[GELÖST] W124 E220 Zentralverrigelungs Problem

Diskutiere [GELÖST] W124 E220 Zentralverrigelungs Problem im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, ich hoffe dass mir evtl jemand helfen kann. Ich habe mir vor einem Monat erneut nach einem Auslandsaufenthalt einen W124 E220 T-Modell...

  1. #1 litelive, 02.07.2013
    litelive

    litelive

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 T-Modell
    Hallo,

    ich hoffe dass mir evtl jemand helfen kann.

    Ich habe mir vor einem Monat erneut nach einem Auslandsaufenthalt einen W124 E220 T-Modell gekauft. Und bin bis heute auch wie sonst wunschlos Glücklich gewesen.
    Der Vorgänger hatte hingegen zu dem Neuen keine elektronische Schließanlage. Desswegen ist das für mich Neuland.
    Ich habe heute mein Auto an der Straße wie immer ganz normal abgestellt, zugeschlossen und bin nach ca 2 Stunden wieder zum Auto gegangen und wollte aufschließen, aber der Wagen lies sich nicht aufschließen.

    Naja, ich habe gedacht evtl ist die Batterie in dem Schlüssel leer also bin ich wieder ins Haus gegangen habe den 2. SChlüssel geholt aber der tat es dann auch nicht mehr.

    Schlussendlich bin ich dann über die Beifahrertüre ins Auto, Alarmanlage an, rein die Haube aufgemacht un erstmal die Sicherung von der Alarmanlage rausgemacht damit wieder ruhe ist.

    So als ich dann drin war und alle Türen offen hatte wollte ich das Auto starten, jedoch stellte ich fest: Wegfahrsperre, na toll.

    Ich habe bei Mercedes angerufen und gefragt was ich tun kann.
    Die meinten Ich müsse das Fahrzeug und die Schlüssel zu ihnen bringen um diese wieder mit einander Verbinden.
    Die nächste Mercedes Station ist ziemlich weit weg und da es ein Automatikgetriebe ist meinte Mercedes ich müsste mich abschleppen lassen da durch ziehen von einem Anderem Auto das Getriebe kaputt gehen würde.

    Die Kosten fürs Abschleppen sind locker 200€ und wenn Mercedes die SChlüssel nicht wieder dran bekommt brauche ich auch mindestens einen neuen SChlüssel und der soll ca 150€ kosten.

    Ich sag mal so es wäre mir lieber dieses Geld nicht in Mercedes zu investieren.

    Hat jemand eine Idee was ich tun kann um dieses schöne Auto wieder zum Laufen zu bekommen?

    Ich habe etwas von schlüsseln anlernen geesen aber ich habe die Bedienungsanleitung nicht und kann somit nicht nachsehen wie ich das mache.

    Ich düse derweil los und kaufe einen Satz neue Batterien für die Schlüssel.

    Grüße Franz
     
  2. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    C250
    Servus Franz
    schlüssel anlernen bei 124-Auto versperren-An der Fahrertür senden ums Auto gehen,auf der Beifahrerseite mecha öffnen und dann sofort Zündung einschalten.Dann sollte Schlüssel wieder angelernt sein.
    Gruß
    Stin
     
  3. #3 litelive, 02.07.2013
    litelive

    litelive

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 T-Modell
    so bzw so ähnlich habe ich es versucht,

    ich hab ja 2 Schlüssel.

    Den einen mit den neuen Batterien habe ich den anderen meine Freundin im inneren des Auto´s.

    Motorhaube ist offen. Sie sitz im Auto. Ich mache wieder die Sicherung von dem ZV rein. alles ruhig.
    Dann betätige ich meinen Schlüssel, keine Anziegen von der Anlage (grüne oder Rote lampe) sage meine Freundin sie soll den SChlüssel einstecken und die Zündung betätigen aber da geht wieder die Alarmanlage an. Ich also wieder die Sicherung raus. ahben es auch mit dem gelichen schlüssel versucht (Ich habe ihr den schlüssel über das schiebe dach ins auto gegeben.
    leider auch erfolglos.

    Trotzdem Danke für deine Hilfe stin, jetzt weiß ich zumindest wie ich die Schlüssel anlernen kann.

    Ich glaube das Problem ist, dass die ZV verschlossen ist und ich sie ohne schlüssel auch nicht auf bekomme.


    Grüße Franz
     
  4. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    C250
    Hallo
    du mußt es genau so machen wie ich geschrieben habe.Das die ZV verschlossen ist macht nichts,muß sie sogar sein zum anlernen.
    Gibt den dein Schlüssel ein Signal ab?
    Da kannst du am besten mit einer Handykammera prüfen-halte den Schlüssel vor die Linse und dann mußt du beim betätigen des Schlüssels im handydisplay das Infrarotsignal sehen.
    Gruß
    Stin
     
  5. #5 litelive, 02.07.2013
    litelive

    litelive

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 T-Modell
    Hey,

    das mit dem Handy trick kannte ich noch garnicht, erstmal danke dafür habs gleich mit einer alten Fernseherfernbedienung getestet und es geht.
    Leider nicht mit den Autoschlüsseln.

    Ich kann erst morgen die Batterien kaufen, dann mach ich das mit den Schlüsseln nochmal.!

    Danke nochmal für deine Hilfe.

    Grüße
    Franz
     
  6. #6 litelive, 06.07.2013
    litelive

    litelive

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 T-Modell
    Jo, super der Wagen rollt wieder.

    Hatte mir neue Batterien geholt und erstmal mit dem Handy getestet und dann des mit dem Anlernen wie stin oben geschireben hat gemacht und das Auto läuft wieder :)

    DANKE! Weder abschleppen noch Schlüssel neu kaufen.

    Grüße

    Franz
     
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.157
    Zustimmungen:
    3.246
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    schön das der wagen wieder Fit ist, und Danke für die Rückmeldung. :tup
     
Thema: [GELÖST] W124 E220 Zentralverrigelungs Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. problem zentralverriegelung mercedes w124

    ,
  2. w124 kofferraum öffnet nicht

    ,
  3. w124 wie abschließen ohne Infrarot

    ,
  4. sicherung Zentralverriegelung durchgebrannt Wegfahrsperre w125,
  5. w124 ifnfrarot Fernbedienung reparieren,
  6. w124 zentralverriegelung spinnt,
  7. w124 wegfahrsperre baterie schwach,
  8. w124 schlüssel anlernen,
  9. w124 e220,
  10. w124 wegfahrsperre lockiert starten,
  11. spinnende funkfernbedienung beim S124,
  12. s124 e220 t sicherung zentralveriegelung,
  13. zentralverriegelung kaputt w124,
  14. w124 Batterie ir Fernbedienung tauschen,
  15. mercedes 300 ce 1990 startet nicht,
  16. wegfshrsperrw W124,
  17. 320e wegfahrsperre deaktivieren w124,
  18. w124 wegfahrsperre deaktivieren,
  19. w124 wegfahrsperre sicherung,
  20. mercedes w124probleme,
  21. mercedes 124 t schlüsselkarte funktioniert nicht,
  22. w124 infrarot fernbedienung defekt,
  23. mercedes w124 probleme diebstahlwarnanlage ,
  24. zv w124 e220,
  25. diebstahlwarnanlage w124 Wegfahrsperre ohne ir
Die Seite wird geladen...

[GELÖST] W124 E220 Zentralverrigelungs Problem - Ähnliche Themen

  1. Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst

    Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst: ....die Tür hinten wird immer von meinem Sohn verwendet. Ganz offensichtlich hat MB hier im Vergleich zu den Vordertüren schlechter konstruiert,...
  2. [Gelöst]Geräusche aus der Lüftung/kein Stellmotor o Stellhebel

    [Gelöst]Geräusche aus der Lüftung/kein Stellmotor o Stellhebel: Hallo Zusammen,:s66: als erste wollte ich mich für dieses Forum bedanken. Ich konnte hier einiges nachlesen wie etwas Ausgebaut oder Repariert...
  3. Mercedes SL500 ABC Fahrwerk Schlauch gelöst

    Mercedes SL500 ABC Fahrwerk Schlauch gelöst: Hallo! Ich bin ein stolzer Besitzer eines Mercedes SL-500 (R230) Bei meinem SL hat sich gestern bei einem Ausflug mit meiner Freundin während der...
  4. Bei Kickdown in Drehzahlbegrenzer - Problem gelöst

    Bei Kickdown in Drehzahlbegrenzer - Problem gelöst: Hallo, fahre einen W204 C180 Kompressor mit 5G Automat. Kürzlich hatte ich es 2x, dass er bei Kickdown beschleunigt, aber am roten Bereich nicht...
  5. Ruckeln, Dröhnen,Schaltvorgänge w204 200cdi 5 Gang AutomatikProblem gelöst Erfahrungsbericht

    Ruckeln, Dröhnen,Schaltvorgänge w204 200cdi 5 Gang AutomatikProblem gelöst Erfahrungsbericht: Hallo, ich habe einen w204 200cdi mit OM 651 Motor und 5 Gang Automatik. Seid ich den Wagen habe ( 3.2016) habe ich ein Ruckeln beim Schalten ,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden