Gebr. ML - worauf beim Kauf achten?

Diskutiere Gebr. ML - worauf beim Kauf achten? im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich möchte jetzt endlich Land Rover "leb' wohl" sagen um mir einen ML 270 CDI zuzulegen. Wegen eines nicht so üppigen Kontostand (ist der...

  1. #1 Freesmart, 27.03.2006
    Freesmart

    Freesmart

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte jetzt endlich Land Rover "leb' wohl" sagen um mir einen ML 270 CDI zuzulegen. Wegen eines nicht so üppigen Kontostand (ist der Land Rover nicht so ganz unschuldig dran) soll es ein Gebrauchter sein.

    Deshalb bitte ich Euch um Mithilfe, worauf ich bei einem älteren ML achten muss. Evtl. verschiedene "Macken" / Baujahr?

    Vielen Dank schon mal!

    Gruß Freesmart
     
  2. #2 guenter.s, 27.03.2006
    guenter.s

    guenter.s

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Da ich auch relativ neu hier bin, kann ich nicht so viel dazu sagen, von vielen Quellen bei denen ich recherchiert habe, ist die allgemeine Meinung jedoch so, dass Du auf jeden Fall einen ab BJ 10/2001, also "nach" dem Facelift schauen solltest!

    Bei dem Modell sind wohl etliche Kinderkrankheiten des ersten Modells behoben worden und es sieht meiner Meinung nach auch besser aus.

    Am einfachsten erkennst Du dies an den Blinkern in den Spiegeln.

    Gruß Günter
     
  3. ExW124

    ExW124

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML400 CDI (W163)
    Trage mich auch mit dem Gedanken, mir einen ML zuzulegen und habe mit einigen Recherchen (Foren, Testberichte, ADAC) eine Liste mit potenziellen Schwachpunkten zusammengestellt. Betonen muss ich allerdings, dass diese Mängel nicht zwangsläufig bei allen MLs vorkommen, sondern nur statistisch gesehen etwas häufiger auftreten. Und natürlich ist hier kein Anspruch auf Vollständigkeit.

    Beleuchtung
    - Abblendlicht (undicht), Dichtungsdeckel
    - Nebelleuchte (undicht)
    Interieur
    - C-Säule Verkleidung (locker/gelöst)
    - Gebläsemotor (Pfeifen)
    - Lenkrad-Airbag (Kontrollleuchte/defekt)
    - MAL (Deckel durchgebogen)
    - Schiebedach (klemmt)
    - Seilzug Fondsitze (defekt)
    - elektrische Sitzverstellung (blockierter Hebel)
    - Sitzbezüge Fond (minderwertig/verschlissen)
    Karosserie/Reifen
    - Einstiegsschiene außen (verkratzt oder locker)
    - Heckklappe (Rost)
    - Vorder- und Fondtüren (Windgeräusche)
    - Profiltiefe (unregelmäßig abgefahren -> Spur)
    - Lack vorne (Zustand Steinschlagschäden)
    Elektrik
    - Signalhorn (defekt)
    komisch, weitere auffällige Mängel konnte ich hier nicht finden
    Fahrwerk/Motor
    - Abgaskrümmer aus Edelstahl (gerissen)
    - Abgasrückführleitung (undicht/gerissen)
    - Automatikgetriebe (bis 42 tkm, dann Austausch - betrifft ML400CDI bis ca. 04/2002)
    - Bremsscheiben (Zustand, Wechsel bei ca. 40 tkm)
    - Druckregelventil (defekt)
    - Einspritzanlage/Injektor (undicht)
    - Geber Lenkwinkel (defekt)
    - Hochdruckpumpe (läuft nicht beim Starten)
    - Lagerbolzen Querlenker (defekt/Materialfehler)
    - Lenkhelfpumpe Servolenkung (defekt) z.B. Einparken oder plötzliche Lenkbewegung
    - Motorlauf (sägt)
    - PDC (defekt)
    - Pneumatikelement (defekt)
    - Raildrucksensor (prüft nicht beim Start)
    - Steuerkette (Defekte bei ca. 80 tkm)
    - Tankgeber (defekt)
    - Traggelenk Vorderachse (defekt)
    - Verdampfer Klimaanlage (defekt)
    - Zahnstangenlenkung (defekt)

    Wie gesagt, das tritt nicht bei allen auf. Die meisten MLs dürften zuverlässig sein. Manch einer möge sich jedoch an die Werkstattaufenthalte seines MLs erinnern.

    Ich hoffe, diese Liste hilft beim Check.
     
  4. #4 Freesmart, 28.03.2006
    Freesmart

    Freesmart

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Danke, danke, danke,

    dass nenn' ich ja mal eine ausgefeilte Checkliste. Der Tipp mit dem Bj >2001 und den Blinkern ist auch sehr hilfreich!

    Danke und Grüße
    Freesmart
     
  5. #5 w-cl203, 28.03.2006
    w-cl203

    w-cl203

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C220CDI mit Sportpaket
    Rosten die ML nicht genauso einem unterm Hintern weg wie die letzten E-Klassen??
    Also ich wäre da etwas vorsichtiger
     
  6. #6 Autofreak, 26.04.2006
    Autofreak

    Autofreak Guest

    Die Checkliste ist aber sehr abschreckend, wo liegt da der Vorteil zum Landy?
     
  7. Shibby

    Shibby

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Also unser alter W163 270CDI hatte weder Rost noch sonst irgendwelche größeren Mängel:

    kleine nebensächliche Dinge waren:
    - SEHR leichtes Windgeräusch an der Beifahrertür, nur zu hören wenn
    man nselbst Beifahrer war und überaus empfindliche Ohren hatte
    - ESP/BAS-Leuchte hat öfters geleuchtet, musste werkstatttechnisch
    behoben werden (~200€)
    - zweimal kleinere Rückrufaktion wg irgendwelcher (Schlauch)Klemnmen
    - Parktronic an kalten Wintertagen öfters mal funktionslos, oft jedoch
    mit dem manuellen "Ein/Aus-"-Schalter in der Mittelkonsole
    reaktivierbar.
    - Aufleuchten der innenraumbeleuchtung nach Zündschlüsselabzug defekt (auch nichts Großes)

    Das Fahrzeug stand 3 Jahre lang bei Wind und Wetter vor der Haustür und es gab keinerlei Probleme mit Rost.

    Also durchaus solides Fahrzeug gewesen, v.a. in Kontrast zu den Sachen, die man hier im Forum auch über andere Baureihen liest.

    Grüße
     
  8. #8 Freesmart, 19.05.2006
    Freesmart

    Freesmart

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank,

    seit gestern steht nun auch in unserer Garage ein ML 270 cdi. Dank euren Tipps denke ich ein "Schnäppchen" gemacht zu haben:
    Bj. 11/2001, 78 tkm, Automatik, Leder, PDC, Klimaauto, AHK, 8 Airb. uvm (hab' noch keine Ahnung was alles geht!) für 22.5 T€.
    Das Fahrerlebnis lässt sich kaum in Worte fassen. Dies gutmütige "Grummeln" des Diesels verführt einen eher zum Cruisen als zum Rennen (wird jetzt meine Frau mit Freude lesen). Die ersten Kilometer haben richtig Spass gemacht - hoffe das bleibt so.

    @autofreeak: Hast du schon mal einen Landy gehabt? Dein Beitrag läßt zumindest vermuten, dass du den nur aus den Medien kennst!

    Viele Grüße
    Freesmart
     
  9. #9 psml270, 02.08.2006
    psml270

    psml270

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein ML 270 Baujahr 10/01 Facelifting, hat schon Kantenrost an allen 4 Türen und Heckklappe.
    Dank 30 jähriger Garantie gegen Durchrosten bin ich einmal gespannt auf den Werks-Ing.zwecks Behebung!!

    Wer hat dieselben Probleme??
     
  10. #10 Robiwan, 02.08.2006
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Hast du das kleingedruckte schon gelesen? Die Garantie gilt für Rost der von Innen nach Außen geht!
     
Thema: Gebr. ML - worauf beim Kauf achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ml gebraucht kaufen worauf achten

    ,
  2. w163 worauf beim kauf achten

    ,
  3. ml gebraucht worauf achten

    ,
  4. mercedes ml w163 schwachstellen www.mercedes-forum.com,
  5. ml mercedes gebraucht kaufen auf was man achten muss,
  6. ml 270 cdi checkliste gebrauchtkauf,
  7. mercedes ml 320 worauf achten,
  8. mercedes-benz ml 320 cdi kaufen was ist zu beachten,
  9. mercedes gebr. ml,
  10. ml 270 et liste,
  11. a klasse gebraucht kaufen worauf achten,
  12. worauf muss ich beim kauf mercedes ml 350 gebraucht kaufen,
  13. ml gebraucht in wetter,
  14. w163 fahrwerk was geht defekt,
  15. ml 320 2006 wo schaut man wegen rost,
  16. worauf muss ich beim ml achten,
  17. ml 320 Baujahr 2006 auf was achten,
  18. ml gebrauchtwagen,
  19. was muss ich beachten beim kauf ML 320 CDI ,
  20. W163 Schwachstelle,
  21. mercedes m klasse gebraucht auf was muß man achten,
  22. ml 270 gebraucht worauf achten,
  23. mercedes ml 270 cdi worauf achten,
  24. auf was achten bei gebrauchter Mercedes Ml 270 cdi,
  25. ml 350 worauf achten
Die Seite wird geladen...

Gebr. ML - worauf beim Kauf achten? - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Moin! Ich habe im Internet schon geschaut, nur leider nichts gefunden. Mein CLS w218 hat ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Meine...
  2. W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen

    W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen: Hi, holt schonmal die Glaskugeln raus :) R320 CDI 4Matic mit airmatic aus Anfang 2007 mit knapp 230.000 km. folgende Symptome: beim...
  3. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  4. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  5. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden