Gebrauchter S 204 aus 2013: Passt der Preis?

Diskutiere Gebrauchter S 204 aus 2013: Passt der Preis? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Nach 15 Jahren Firmenwagen muss ich meinen heute abgeben wegen eines bevorstehenden Jobwechsels. Zur Überbrückung bis zum nächsten Job benötige...

  1. #1 alpha_zulu, 31.01.2022
    alpha_zulu

    alpha_zulu

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nach 15 Jahren Firmenwagen muss ich meinen heute abgeben wegen eines bevorstehenden Jobwechsels. Zur Überbrückung bis zum nächsten Job benötige ich nun für ca. 6 Monate einen halbwegs tauglichen fahrbaren Untersatz. Momentan ist ja leider nicht die beste Kaufzeit für Gebrauchte. Das Preisniveau - gerade bei den Jüngeren - erscheint mir abartig hoch. Deshalb dachte ich, ich schau mal bei etwas reiferen Jahrgängen und nehme lieber was von einem „Premiumhersteller“, in der Hoffnung dadurch noch ordentliche Qualität zu erhalten.

    Bei einem Händler in meiner Nähe steht ein C 180 T Avantage mit 130.000 km. EZ Mitte 2013, also eines der späten Modelle der S 204 Baureihe, Motor ist der M274 mit 7-Gang-Automatik. Die Ausstattung ist ordentlich, zum Beispiel Bi-Xenon mit ILS und 8fach bereift; Sommer-/Winterreifen jeweils auf original MB Alufelgen. Farbe: Schwarzmetallic.

    Bisher habe ich das Auto nur mal von außen inspiziert und es macht einen sehr gepflegten Eindruck. Laut Verkäufer zwei Vorbesitzer. Wagen ist unfallfrei; lückenlos bei MB-Vertragswerkstätten Scheckheft-gepflegt. 12 Monate GW-Garantie.

    Nun meine Fragen:

    Was dürfte so ein Fahrzeug aus eurer Sicht heute noch kosten? Der Verkäufer ruft 15.500 Euro auf. Vom Bauchgefühl für ein knapp 9 Jahre altes Auto nicht gerade wenig. Oder?

    Wie schätzt ihr den Wertverlust ein in den nächsten 6-12 Monaten ein? Immerhin gibt es mittlerweile bereits den W 206, sodass wir von einem Vorvorgänger-Modell reden. Denkt ihr, dass ich so ein Fahrzeug nach einem halben Jahr wieder ohne allzu große Verluste (ca. 1000- 1500 Euro) verkaufen könnte?

    Bin für alle Tipps dankbar, was ihr in meiner Situation machen würdet, um möglichst wenig Geld zu verlieren.

    Beste Grüß ... alpha_zulu
     
  2. #2 conny-r, 31.01.2022
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.276
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das ist auf jeden Fall zu viel. Habe zB meinen C205 10Mon alt 17tsd km für 47 % unter NP gekauft.
     
  3. #3 alpha_zulu, 31.01.2022
    alpha_zulu

    alpha_zulu

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was ja sicher nicht die Regel ist, oder?
     
  4. #4 conny-r, 31.01.2022
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.276
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Viertel Jahr Suche hat mich zu dem Schnäppchen kommen lassen. Du findest mit Sicherheit noch günstigere Angebote 100 km im Umkreis, kann sich lohnen.
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Das gelingt dir aktuell auch nicht mehr.

    Ist leider so, dass alle Preise angezogen haben. Nach Schnäppchen klingt der hier aber auch nicht so recht. Das ist schon ein Händlerpreis, den du morgen als Privatverkauf nicht wieder bekommst, sondern eher 2000-3000€ weniger. Und dazu kommt in einem halben Jahr vielleicht noch mal ein knapper Tausender.

    Schon mal an eine Langzeitmiete oder ein Autoabo gedacht?
     
  6. #6 conny-r, 31.01.2022
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.276
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Ich benötige keinen 2ten. Kaufe eventuell meinen SLK 320 zurück weil mein Kollege fast umsonst einen E Zoe zur Verfügung gestellt bekommen hat. Falls jemand einen 320er SLK braucht ... PN an mich.
     
  7. #7 alpha_zulu, 31.01.2022
    alpha_zulu

    alpha_zulu

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe schon mal oberflächlich nach Auto-Abos geschaut.. Aber richtig günstig ist das auch nicht. Und viele Autos haben halt Bestellvorlauf, was mir wenig nützt.
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Du nicht, aber der TE schon.
    Klar, ein Schnäppchen wird das auch nicht. Und ein Wunschkonzert in Bezug auf das, was kurzfristig verfügbar wäre, ist es wohl auch nicht. Aber für 6 Monate kommts vielleicht auch nicht so drauf an.
     
  9. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    429
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Um den Preis zu halten müsstest du von privat kaufen..selbst dann schwierig weil du der nächste Halter bist..kommt auch auf die Gegend an wo du wohnst/ suchst..mein Kollege wollte nicht weit weg fahren und musste dann überteuert kaufen..ich hab den vito im August günstig geschossen, Händler am a....der Welt und Ausstattung nicht für privat interessant ( also ausser für unsere Bedürfnisse aber das ist anderes Thema).. aktuell versucht jeder an den Preisen mit zu verdienen ( ich überlege auch den 205 zu verkaufen ) solange man überall liest es gibt nix mehr
     
  10. #10 alpha_zulu, 31.01.2022
    alpha_zulu

    alpha_zulu

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Man kriegt halt so gut wie gar nichts zu "normalen" Preisen. Bei Mobile.de gibt es ja diese Preisindikatoren, da erscheinen mir selbst Fahrzeuge mit "sehr gutem Preis" auf den ersten Blick maßlos überteuert. Früher gab es doch mal die Faustformel, dass ein Auto nach 4 Jahren ungefähr die Hälfte des Neupreises wert sei. Gefühlt sind es nun mindestens 6 Jahre (oder noch mehr).

    Ein Auto-Abo wäre tatsächlich interessant, wenn denn deren Fahrzeuge direkt lieferbar wären. Aber alles was interessant erscheint, hat 3 bis 6 Monate Wartezeit. Das führt den Sinn des Ganzen ad absurdum.

    Ich denke, ich muss mich wirklich mal auf dem Privatmarkt umschauen.
     
  11. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    429
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Schau mal was der Hobel damals gekostet hat..ne hohe 4 oder 5 stand da auch schon auf dem Zettel.. mein 2014er 204 als kombi/ Automat/ Ahk, classic kratzte an den 40..früher war auch n Auto/ Motorrad nach n paar Monaten ne standuhr..heute n jahr
     
  12. #12 jff2k, 31.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2022
    jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.312
    Zustimmungen:
    838
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Ich hab 2018 meinen S204 (C 180 BJ 2012 mit M274 und ca. 70Tkm) für knapp 16.000 Euro verkauft - und das war ein guter Preis. Das Witzige ist, dass man heute 5 Jahre später die fast gleichen Preise aufruft... beeindruckend wie wertstabil der MoPf-204 als Gebrauchter ist :D
     
  13. #13 conny-r, 31.01.2022
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.276
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Sehe ich nicht so, beobachte mehrere Exemplare. Sehr guter Preis ist zu 90% spätestens in 4 Wo verschwunden und taucht auch nicht mehr auf.
    Aber wie Jupp schon ausführte Leasing für 6 12 Mon kann sinnvoll sein.
     
  14. #14 alpha_zulu, 31.01.2022
    alpha_zulu

    alpha_zulu

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe zufällig gerade einen Skoda Superb 2.0 TDI von Ende 2016 mit 100.000 km für 22.999 € VON PRIVAT. Dieser ist mit "guter Preis" gekennzeichnet. So ne Mühle kostet doch neu höchsten 35.000 € abzüglich jeder Menge Rabatt. Keine Ahnung, wie dann 23.000 Euro nach über 5 Jahren ein guter Preis sein sollen?
     
  15. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    429
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Weil erzählt wird es gibt nix..gutes Beispiel ist mein 205..vor 3jahren Neupreis 54/55 Kilo.. nach 8monate/8tkm für 34 ( ca plus neue Winterkompletträder)..2jahre später von privat für 26..aktuell lt Mobile und Co 30 von privat als guter Preis.. dazu müsste man aber jemand finden der hier n blauen exclusive/ Avantgarde will.. einer wie mein vito steht hier für 50% mehr als ich im August gezahlt hab..steht aber schon seit Monaten
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Das Jahr 2012, ich kaufte meinen ersten S204 aus 2010 (2,5 Jahre alt). Kilometerstand lag allerdings auch bei 130tkm, Preis 16.300€ (vom Händler). Und ja, da stand eine niedrige 5 auf dem Zettel. Das Jahr 2009, ich kaufte eine 9 Jahre alte C-Klasse, Kilometerstand 130tkm, Preis 7.500€ (und das war obere Liga). Hier stand sogar eine hohe 5 auf dem Zettel, allerdings in DM ;).

    Die Preise haben schon heftig angezogen, in allen Klassen und Alterlagen.
     
  17. #17 conny-r, 31.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2022
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.276
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    @alpha_zulu ,

    Dann musst du dich mal mit der Bewertung befassen
     
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Die Rabatte sind halt auch dort gut zurück gegangen und vor allem dauert es ewig, bis man einen Neuen bekommt. So lange behalten viele Flottenkunden die Alten und die Händler bekommen keine Neuen rein. Das schlägt nach unten durch.
    Als ich so im 2. Halbjahr 2019 mich schwanger getragen habe, mir einen Ersatz für meinen S204 zu suchen, da habe ich auch ein Auge auf den Superb geworfen. 48% Rabatt gab es damals ... auf einen Neuwagen! Heute sind es 20%. Und nein, die Kiste kostet Liste deutlich mehr als 35.000€, vor allem wenn es kein Buchhalter wrd. Ich war bei gut 50.000€.
     
  19. #19 Mercedes.S205, 01.02.2022
    Mercedes.S205

    Mercedes.S205

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    Mercedes S205, Mercedes 190E, Mercedes W176
    Ich habe im Mai letzten Jahres meinen GLC 250d 4M für 27500€ gekauft nach 3-4 Monaten und 2500km mehr auf dem Tacho hat mir ein Kollege 32000€ geboten...
    Im Moment ist es so das die Preise zu hoch sind, ich würde mir wenn ich nur für 6Monate was suche einen mieten oder leasen. Sonst ,,verbrennt" man im Moment zu viel Geld.
     
  20. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    429
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Geld verbrennt man mit Autos immer..ausser die kaufst dir n Tesla, da haben Firmen geworben sie kaufen ihn nach 6monate für den gleichen Preis zurück und dann ab ins Ausland damit..
     
Thema:

Gebrauchter S 204 aus 2013: Passt der Preis?

Die Seite wird geladen...

Gebrauchter S 204 aus 2013: Passt der Preis? - Ähnliche Themen

  1. Kauf eines gebrauchten E220cdi W211

    Kauf eines gebrauchten E220cdi W211: Moin, ich bin aktuell auf die Suche nach einem schönem Alltagswagen mit einem langlebigen Motor. Da ich bisher immer VAG gefahren bin und damit...
  2. Dürfen gebrauchte Teile als Neuware verkauft werden? (Werkstatt)

    Dürfen gebrauchte Teile als Neuware verkauft werden? (Werkstatt): Mal eine Frage in die Runde, ich hatte kürzlich ein älteres Auto in der Werkstatt und es wurde ein defektes Teil durch ein neues ersetzt. Es...
  3. Gebrauchter 250 CDI über 200.000km

    Gebrauchter 250 CDI über 200.000km: Hallo liebe Forum Gemeinde, seit ein paar Wochen lese ich nun schon still mit und Versuche mir ein Bild zu meinem Vorhaben zu machen. Nun wird es...
  4. Gebrauchter vito

    Gebrauchter vito: Hi, ich möchte mir ein vito 4x4 mit 8 sitze zulegen. Ich hab ein Auto gefunden aus Baujahr 2011 mit 160.000 Kilometer 163ps Automatikgetriebe wo...
  5. Federsatz Mercedes C43T (S205) AMG - wenig gebraucht und wie neu!

    Federsatz Mercedes C43T (S205) AMG - wenig gebraucht und wie neu!: Biete einen Komplettsatz Federn für den C43T AMG (S205) an. Die Federn waren nur wenige Monate in Gebrauch. Achtung: das Paket kann wegen der...