W221 Garantie auf Fahrwerk nur bis 10.000 km???

Diskutiere Garantie auf Fahrwerk nur bis 10.000 km??? im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Sehr geehrte Damen, geehrte Herren, wie Ihr sicherlicht wisst, baut Mercedes Scheiße, um Kunden viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Das ist ja...

  1. #1 Dirk_122, 21.12.2006
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Damen, geehrte Herren,

    wie Ihr sicherlicht wisst, baut Mercedes Scheiße, um Kunden viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Das ist ja soweit auch OK. Was ich bisher nicht kannte, ist folgende Masche:

    Ich habe unseren S 320 CDI Lang (ausgeliefert Mitte 2006) zur Behebung der Mängel (und das sind komischerweise EINIGE) zur Mercedes Niederlassung Bremen gebracht und eine Mängelliste abgegeben. Einer der Punkte darauf war: "Fahrzeug zieht nach rechts. Lenkrad steht beim Geradeausfahren leicht nach links."

    Kaum war der Wagen einen Tag in Behandlung ruft mein Servicemensch (Herr Pries) an: "Tut mir leid, Herr Meier. Aber ihr Fahrzeug hat schon 20.000 km runter. Deswegen können wir leider keine Spureinstellung auf Garantie machen. Das geht laut Mercedes-Richtlinie nur bis 10.000 km."

    Wie bitte? Mercedes verkauft uns einen Wagen für 100.000 Euro und will nach einem halben Jahr mit uns wegen 60 Euro für eine Spureinstellung diskutieren? Normal ist das nicht oder?

    Wenn wir unsere guten Kunden so behandeln würden (immerhin ist es unsere dritte S-Klasse bei dieser Niederlassung und vorher wurden viele E-Klassen gekauft), dann könnten wir unseren Laden dicht machen. Wir haben dieser Niederlassung schon weit über 250.000 Euro Umsatz gebracht. Und die wagen es bei einem 0,5 Jahre alten Auto wegen 60 Euro bei uns anzurufen. Tickt Mercedes noch ganz sauber??? Selbst bei Kunden, die 1.000 Euro Umsatz bei uns haben, sind wir kulanter.

    Wir hatten mit diesem Fahrzeug übrigens noch keinen Unfall und auch sonst keine unsanften Fahrmanöver durchgeführt. Das Problem mit der mangelhafen Einstellung besteht schon seit wir die Gammelkarre vom Werk abgeholt haben. Wir wollten bloß erstmal abwarten, da wir nicht jede Woche zu Mercedes fahren wollen. Deshalb sammeln wir immer die Mängel. Wenn ich wegen jedem Fehler sofort kommen müsste, dann würde ich ja bei Mercedes einziehen können bei dem Gammel, den Mercedes baut.

    Ich kann nur sagen: Wenn wir nicht aus Prestige- und Markenimagegründen Mercedes fahren müssten, dann wären wir schon längst woanders. Auf jeden Fall weiß ich jetzt endgültig, dass für ein Privatfahrzeug ein BMW die bessere Wahl ist.

    Gruß aus Bremen
    Dirk
     
  2. #2 cronos1408, 27.12.2006
    cronos1408

    cronos1408

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo Dirk_122, du hast schon recht, aber in diesem fall muss ich dir
    sagen das mercedes die kosten nicht übernimmt,das müsste dann die
    Niederlassung aus eigener tasche bezahlen. Und bei BMW ist auch nicht
    alles so gut wie alle sagen.
     
  3. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Von mir aus zahlen die sowas aus eigener Tasche, denn wegen 60€ einen solchen
    Kunden zu verlieren ist fortgeschrittene Trottelei.

    Möglicherweise ist der Meister nicht mehr so zufrieden mit seinem Arbeitgeber, dass
    er ihn absichtlich schädigen will.


    BMWs sind durchaus auch repräsentabel, sie sind nicht ganz so gut wie MB, aber das
    wissen wenige.

    Nehmt Euch doch einfach mal diese Fremdmarke und taucht wenn irgend möglich
    mit dem BMW bei DC auf (Herr Müller, es ist kein besseres Auto, aber die
    verstehen was vom Service, bei BMW).

    Auch könnt Ihr beim nächsten Kauf eben genau wegen dieser Geschichte einen
    schwindelerregenden Rabatt raushandeln, weil es sehr mangelhafte
    Gewährleistung dafür gibt (Vor allen bei Ihnen, dabei ins Gesicht schauen).

    Bei einer S-Klasse macht das 6000€! (Wer weis, wo sich DC noch vor der Garantie
    drückt, Herr Müller) Mit dieser Verzinsung kann man dann wieder leben.
     
  4. #4 teddy7500, 27.12.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Versuchs mal mit einer anderen Niederlassung, vielleicht sind die ja in der Lage die Mängel zu beheben.
    Ich würde da aber nochmal nachhaken, was das soll? Ist jawohl eine Frechheit.
    Schonmal mit dem Geschäftsführer gesprochen? Soll manchmal helfen.
     
  5. #5 Dirk_122, 28.12.2006
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die Antworten.
    Konsequenzen haben wir schon gezogen. In Zukunft kaufen wir bei einem Vertragshändler in der Nähe. Die Niederlassung ist gestorben. Wer es wagt und wegen 60 Euro anzurufen, der hat offensichtlich keinen Bock auf das Geld, was wir bringen.

    Ich werde nochmal gucken, ob es eine Art Regionalleitung gibt, bei der ich mich über die Bremer Niederlassung beschweren kann.

    Aber weiß jemand von Euch, ob das normal ist, dass Mercedes auf Sachen wie Spur- und Lenkungseinstellung nur bis 10.000 km Garantie gibt?
     
  6. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Absolut lächerlich die Aussage....

    Da würde ich auch keine Fuß mehr rein setzen.


    Dann sollen sie eben eine Spureinstellung so machen (überhaupt kein Aufwand für eine Werkstatt) und sich nicht so typisch Mercedes like aufspielen.... ?( aber der ein oder andere Kunde versteht sowas, ist ja schließlich Mercedes.
     
  7. #7 ulli1969, 28.12.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ein normales Verhalten wäre gewesen, die Spur einzustellen (das fällt ja wohl bei der Probefahrt auf) und darüber geflissentlich zu schweigen. Mein Kumpel hat sich bei Rosier in Oldenburg vor 3 Jahren einen neuen CL 500 gekauft (Barzahler), der hatte auch diverse Mängel. Das Auto mußte 1 Woche dableiben und die wollten ihm tatsächlich einen Smart als Leihwagen mitgeben! Er ist dann mit dem Taxi abgerauscht.
     
  8. rennes

    rennes

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W203 C200 CDI 08/2004 MOPF
    Mir wurde bei meinem W203 gesagt Mercedes übernimmt solche Einstellarbeiten nur bis 5000 km...
     
  9. #9 Dirk_122, 28.12.2006
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gleich am Telefon gesagt, dass ich einen gleichwertigen Ersatzwagen erwarte, also eine lange S-Klasse. Bekommen habe ich dann bei beiden Werkstattbesuchen (jeweils eine Woche) einen langen S500. Der war zwar nicht so schön ausgestattet wie unserer, aber ich war zufrieden.

    Das mit dem Smart bei einem 500er CL ist natürlich indiskutabel. Da würde ich bei der nächsten Fahrzeugvermietung einen schicken Wagen leihen und die Rechnung an Mercedes schicken. Schließlich hat man ja eine Mobilitätsgarantie. Und mit einem Smart ist man ja nicht grenzenlos mobil.
     
Thema: Garantie auf Fahrwerk nur bis 10.000 km???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w221 zieht nach rechts

Die Seite wird geladen...

Garantie auf Fahrwerk nur bis 10.000 km??? - Ähnliche Themen

  1. Notprogramm nach 50 km

    Notprogramm nach 50 km: Mein W211 E 220 cdi fällt regelmässig nach ca. 50 km ins Notprogramm. Muss dann den Motor abstellen, Schlüssel abziehen und dann wieder neu...
  2. Mangel bei Auslieferung, keine Garantie

    Mangel bei Auslieferung, keine Garantie: Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Ich habe bei einem MB-Vertragspartner einen Gebrauchten gekauft (E200, Bj 2015). Mit 2 Jahren Junge...
  3. Knacken des Fahrwerks

    Knacken des Fahrwerks: Hallo! Hat jemand eine Idee, was das Knacken beim Fahrwerk auslösen könnte? Mein W204 hat nun um die 320.000km am Buckel und wenn man langsam...
  4. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  5. Biete A124 (W124) E200 Cabrio Final Edition (51.344 Km)

    A124 (W124) E200 Cabrio Final Edition (51.344 Km): E200 Final Edition / 51.344 Km Aus Nachlass verkaufe ich unser E200 Final Edition Cabrio mit originalen 51.344 Km! *Scheckheft (Mercedes)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden