CLK Getriebe Probleme beim CLK320

Diskutiere Getriebe Probleme beim CLK320 im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, das Automatikgetriebe in meinem 320(175000km) macht wahnsinig starkeund laute Geräusche beim hoch und runterschalten ab dem 4 gang is es...

  1. #1 mwillich909, 07.01.2007
    mwillich909

    mwillich909

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Automatikgetriebe in meinem 320(175000km) macht wahnsinig starkeund laute Geräusche beim hoch und runterschalten ab dem 4 gang is es dannn weg kommt aber sofort zurück wenn es wieder schaltet.an einer roten Ampel stehen zu bleiben is fast schon eine Kunst da der Wagen immer im Stand nach vorne Bockt,will ich dann anfahren(ob im W oder S ist egal)muß ich xtrem viel Gas geben bis der Gang drinne ist ein Sanftes anfahren ist hierbei nicht mehr möglich
    Kennt einer von euch diese Probleme??????
    Brauch ich ein neues Getriebe????

    Gruß Marco
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also was Du sicher brauchst ist ne neue Tastatur Dein Fragezeichen hängt...

    Ob Du ein neues Getriebe brauchst kann Dir nach aktuellem Sachstand wohl nur im Wahrsagerforum geholfen werden.

    Ansonsten empfielt sich ein Ölwechsel weil man dann auch erkennen kann ob im Öl Späne sind oder nicht...

    Vorher natürlich überhaupt erstmal den Ölstand prüfen. Aber ein Wechsel schadet nie ;)
     
  3. Exxon1

    Exxon1

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hardy Scheibe vielleicht??? war bei mir auch hin mit 130tkm. Kostet ca. 400 Euro bei der NL:

    Gruß
    Exxon1
     
  4. #4 Tecno Uonz, 08.01.2007
    Tecno Uonz

    Tecno Uonz

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 E 270 CDI Avantgarde
    das kommt sicher vom Getriebe. Hast du deine Automatik etwa Misshandelt so mit Runterschalten und dann wieder rauf oder so? Immer stehen geblieben beim Gang einlegen ohne Rollen? Wie du das beschreibst is warscheinlich dein Getriebe auf Fetzen hin. Wenn es schonmal Ruckt und geräusche beim Schalten von sich gibt da is mehr als nur ein zu geringer Ölstand. Ölstand kannst mal prüfen. Wird sicher ein neues Getriebe fällig. :( Stell dich schonmal auf mindestens 2500€ ein.

    Beste Grüße

    Tecno
     
  5. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hallo,

    hört sich für mich nach dem Wandler und der Wandlerüberbrückungskupplung an. Ölwechseln kann vielleicht helfen.
    Ansonsten würde ich dann den Wandler wechseln. Kostet neu um die 800,- und beim Verwerter ca. 300,-

    Gruß Rodion
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Na dann wär ja alles geklärt! Gott sei Dank ist der 320er wegen seiner 6 Zylinder ein richtiger Mercedes!

    Ein AT Getriebe bei Mercedes kostet übrigens das Doppelte. Aber das weißt Du ja sicher... :rolleyes:
     
  7. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    hehe, die CLK 230er holen ihre AT-Getriebe dann ja sonst sicher bei VW =)
     
  8. Ruepel

    Ruepel

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    nicht wirklich, letzten Sommer hab ich an meinem S400 ein Neues bekommen und "nur" 3000,- gezahlt, das Alte wird zum aufarbeiten in der Regel aufgekauft. War auch keine freie werkstatt sondern MB Niederlassung Neuenhagen bei Berlin
    Gruss harald
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ein getriebe für meinen M112 in der C-Klasse, müte sogar das Gleiche sein wie im 208.365 hat auch die Grätsche gemacht und ich hab von der NL ein Angebot von 5000€ bekommen... Das Auto fährt wohl heute noch allerdings im Aserbeidschan. Ich hab's natürlich nicht richten lassen.

    Allerdings sind die 5000€ so die Zahl, die man meistens liest.
     
  10. #10 mwillich909, 11.01.2007
    mwillich909

    mwillich909

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    so ich hab jetzt ne neue Tastartur =) Es stimmt was Rodion sagt,nur das da noch das Getriebe hinzu kommt.Habe Gestern die Info von MB bekommen,laut MB ist alles hin..Getriebe und Wandler müßen getauscht werden und das ganze inc. einbau für schlappe 4300 €.Er soll am Samstag fertig sein

    PS.gequält habe ich das Getriebe nicht (ich denke das war der Vorbestitzer :sauer:)

    Trozdem vielen Dank für euere Hilfe

    Gruß Marco :wink:
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    und wer bezahlt das Ganze?
     
  12. #12 mwillich909, 11.01.2007
    mwillich909

    mwillich909

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bezahlen werde ich das da ein Kulanzantrag abgelehnt wurde :(
    bleibt nur zu hoffen das der Motor nicht auch noch hoch geht denn das kostet mal richtig was 8o

    Gruß Marco
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Stopp!

    Die setzten normalerweise nie Getriebe instand! Erkundige Dich erst bei einem Istandsetzer!!!

    Automatikgetriebe haben dünne Ölkanäle wenn Du Späne hast die so einen Kanal zusetzen kann ein Teilk des Getriebes dort nicht mehr mit Öl versorgt werden und dort fressen dann z.B. die Lager.

    Sowas kann ein Instandsetzer deutlich billiger beheben...

    Wobei das Angebot Deiner NL für Wandler + Getriebe + Montage doch recht billig ist...
     
  14. #14 fransge1, 13.01.2007
    fransge1

    fransge1

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0


    Darf ich mal fragen: Wo ist in Neuenhagen eine MB Niederlassung.
     
  15. Daimon

    Daimon

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Moin,

    bei meinem 208 (320) war vorletztes Jahr das Automatikgetriebe auch hin.
    Der Defekt ist auf einen Konstruktionsfehler zurückzuführen. Eine Anlaufscheibe für ein radiales Nadellager hat bei den älteren Getrieben keinen Mitnehmer und kann sich im Laufe der Zeit schon ins Gehäuse arbeiten. Die Folge ist, dass soviel Spiel zwischen den Rollen des Lagers und der Scheibe bildet, dass das Lager die Rollen verliert. Den Rest kann man sich denken.

    Ich habe meinen bei der Firma Fuhrmann in Gladbeck reparieren lassen.
    Kosten total: 1990 Euro.

    Inklusive Ein/Ausbau, Wandler und Garantie.
    Bezügliche der Anlaufscheibe hat es bei MB später eine Revision gegeben, die Herr Fuhrmann bei meinem Getriebe auch nachgerüstet hat.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Lediglich mit Terminen hat Herr Fuhrmann wohl so seine Probleme. Es hat über fünf Tage länger gedauert als vereinbart...

    Das Angebot vom Freundlichen waren 4500€ für das Getriebe und 500€ für den Einbau. Da wurde die Entscheidung für mich nicht zum Problem.

    Habe bis jetzt ca. 40tkm mit dem Getriebe runter und alles ist TipTop.

    Gruß Michael
     
  16. #16 Steinbock, 15.01.2007
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Wenn ich an einer Automatik Tippfunktion habe die ich nicht benutzen darf ist es ratsam sowas in der Bedienungsanleitung zu vermerken.

    Immer stehen geblieben beim Gang einlegen ???????????? (nein meine Tastatur geht!!!!!!)

    Was ist das für ein Satz bau ??? und vor allem was meinst du damit, an der Ampel den Gang raus bei der Automatik oder was ?

    Mfg Tobi
     
  17. #17 mwillich909, 23.01.2007
    mwillich909

    mwillich909

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hab heute die Rechnung fürs neue Getriebe samt Wandler bekommen und mußte mich erst mal setzen da stand doch tatsächlich(nach mehrmaligen hinsehen)
    5049€... selbst die im Vorraus genaten Preise von Mb waren deutlich druntr und das bei einem Auto das mal vor 6 Jahren ( und 175000 km) 83000 DM gekostet hat..Mercedes sollte sich für soetwas schämen. Armes Deutschland!!!!
     
  18. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Sag nicht man hätte Dich nicht vorgewarnt!!!

     
  19. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    da haben die DCler die Abweichungsgrenze bei Kostenvoranschlägen ja voll ausgekostet :tdw
     
  20. #20 Steinbock, 24.01.2007
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ne, nicht armes Deutschland. Armes Mercedes Benz....!
     
Thema: Getriebe Probleme beim CLK320
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Probleme beim clk 320 cdi cabrio bj 2006

    ,
  2. w209 getriebe probleme

    ,
  3. clk 320 probleme

    ,
  4. clk320 getribe,
  5. mb clk 320 w208 welche Automaticgetriebeöl,
  6. getriebeprobleme clk,
  7. probleme beim mercedes w208,
  8. mercedes benz clk 320 coupe getriebe geräusche,
  9. clk 320 getriebe ruckt,
  10. mercedes clk 320 getriebe
Die Seite wird geladen...

Getriebe Probleme beim CLK320 - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor)

    Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor): Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  2. W203 Aussentemperatursensor Probleme

    W203 Aussentemperatursensor Probleme: Hallo zusammen. Vielleicht wird mir hier geholfen. Seit einigen Tagen zeigt mein Benno (C180) eine Aussentemperatur von 85 Grad an. Dadurch...
  3. E250 CGI M271 evo Probleme nach Steuerkettentausch

    E250 CGI M271 evo Probleme nach Steuerkettentausch: Hallo zusammen, mein Name ist Nico und ich wohne in der Nähe von Stuttgart. Im Mai diesen Jahres habe ich ein E250 CGI Coupe aus dem Baujahr 2010...
  4. W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen

    W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen: Hi, holt schonmal die Glaskugeln raus :) R320 CDI 4Matic mit airmatic aus Anfang 2007 mit knapp 230.000 km. folgende Symptome: beim...
  5. GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera

    GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera: Erst mal ein Hallo ins Forum! Seit Kurzem habe ich das Problem das die Rückfahrkamera bei jedem Stop z.B. an der Ampel und bei langsamem Fahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden