Funkempfänger = Antennenverstärker? Probleme mit Funkverbedienung und Radio

Diskutiere Funkempfänger = Antennenverstärker? Probleme mit Funkverbedienung und Radio im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hallo, habe Probleme mit der Funkfernbedienung (mit beiden Schlüsseln (ja die Batterien sind neu). Zudem habe ich auch probleme mit dem...

  1. sefa

    sefa

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    habe Probleme mit der Funkfernbedienung (mit beiden Schlüsseln (ja die Batterien sind neu). Zudem habe ich auch probleme mit dem Radioempfang. Habe irgendwo gelesen, dass es
    der Antennenverstärker sein soll. Gelesen habe ich auch das der Funkempänger defekt sein soll. Nun die Frage ist das Teil ein und dasselbe?

    Und so wie ich das verstanden habe soll dieses Teil im Dach verbaut sein. Dazu muss der Himmel runter die Heckscheibe jedoch nicht oder?

    W203 BJ.2001 Limo

    Ist das dieses Teil?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250526714003&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

    Vielen Dank im voraus für hilfreiche antworten.

    Sefa
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.719
    Zustimmungen:
    3.389
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in den richtigen Bereich.
     
  3. #3 holgi2002, 18.02.2010
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    und wie sehen die Probleme genau aus :rolleyes: alle Sicherungen hinten links im Kofferraum mal kontrolliert ???

    Gibt es sonst noch Probleme z.B. mit der Tankanzeige oder der Beleuchtung oder steht mal im Tacho (Anzeige defekt) ?????
     
  4. sefa

    sefa

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    nein sonst keine Fehler. Tankanzeige funzt. Sonst auch keine Fehlermeldungen in der Anzeige. Sicherungen sind auch ok. Ne Zeit lang ging die Heckscheibenheizung nicht, bis ich festgestellt hab,
    das mein Schwiegervater die Sicherung um ein Steckplatz verschoben hatte. Die Sicherung war an einem Steckplatz welcher nicht belegt ist.

    Funkverbedienung: Früher von 30 Metern keinerlei probleme. Mittlerweile muss man direkt neben dem Fahrzeug stehen, ja sogar den Schlüssel
    direkt an das Schloss der Fahrertür halten und mehrmals drücken, damit sich die Tür vielleicht beim 10 betätigen öffnet.
    Beim schließen ebenso. Die Scheiben sind nicht getönt also keine Folie.

    Radio: Wenn man den Suchlauf betätigt dreht die Anzeige seine Runden ohne anzuhalten. Der hat schon so einige Marathons hinter sich.
    Wenn man die Sender über den Speicher anwählt, die gespeichert wurden, als dass Ding noch lief. Hat man sehr sehr schlechten Empfang sehr gestört-
    man hört mehr rauschen als Ton.

    Grüße
    Sefa
     
  5. #5 holgi2002, 19.02.2010
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    jeder Schlüssel hat ja 2 Funktionen , 1x Funk und 1x Infrarot . Wenn Funk nicht mehr geht, kann man das Fahrzeug immer noch per Infrarot öffnen, dazu muss der Schlüssel direkt auf den Empfänger im Türgriff an der Fahrertür gehalten werden, ca. 10cm entfernt.

    Es könnte zwar schon am Antennemodul liegen, (Bild im Link ist richtig) aber genau so könnte auch eine Kabelunterbrechung vorliegen, das müsste man also mal genauer prüfen,

    Die Scheibe muss nicht raus, aber um das Modul zu tauschen muss der Himmel raus 8o
     
  6. sefa

    sefa

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    danke für die Antwort.

    Empängt das Antennenmodul denn auch die Signale des Funkschlüssels?

    grüße
    sefa
     
  7. #7 holgi2002, 20.02.2010
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    ja die Nr.1 ist für Funk ZV und auch für FM1 ;)
     

    Anhänge:

  8. sefa

    sefa

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    letzte frage. Muss man das ding dann noch zum freundlichen bringen, um den dann anzulernen oder funktioniert die Fernbedienung auf anhieb.

    grüße
    sefa
     
  9. sefa

    sefa

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben heute den Antennenverstärker getauscht. War allerdings ein gebrauchtes. Gleicher Zustand wie vorher. Hat also nichts gebracht.
    Radio weiterhin nur noch rauschen und öffnen der Türe über Funk geht auch nicht. Kann es sein, dass irgendetwas an der Heckscheibe defekt ist?
    Achja, mittlerweile haben wir auch noch festgestellt, dass der Tankanzeiger nur noch 3/4 anzeigt, obwohl der Tank voll ist.

    Grüße
    Sefa
     
  10. #10 holgi2002, 18.09.2011
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    nach 1,5 Jahren immer noch das Problem 8o Also singst Du im Auto seit 1,5 Jahren selber :D :D

    Radioempfang und ZV würde ich nach wie vor auf die Scheibe tippen.

    Tankanzeige gibt 2 Möglichkeiten, zum einen die 2 Tankgeber selber oder das Sicherungs- und Relaismodul hinten links im Kofferraum.

    Ich erwarte dann mal im Feb. 2013 die nächste Antwort :wink:
     
  11. sefa

    sefa

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Nein singen tue ich nicht. Der cd player funktioniert. Der Wagen gehört meinem Schwiegervater da Mahlen die Mühlen langsam. Trotzdem danke für die Antwort.

    Sefa
     
Thema: Funkempfänger = Antennenverstärker? Probleme mit Funkverbedienung und Radio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 antennenverstärker sicherung

    ,
  2. w211 antennenverstärker

    ,
  3. w203 antennenverstärker prüfen

    ,
  4. s203 radio und funk,
  5. w203 antenne heckscheibe,
  6. w203 funkempfänger,
  7. w203 sicherung antennenverstärker,
  8. antennenverstärker mercedes w203 ,
  9. antenne fuer w203 sicherng,
  10. Antennenverstärker s203,
  11. W203 wo ist die Antenne für die zv,
  12. antennenverstärker s211 ,
  13. W 203 Antenne für zv,
  14. w203 fernbedienng empfänger defekt,
  15. antennen verstärker Mercedes,
  16. w164 zentralverriegelung antenne,
  17. W164 zv antenne,
  18. w204 sicherung antennenverstärker,
  19. w209 antenne,
  20. radio rauscht nur noch w203,
  21. w204 funksender,
  22. w164 Antenne zv,
  23. heckscheibenheizung w204 defekt,
  24. mercedes w169 wo ist der antennenverstärker,
  25. clk 208 heckscheibenheizung sicherung
Die Seite wird geladen...

Funkempfänger = Antennenverstärker? Probleme mit Funkverbedienung und Radio - Ähnliche Themen

  1. S211 Antennenverstärker

    S211 Antennenverstärker: Hallo, ich habe mich in diesem Forum angemeldet weil meine bisherige Internet Recherche nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Da ich...
  2. R170 - Antennenverstärker Anschlüsse

    R170 - Antennenverstärker Anschlüsse: Hallo liebe Gemeinde, ich bin hier eigentlich ganz fremd, bräuchte aber Hilfe zum SLK Antennenverstärker Ich möchte an meinem Fahrzeug die...
  3. Antennenverstärker W211 MOPF überbrücken

    Antennenverstärker W211 MOPF überbrücken: Nach dem Einbau eines Drittanbieter-Radios funktioniert der eingebaute Antennenverstärker nicht mehr (Diversity-Antenne in der Heckscheibe,...
  4. CL203 Funkempfänger defekt durch Kondenswasser?

    Funkempfänger defekt durch Kondenswasser?: Hallo, ich hab ein Problem mit dem Funkschlüssel. Vor ein paar Wochen gingen plötzlich beide Funkschlüssel nicht mehr. Die Batterien waren noch...