Geläutert zurück

Diskutiere Geläutert zurück im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo Freunde des Forums Nach nur 1,5 Jahren kehre ich geläutert von meinem Abenteuer Volvo XC60 zum Stern zurück. Oft genug wurde ich gefragt,...

  1. #1 TrollRuhr, 27.05.2012
    TrollRuhr

    TrollRuhr

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S211 (320 CDI) und S212 (350 CGI)
    Hallo Freunde des Forums

    Nach nur 1,5 Jahren kehre ich geläutert von meinem Abenteuer Volvo XC60 zum Stern zurück. Oft genug wurde ich gefragt, warum weg vom Stern. Ganz einfach, manchmal muss man neue Wege gehen, um zu Wissen, dass man auf dem richtigen Weg schon war.
    Der Schwede ist sicherlich kein schlechtes Auto, Preis und Leistung differieren nur wenig, wobei mir aber die Zuverlässigkeit gefehlt hat.
    Ich brauche schon ein Auto, das jederzeit anspringt und nicht einfach so bei 130 km/h den Dienst auf der linken Spur versagt.

    Nun erfreue ich mich am "neuen" E und gehe davon aus, dass der nicht zickt.

    Allen eine gute Fahrt

    Ralf :wink:
     
  2. #2 Rubbel-Die-Katz, 27.05.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Nun, ich denke ehrlich gesagt nicht, dass deine gemacht Erfahrungen den Volvo-Durchschnitt wiederspiegeln. Aber Montage gibts auch Hisingen.
     
  3. #3 TrollRuhr, 27.05.2012
    TrollRuhr

    TrollRuhr

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S211 (320 CDI) und S212 (350 CGI)
    Das mag so sein, aber 20 Jahre Stern-Erfahrung: Die haben mich NIE im Stich gelassen :]
     
  4. #4 gentlelike0675, 28.05.2012
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    234
    Auto:
    V250
    Wie heißt es so schön: "Wer nicht hören will muss fühlen" !!! Spässle; willkommen zurück und obwohl es durchaus auch super gute Produke anderer Automobilherstelller gibt - so teile ich Deine "positiven" Erfahrungen mit der Marke Mercedes-Benz, wobei dies natürlich auch auf guten Service des betreuenden "Freundlichen" geschultert ist. Aber Mahnung: Wer seinen "Stern" nicht hegt und pflegt und Ölwechsel und Service bei ATU, ATZ oder an der Tankstelle aus Kostengründen durchführen läßt, der braucht sich nicht zu wundern dass wenn der Daimler mal den Dienst versagt, es durchaus auch mal teuerer werden kann und die Kulanzbereitschaft von MB = Null ist. Ich bin von meiner betreuenden Niederlassung echt super begeistert.....guter Service (natürlich auch für gutes Geld), aber auch durchaus wegen des gepflegten Scheckheft´s und dem symphatischen Draht zum Serviceberater auch hohe Bemühungen Reperaturkosten im Rahmen zu halten, vieles auf Kulanz durchzuboxen und auch mal das ein oder andere Fehlerspeicher-Auslesen´s als Serviceleistung umsonst durchgeführt....- einfach Supi ! Wer aber nur das Geld hat für "Hyundai" aber nen gebrauchten Mercedes vom Straßenhändler fährt....naja......
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.830
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    BEkannte hatten einen XC90 V8... das DIng stand mehrin der Werkstatt als auf der Straße. Ich hab so den Eindruck, dass Volvo leider nur noch ein solides IMage hat, die Fahrzeuge aber heute alles andere sind. Die Krönung war die ET-Versorgung.. NIchtmal ein Kühlmittelbehälter war lieferbar.
    Auch sonst fand ich den Wagen eher lau... Fahrverhalten, Leistungsentfaltung etc... nicht wirklich mit einem Benz vergleichbar. Der XC90 wurde nach 1/2 Jahr dann wieder verkauft.
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.968
    Zustimmungen:
    3.186
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo, und Willkommen zurück. :wink:

    Bei jeder Automarke gibt es mal Probleme, und auch ich habe einmal ein Fahrzeug erwischt, mit welchem ich nicht zu 100% Zufrieden war. Trotz alledem bin ich Mercedes bisher nicht Untreu geworden, und habe es bis Heute nicht bereut.

    Ich wünsche dir auf jedem Fall allzeit gute und Störungsfreie Fahrt mit deinem Mercedes. :tup
     
  7. #7 Karl204, 28.05.2012
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    746
    Auto:
    GLK 220 CDI
    Glückwunsch zum neuen Benz,
    habe 2 Volvos gefahren einen 940 und einen V70 TDI der 940 als Benziner lief ohne Probleme, nur der V70 brauchte alle 90 000km einen neuen Zahnriemen,und als es nur noch Ford war
    musste ich auch schnell fort da, und habe es nicht bereut.
    Gruß Karl
     
Thema:

Geläutert zurück

Die Seite wird geladen...

Geläutert zurück - Ähnliche Themen

  1. 203 Zurück zum Ursprung. Mein Umweltverpester.

    Zurück zum Ursprung. Mein Umweltverpester.: So schnell kann es gehen. Mein Studium neigt sich nun langsam dem Ende und nach drei Jahren Mercedes-Abstinenz bin ich endlich wieder zurück bei...
  2. Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot

    Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot: was habe ich falsch gemacht? Alles angeschlossen am KI eingesetzt und nichts tut sich. Kein starten, kein Licht also die gesamte Elektrik ist tot....
  3. Das Automatikgetriebe des 200 CDI schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück.

    Das Automatikgetriebe des 200 CDI schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück.: Das Automatikgetrieb meines 200 CDI, Baujahr 2010 schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück und die Motordrehzahl sowie die Leistung sind...
  4. 208 Zurück zum V8 Stern: CLK 430 Elegance

    Zurück zum V8 Stern: CLK 430 Elegance: Nach 500er W140 Coupe, W210 E50 AMG und einer Auszeit ohne V8 musste wieder was mit 8 Zylindern her. Nach 3,5 Jahren und 50000km opferte ich...
  5. Melde mich zurück mit meinem neuen Begleiter

    Melde mich zurück mit meinem neuen Begleiter: Hallo liebe Community :) Melde mich nun zurück, nachdem ich hier bereits aktiv war mit meinem C Coupe, danach E Cabrio.. kam diese Woche nun der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden