Gangschaltungen oder Automatik, was fahrt ihr?

Diskutiere Gangschaltungen oder Automatik, was fahrt ihr? im Umfragen Forum im Bereich Diskussion; Hi, eine Frage ? So wie ich das gesehen hatte haben fast alle von euch ein Automatik Getriebe ! Warum ? Ist euch das schalten zu Blöd ? Bei der...

?

Gangschaltungen

  1. Normalschaltung

    54 Stimme(n)
    31,4%
  2. Halbautomatik

    4 Stimme(n)
    2,3%
  3. Automatik

    117 Stimme(n)
    68,0%
  1. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    eine Frage ?
    So wie ich das gesehen hatte haben fast alle von euch ein Automatik Getriebe ! Warum ? Ist euch das schalten zu Blöd ? Bei der Umfrage nach dem Alter der C-Klasse fahrer waren ja nicht grade viele über 26 Jahren und das ist meiner Meinung nach noch sehr Jung. Also kann es ja nicht sein das ihr schon genug vom schalten habt, oder doch ? Also ich persönlich wollte mir nie ein Wagen mit automatikgetriebe holen, weil ich es liebe Auto zu fahren und das schalten gehört einfach dazu sonst würde es garkein spass machen !!! :O
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich fahr Automatic weil ich in den wenigen Jahren Fürerschein (fast 8) schon viele 100tkm als Kurierfahrer, Europcarfahrer und VIP-Fahrer gefahren bin und mir das Schalten echt zu blöd geworden ist, zudem noch bei der hohen Verkehrsdichte mit dauerndem hoch und runterschalten!
    Außerdem sind die neuen Automaten inzwischen so gut, daß sie den Schaltern in Punkto Effektivität (Leistung, Verbrauch) um fast nichts mehr nachstehen.
    Zudem sind die Mercedes Schaltgetriebe bekanntlich nicht so der Hit!
    Also ich möchte keinen Schalter mehr! Ist einfach viel Komfortabler!
    Ich mußte mich zwar erst dran gewöhnen aber nun gibt's keine Alternative mehr! Ich denk beim Kauf nichtmal mehr nach ob Schalter oder Automatic!
     
  3. #3 Gumballrace, 15.02.2003
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    Hallo Mehmet,

    hab auch so gedacht und war dann 1 Woche mal mit Automatik unterwegs...danach gibt´s keinen Weg mehr zurück. Täglich im "stop and go" via schalter ? Das tu ich mir nicht mehr an und wenn`s mal sportlich werden soll, dann kannst`e die Automatik ja mit der Hand reißen.

    :prost

    Micha
     
  4. #4 Marcc230k, 15.02.2003
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Wenn es Mercedes schafft die Schaltgetriebe so wie ( Sorry !) BMW hin zu bekommen , wäre es eine alternative ! Aber diese scheiss hakeligen dinger sind echt das aller letzte ! Sei mir nicht böse aber da lass ich lieber schalten . Ich hab z.b als Mitarbeiterauto letztes jahr nen SLK mit handschaltung gehabt , nach 3000 km getriebe getauscht davor 5 x eingestellt und alles hat nichts gebracht ! :wand Ich hab mir da geschworen nie wieder manuelles getriebe , ausserdem keine kupplung mehr wechseln hat auch was ! :))
    CU
    Marc
     
  5. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt schon alles was ihr sagt. Wenn ich mit dem C220D von meinem vater fahre ist das Schaltgetriebe z.B. sehr, fast schon zu leicht. Die flutschen wie nichts in die Gänge. Bei meinem wiederrum (was ich auch besser finde) ist die Kupplung sehr straff und beim schalten (Sportgetriebe) muss man schon bischen drücken, wenn ihr wisst was ich meine. Hier in Bielefeld wird ziemlich viel "gedrückt" und da finde ich es einfach geil wenn ich in der Schlange stehe, ein Gang runter schalte und alle überhole :] :wink: . Das gehört einfach fürmich dazu !
     
  6. #6 Marcc230k, 15.02.2003
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Siehste , da brauch ich nicht runterschalten , geb ich einfach nur mehr gas und mach das mit dem Kick down ! Warum sollt ich da die hand von meiner frau ihrem schoß wegnehmen ?
    CU
    Marc :prost
     
  7. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    2
    Da ist was dran :)) :)) :)) :tup
     
  8. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    So gings mir eigentlich auch, nur war das Angebot für den Wagen einfach zu verlockend.
    Und naja, wenn ich da an die Mercedes-Schaltgetriebe denke... :motz: :sauer: :motz:
     
  9. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem hakeligen Schaltgetriebe ist evtl. sogar volle Absicht. Alle Entwicklungsenergien werden in die Weiterentwicklung der Automatik gesteckt (in der neuen S-Klasse dann mit 7 Gängen!!!).
    Und man verdient sogar noch mehr, indem die Leute Aufpreis zahlen.
     
  10. #10 folge dem Stern, 15.02.2003
    folge dem Stern

    folge dem Stern

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nach einem C 200 Schalter so abgeschreckt (Bonanza ....)worden das ich jetzt mit meinem Automatikgetriebe sehr zuzfrieden bin und ich glaube mein nächster Wagen wird auch kein Schalter mehr sein.
     
  11. #11 Hubernatz, 15.02.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Automatik ist schon recht praktisch, besonders in der Stadt.

    Das einzige was mich stört, ist, daß ich die Gänge nicht nach Belieben ausdrehen kann, ausser ich schalte in den Sportmodus.
     
  12. Blubb

    Blubb Guest

    Beim Kickdown wird doch jeder Gang bis zum roten Bereich ausgedreht, bevor die Automatik hochschaltet?!
     
  13. #13 spookie, 15.02.2003
    spookie

    spookie Guest

    Nicht nur S-Klasse, W164 und W251 (GST) bekommen das auch bei Markteinführung - damit lässt man BMW und den 6er wiedermal im Regen stehen :D



    Ist bei mir genauso - bis kurz vor den roten, dann erst wird geschaltet. Zumal mein 3. von 4 Gängen sowieso der Quälgang ist und bis an die Maximumdrehzahl oft ran muss.


    Allgemein zu der Automtik:
    Bin sehr froh, damals nen Automatik gekauft zu haben und habs keine Minute bereut. So entspanntes Fahren wie damit geht mit dem Schalter keinesfalls und da kann jeder sagen was er will, es ist so. Da ich viel Autobahn fahre, und das nicht nur mit meinem sondern mit diversen Fuhrparkwagen vom Daimler weiss ich wovon ich rede. Wenn da mal ein Schalter dabei ist wie vor kurzem ein ML270 CDI sind das echte Welten. Die Ruhe ist da weg.

    Und vor allem: Man hat immer die Hand für die Beifahrerin frei und das wurde auch schon schamlos :rolleyes: ausgenutzt von mir und sie wollte da auch nie drüber meckern - im Gegenteil. Die Ladys haben sich immer gefreut, wenn eine Hand frei war.

    Da ich zumal jeden Morgen 25 Minuten Staufahrt vor mir habe und abends das auch nicht anders ist bin ich froh drüber - so halb verschlafen vorwärts rollen...
     
  14. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    2
    Ich mag es irgendwie wenn es bischen schwerer geht. Das gibt mir das Gefühl von Sportlichkeit. :D

    @Simon: Ganz genau. Es waren echt fast nur Automaten zu verkaufen und oft mit guter Ausstatung. Deswegen kam ich nicht so ganz klar.
     
  15. #15 Marcc230k, 16.02.2003
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Damit ist es bestätigt Mercedes Fahrer sind alle fummler ! OH mein Gott , ich hab es geahnt aber wollte es nicht warhaben !
    :)) :D :)) :D :))
    CU
    Marc
     
  16. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    2
    Wo hast du denn rumgefummelt ? :P
     
  17. #17 Marcc230k, 16.02.2003
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Naja , siehe meinen threat und den von Spookie, da ist schon was dran !
    CU
    Marc
     
  18. #18 Hubernatz, 16.02.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Klar, er dreht hoch bis in den Roten bei Kickdown. Ich meine dieses fast Vollgas Beschleunigen ohne Kickdown. Und da schaltet er eben schon bei 4-4500 upm.
     
  19. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Mein 230TE war ein Schalter .... danach hatte ich nen AUDI mit 4-Gang Aut. ..... und jetzt endlich den CDI mit 5-Gang Aut.

    Es gibt nun auch kein zurück mehr ... es ist einfach nur entspannend mit Automatik und Mercedes kann auch leider keine Vernünftigen Schalter bauen......
    AUDI übrigens mit der 4-Gang Aut. war auch nicht so dolle, das Getriebe war lauter als der Motor ..... das mag mitlerweile anders sein.
     
  20. #20 spookie, 16.02.2003
    spookie

    spookie Guest

    Ich sag nur: Automatik verleitet äh gibt ein freieres Gefühl :D
     
Thema: Gangschaltungen oder Automatik, was fahrt ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gangschaltung oder automatik

    ,
  2. Fahrt ihr Automatik oder Schalter

    ,
  3. bmw 318 automatik 2007 krachendes geräusch beim schalten

Die Seite wird geladen...

Gangschaltungen oder Automatik, was fahrt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes LP 1113 Gangschaltung einstellen

    Mercedes LP 1113 Gangschaltung einstellen: Hallo zusammen, ich musste für die Erneuerung der Buchsen, zwischen Hebel und Gestänge, das Gelenk zum Getriebe lösen. Die Schaltung muss nun neu...
  2. Fehleranzeige Motorblock - Gangschaltung geht nicht mehr

    Fehleranzeige Motorblock - Gangschaltung geht nicht mehr: Mein Mercedes Kombi C240 (W203 Jahrgang 2003) T Model Kombi mit Automatikschaltung zeigt die Fehlermeldung Motorblock - zum einen Ich fahre gut...
  3. Sprinter 308 CDI - Probleme mit der Gangschaltung

    Sprinter 308 CDI - Probleme mit der Gangschaltung: Hallo leute brauche dringend hilfe habe ein Sprinter 308 CDI vom BJ 2003 Mit einem Sprint Shift Getriebe Halbautomatic schaltet nicht mehr...
  4. [W210] Gangschalter nicht ganz fest

    [W210] Gangschalter nicht ganz fest: Guten Tag, mein Vater hat ein Problem mit seinem W210. Wenn der in den R-Gang wechselt, ist er zwar drin, aber der Gangschalter ist nicht ganz...
  5. W124 BJ1993 Automatik Gangschaltung defekt...Was nu ?

    W124 BJ1993 Automatik Gangschaltung defekt...Was nu ?: Guten Tag, seit ca. 1 Woche ist mein Wagen kaputt. Mein Mercedes W124 Coupe Automatik Ganggetriebe , Baujahr 1993 schiebt ein paar möhren. Er...