Gebläse - Scheiben beschlagen

Diskutiere Gebläse - Scheiben beschlagen im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo! Ich habe ein Problem mit dem Heizungsgebläse: Wenn ich es anmache beschlagen blitzschnell alle Scheiben so das ich nichts mehr sehe....

  1. #1 lollek33, 11.11.2006
    lollek33

    lollek33

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!



    Ich habe ein Problem mit dem Heizungsgebläse:
    Wenn ich es anmache beschlagen blitzschnell alle Scheiben so das ich nichts mehr sehe. Schalte ich dann auf Klima werden sie wieder frei.
    Kann doch nicht immer mit Klima fahren, es ging doch vorher auch anders !!!

    Kennt sich da jemand aus - oder hatte vielleicht schonmal das gleiche Problem ???

    Besten Dank im Voraus !!!

    Gruß
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.798
    Zustimmungen:
    3.145
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,
    wenn du um diese Jahreszeit ohne Klimaanlage fährst,bläst du feuchte Luft von innen an die Kalte Scheibe, und diese feuchte Luft Kondensiert. Das Ergebnis Beschlagene Scheiben. :s69:

    Mit der Klimaanlage Trocknest du deine Innenluft im Auto,und die Scheiben beschlagen dann nicht mehr :s72:
     
  3. #3 lollek33, 11.11.2006
    lollek33

    lollek33

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir soweit klar aber bei Autos ohne Klima-wie ist das da???

    Ich habe noch ein anderes Auto - da langt das normale Gebläse aus.
     
  4. #4 spookie, 11.11.2006
    spookie

    spookie Guest

    Bei den Autos ohne Klima ist der Effekt nicht so schlimm mit dem Beschlagen. Die Klima am besten das ganze Jahr anlassen, so ist es auch gedacht, man schaltet sie ja nur ab mit dem Knopf. Find das einfach perfekt selbst wenn 4 nasse Leute ins Auto steigen, die Scheiben sind sehr flott wieder frei.

    Dennoch die Frage: Wann wurde Dein Innenraumfilter gewechselt? Dies sollte ca. 1x im Jahr sein, das kann auch ein bisschen der Grund sein
     
  5. #5 lollek33, 11.11.2006
    lollek33

    lollek33

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    HMM - Das mit dem Wechsel des Filters ist jetzt ca. 1 Jahr her - stimmt
     
  6. #6 spookie, 11.11.2006
    spookie

    spookie Guest

    Einige die ich kenne schalten ca. 5 Minuten vor dem Abstellen die Klimaanlage aus. Ich persönlich halte da gar nichts von, fange mit so einem Kleinkram gar nicht erst an. Wenn die Scheibe beschlägt dauerts bei Gebläsestufe 5 ca. 30 Sekunden maximal und sie ist frei - natürlich mit eingeschalteter Klimaanlage.
     
  7. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    wenn die Scheibe verschmutzt ist, dann beschlägt sie auch schneller.
    Also Scheiben von innen mal gründlich mit Glasreiniger bearbeiten. Danach aber auf keinen Fall angrabbeln.
    Wenn sie mal beschlagen ist, dann nur das Gebläse einsetzen - volle Pulle, alles nach Oben. Niemals mit irgendenwelchen Lappen oder Schwämmchen drauf rumwischen! Das macht es nur schlimmer.
    Und wenn man Klima hat, dann natürlich einschalten! Dafür hat man die ja, und ja nicht als Ballast...

    Gruß,
    Thomas
     
  8. #8 berlin72538, 14.11.2006
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    :driverWenn beim Frischlufteinlaß der Abfluß mit z.B. Samen oder Blätter verstopft ist, hast Du auch beschlagene Scheiben. Wenn die Scheiben erst almählich beschlagen, das ist beim Auto der Umluftschalter aktiviert oder der Zug öffnet nicht mehr (schon oft gelesen).
    Romano
     
  9. #9 lollek33, 14.11.2006
    lollek33

    lollek33

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also die Scheiben beschlagen sehr schnell, ringsum - also Front,Seiten und Heckscheibe. Bei Klima werden sie frei.
    Das hatte ich im letzten Winter (Herbst) nicht-ist erst jetzt plötzlich aufgetreten.
     
  10. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Bei mir hab ich des selbe problem im winter....wobei ich nich verstehen kann oder will das man im winter des gebläse auf kalt stellen muss...im winter is es mir in der früh A.... kalt und da will ich heizen :P und nich die äußere kalte luft ins auto lassen ;( (minus 10 grad drausen und dann noch kühlen =)) aber anders gehts anscheinend nich

    Oder wie schon gesagt wurde...nass kaltes wetter drausen...4 nasse leute setzen sich ins auto und dann noch klima an das die scheiben nich beschlagen :(

    Gruß
     
  11. #11 spookie, 15.11.2006
    spookie

    spookie Guest

    Meine Freundin würd nun sagen: zick nicht so rum wegen nichts.

    Und sie hat recht, lasst die Klima an. Gerade der Härtefall mit 4 nassen Leuten in einem kalten Auto. Sie schaltet sich sowieso ab 7 Grad ab, benutzt den Temperaturregler einfach und fertig. Ich versteh Eure Einstellung ehrlich gesagt kein bisschen mit der ausgeschalteten Klima.
     
  12. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.798
    Zustimmungen:
    3.145
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    :tup Genau so ist es. Klimaanlage das ganze Jahr an, und Ruhe iss. :D
     
  13. #13 stud_rer_nat, 15.11.2006
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    1.286
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Naja, meines Erachtens nach sinnlose Spritverschwendung, Leistungsverlust und sinnlos...

    Das Problem klingt mir wirklich nach einem dichten Innenraumfilter. Hatte ich letzten Herbst auch. Gewechselt und siehe da, keine beschlagenen Scheiben mehr...
     
  14. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.798
    Zustimmungen:
    3.145
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    :s6: Ist doch absoluter Unfug. :s6:
    Vielleicht 0,1 Liter Mehrverbrauch,aber 1a Durchblick durch alle Scheiben.
     
  15. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Spookie naja ich hab ein C180 vormopf, der, ich würd mal sagen ein bisschen schwach an der brust ist.....und da merkt man es schon am anfahren und abzug das die klima ein paar ps kostet....deswegen is sie bei mir meistens aus .

    Und ich zick nich....zicken tun nur frauen :wink:

    :prost
     
  16. #16 stud_rer_nat, 15.11.2006
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    1.286
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Das halt ich für ein Gerücht. Mit 0,1 Liter ists wohl nicht getan. Zudem ist die Luft dadurch so trocken, daß man anfälliger für Atemwegs-Infekte wird... Einnen verstopften Innenraumfilter kannst Du dadurch auch nicht wett machen.
     
  17. #17 spookie, 15.11.2006
    spookie

    spookie Guest

    Hab ich ebenso...nur beim Anfahren merkt man es wenn die Klima arbeitet, ist sie nicht aktiv weils draussen z.b. kalt ist, merkt man kein bisschen. Ein Zäh180 war noch nie ein Rennwagen :D

    Was den Mehrverbrauch angeht: soll ich mal über die Leute lachen die sich wegen dem Spritzerchen mehr Gedanken machen? Ich lasse es, ich finds nur peinlich. Fahrt CDI wenn Ihr Sprit sparen wollt ;)
     
  18. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Der sprit is mir relativ egal....1 liter hin oder her....ich mags halt nich wenn ich an der ampel steh und dann geht der kompressor genau zur der zeit an wenn ich losfahren will.....Der stirbt mir fasst ab da ich da nich so viel gas gebe...und dann des hin und her gehüpfe :rolleyes:.....und des blöde is halt auch im winter das der kompressor wie gesagt an sein muss das die scheiben nich beschlagen.....es is sowieso kalt und dann noch kalte luft aus dem gebläse.. :(

    Aber mei, sonst gehts ma gut :P
     
  19. #19 Cartman, 15.11.2006
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    also ich fahr auch immer klima an, und lasse die standheizung gegen die klima kämpfen *G*

    ergebniss warme trockne luft, die die scheibe schnell frei macht.
     
  20. #20 ulli1969, 16.11.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Wenn ichs noch recht in Erinnerung habe, spart man doch mit eingeschalteter Klimaanlage Sprit...... :s42:
     
Thema: Gebläse - Scheiben beschlagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. r171 slk beschlägt plötzlich

    ,
  2. mercedes scheiben beschlagen

    ,
  3. vito scheiben lüfter geht nicht

    ,
  4. w202 scheiben beschlagen,
  5. mercedes w202 Scheiben beschlagen ,
  6. mb cdi 200 bj 2005 scheiben innen immer angelaufen,
  7. w211 scheibe frei,
  8. c180 beschlagene scheiben,
  9. clk 230 Cabrio wenn gebläse an ist beschlagen die svjeiben,
  10. slk cabrio scheiben beschlagen,
  11. vito scheiben beschlagen,
  12. Mercedes cdi 220 Scheibe vorne kein gebläse,
  13. mercedes w163 scheiben beschlagen
Die Seite wird geladen...

Gebläse - Scheiben beschlagen - Ähnliche Themen

  1. W220 Sommeröffnung der Scheiben

    Sommeröffnung der Scheiben: Hallo liebe Stern-Fans, wir haben folgendes Problem: Die Sommeröffnung, auf der linken Seite, unserer Scheiben funktioniert nicht mehr. Mit...
  2. S211 320 4Matic Baujahr 2004.... Gebläse geht nur sporadisch!

    S211 320 4Matic Baujahr 2004.... Gebläse geht nur sporadisch!: Hallo liebe Sternenfreunde, ich habe seit Februar diesen Jahres Probleme mit meinem Gebläse. Alles fing so an, dass es zeitweise aussetzte. Mal...
  3. Scheibe Fahrerseite läst sich nicht richtig schließen

    Scheibe Fahrerseite läst sich nicht richtig schließen: Hallo zusammen, Fahre einen Viano Kompakt 2,2 CDI Trend Edition von 2011. Gestern habe ich die Scheibe auf der Fahrerseite bei der Einfahrt auf...
  4. Klimaautomatik Gebläse geht nicht mehr aus: läuft immer..

    Klimaautomatik Gebläse geht nicht mehr aus: läuft immer..: Mahlzeit zusammen: Bei meinem S124 E200T 1995 geht mit der zündung alles an, und unabhängig von den 3 Vent.knöpfen rechts pustet es. Bedienteil...
  5. Luftverteilung Gebläse

    Luftverteilung Gebläse: Hallo, SLK R 171 350 : Gebläse läuft korrekt, es kommt aber keine Luft aus den Düsen am Armaturenbrett ( aus keiner) und der Luftverteilerknopf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden