Gas und Bremse gleichzeitig?

Diskutiere Gas und Bremse gleichzeitig? im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage an die Fachleute: Gleichzeitig GAS GEBEN und auf der BREMSE STEHEN macht niemand, logo. Wie ist das aber...

  1. #1 Alex BY 25, 26.03.2019
    Alex BY 25

    Alex BY 25

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    C400 T 4matic
    Hallo zusammen,

    ich hätte mal eine Frage an die Fachleute:
    Gleichzeitig GAS GEBEN und auf der BREMSE STEHEN macht niemand, logo. Wie ist das aber eigentlich bei Automatikgetrieben an der roten Ampel, im Stau,... Würde man bei laufendem Motor nicht auf der Bremse stehen, würde sich wegen dem Vortrieb der Vordermann "freuen". Mein Display beim C400 zeigt mir im Stand 50NM an.

    Ich frage mich, was eigentlich schonender für das Auto ist/wäre: Beim Stehen auf N (bzw. P) schalten, damit tatsächlich kein Vortrieb besteht und die Bremse entlastet wird oder auf Fahrstufe D bleiben, um zwar die Bremse zu belasten, aber dafür dem Automatikgetriebe das Wechseln von N (oder P) auf D zu ersparen. Oder spielt das bei dem geringen Vortrieb keine wesentliche Rolle?

    Die Fragestellung zielt weniger darauf ab, was in der Praxis sinniger ist sondern tatsächlich, was unter dem Aspekt "autoschonend" besser wäre.

    Bin gespannt auf euer Feedback.

    Viele Grüße Alex
     
  2. #2 jpebert, 26.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    435
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    In D bleiben bei kurzen Stops. Bei längeren Stops P + ggf. Feststellbremse. N ist für besondere Fahr- und Werkstattsituationen gedacht.

    Der Bremse schadet es überhaupt nicht, wenn die das Fahrzeug in Haltestellung, D & Leerlauf fixiert. Dem Getriebe auch nicht.
     
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.200
    Zustimmungen:
    3.259
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    dumme Frage.

    Hat der 205 kein HOLD
     
  4. #4 jpebert, 26.03.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    435
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Spätestens seit dem 211er Jahrgang haben das doch alle MB?
    Du meinst Auto-Hold?

    Naja, wenn man technisch unversiert ist, hat man eben gar keine Vorstellung von Abläufen und gut und schlecht.

    Unter Last oder lange unbewegt und gebremst in D bleiben ist nicht so top, Getriebe könnte zu heiß werden.
     
  5. #5 Alex BY 25, 26.03.2019
    Alex BY 25

    Alex BY 25

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    C400 T 4matic
    Du meinst, kurz fest aufs Bremspedal treten, damit ich anschließend vom Pedal gehen kann?

    Doch hat er natürlich, aber die HOLD Funktion entlastet doch nur meinen Fuß, indem sie die Bremse auch ohne drücken des Bremspedals zu lässt. Auf D mit entsprechendem Vortrieb bleibt das Auto ja trotzdem.

    Danke für die Info :tup
     
    sativa gefällt das.
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.117
    Zustimmungen:
    3.588
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da fast alle neueren MB Fahrzeuge die kid-funktion haben, das heißt auskuppeln im Stillstand, auch zur Verbesserung des nvh- verhaltens, ist es völlig egal ob man nun n/p einlegt oder einfach auf der Bremse bleibt. Diese ist aber nicht überall aktiv und auch nicht in allen fahrprogrammen. S/s+nutzt diese oft nicht um das anfahrverhalten zu verbessern.
    Da es sich um einen hydr. Drehmomentwandler handelt und keine mech. Reibkupplung erzeugt das weder nennenswert Verschleiß noch viel Abwärme.
     
    Sternenfreak gefällt das.
  7. #7 jpebert, 26.03.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    435
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ganz so undifferenziert ist es glaube ich nicht. Ein Burnout zum schnellen Abpellen der Altreifen wäre dann bspw. unmöglich ;) Aber ja, gemeint ist hier Stehen ohne Last/Gas geben. Und ja ABS/ESP/DCT & Co. beschränken solche Spielchen auch, und, und und ... bevor Du mich wieder belehrst ;)
     
  8. #8 conny-r, 26.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.337
    Zustimmungen:
    996
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    Zumindest meiner, 220d 9G, 02 / 17 hat die Funktion, schöne Sache.
     
Thema: Gas und Bremse gleichzeitig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota chr Bremse und Gas gleichzeitig

    ,
  2. a205 mopf c63s burnout

    ,
  3. w205 burnout

    ,
  4. w205 bremse und Gas gleichzeitig
Die Seite wird geladen...

Gas und Bremse gleichzeitig? - Ähnliche Themen

  1. C43 AMG Springt nach vorne beim Gas geben

    C43 AMG Springt nach vorne beim Gas geben: Hallo bin Neu im Forum und brauche eure Hilfe :) Hey Leute, ich bin am Verzweifeln es geht um mein C43 AMG :( Der C43 macht extrem Spaß und ist...
  2. Nimmt teilweise kein Gas an

    Nimmt teilweise kein Gas an: Morgen zusammen :) Hab meinen C180 w202 (BJ95, Benziner, 122PS, Stufenheck, 160tkm) nun vor einem guten Jahr einem Rentner abgekauft, kenne mich...
  3. Ruckeln beim Gas geben w447 BJ.2016

    Ruckeln beim Gas geben w447 BJ.2016: Hallo ; ich habe einen Vito w 447 mit 40000 km runter. Seit 4 Wochen Ruckelt er immer im 1,2 und im dritten gang beim Gas geben.Ich war des wegen...
  4. Vibration beim Gas wegnehmen

    Vibration beim Gas wegnehmen: Guten Tag liebe Gemeinde, ich habe im Dezember im Rahmen des Services an meinem W205 220d einen Getriebeölwechsel machen lassen (137.000 KM...
  5. 260 nimmt kein Gas an wenn warm und geht beim bremsen aus

    260 nimmt kein Gas an wenn warm und geht beim bremsen aus: Hallo, ich hab vor kurzem einen W 124 (260, Automatik, Venturi - LPG, Bj 89, 270.000 km) gekauft. Nachdem ich ihn gekauft habe wurde beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden