Getriebeöl wechseln 722.9 und 722.6

Diskutiere Getriebeöl wechseln 722.9 und 722.6 im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, so nach und nach werde ich über mein S204 schlauer mit Hilfe der SuFu. Trotzdem wurden nicht alle Fragen beantwortet. Also los:...

  1. #1 Rubbel-Die-Katz, 08.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Hallo zusammen,

    so nach und nach werde ich über mein S204 schlauer mit Hilfe der SuFu. Trotzdem wurden nicht alle Fragen beantwortet. Also los:

    Laut der e-Service Homepage habe ich ein 722.9 A-Getriebe. Ich weiß aber, dass ich nur ein 5 Gang habe und laut Internet ist das 722.9 ein 7-Gang und das 722.6 das 5-Gang-Automatikgetriebe. Was ist jetzt richtig? Habe ich 722.6 oder 722.9?

    Wann muss das Öl gewechselt werden? Habe jetzt 78 TKM runter und laut Werkstatt muss nichts gewechselt werden, das Fahrzeug würde sich melden. Dies soll aber Blödsinn sein, habe ich gelesen. Einige schreiben "alle 60 TKM" andere schreiben "einmalig bei 60 TKM". Was stimmt denn jetzt? Hätte meine Werkstatt das machen müssen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß
     
  2. #2 Wurzel1966, 08.02.2012
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Hast Du eine Datenkarte ? Dort sollte die Getriebenummer stehen bzw. ein Ausstattungscode zum Getriebe.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  3. #3 Rubbel-Die-Katz, 09.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4

    Hallo!

    Wo finde ich diese Datenkarte zu meinem Fzg? Aber eigentlich ist es egal, wie das Getriebe heißt. Eigentlich wollte ich ja die anderen Fragen beantwortet haben.

    Gruß
     
  4. #4 micha-deluxe, 09.02.2012
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C350 CDI T (204.223) + CLK 230K Cabrio (208.448)
    Du hast ein 5-Gang Automatik Getriebe also das 722.6 (interne Bezeichnung NAG1)

    Also laut MB sind Automatikgetriebe Wartungsfrei, der Werkstattalltag zeigt allerdings das das nicht immer richtig ist und so zwischen 60 - 100 tkm ein Ölwechsel nicht verkehrt ist ich würde es aber vom Getriebe abhängig machen also ob es noch sauber und sanft schaltet ob es ruckfrei anfährt und auch vorallem sanft runter schaltet. So ein Ölwechsel ist ja auch nicht billig.
     
  5. #5 Rubbel-Die-Katz, 16.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    *update*

    Laut MB Costumer Service hat meiner eine Lifetimefüllung. Auf meinen Hinweis zum Rundschreiben PW 44/05 NFZ 20/05 nachdem das Öl einmalig bei 60 TKM gewechselt werden muss wurde nicht eingegangen. Ich hatte 2x explizit gefragt, ob das denn auch oder eben nicht für mein Fzg gilt. Ich erhielt kein ja und kein nein. Etwas schwach wie ich finde.

    Persönlich Meinung:
    MB gibt eine Laufleistung für Fzg ab der Mittklasse von 300 TKM an. Je nach Fahrleistung per anno erreicht man diese nach etwa 10 bis 30 Jahren. Da ich im Maschinenbau Automobilzulieferer arbeite kann ich nicht nachvollziehen, welches Öl denn bitte diese Laufleistung ohne Qualiätsverlust überstehen kann. Dass keine Ablassschraube mehr vorhanden ist, ist ein schlechter Scherz.

    Auch MB scheint sich also nicht sicher zu sein. Denn: Ohne die Ursache für die rutschende Kupplung gefunden zu haben, wurde bei meinem jetzt das Öl gewechselt. Fehlerspeicher war leer, aber eine andere (neuere) Software wurde aufgespielt.

    Ich werde berichten, ob das Problem weg ist.
     
  6. #6 westberliner, 16.02.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Sind NAG1 im 204er die selben wie im 203er?

    Rutschende Kupplung beim NAG1 ... entweder Schaltschieber, Freilauf, Kupplung runter oder verölter Stecker...
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.363
    Zustimmungen:
    3.322
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich empfehle immer einen Ölwechsel nach 60tkm, optimalerweise eine Spülung. Dabei gehts weniger um das Öl an sich, sondern primär sollte der Einlaufabrieb raus. Schon ein kleiner Wechsel ist allerdings durchaus sinnvoll. Wenn MB schon für den kleinen Ölwechsel 300€ aufruft, würde ich dies in einer Taxiwerkstatt machen lassen, da ists erheblich günstiger.
     
    malux und conny-r gefällt das.
  8. #8 Rubbel-Die-Katz, 23.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Hallo!

    Es gibt Neuigkeiten: Ich bin stocksauer! Heute war eine Rechnung über 405 EUR in der Post von meinem Händler. Der MB Costumer Service hatte mir mitgeteilt, dass bei der Life-Time-Füllung eigentlich gar nichts gewechselt werden muss. Da ich aber noch Mobilitätsgarantie, Junde-Sterne-Garantie und die gesetzliche Gewährleistung hätte, soll ich mich an meinen Händler wenden, der soll einen Kulanzantrag stellen.

    Mit diesen Informationen bin ich zu meinem Händler. Fahrzeug abgegeben, Fahrzeug abgeholt, eine Woche später: "405 EUR bitte". Haben die den Knall nicht gehört?

    Gruß
     
  9. #9 westberliner, 23.02.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Hast du dich vorher über Kosten informiert?
     
  10. #10 Rubbel-Die-Katz, 23.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Ich habe mich zuerst an den MB Costume Service gewandt. Der meinte, es sei möglich, dass die Junge-Sterne-Garantie oder Mobilitätsgarantie das abdeckt. Falls nicht, soll er Händler einen Kulanzantrag stellen. Wenn der abgelehnt werden würde, könne ich als Kunde einen Kulanzantrag direkt bei MB stellen. Mit diesen Informationen bin ich zum Händler, er soll das bitte alles prüfen. Einige Tage später sollte ich den Wagen vorbei bringen.

    Bin ein wenig angefressen, sorry.
     
  11. #11 westberliner, 23.02.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Hast es doch alles gesagt bekommen...

    Das Wort KULANZ sagt dir was?

    Wunder dich nicht, wenn am Ende du dennoch auf den Kosten bleibst...
     
  12. #12 Rubbel-Die-Katz, 23.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4

    Sorry, aber so läuft das nicht ganz.

    1. Sollte geprüft werden, ob eine der vielen Garantien das abdeckt, fall nein:
    2. Sollte der Händler einen Kulanzantrag stellen. Wenn der negativ ausfällt, dann hat er mich darüber zu informieren, denn dann hätte ich:
    3. selbst einen Kulanzantrag gestellt

    Und von deinen Ton von oben herab ("Das Wort KULANZ sagt dir was") kannst du dir bitte sparen. Du kannst mir gerne sachlich erläutern, weshalb ich nicht erwarten darf, entsprechend informiert zu werden. Als berüfsmäßiger Einkäufer im Maschinenbau bin ich ja einige gewohnt, aber dieses Verhalten ist ein Witz.
     
  13. 2388

    2388 Guest

    Hallo zusammen,

    Wieso gibst du Dein Auto dann überhaupt ab ? Deine Anfragen hätte der Händler auch ohne Auto abklären können ?

    Gruß 2388
     
  14. #14 westberliner, 23.02.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Verstehe ich das richtig, du hast eine Rutschende Kupplung, bist zur Werkstatt gefahren und hast gesagt, die sollen die Rutschende Kupplung beheben?

    Wenn ja, dann sollte das auf jeden Fall die Junge -Sterne Garantie greifen.

    Was hast du denn zur Werkstatt gesagt?

    Ansonsten, wenn du einfach hin bist und gesagt hast, das die Öl-Wechsel machen sollen, was beschwerst du dich?

    Brauchst du auch nicht so anzupflaumen hier. Vorher informieren, danach spart man sich so einen Ärger! Mich intressiert es ausserdem null, das du Einkäufer bist...

    Ich frage vorher auch immer nach den Kosten und sage DANACH ob ja oder nein.
     
    malux gefällt das.
  15. #15 Rubbel-Die-Katz, 23.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Der Händler wollte das Fahreug haben, um selber eine Probefahrt zu machen. Er könnte die rutschende Kupplung aber nicht nachvollziehen. Da ich 50 Meter weiter arbeite, habe ich das Fahrzeug morgens abgegeben und Abend abgeholt. Und wenn der Händler sagt: Wir brauchen das Fahrzeug, ohne können wir nichs machen, dann bringt man halt das Fahrzeug rüber, wenns direkt neben an.

    Ich werde gleich schriftlich Stellung nehmen zu der Rechnung. Wenn das nich hilft: Rechtsbeistand. Ich bin da schon berufswegen hartnäckig. Sollte sich keine gütige Einigung finden, wars der letzte Besuch bei der Bude. Aber der Laden ohnehin kurz vor der Pleite. Möchte an dieser Stelle aber nicht sagen, wer es ist.

    @westberliner: Bitte die Beiträge komplett lesen. Dann brauche ich nicht alles 2x erklären. Danke.
     
  16. 2388

    2388 Guest

    okay...dann habe ich noch eine Frage.

    Hast du denen in der Werkstatt einen Auftrag unterschrieben, als du das Fahrzeug dort abgegeben hast ?

    Gruß 2388
     
  17. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.377
    Zustimmungen:
    904
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Keine MB Vertragswerkstatt oder Ndl macht auch nur einen Finger krumm ohne schriftliche Auftragsvergabe.
    (gilt für AW trächtige Arbeiten, nicht für Kleckerkram)
     
  18. iha

    iha

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    MB
    Warum muss man gleich mit der Tür ins Haus fallen?

    Fahr doch (wenns wie du sagtest nur 50m vom Arbeitsplatz weg ist!) einfach mal vorbei, und erklär deine Sitution. :rolleyes:
     
  19. #19 westberliner, 24.02.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Ich habe jetzt 5x deine Beiträge gelesen, aber nirgends hier was gefunden, wo es hindeutet, das du wegen einem Problem zu deiner Werkstatt gefahren bist und deine Karre abgegeben hast.

    Aber zurück zum Thema...unten steht das es möglich SEI wegen Junge-STerne Garantie oder Mobilitätsgarantie... kennt sich hier einer aus? Warum sollte die Garantie, einen Ölwechsel abdecken? :)
    Das Rundschreiben existiert im Internet, ist ja soweit ok, das soll beim Assyst mitgemacht werden...wird der dadurch nicht teurer?

    Ich persönlich denke, das man so oder so für den Ölwechsel zahlen wird. Immerhin steht es ja auch frei ob du den Service A/B/C wie auch immer machst. Wenn du eine Leistung in Anspruch nimmst, dann musst du damit rechnen das du das bezahlen musst...(als Einkäufer sollte man doch sowas wissen :D:D)
     
  20. #20 micha-deluxe, 25.02.2012
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C350 CDI T (204.223) + CLK 230K Cabrio (208.448)
    Also einen Ölwechsel in Form einer Wartung wird keine Garantie/Kulanz übernehmen, wenn es sich dabei aber um eine Abhilfe einer Kundenbeanstandung halten sollte kann es evtl. von einer dieser Stellen übernommen werden.
    Das Ding mit unterschriebenem Auftrag ist wichtig, was für positionen hast du unterschrieben? Nur die "Kundenbeanstandung bla bla...." dann siehts gut für dich aus! Oder steht da auch schon was von Ölwechse irgendwie drauf?

    Generell geb ich dir Recht, eine Arbeit egal welche durchzuführen ohne es mit dem Kunden abzustimmen geht gar nicht! Das würde mich auch aufregen!

    Gruß Micha
     
Thema: Getriebeöl wechseln 722.9 und 722.6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 automatikgetriebe ölwechsel anleitung

    ,
  2. 722.9 getriebe

    ,
  3. mercedes w204 automatikgetriebe ölwechsel

    ,
  4. mercedes w204 automatik getriebeöl wechseln,
  5. w204 getriebeöl,
  6. mercedes getriebe 722.9,
  7. getriebeöl wechseln mercedes c klasse w204,
  8. getriebeölwechsel w204,
  9. w204 automatik öl wechseln,
  10. mercedes w204 automatikgetriebe ölwechsel kosten,
  11. w204 getriebeölwechsel intervall,
  12. 722.9 ölwechsel anleitung,
  13. bezeichnung automatikgetriebe s204 c 180 kompressor getriebeöl,
  14. w204 automatikgetriebe ölwechsel intervall,
  15. mercedes w204 getriebeölwechsel,
  16. automatikgetriebe ölwechsel mercedes w204,
  17. w204 getriebeölwechsel kosten,
  18. getriebe 722.9,
  19. w204 getriebeöl wechseln,
  20. getriebeölwechsel mercedes w204,
  21. w204 automatikgetriebe ölwechsel kosten,
  22. w212 722.6 getriebe oel wechsel,
  23. mercedes w204 getriebeöl wechseln,
  24. getriebeölwechsel c 200,
  25. getriebeölwechsel mercedes 722.6
Die Seite wird geladen...

Getriebeöl wechseln 722.9 und 722.6 - Ähnliche Themen

  1. Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!

    Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!: Hallo, ich fahre im Titel genanntes Fahrzeug und möchte jetzt meine Servopumpe tauschen. Jemand eine Anleitung wie ich am besten vorgehe?...
  2. Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display

    Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display: Hallo Leute, ich habe auf meinem Display seit sehr langer Zeit eine Störung. "ESP Störung Werkstatt aufsuchen" Nun habe ich einiges darüber...
  3. Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube

    Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube: Servus, ich plane einen Ölwechsel und statt einer Spülung, den Ablass über die Wandlerablasschraube. Dazu mehrere Fragen: Hat jemand zufällig...
  4. Federbalg hinten ohne Star Diagnose wechseln?

    Federbalg hinten ohne Star Diagnose wechseln?: Moin, so wie in meiner Vorstellung geschrieben muss ich meinem Sternenkreutzer erst einmal ein paar Teile gönnen bevor wir uns auf den Weg zum...
  5. Zylinderkopfhaube wechseln

    Zylinderkopfhaube wechseln: ich hätte da mal eine Frage wie teuer wäre es die Zylinderkopfhaube zu wechseln ? Hat da jemand Erfahrung? Über eine Antwort würde ich mich freuen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden