Getriebe Problem?

Diskutiere Getriebe Problem? im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo liebe Community ich hab mal eine frage Ich habe eine Getriebe Spülung machen lassen bei Daimler nach Tim Eckart Methode. Mir ist...

  1. #1 zimon92, 22.11.2019
    zimon92

    zimon92

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community ich hab mal eine frage
    Ich habe eine Getriebe Spülung machen lassen bei Daimler nach Tim Eckart Methode.
    Mir ist aufgefallen das manchmal bei 2500 Umdrehungen 70-90 km/h also teillast die Drehzahl vorm schalten Schlag artig hochgeht und dann der Gang reingeht. Der dreht bis 2500 dann auf einmal bum 2700 dann Gang rein.
    Ist sowas normal ? Mir ist das vor der Spülung nie aufgefallen.
    Ansonsten schaltet das Getriebe gut.
    Danke für die Antworten
     
  2. #2 jpebert, 23.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    225
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Bei welcher Drehzahl der Wagen schaltet ist von verschiedenen Faktoren abhängig und kann durchaus unterschiedlich sein,
     
  3. #3 zimon92, 23.11.2019
    zimon92

    zimon92

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja mir kommt es aber komisch das die Drehzahl von 2500 auf 2800 so schlag artig hochgeht wie Zwischengas fühlt sich das an aber der Gang geht rein.
     
  4. #4 zimon92, 23.11.2019
    zimon92

    zimon92

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja mir kommt es aber komisch das die Drehzahl von 2500 auf 2800 so schlag artig hochgeht wie Zwischengas fühlt sich das an aber der Gang geht rein.
     
  5. Petrocelli

    Petrocelli

    Dabei seit:
    16.10.2014
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    E350 T-Modell
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    * * * * *
    Bei den alten Automatikgetriebn war ein Ansteigen der Drehzahl ( ähnlich einer schleifenden Kupplung ) ein Anzeichen für schlabberige Bremsbänder .
    Die konnte man damals noch nachstellen ( lassen ) ; heute geht das angeblich nicht mehr .
     
  6. zimon92

    zimon92

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der macht einfach eine Sprung dann schaltet der
     
  7. #7 Sternle-300e24v, 04.12.2019 um 19:40 Uhr
    Sternle-300e24v

    Sternle-300e24v

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 300E24V 200tkm läuft, W210 220CDI 496tkm verkauft, S210 220CDI 360tkm Inj.Schaden/verkauft, S210 220CDI 380tkm AG defekt/zu verkaufen, S211 220CDI 235tkm läuft
    Hi, die 211er Automaten (722.6xx) haben doch alle Lamellenkupplungen, da gibts keine Bremsbänder mehr.
    Bei meinem 210er hat sich das 722.699 Getriebe schon vor 100tkm angekündigt durch "verhaspeln" zwischen dem 1. und 2. Gang. War selten, kam aber vor. Jetzt ist das Getriebe mit gerade mal 380tkm, trotz damaligen Öl-Wechsel (ja, das komplette Öl wurde gewechselt) Platt und das Öl ist metallsich Schwarz :-( Vermutlich Freilauf 1 defekt. Da auch ein leichtes Pfeifen bei Teillast zu hören war.... und jetzt eben nur noch der 2. im Notlauf drinnen ist.

    Bei dir könnte es der Freilauf 2 sein, oder das ein Drehzahlsensor im Schieberkasten keine sauberen Werte mehr liefert. Fehlerspeicher auslesen könnte helfen.
     
  8. conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.443
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Bei meinem C30 bei 210tsd ( vorher problemlos ) platt.Öl dunkel mit sehr vielen hellen winzigen Metallteilchen.
     
  9. Mr. B

    Mr. B

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E350 4matic W212
    Hallo
    Das hatte ich an meinem nach dem Up date von Motor und Getriebe . ich habe mein auto bei einen Auto Tuning betrieb gebracht. Die ersetzten das von Mercedes aufgespielte Up-date und mein Getriebe schalltet einwandfrei.
    bei Mercedes diagnostizierte man mir mein Getriebe sei defekt es hätte ja auch schon 250 000 Km gelaufen. das kostete 370 Euro. Jetzt neuer Neues Altes Up-date , Ölwechsel mit Spülen kostete 400Euro. Also lieber mal Gucken
    Liebe Grüße Mr "B"
     
Thema:

Getriebe Problem?

Die Seite wird geladen...

Getriebe Problem? - Ähnliche Themen

  1. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  2. Logic7 Problem

    Logic7 Problem: Hallo! Mein Verstärker hat vor einigen Tagen den Geist aufgegeben. Hab mir einen gebrauchten aus der Bucht geholt. Leider funktioniert er nicht so...
  3. E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?

    E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?: Hallo, ich bin neu ab heute und komme aus Hamburg bin Besitzer einer e Klasse w212 292 ps 350 cgi 90.000 gelaufen....Habe seit fast 1Jahr...
  4. R171 SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?

    SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?: Hallo zusammen, gestern als ich Rückwärts aus der Einfahrt gefahren bin, und dann in den D Modus geschaltet habe gab es einen kräftigen Stoß...
  5. Getriebe wird heiß 350cdi

    Getriebe wird heiß 350cdi: Hallo zusammen, Ich habe mich angemeldet in der Hoffnung dass mir jemand helfen kann. Bei meinen e350 cdi Cabrio (170tkm) wird das Getriebe heiß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden