Garantie auf Ersatzteile von Mercedes? Wie sieht das aus?

Diskutiere Garantie auf Ersatzteile von Mercedes? Wie sieht das aus? im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Moin, ich habe mal eine FFrage weil ich doch recht unerfahren bin was dieses Thema betrifft. Ich besitze ein R230 mit ABC Fahrwerk. Fahrzeug...

  1. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    Moin,

    ich habe mal eine FFrage weil ich doch recht unerfahren bin was dieses Thema betrifft.

    Ich besitze ein R230 mit ABC Fahrwerk.

    Fahrzeug habe ich erst vor kurzem gekauft. Und jetzt funktioniert das Fahrwerk nicht mehr richtig. Ich besitze noch ein w215 wo ich damals die gleiche Schei+++ durchgemacht habe. Und habe diesmal beim Kauf darauf geachtet und mir einen rausgesucht, wo am Fahrwerk grade was gemacht worden ist.

    Meiner hat also eine neue Pumpe drin.

    Die Pumpe ist direkt bei einem Sternenpartner in Lüneburg gekauft worden und in einer Fachwerkstatt verbaut worden.
    Jetzt liefert die Pumpe nicht mehr genug druck.

    Kaufdatum war der 15.06. 2013. Also wirklich noch recht neu.

    Mercedes hier in Hamburg( wo ich wohne) weigert sich irgendwas zu machen. Bla bla bla sternenpartner nicht direkt Mercedes.

    Und Lüneburg fahr ich heute Extra hin die wollen das Auto dann überprüfen.

    Kennt sich jemand aus?! Welche Rechte habe ich ? Welche Pflichten?


    By the Way. Wenn eine Neue Tandempumpe bei Mercedes gekauft wird, ist das Saugdrosselventil auch immer neu?
    Spielt ein Sonderpreis eine Rolle? DIe Pumpe hat laut rechnung nur knapp 1200EUR gekostet.
     
  2. #2 w123fan, 14.08.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Zurückgeben geht nur da, wo es auch gekauft wurde.Ist doch wohl logisch, oder ? Gleiches gilt für die Arbeitsleistung.
     
  3. #3 mrbraindeath, 14.08.2013
    mrbraindeath

    mrbraindeath

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    W203 (04) 200K / C209 (02) 200K
    Garantie auf Teile muesste 12 Monate sein (oder auch 24 - vergesse ich immer).. egal wer es einbaut. Das vorweg.
    Wenn das Teil eine Macke hat, wird es getauscht. Sollte die Macke jedoch durch nicht fachgerechte Montage enstanden
    sein - wird dir MB nur den Stinkefinger zeigen und dich zum "Sternpartner" schicken, denn dann hat er ja Mist gebaut :D

     
  4. #4 w123fan, 14.08.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Die GEWÄHRLEISTUNG ( Garntie ist eine freiwillige Leistung ) beträgt hier in beiden Fällen 24 Monate. Zuständig ist der Händler, wo das Teil gekauft wurde. Ist der Schaden durch den Einbau verursacht worden, haftet der Einbaubetrieb und sonst niemand.
     
    mrbraindeath gefällt das.
  5. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    336
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Ich habe oft gelesen das beim Tausch der Pumpe auch das dazugehörige Relais getauscht werden soll, da die Gefahr besteht dass das Relais sporadisch oder dauerhaft klebt und dann die Pumpe durch dauerlaufen wieder durchbrennt.
    Generell sollte das Relais regelmäßig (alle X Jahre) getauscht werden um das kleben des Kontakts zu verhindern.
    Soll auch nur ein paar Euro kosten
     
  6. #6 westberliner, 14.08.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Gibt es hier wirklich Garantie oder nur die Gewährleistung?

    Nicht das sich mrbraindeath sich irrt.
     
  7. #7 w123fan, 14.08.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Bei Ersatzteilen gibt es nur Gewährleistung. Ich kenn da was von.... :rolleyes:
     
  8. #8 mrbraindeath, 14.08.2013
    mrbraindeath

    mrbraindeath

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    W203 (04) 200K / C209 (02) 200K
    Beide Begriffe liegen ja nah beieinander.. Ich selbst haette es jetzt Garantie genannt..

    Ein Paar Beispiele:

    - Lager beim C270CDI meiner Mutter getauscht - weil es halt gequietscht hat. Ein halbes Jahr Spaeter kam der zum Assyst.. Lager wieder am quietschen.
    Meister kam raus und meinte, dass das Lager getauscht wird weil es noch Garantie hat und es wieder quietscht - wir haben nichts dafuer bezahlt.

    - 3. Bremsleuchte beim C270CDI irgendwann ersetzt - weil sie halt beschaedigt war. Ein gutes Jahr spaeter war das Teil wieder durch. Wurde auch getauscht.
    Meister hat sich auch hier entschuldigt - gezahlt wurde nichts.

    Der Wagen hat keine Leasing / Garantie / Servicepakete oder was man auch haben kann. Nichts.. wurde neu gekauft und faehrt seitdem :driver
     
  9. #9 Mercedes-Jenz, 14.08.2013
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    858
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hmm...diese Vorgehensweise kenne ich eigentlich nur von den Airmatic-Fahrwerken da da dann der Luftkompressor irgendwann platt geht.
     
  10. #10 Nero Augustus Germanicus, 14.08.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    639
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Da ist schon ein relativ großer Unterschied. 8o In erster Linie weil die Garantie eine freiweillige Leistung des Herstellers ist (sieht man an Low-Budget-Produkten wie bspw. Apple die nur 12 Monate Garantie haben), während die Gewährleistung ein gesetzlich vorgeschriebenes Recht ist, welches der Hersteller nicht beschneiden kann.
     
  11. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    sodele ich melde mich mal jetzt nach einem super schlechter tag.


    also ich bin erstmal durch mit mercedes. Ich glaube ich fange wieder an einfach selber zu schrauben. ist billiger und nervenschonenender.

    Nachdem mir mercedes in Hamburg nach zweimaliger Stardiagnose mitteilt, dass meine Pumpe defekt sei, aufgrund von zu niedrigem Druck.

    Habe ich mich natürlich zuerst an den Einbauer gewandt. Der hat mich verwiesen an mercedes. Da die das Teil verkauft haben.

    Ja alles klar. Extra aus Hamburg nach Lüneburg geeiert zu dem Saftladen. Und schon gemerkt, dass ich herzlich willkommen bin mit einem NICHT Scheckheftgepflegten Fahrzeug.

    Na herzlichen Glückwunsch dacht ich mir.

    Alles Show sag ich euch. Der wollte das Auto gleich dort behalten seine worte waren.

    " ja wann wollen sie denn das Auto abholen morgen? Wenn die Pumpe wirklich defekt ist, dann lassen wir die direkt tauschen wenn mercedes das freigibt"

    Ich hab ihm erstmal den wind aus den seglen genommen, dass er mich hier nicht veräppeln muss.

    Der soll seine arbeit machen und den ball flach halten. Abgemacht war telefonisch, ihr prüft ob es das bauteil ist und sagt mir DANN was ich darf und was nicht.


    Naja ende vom lied war, dass die fehlersuche wohl so 2-3 stunden dauern kann.

    Ich erhielt nach schon 20 min den anruf dass ich das auto abholen könnte.

    " an dem Auto können wir nichts machen, ihr keilriemen ist fast an der verschleißgrenze, es ist eine LPG Anlage verbaut hier und da fehlen schrauben und der Ölstand der Pumpe ist zu gering, da will mein Mechaniker nicht ran"


    Das war mir dann echt zu doof, weil der nicht verstanden hat, dass ich nur wissen will was mit der pumpe ist, der soll nichts anders machen.


    naja ich hab mir dann einen liter pentosin geben lassen, hab da mal was nachgekippt und siehe da, wunderbar, geht wieder!

    Danke und besten dank, dass kein anderer darauf gekommen ist mal einen halben liter da reinzukippen, obwohl alle immer reingeschaut haben.

    ich bin erstmal bedient.
     
  12. #12 GoussetteHH, 15.08.2013
    GoussetteHH

    GoussetteHH

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    168+201+124=493
    Na so schlecht war es doch auch nicht. Immerhin hast Du von dem Sternpartner den Hinweis gekriegt, das auch Öl fehlt.

    Ausserdem hat sich der Sternpartner korrekt verhalten. Du lässt das Auto da, er stellt beim Werk die Garantieanfrage und wenn die Positiv beantwortet
    wird, dann kriegst Du eine neue Pumpe inkl Einbau. Und mit ein wenig verhandeln wärst Du mit einem Leihwagen nach Hause gefahren. Also wo ist jetzt Dein Problem.....

    Na gut, die Anfrage hätte auch die NDL in Hamburg machen können. Warum und weshalb sie es nicht getan haben, darüber kann man nur spekulieren.

    Gruß

    Teresa
     
  13. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    Nein so war es doch gar nicht.


    Der sternpartner hat keine Anfrage gestellt. Das Fahrzeug war glaube ich noch nicht einmal in der Halle.


    Aufgrund des recht schlechten Zustandes der sahen die Herrschaften von einer Anfrage bei Mercedes ab.
    Weil die da nicht Hand anlegen würden falls mercedes die Garantieabwicklung frei gibt.


    Also alles in allem mehr als suspekt.
     
  14. #14 player1, 15.08.2013
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    1.642
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Kann mans der Werkstatt verdenken? Die bekommen einen Wagen mit Wartungsstau hingestellt (von einem Kunden, der wohl schon schlecht gelaunt da auftritt), sollen irgendwas diagnostizieren oder gar reparieren und stellen dabei fest, dass bald irgendwas anderes verrecken wird. Und dann wird der Kunde natürlich wieder da stehn und von unsachgemäßem Einbau reden. Da würd ich auch lieber die Finger weg lassen ;)

    MfG
    Daniel
     
    Muxxboy und w123fan gefällt das.
  15. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    ich bin mir nicht sicher und war mir nicht sicher. und mein erscheinungsbild ist alles andere als verärgert.
    ich habe schon beim reinkommen gesagt, dass es mir nicht darum geht das auf teufel komm raus auf garantie machen zu lassen. ich will einfach nur wissen was ist und wie es weitergeht.

    aber schön, dass es in deutschland so ist, dass man aufgrund von wartungsstau ein grade mal 2 Monate altes NEUTEIL nicht ausgetauscht bekommen soll.
    Das finde ich gut und dafür hebe ich meinen Daumen hoch.

    Das war der bescheurteste Beitrag den ich je gelesen habe, ganz ehrlich!

    Was ist das denn für eine absolute schlechte Aussage? Was haben denn Mängel am Fahrzeug mit der Pumpe beispielsweise zutun?

    Ich will mich da gar nicht jetzt aufregen, aber so eine Aussage ist ziemlich....wie soll ich sagen, keine Ahnung, was man davon halten kann.

    Habe ich dem Meister auch gesagt, dass er aufgrund eines bald fälligen Keilriemen mir nicht die Garantie verweigern kann.

    Oder einer eingebauten Gasanlage. Oder einer fehlenden Schraube irgendwo.
     
  16. #16 w123fan, 15.08.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Von was für einer " Garantie " ist hier eigentlich die Rede ? Eine Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers und bedarf der Schriftform.Wurde oben schon alles angeführt. Ist das Teil defekt, gibt es ein neues. Alles andere ist mir zu merkwürdig, ich bin denn mal raus hier.
     
  17. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    es ist einfach so wie es ist. man wird von einer adresse zur nächsten geschickt.
    man wird als unwissender Kunde einfach manchmal so schlecht behandelt, wenn man nicht grade zur stammkundschaft gehört.

    hier haben in hamburg zwei mb niederlassung direkt einen austausch der pumpe vorgeschlagen. Natürlich beide mal bevor ich erwähnt habe, dass die nagel neu ist und noch garantie haben muss.

    darauf hin wurde beide mal abgewunken, da die pumpe bei einem sog. sternpartner erworben wurde und dies nicht das selbe sei.
    (ich hielt diese aussage übrigens für fragwürdig, aber konnte nicht mehr machen, als das so hinzunehmen)

    Edit: nein ihr habt vollkommen recht, ich rege mich ganz umsonst auf. warum reg ich mich überhaupt auf^^

    Wenn man einmal knapp 2000 EUR für den Austausch der Tandempumpe zahlt, wieso soll man nicht nochmal nen Monat später das gleiche Geld zahlen, weil die Garantie oder Gewährleistung oder was auch immer einfach mal ausgeschlossen wird , weil das Auto sich in einem schlechten zustand befindet:D Stimmt ihr habt recht^^

    Ich werde in Zukunft nur noch Autos in die Werkstatt stellen die nur noch EINEN Fehler besitzen.
     
  18. #18 teddy7500, 15.08.2013
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.443
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Bei dem geringen Alter der Pumpe, spielt es nicht so die ganz große Rolle, ob man von Garantie oder Gewährleistung spricht.

    Ansprechpartner für die Behebung des Mangels ist aber immer erstmal der Betrieb, der es verbaut hat.;)

    Dort hast Du einen Anspruch darauf, das die defekte Pumpe (so es denn wirklich daran liegt) für dich kostenfrei ausgetauscht wird.

    Wenn ich das richtig sehe, ist ein orig. Mercedes Teil verbaut worden, aber nicht in einer Partnerwerkstatt von Mercedes eingebaut worden.
    Dann würde ich als Vertragswerkstatt auch nicht etwas austauschen, weil sie das im Zweifelsfall nicht erstattet bekommen.

    Wenn sowas bei einer Vertragswerkstatt paßiert, dann können die Werkstätten unteinander klären wie weiterverfahren wird, sprich die Garantie/Gewährleistende Werkstatt kann sagen: Macht ihr das für uns.

    Dann gestaltet sich das ganze etwas einfacher.......
     
Thema: Garantie auf Ersatzteile von Mercedes? Wie sieht das aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes garantie ersatzteile

    ,
  2. mercedes ersatzteile garantie

    ,
  3. ersatzteilgarantie mercedes benz

    ,
  4. mercedes ersatzteile habe ich garantie,
  5. Mercedes Ersatzteilgarantie Montage,
  6. garantie auf mercedes ersatzteile,
  7. ersatzteilgarantie daimler,
  8. Garantie auf durch Garantie gezahlte Ersatzteile,
  9. ercedes ersatzteil garantie,
  10. garantie mercedes ersatzteile
Die Seite wird geladen...

Garantie auf Ersatzteile von Mercedes? Wie sieht das aus? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes E-Klasse Baujahr 2013 W212 motorkontrolle leuchtet

    Mercedes E-Klasse Baujahr 2013 W212 motorkontrolle leuchtet: Motorkontrollleuchte leuchtet Motor hat keine Leistung mehr was ist das Fehlercode p24 63 was muss ich tun
  2. Biete Multitool und Fernglas (10x25) von Mercedes

    Multitool und Fernglas (10x25) von Mercedes: Neues, unbenutztes Multitool und Fernglas von Mercedes. Jeweils inkl. Tasche. Multitool mit Bitsatz. Tool und Glas ideal für Hobby oder Sammler....
  3. Ersatzteil Kaufberatung

    Ersatzteil Kaufberatung: Hallo, ich fahre seit einem halben Jahr eine rostfreie C Klasse ( W203 ) Bj 2004 Vormopf. In dieser Zeit bin ich ca 13000 Kilometer gefahren....
  4. ,,Diesel-Skandal“ Mercedes Rückruf, Klage?

    ,,Diesel-Skandal“ Mercedes Rückruf, Klage?: Hallo zusammen, Gestern bekam ich Post vom Kraftfahrt-Bundesamt mit den Hinweis das wohl mit meiner Software des Mercedes etwas nicht stimme. Im...
  5. Neuvorstellung Mercedes S210 E200 Kompressor

    Neuvorstellung Mercedes S210 E200 Kompressor: Hallo, wollte mich mal als neues Mitglied vorstellen.Ich komme aus dem Raum Heidelberg und habe einen Mercedes S210 E200 Kompressor Mopf. Das ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden