Gasumbau in Bremen und Umgebung

Diskutiere Gasumbau in Bremen und Umgebung im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo liebe Gemeinde, ich bin stark beeindruckt - im negativen Sinne. Ich habe mir vor einer Woche einen S210 200 Kompressor zugelegt. Ein sehr...

  1. t-mo

    t-mo

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210 E200 T Kompressor Autom. EZ 8.2002 7-Sitzer
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin stark beeindruckt - im negativen Sinne. Ich habe mir vor einer Woche einen S210 200 Kompressor zugelegt. Ein sehr sehr schönes Auto. Fährt schön, Leistung finde ich völlig ausreichend (bin vorher VWT4 TDI 102PS gefahren, also nicht sonderlich verwöhnt), alles wurderbar!

    Doch der Sprittverbrauch macht mir richtig zu schaffen: Der Gute nimmt anfänglich gut 18l und wenn ich denn mal am Tag um die 100 KM fahre, regelt er sich so bei 13l ein. (und das bei möglichst schonender Fahrweise) Da ich aber selten so viel fahre, denke ich mal dass ich mit einem Durchschnittsverbrauch von 15l rechnen kann. Das im Vergleich zum T4, der mit 8-9l zufrieden war (Diesel), tut das schon weh. Beim Kauf wurde mir ein Vebrauch mit Kombi 8,5, innerorts 12,5, außerorts mit 6,4 angegeben. Das schaffe ich nie!

    Ich würde mich gerne mal mit einem Umrüster über einen Umbau unterhalten.

    Kann mir jemand im Bremen und umzu einen Umrüster empfehlen der sich mit dem s210 auskennt?

    Freue mich von Euch zu hören.

    Gruß
    T-MO
     
  2. Simfra

    Simfra

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2007er E220 CDI T-Modell Avantgarde
    Verbrauch:
    Ich habe hier in Norden (26506) einen guten Umrüster, kenne ich auch persönlich ganz gut. Kleiner Laden mit großen Service. Wenn es dir nicht zu weit ist, sind ja doch fast 150Km ?
    Viele Grüße
    Frank
     
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.189
    Zustimmungen:
    3.254
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    da dieses nicht nur für 210 Fahrer Interessant ist, :verschieb ich das mal.
     
  4. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Dein Verbrauch ist eindeutig zu hoch.
    Wie ist denn deine Fahrweise?
    Bei Gasbtrieb musst du mit ca. 20% Mehrverbrauch rechnen.
     
  5. t-mo

    t-mo

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210 E200 T Kompressor Autom. EZ 8.2002 7-Sitzer
    Wenn ich zumindest immer volllast fahren würde, würde ich mich nicht wundern.
    ich fahre möglichst moderat, Stadtverkehr mit möglichst 1500 touren bzw. möglichst schnelles schalten.

    ach so übrigens es ist Automatik-Getriebe

    Gruß
    T-MO
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.108
    Zustimmungen:
    3.586
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Deine Verbrauchswerte sind extrem hoch.
    Da säuft unser E280 deutlich weniger, wenngleich der auch immer 16l im Kurzstreckenbetrieb ab Start anzeigt;)

    Vergiss aber schnell die Anzeige und rechne erst einmal Deinen Spritverbrauch aus nach dem Tanken.
    Im gemischten Einsatz solltest Du bei normaler Fahrweise irgendwo bei 10-max 11l landen.
    Da ein Gasumbau rund 2500€ kostet für den Wagen würde ich das erstmal ausrechnen, wie lange Du fahren musst um diesen Betrag zu amortisieren.
    Sind irgendwo zwischen 50 und 100tkm.
    Überschlägig:
    Benzin 11l, Gas 13l.
    mach 12,65€/100km mit Benzin und 8,50€ im Gasbetrieb.
    Macht eine Ersparniss von satten 4,20€/100km.
    Bei einem Umbaupreis vn € 2500 musst Du also 60tkm fahren bis sich das amortisiert hat.
    ZUsätzliche Wartung wie häufigerer Kerzentausch, Reparaturen u.ä. noch gar nicht einbezogen.

    Da der Wagen ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel haben dürfte, würde ich mir das also genau überlegen.
     
  7. t-mo

    t-mo

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210 E200 T Kompressor Autom. EZ 8.2002 7-Sitzer
    Vielen Dank für den Tip!

    Anzeige = 13 L, Ist-Verbrauch nach dem Tanken und Rechnen = 10,2 L im Mischbetrieb

    Auf der BAB so zwischen 120 - 150 KM/h = 9 L

    Das ist ein Bereich mit dem kann ich gut Leben - so ist die Welt wieder i. O.

    Und das Rechenbeispiel mit Gas, wird sich bei mir wohl nicht lohnen: KM/Jahr ca. 20.000

    Vielen Dank soweit

    Gruß
    T-MO
     
Thema:

Gasumbau in Bremen und Umgebung

Die Seite wird geladen...

Gasumbau in Bremen und Umgebung - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrung mit Gasumbau beim 350er?

    Hat jemand Erfahrung mit Gasumbau beim 350er?: Fragen über Fragen und das bei nem neuen Auto :D Ich möchter gerne meinen neuen E350 T 4matic auf Autogas also LPG umrüsten. Ich habe auch schon...
  2. frage zu gasumbau

    frage zu gasumbau: wir wollen uns schon seit einiger zeit ein anderes auto kaufen, nun habe ich einen w203 200K entdeckt, der schon auf autogas umgerüstet ist. bin...
  3. GLK 280 4 Matic 7G Tronic GASUMBAU

    GLK 280 4 Matic 7G Tronic GASUMBAU: Hallo, ich bin neu hier und auf der Suche nach einem zylindrischen Gastank für meinen GLK. Dieser sollte ein Fassungsvermögen von mindestens...
  4. Gasumbau

    Gasumbau: Hallo zusammen, nach langem hin und her hab ich mich jetzt doch dazu entschieden, mein Geld anstatt in neue Felgen und solche Dinge zu stecken,...
  5. R170 SLK 230 Kompressor - LPG Gasumbau?

    SLK 230 Kompressor - LPG Gasumbau?: Hi, ich bin dabei mir einen SLK R170 BJ 2000 bzw 2001 zuzulegen. SOllte natürlich das Faceliftmodell sein, wg. ESP etc. . Habe jetzt einen schönen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden