Gebrochene Nockenwelle nach Dichtungswechsel

Diskutiere Gebrochene Nockenwelle nach Dichtungswechsel im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Nach 3.000 KM nach dem Wechsel der Kopfdichtung blieb mein Mercedes W210 E200 Kombi während der Fahrt einfach stehen. Die gelben Engel haben mein...

  1. 01mac

    01mac

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W210 E 200 Kombi
    Nach 3.000 KM nach dem Wechsel der Kopfdichtung blieb mein Mercedes W210
    E200 Kombi während der Fahrt einfach stehen. Die gelben Engel haben mein Auto
    und mich in die Werkstatt gebracht. Deren erste Diagnose: „Nockenwelle
    gebrochen. Würde bei den w210 häufiger mal vorkommen“. So sagte man mir dort…

    Jetzt lese ich mich durch die Foren und der Tenor ist so gut wie immer der
    Selbe:
    - falsch montierte Steuerkette nach Kopfdichtungswechsel sorgt zum Bruch
    (Spannung)

    Die Werkstatt ist der Meinung, dass sie nur dann für den Schaden aufkommt, wenn
    sie daran Schuld sind. Das können sie mir aber erst dann genau sagen, wenn sie
    noch mehr „zerlegt“ haben als das es schon ist. Er vermute zwar (Zitat) „auch
    so langsam“ einen Montagefehler… er will da aber erst noch genauer
    draufschauen.

    [​IMG]

    Meine Befürchtungen sind, dass bei dem weiteren Draufschauen mögliche
    Beweismittel verloren gehen, welche ein Gutachter brauchen würde. Mein Gefühl
    sagt mir, dass die Werkstatt schon gewillt ist den Schaden zu übernehmen wenn sich
    rausstellt dass NICHT noch mehr kaputt ist. Sollte sich aber zeigen dass die
    Ventile was abbekommen haben oder oder… dann war es plötzlich kein
    Montagefehler mehr.

    Was ist eure Meinung dazu und wie kann ich mich am besten vor einer erneuten
    teuren Rechnung schützen?
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.080
    Zustimmungen:
    3.229
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    01mac gefällt das.
  3. 01mac

    01mac

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W210 E 200 Kombi
    Aktueller Stand der Dinge: ich hatte ein ausführliches Gespräch mit der KFZ-Innung und dem Obmann und habe meine Werkstatt über dieses Gespräch informiert. Anschließend habe ich anstandslos eine unterschriebene Reparatur- und Instantsetzungsbestätigung erhalten, welche auch ausdrücklich enthält, dass es sich um einen Montagefehler handelt.
     
    conny-r, Tewego und Joerg1 gefällt das.
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.080
    Zustimmungen:
    3.229
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    Danke für die Rückmeldung. :tup

    Dann geht das ganze ja doch Gut für dich aus.
     
    01mac gefällt das.
  5. #5 Teebeutel, 04.06.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Guten Tag,

    freut mich echt für dich, so ein defekt ist echt bitter und hätte nicht sein müssen.
     
    01mac gefällt das.
  6. #6 Mercedes-Jenz, 04.06.2014
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Mich würde jetzt nur mal Interessieren wie es zu diesem Montagefehler kommt.

    Wurde die NoWe demontiert (sieht mir ja nach der Einlassnockenwelle aus) und nur grob befestigt mit den Lagerdeckeln und dann direkt die Kette drauf und Gespannt?
     
    01mac gefällt das.
  7. #7 Boestier, 04.06.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    ich hoffe eher, dass der lagerstuhl für die welle bei dem bruch nicht einen weg hat.
    und nicht dass die dann einfach ne neue welle einbauen und denke ist alles paletti.
     
    01mac und conny-r gefällt das.
  8. #8 conny-r, 04.06.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.055
    Zustimmungen:
    945
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor

    .
    Da muß ja eine extreme Spannung drauf gewesen sein und wie Boestier befürchtet würde ich dann auch auf einen komplett Neuen Kopf bei all dem Ärger bestehen.
     
    01mac gefällt das.
  9. #9 playaboy, 04.06.2014
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    140
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Der Kettenspanner wurde nicht zurückgestellt vor dem Einbau dann ist die Kette zu sehr gespannt und es kommt zu diesem Schaden.
     
  10. #10 Mercedes-Jenz, 05.06.2014
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Stimmt....beim M111 stehts ja auch im WIS dabei das zwingend der Kettenspanner zerlegt, u. neu "Geladen" werden muss.....das würde das dieses Fehlerbild bestätigen, weil ne Gebrochenen NoWe aufgrund Montagefehlers der Lagerdeckel würde sich ja dann eher irgendwo mitten in der Nockenwelle zeigen.
     
    01mac gefällt das.
  11. 01mac

    01mac

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W210 E 200 Kombi
    Nächster Akt in dieser Klamotte!

    Im Moment weiss ich nicht ob ich mich freuen, weinen, kreischen oder was auch
    immer soll... Am letzten Freitag hätte die Kiste fertig sein sollen. Das war
    sie natürlich nicht, aber auch kein Anruf dass sie nicht fertig wird… einfach
    nichts. Am gestrigen Dienstag telefonisch nach dem Stand gefragt: „Morgen (also
    heute) soll er fertig sein. Also heute hin und sie war fertig.

    Es wurden KEINE einzelnen Teile ausgetauscht, sondern die haben gleich den
    ganzen Motor gewechselt, weil der Schaden zu groß und umfangreich gewesen
    wären. Jetzt hab ich iiiiiiiiiiiirgend einen gebrauchten Motor drin mit
    angeblich 115.000 Km. Meiner hatte 152k. Schriftlich habe ich das natürlich (noch)
    nicht, aber ich habe verlangt mir irgendwas aufzusetzen.

    Ganz ehrlich… wenn dem wirklich so ist dass ich jetzt einen Motor drin habe der
    rund 40k weniger Laufleistung hat, dann wäre das ja erst mal ok und ich muss
    zufrieden sein. Nur, mein Motorblock sah optisch „gut“ aus. Das Teil was ich
    jetzt unter der Haube habe schaut nach 500k km aus. Oder er stand 6 Monat im Regen
    oder… was weiss ich.
     
  12. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    259
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Was ist es für eine Werkstatt? Sie können doch nicht ohne deine Zustimmung einen gebrauchten Motor einbauen :R Kann natürlich sein, dass er vollkommen in Ordnung ist, allerdings was passiert, wenn er in 10000 km den Geist aufgibt? Gibt es eine Garantie drauf? Merkwürdige Geschichte!
     
    01mac gefällt das.
  13. 01mac

    01mac

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W210 E 200 Kombi
    Merkwürdig nennst du das? Ich hab das Gefühl jeden Moment
    kommt Kurt Felix (Gott hab ihn Seelig) um die Ecke und sagt versteckte Kamera.
    Das ist meine Einschätzung zu der Sache.
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Den optischen Zustand mal aussen vor, ich bin der Meinung, dass Du lediglich Anrecht auf gleichwertigen Ersatz hast und da finde ich einen gebrauchten Motor völlig in Ordnung...vorausgesetzt die Historie ist in irgendeiner Form belegbar.
     
    01mac gefällt das.
  15. 01mac

    01mac

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W210 E 200 Kombi
    Ich würde zu keinem Zeitpunkt einen neuen Motor verlangen. Aber nach dem weiteren Vorgehen wäre ich schon gerne gefragt worden. Und, ich hätte schon ganz gerne bei der Übergabe irgendeinen Wisch in der Hand gehabt wo was drauf steht wie, das haben wir gemacht, jenes ist drin, das ist die KM-Laufleistung usw. Möglicherweise will ich das Auto ja verkaufen. Was soll ich da dem Käufer sagen?!
     
  16. #16 fragger123, 12.06.2014
    fragger123

    fragger123

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    BMW E46 325xi LPG, Vati: S211 E280 CDI, EZ 06/06
    Verbrauch:
    Ja Na die Historie vorn Motor würde ich mir schon schriftlich geben lassen. Auch fürn TÜV oder so.. Nachher wurde der irgendwo mal geklaut dann freust du dich aber auf die nächste Kontrolle..
     
  17. 01mac

    01mac

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W210 E 200 Kombi
    Stammwerkstatt - bei der war ich gestern. Der war mehr als schockiert. Nicht nur von dem ganzen Ärger, sondern auch von der Motoraktion. Er hat da mal genauer draufgeschaut.

    - es wurden keine Zündkerzen ausgetauscht
    - es wurde kein Ölwechsel gemacht
    - es wurde kein Ölfilter gewechselt
    - meine im Feb. nagelneu eingebauten Aggregate (Wasserpumpe usw.) für 600 € hab
    ich auch nicht mehr.

    Es wurde also einfach ein kompletter Motor mit allem drum und dran in meine Karosserie gesteckt. Das einzige was die von meinem alten Motor übernommen haben war der Keilriemen. Weil der war auch neu.

    Mein Fass ist jetzt voll. Die haben 3 Wochen mein Auto gehabt ohne mir einen Leihwagen anzubieten. Ich war noch freundlich und habe keins verlangt. Nun
    verbauen die einen gebrauchten Motor der nach mind. 300.000 ausschaut ohne mich zu fragen und nehmen noch nicht mal die GRUNDVERSORGUNG Öl, Filter, Kerzen, vor. Entlassen mich aus der Werkstatt ohne jeglichen Fresszettel was überhaupt gemacht wurde oder was auch nicht. Mir steht es gaaaanz weit oben!!!
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ok... DAS geht definitiv nicht, das sehe ich genauso.
    Evtl wäre da doch mal ein Gespräch mit dem Chef angebracht.. oder auch unter Androhung rechtlicher Konsequenzen.
     
  19. sassa

    sassa

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    Handelt es sich hierbei um eine Mercedes Vertragswerkstatt oder Niederlassung?
    Grundstätzlich ist es verpflichtend bei einem derartigen Motortausch den Kunden darüber zu informieren.
    Außerdem muss bei dem getauschten Motor die Historie einwandfrei belegbar sein und auch aus welchem Fahrzeug das Aggregat stammt. Das kann man ohnehin anhand der Motornummer.
    Ich rate dir in diesem Falle ebenfalls einen Anwalt zu konsultieren. Die Art und Weise wie hier vorgegangen wurde lässt eher auf eine Hinterhofwerkstatt schließen, als auf eine Vertragswerkstatt.
     
  20. #20 fragger123, 13.06.2014
    fragger123

    fragger123

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    BMW E46 325xi LPG, Vati: S211 E280 CDI, EZ 06/06
    Verbrauch:
    Ist garantiert auch keine Vertrags Werkstatt behaupte ich mal..
     
Thema: Gebrochene Nockenwelle nach Dichtungswechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m111 nockenwelle gebrochen

    ,
  2. variable nockenwellenverstellung m119

    ,
  3. mit gebrochener nockenwelle fahren

Die Seite wird geladen...

Gebrochene Nockenwelle nach Dichtungswechsel - Ähnliche Themen

  1. Panoramadach Abdeckung gebrochen

    Panoramadach Abdeckung gebrochen: Schönen guten Abend, weiß jemand unter welchem Namen folgendes Teil zu finden ist? Hat jemand eventuell eine Teilenummer? Meine Abdeckung ist...
  2. S210 - Nockenwelle gebrochen 230er

    S210 - Nockenwelle gebrochen 230er: Sieht doch gut aus... oder? [IMG] Hat das schon mal jemand gehabt? Ventile haben wohl nicht aufgesetz..
  3. 202 - Linke Nockenwelle gebrochen

    202 - Linke Nockenwelle gebrochen: Hallo, wir haben ein kleines Problem mit unserem Benz. Es ist der C220 Bj.95 und 107000km gelaufen. An die kleinen Krankheiten haben wir uns ja...
  4. Nockenwelle gebrochen w 202

    Nockenwelle gebrochen w 202: hallo leute hat jemand schon das problem gehabt das die nockenwelle bricht ? habe einen 2liter aus dem 94 jahr , lezten sommer habe ich die...
  5. Nockenwelle gebrochen

    Nockenwelle gebrochen: Hallo Leute, ich brauche nochmal fachmännischen Rat: Wie schon ´mal berichtet ist bei meinem 220T(Bj.95) die Einlass-Nockenwelle gebrochen. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden