G-Klasse Kaufberatung

Diskutiere G-Klasse Kaufberatung im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, Stern Gemeinde! :wink: Will jetzt ernsthaft den "Opel-Fluch" loswerden. Die G-Klasse hat mich immer schon fasziniert und jetzt ist es...

  1. Anteos

    Anteos Guest

    Hallo, Stern Gemeinde! :wink:

    Will jetzt ernsthaft den "Opel-Fluch" loswerden. Die G-Klasse hat mich immer schon fasziniert und jetzt ist es soweit: Ich will unbedingt eine kurze Ausfuehrung und mit dem 3l Diesel motor (Bj'91). Jetzt frage an Euch, was soll ich vor dem Kauf beachten? Was verbraucht so ein Motor am Sprit? Gibt es irgenwelche schwachstellen?

    Vielen Dank!

    mfg Anteos
     
  2. #2 ulli1969, 10.07.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich habe dieses Modell jahrelang als Zweitwagen gehabt, als Zugfahrzeug und als Angelmobil.....
    Verbrauch lag immer zwischen 15 und 20 Litern. Rost im Heckbereich, an den Türunterseiten und am Unterboden sind nicht ungewöhnlich.
    Das Auto ist einfach nur brutal gewesen: Laut, lahm, durstig und sauteuer, was die Ersatzteile angeht. Ich habe die Schrankwand permanent als Zugmaschine gequält und ihn an Wochenenden durch Wald und Wiese genudelt, damit ich ans Angelgewässer kam. Die längste Strecke, die ich damit am Stück gefahren bin, waren ca. 300km, danach war ich aber auch bedient. Im Winter habe ich den Wagen auch alltags genutzt.
    Die neuen G - Modelle sind natürlich um Lämgen besser und komfortabler, leider aber sehr teuer. Die alten Schinken sollte man sich als Hauptfahrzeug nicht antun, als Zweitwagen auf jeden Fall, denn der Funfactor ist :tup :tup

    Ob das mit Gewichtsbesteuerung heutzutage noch geht, weiß ich allerdings auch nicht, denn steuerlich sind die ohne Gewichtsbesteuerung ja auch teuer..
     
  3. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Du meinst aber das 460er Modell, gell ulli?

    Der 463 ist bei weitem weniger Rostanfällig, sehr komfortabel, hat permanenten Allrad und ist auch meistens sehr gut ausgestattet.

    Der beste Motor vom Preis-Leistungsverhältnis wird wohl der 300 Turbo-Diesel im G 463 sein, im 461 der 290 GD.

    L
     
  4. Anteos

    Anteos Guest

    @wierus

    Hi!

    Wie kann ich dann die Unterschiede bzw. die Modelle feststellen? Weil, wenn ich die Verkaufsangebote so ansehe, steht es niergendwo, was es fuer ein Modell ist.

    Vielen Dank!

    mfg Anteos
     
  5. #5 ulli1969, 10.07.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Richtig
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Der 460, 461, 462 hat von außen keine lackierten Scheinwerferblenden und Kühlergrill, das Typenschild ist am Außenspiegel angebracht und die Halterug dafür lässt sich imho nicht entfernen, innen sieht er aus wie ein NFZ also ohne Holz oder Verkleidungen. Ihm fehlen auch die 3 Differentialsperrenschalter in der Mitte, er hat einen zuschaltbaren Allradantrieb, die Motoren 200, 240, 280 und 290 waren ihm vorbehalten. Der 300GD ist ein Fünfzylinder usw...

    Und die Baureihe 463 ist wunder schön :] Allerdings wohlen den 300er Diesel eben auch sehr viele... gute und günstige Angebote sind extrem rar! Ich schau nämlich auch immer wieder mal nach einem....

    Wie immer Finger weg vom 350er. Schade eigentlich vom Hubraum her so ein schöner bulliger Diesel aber das war's dann leider auch...
     
  7. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Hier zum Vergleich und zur Verdeutlichung die verschiedenen Modelle:.

    240 GD Modell 460 (Urmodell):

    [​IMG]

    290 GD Modell 461 (spätere Nutzanwender-Baureihe)

    [​IMG]

    und der 320 GE Modell 463 (Luxusmodell):

    [​IMG]

    Als "Privatmann" würd ich dir wirklich zum 463 300 Turbo Diesel raten, der 461 ist doch recht karg und der 460 ist entweder vollkommen untermotorisiert (240GD, 300GD) oder er säuft (230G, 280GE) und ist zu allem übel noch total nackt.

    Lukas
     
  8. Monny

    Monny

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    ein Geländewagen hat nunmal Schnickschnackfrei zu sein, so dass man den Innenraum auch mal mit dem Kärcher reinigen kann :D

    @Anteos: schau doch mal ins Mercedes-Forum auf viermalvier das Geländewagenportal , da findest du jede Menge G-Fahrer aller coleur ;)
     
  9. Anteos

    Anteos Guest

    Vielen Dank erstmal fuehr ihre Hilfe!!!

    @wierus

    Ja, genau so eins will ich (ganz unten, mit softtop)

    ab wann gabs die denn?

    mfg Serge
     
Thema: G-Klasse Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes g klasse kaufberatung

    ,
  2. mercedes g-klasse bester motor

    ,
  3. g klasse forum

    ,
  4. g-klasse forum,
  5. mercedes g-klasse forum,
  6. mercedes g bester motor,
  7. g-klasse kaufberatung,
  8. kaufberatung mercedes g,
  9. g klasse kaufberatung,
  10. bestes g modell,
  11. g-modell forum,
  12. mercedes g kaufberatung,
  13. die besten mercedes g,
  14. g klasse bester motor,
  15. kaufempfehlung mercedes g-klasse,
  16. puch g kaufberatung,
  17. welches g modell ist das beste,
  18. bester mercedes g ,
  19. g-modell kaufberatung,
  20. Mercdes G-Klasse Forum,
  21. kaufberatung g klasse,
  22. g modell kaufberatung,
  23. mercedes g 230 kaufberatung,
  24. mercedes g klasse fourum,
  25. g model
Die Seite wird geladen...

G-Klasse Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. [RAT] Kaufberatung C Klasse

    [RAT] Kaufberatung C Klasse: Hallo Ihr Lieben, ich stehe zur Zeit vor einer eher etwas schwierigen Entscheidung und bräuchte einmal Euren Rat. Ich möchte mir einen "neuen"...
  2. Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km

    Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km: Hallo Zusammen, ich suche schon sehr lange eine G Klasse und bin nun auf einen gestoßen. Nun die Frage an die erfahrenen G- KLasse Fahrer und...
  3. Kaufberatung E klasse

    Kaufberatung E klasse: Hallo zusammen, ich habe vor mir eine E klasse zu kaufen. Sollte der w211 facelift sein ab Baujahr 2013 oder 2014. Nun meine Frage. Was wäre...
  4. Kaufberatung Mercedes C-Klasse

    Kaufberatung Mercedes C-Klasse: Guten Tag, ich bin neu hier und ich hoffe ich habe es nicht in eine völlig falsche Kategorie gepostet. Ich bin auf der Suche nach einem neuen...
  5. E Klasse Kaufberatung

    E Klasse Kaufberatung: Hallo zusammen ich habe bisher immer Neuwagen anderer Marke immer drei Jahre gefahren. Ich bin am überlegen mir eine E Klasse EZ 2009 mit ca...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden