Funkfernbedienung-Verkabelung

Diskutiere Funkfernbedienung-Verkabelung im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo zusammen! Wollte gerade bei einem Freund eine WAECO MT-150-MB2 Funkfernbedienung in einem W124 E200 BJ 91 einbauen. Die...

  1. #1 franko69, 24.09.2003
    franko69

    franko69

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Wollte gerade bei einem Freund eine WAECO MT-150-MB2 Funkfernbedienung in einem W124 E200 BJ 91 einbauen.

    Die Bedienungsanleitung ist sehr verständich, aber leider hat das Auto nicht die vorgeschriebene Verkabelung, rot/weiß,braun,Schwarz/gelb, sondern nur 3 mal rot/weiß und zwei mal braun!?

    Hat jemand schon die Erfahrung gemacht und kann mir helfen? BITTE!!



    Grüße an alle Helfer, Danke!


    Franz
     
  2. zeumer

    zeumer

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :tdw :sauer:
    Hi habe einen W124c 230ce geht da genau so wenig da ich nur einen Runden Stecker habe und der Flache fehlt. An dem Runden sind auch nur 3 Kabel d.h. ich hätte 3 Kabel über. Totale Schwachsinn die Fernbedienung. Ich habe auch schon mit der Firma telefoniert die wissen auch nichts. !!!
     
  3. Badger

    Badger Guest

    hab auch diese fb. will sie mir übermorgen einbauen. dann gibs meine erfahrungen.
    aber hab schon evtl. ne lösung für euch:
    baut die fb vorne in den linken fußraum bzw. unters armaturenbrett. dann geht ihr mit dem rot/schwarzem an anschluß 1, mit orange an anschluß 2, mit schwarz an anschluß 3 der steckerleiste für die zusatzausstattung. da kriegt auch die zv die power her. mit grau/rot und gelb/blau geht ihr in die fahrertür direkt an das zv betätigungselement, schneidet das blaue kabel dort durch und schließt das gelb/blaue an das betätigunselement und das grau/rote an die weggehende blaue strippe an. die andern beiden leitungen (blinkeransteuerung) schließt wie beschrieben an. der kabelbaum geht sicherlich auch am schweller neben dem fahrersitz lang. oder man geht direkt in den kabelbaum, der vom blinkerhebel kommt.
    so sollte es eigentlich funzen. :rolleyes:
     
  4. lcr

    lcr Guest

    Kauft Euch mal das buch " Wie wirds gemacht " (Reperaturanleitung) ..di gibbet bei ATU für 19,90 Euro ... da sinda für alle W 124 die Schaltplände drin... hilft euch bestimmt weiter !! Gruß LCR
     
  5. lcr

    lcr Guest

    Kauft Euch mal das Buch " Wie wirds gemacht " (Reperaturanleitung) ..die gibbet bei ATU für 19,90 Euro ... da sind für alle W 124 die Schaltplände drin... hilft Euch bestimmt weiter !! Gruß LCR
     
  6. Badger

    Badger Guest

    hab grad meine fb installiert. hat ca. ne halbe stunde gedauert.
    bei mir war aber auch fast alles so wie in der anleitung beschrieben. nur daß ich an der pumpe kein schaltplus hatte. aber nach einer funktionsprobe ohne schaltplus zeigte, daß man es nich braucht. also hab ich es weggelassen. (wer macht schon bei angeschalteter zündung per fb die zv zu?)
    wer nicht die in der anleitung beschriebenen anschlüsse und farben hat guckt weiter oben in meinem letzten post. wenn man die fb im fahrerfußraum einbaut, hat man alle strippen da:
    • steckerleiste für sonderzubehör (dauerplus, schaltplus, masse)
    • blinkerstrippen im dickeren kabelbaum, der nach hinten geht
    • das blaue kabel vom zv-betätigungselement (kabelbaum aus der tür)
    einfach anschließen und spielen :P
     
  7. #7 BenzCoupé, 21.11.2003
    BenzCoupé

    BenzCoupé

    Dabei seit:
    05.07.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 passé, CLK juché ;)
    Jo, oder ihr holt euch die WIS-W124, die gibts in jedem FilesharingNetz und da ist alles drin. Oder bei MB für knappe 120 EUR!
     
  8. #8 19TYPHOON73, 01.12.2003
    19TYPHOON73

    19TYPHOON73 Guest

    Hi
    Ich habe mir heute die MT-350 eingebaut und das ging prima.In meiner Bedienungsanleitung steht sogar für mein Muster die Farben der Kabel die benötigt werden und wo sie eingebaut sind.Echt prima gemacht.Vielleicht haben die bei WAECO sich doch mal die ganze Kritik zu herzen genommen und nachgebessert. Wenn ich da noch an den Tempomat von denen denke! Ich kann die MT-350 nur empfehlen.Die Bedienungsanleitung ist spitze und ein zweiter Handsender ist auch schon dabei. Hat bei ebay bei einem Powerseller (wegen der Garantie!) 68 Euro gekostet. Wie ich finde nicht zu viel. Was kostet eure MT-150 mit einem 2ten Handsender?

    Gruß
    19TYPHOON73
     
  9. #9 19TYPHOON73, 02.12.2003
    19TYPHOON73

    19TYPHOON73 Guest

    Hallo
    Vor lauter Euphorie über den geglückten Einbau habe ich gestern das wesentliche vergessen. Wie mein Vorredner schrieb kann man wohl an der Steckerleiste für die Zusatzausstattung alle benötigten Pins finden aber nur dann auch ein Kabel daran anschließen wenn man sich bei Mercedes den dafür passenden Stecker besorgt. Ich habe die Masse,+12V,geschaltete +12V einfach an die Leitungen die zum Autoradio gehen angeschlossen, da hatte ich eh schon Lüsterklemmen. Funktioniert wie gesagt super (auch heute,1 Tag danach noch ;-) .Ob MT-150 oder 350 beide können eigentlich nur das selbe und brauchen auch wahrscheinlich nur die selben Anschlüße. Die einen gibts am Radioanschluss, die anderen wie Blinker im vorderen linken Fußraum ( schwarz/weis und schwarz/grün) und dann nur noch das blaue Kabel aus der Tür kommend auch im linken Fussraum im selben Kabeltunnel verschwindend. Ich sehe keinen Grund das alles an der Pumpe selbst zu verbauen und dann Kabel duch den ganzen wagen zu ziehen.
    Hat jemand Erfahrung wie sich so eine Anlage verhält wenn der 124er eine Komfortschaltung besitzt? Mein Vater hat sowas und wäre an einer Fernbedienung interessiert aber nur wenn das auch geht (laut Anleitung solls gehen aber die schreiben ja viel). Hat jemand eine Komfortschaltung und eine nachgerüstete Fernbedienung und könnte mir bestätigen das alles funktioniert?

    MfG
    19TYPHOON73
     
  10. #10 Stern-300E24V, 19.01.2004
    Stern-300E24V

    Stern-300E24V

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    mannoman, ich kram hier vol ldie alten threads heraus...

    also : habe die mt350 und ne komfortschaltung, es funzt alles wie gehabt, fernebedienung und komfortschaltung. aber die komfortschaltung nur über schlüßel, noch nicht über die fb :-(

    bin aber bei dem thema drann, weil man könnte ja den impuls der fb verlöngern auf sagen wir 30sek. in der zeit sollten alle efh und el.ssd zu sein und den impuls parallel aufs blaue legen (habe bei mir den gelben genommen, somit kofferraum separat aufschließbar da kabel gekappt) meine fb sitzt übrigens hinterm airbag beifahrer, dort ist genügendplatz ! blinker abgriff direkt am warnblinkschalter, +12V, 12V geschaltet und masse vom Radiostecker und dann eine ader zum Kompressor aufen pin ow ehemal das gelbe drann war.

    aber bei mir in der fahrertür liegt noch ein glaub blau/weises und ein braunes kabel herum ?!? geht irgendwie ganz komisch ins "türschloß" rein ?!? weiß einer was das für ner bedeutung hat ? oder hätte mir jemand nen schaltplan der "sonderausstattung" komfortschaltung ? weil in den standart plänen ist davon kein wort erwähnt (komisch komisch *fg*)
     
  11. #11 Werner_H, 19.01.2004
    Werner_H

    Werner_H

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kabelfarbe blau/weiß hab' ich irgendwie vom W126 im Zusammenhang mir Scharf/Unscharfschaltung Alarmanlage im Gedächtnis. Vielleicht 'ne Vorrüstung bei dir?
    Kann mich allerdings auch irren (ist schon länger her..), aber vielleicht hilft's dir weiter.

    Gruß,
    Werner
     
  12. #12 Stern-300E24V, 19.01.2004
    Stern-300E24V

    Stern-300E24V

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    mmh...

    evlt. ne vorrüstung jo...... kein plan... hilft leider nicht so ganz weiter...

    hat niemand nen plan für sonderaustattung komfortschaltung ?!?
     
Thema: Funkfernbedienung-Verkabelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. magictouch mt 400 c124 einbauanleitung

    ,
  2. handsender funkfernbedienung w124

    ,
  3. magictouch mt 200 mercedes mb2

    ,
  4. magic touch 400 200 für mb 190 e,
  5. waeco mt 100 einbau,
  6. waeco zv w124 geht nicht,
  7. waeco magic touch mt 200 anleitung,
  8. mt 150 stecker belegung merdedes,
  9. waeco mt 150 mb2 anschlie,
  10. w210 zv funkfernsteuerung kabelfarben ,
  11. waeco zentralverriegelung w126,
  12. waeco mt 100 in mercedes,
  13. zentralverriegelung w 124 Kabel,
  14. waeco mt für mercedes w126,
  15. waeco mt 200 w124,
  16. mercedes forum w124 zv fernbedinung anleitung,
  17. waeco mt-150-mb2,
  18. MT 150 MB2 funktioniert nach einbau nicht,
  19. metcedes w124 zentralverriegelung funk waeco
Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung-Verkabelung - Ähnliche Themen

  1. S600 W221 Funkfernbedienung ohne Funktion

    S600 W221 Funkfernbedienung ohne Funktion: Guten Tag, bei meinem S600 W221 Bj.12.2007 funktionieren die Funkfernbedienungen nicht mehr. Kann das Auto weder verschließen noch öffnen....
  2. Original Ebersbächer Funkfernbedienung EasyStart R an Viano 639 Mopf anlernen

    Original Ebersbächer Funkfernbedienung EasyStart R an Viano 639 Mopf anlernen: Hat jemand von Euch eine Anleitung / Beschreibung / oder Auszug aus der Betriebsanleitung zum "Anlernen der Funkfernbedienung von Ebersbächer" (...
  3. Dachmodul für R 230 SL Funkfernbedienung

    Dachmodul für R 230 SL Funkfernbedienung: Suche ein gebrauchtes oder auch ähnliches voll funktionsfähiges Dachmodul für Bedienung mit dem Mercedes Schlüssel....
  4. Funkfernbedienung Problem

    Funkfernbedienung Problem: Meine Zentralverriegelung funktioniert nur noch direkt am Türschloss (infrarot). Ansonsten sind alle Funktionen gegeben, auch Radioempfang ist...
  5. Schlüssel Funkfernbedienung Problem

    Schlüssel Funkfernbedienung Problem: Hallo zusammen, mein W164 lässt sich mit der Funkfernbedienung nur aufschließen, wenn ich ihn direkt ans schloss halte, und das manchmal auch nur...