Für alle aus dem Norden!

Diskutiere Für alle aus dem Norden! im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Also ich habe lange überlegt ob und wenn ja was ich hier schreibe aber jetzt reicht es wirklich! Der Sachverhalt: Hab mir Anfang des Jahres...

  1. #1 Trebaxx, 30.11.2011
    Trebaxx

    Trebaxx

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    203.242
    Also ich habe lange überlegt ob und wenn ja was ich hier schreibe aber jetzt reicht es wirklich!

    Der Sachverhalt:

    Hab mir Anfang des Jahres einen S203 gekauft. Guter Preis, gute Ausstattung allerdings war es kein DC Händler. Naja was solls dachte ich mir. Hab mich über den Händler informiert und konnte nichts schlechtes finden. Ist schon seit 25 jahren am Standort also was solls.
    Auto gekauft und dann gings los!

    1. Nach 2 Tagen komischen knacken an der Hinterachse.
    Wieder zum Händler. Nach langer Suche kam die Aussage: "...ääh ja da war ne Feder gebrochen, aber das war so klein das konnen wir nicht erkennen....bla bla.."
    Feder wurde gewechselt, kostenlos.

    2. Zwei Wochen später, Beifahrertür ZVR schließt nicht mehr richtig.
    Wieder zum Händler. Nach langer Suche kam die Aussage: "...ääh ja wir machen da WD40 rein wenn die so lange stehen klemmt das schon mal...lbla bla.."

    3. siehe 2.

    4. siehe 3.

    5. Etwas später ging die Kllima nicht mehr.
    Wieder zum Händler. Nach langer Suche kam die Aussage: "...ääh ja da ist so ein magischer Stein durch Ihren Grill ohne diesen zu beschädigen und hat dann drei Löcher in den Klimakondensator geschlagen...bla bla.."

    SCHNAUZE VOLL! = Anwalt!

    Nach etwas hin und her haben die sich bereit erklärt den Klimakondensator zu tauschen und ich müste nur das Teil besorgen. ZVR wurde auch gemacht, kostenlos.

    6. Wieder zum Händler. Wagen 2 Tage dort. Dann war alles erledigt....eigentlich...

    7. Eine Woche später wollte ich die Scheinwerfer reinigen aber irgendwie kam da nix raus!
    Wieder zum Händler. Nach langer langer langer Suche kam die Aussage: "...ääh da war der Wasserschlauch nicht dran...lbla bla.."

    8. 2 Tage später. Lampe Kühlmittel prüfen ging an. Haube auf, Blick auf den Ausgleichsbehälter..leer! Der nette Mann vom Pannendienst greift einmal in den Motor und holt den Schlauch raus. Sein Kommentar: "Ja da haben die wohl die Klemme vergessen!"

    Ich bin dann zu einer anderen Werksatt und hab die paar Euro für das raufstecken und die Klemme selbst bezahlt.

    Tja soviel dazu. Was soll man da noch sagen? Es handelte sich um diese Werksatt:

    Auto Center Kiel GmbH, Eckernförder Strasse 332 - 336, DE-24119 Kiel-Kronshagen
     
Thema:

Für alle aus dem Norden!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden