Getriebeölgeruch im Innenraum

Diskutiere Getriebeölgeruch im Innenraum im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, mein Getriebe wurde letzte Woche am Mittwoch aufgrund eines Motorsteuergerät defektes auf gemacht und instandgesetzt, da eine Kupplung...

  1. #1 Fujitsublau, 24.01.2012
    Fujitsublau

    Fujitsublau

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180, 2L,95Kw, W203 Autom., Bj.05.2002
    Hallo, mein Getriebe wurde letzte Woche am Mittwoch aufgrund eines Motorsteuergerät defektes auf gemacht und instandgesetzt, da eine Kupplung verschlissen war und ein Alugehäuse gebrochen war. Neues Öl rein und der Filter wurde auch gewechselt. Habe den Wagen am Donnerstag abgeholt und seit dem stinkt es im Innenraum nach Getriebeöl. Der Meister aus der Werkstatt meinte, dass es normal sei und ich erst einmal fahren sollte. Nun sind schon 5 Tage vergangen und der Geruch ist immer noch da. Habe das Gefühl, dass der Geruch aus der Lüftung kommt. Ist das normal?
     
  2. #2 conny-r, 24.01.2012
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.480
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Dann schau mal unter die Beifahrerfußmatte vorn ist eine Platte darunter befindet sich das Motorsteuergerät und dieses wird Ölversifft sein welches vom Getriebe dahin gewandert ist. >>>Und der Meister ist ein Jägermeister<<<
     
  3. #3 Wurzel1966, 24.01.2012
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    733
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Was ebenfalls möglich wäre,zuviel oder zu wenig Getriebeöl im Getriebe.

    Bei zu wenig Öl werden die Innereien+ Öl im Getriebe heisser und die Öldämpfe gasen dann verstärkt aus der Getriebeentlüftung.Bei zuviel Öl kann sich dieses bei Erwärmung aus der Getriebeentlüftung herausdrücken.
     
  4. #4 Fujitsublau, 25.01.2012
    Fujitsublau

    Fujitsublau

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180, 2L,95Kw, W203 Autom., Bj.05.2002
    wo sitzt denn die Getriebeentlüftung? Habe das Gefühl, dass es über die Heizung in den Innenraum kommt.
     
  5. #5 Wurzel1966, 25.01.2012
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    733
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
  6. #6 Fujitsublau, 25.01.2012
    Fujitsublau

    Fujitsublau

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180, 2L,95Kw, W203 Autom., Bj.05.2002
    ja, wenn der Wagen steht ist es am schlimmsten.
     
  7. #7 conny-r, 25.01.2012
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.480
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Und warum schaust Du nicht erst mal unter die Matte??? :s15:
     
  8. #8 Fujitsublau, 25.01.2012
    Fujitsublau

    Fujitsublau

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180, 2L,95Kw, W203 Autom., Bj.05.2002
    werde ich heute nachmittag mal machen. Das Steuergerät ist allerdings erst 4 Tage neu verbaut, da einige Verstärker drin kaputt waren. Öl war da nicht zu sehen.
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.620
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das Getriebesteuergerät? Er spricht NICHT vom Motorsteuergerät!
     
  10. #10 Fujitsublau, 25.01.2012
    Fujitsublau

    Fujitsublau

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180, 2L,95Kw, W203 Autom., Bj.05.2002
    okay. Was ist denn, wenn es wirklich voller Öl wäre? Kann man es reinigen und wenn ja wie? Merke nämlich keine Getriebeschwierigkeiten.
     
  11. iha

    iha

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    MB
    Das Steuergerät kann man zerlegen und reinigen. Die einen nehmen Bauteilereiniger, die anderen speziell geeigneten Reiniger.

    Bei den von mir gereinigten Steuergeräten ging das mit Bauteilereiniger einwandfrei.
    i.d.R. gibts keine Schaltschwierigkeiten durch das Öl, aber um defekten vorzubeugen, aufgrund minimaler Leitfähigkeit, einfach reinigen.
     
  12. #12 Fujitsublau, 06.02.2012
    Fujitsublau

    Fujitsublau

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180, 2L,95Kw, W203 Autom., Bj.05.2002
    Bei mir kam der Geruch wohl vom nicht korrektem Befüllen des Getriebes. Beim einfüllen vorne im Motorraum wurde wohl geschlabbert und es verbrennt jetzt langsam und daher der Geruch.
     
  13. #13 Fujitsublau, 21.03.2012
    Fujitsublau

    Fujitsublau

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180, 2L,95Kw, W203 Autom., Bj.05.2002
    Hallo, habe immer einen leichten Getriebeölgeruch im Innenraum, wenn ich die Lüftung an mache oder ich stehen bleibe vor ner Ampel oder ich Rückwärts fahre. Der Geruch ist erst seit dem das Getriebe überholt wurde. Die Werkstatt hat heute noch einmal nachgesehen aber unter dem Auto ist alles trocken und nichts zu sehen. Die Werkstatt meinte ich solle doch vielleicht den Inneraumfilter der Heizung wechseln, da dieser eventuell den Geruch angezogen hat während des Werkstattbesuchs oder der Reparatur des Getriebes.

    Kann es daran liegen?
     
  14. Mannny

    Mannny

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    2007 C 230 Sport
    Meine vermutung ist, dass du tatsaechlich irgendwie getriebeoel verlierst und deshalb den verzoegerten Rueckwaertsgang
    ( wie du weiter oben beschreibst ) hast.
     
  15. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.845
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    @ Fujitsublau

    Da du ja schon einen Thread zu dem Problem hast, habe ich die 2 Themen mal zu einem zusammengefügt.
     
  16. #16 Fujitsublau, 29.03.2012
    Fujitsublau

    Fujitsublau

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180, 2L,95Kw, W203 Autom., Bj.05.2002
    So die Wekstatt hat die Verkleidung unter dem Auto noch einmal abgemacht und alles ist angeblich super trocken. Fehler waren auch keine beim Auslesen zu sehen. Hatten mir geraten mal den Pollenfilter zu checken aber der ist auch okay und stinkt nicht. Habe unter die Beifahrerfußmatte geschaut, aber keine Klappe gesehen oder ist sie noch unter dem Teppich im Innenraum? Bilder wären super!

    Kann ich den Getriebeölstand selber checken? Hätte man es nicht sehen müssen, wenn es an der Getriebeentlüftung liegen sollte beim checken des Unterbodens?
     
  17. #17 S203Georg, 25.04.2013
    S203Georg

    S203Georg

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203
    Hallo,
    leider habe ich auch immer noch einen unangenehmen Geruch im Innenraum. Klimadesinfektion hat meine liebe MB-Werkstatt scheinbar nicht gemacht, obwohl ich Sie eigentlich darum gebeten hatte. Den Innenraumfilter haben Sie beim Service mit gewechselt, und dann war es kurzzeitig auch besser mit dem Geruch. Nach ein paar Wochen ist es aber wieder stärker geworden.

    Am allerschlimmsten ist der Geruch bei (warmer) Umluft ohne Klima..
    normale Lüftung ist ein wenig besser
    mit Klima und Umluft zusammen ist es nicht mehr ganz so schlimm..
    mit "nur" Klima merkt man nicht mehr so viel..

    Kann mir evtl. jemand erklären woher die Luft bei Umluft gezogen wird?
    Kann das mit einer nicht desinfizierten Klima zusammenhängen, oder kommt der Geruch evtl. doch woanders her?

    Am Steuergerät im Fussraum habe ich nichts entdeckt. Die Werkstatt meint immer das alles i.O. ist...
    Die Teppiche und der Innenraum hat den Geruch aber schon sehr stark angenommen :/ Die Fussmatten hab ich schon rausgeschmissen..
    Wäre toll falls noch jemand eine Idee hat, was es sein könnte, bzw. wo man nachschauen könnte???

    Hilft bei Ölgeruch auch so ne Ozonbehandlung? Oder ist das eher was für andere Gerüche?
     
  18. #18 Mercedes-Jenz, 25.04.2013
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Kontrolliere mal was für eine Batterie (also vom Bautyp her) verbaut ist. Deine Klima/Heizung zieht schliesslich die Luft über der Batterie an.
     
  19. #19 S203Georg, 25.04.2013
    S203Georg

    S203Georg

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203
    Was für verschiedene Batterie-Bautypen gibt es denn dort? Bzw. was für Auswirkungen hat das auf die Lüftung? Hatte heute kurz den Filter über der Batterie abgemacht und meine Nase mal dort reingehalten, dort riecht es aber es eher aber ganz normal. Der gesamte Motorraum ist insgesamt eigentlich sehr sauber und riecht "neutral". Im Gegensatz zum Innenraum :(.

    Der Geruch wird übrigens auch nach längeren Fahrten nicht besser, egal ob wenig oder viel Lüftung.
     
  20. #20 conny-r, 26.04.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.480
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Batterie kommt nicht in Frage.
    Schau Dir die Kabelbäume zu den Steuergeräten im Beifahrerfußraum an und Du wirst ganz schnell schlauer.
     
Thema: Getriebeölgeruch im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebeöl geruch

    ,
  2. Audi bei stehendem fahrzeug ölgeruch

    ,
  3. wie riecht getriebeöl

    ,
  4. Audi stinkt seit getriebewechsel,
  5. auto innenraum riecht nach Öl zuwenig öl,
  6. getriebespülung ölgeruch,
  7. öl getriebe geräusch im innenraum entfernen,
  8. w212 ölgeruch im innenraum,
  9. getriebe geruch,
  10. audi fahrer öl innenraum,
  11. Nach automatikgetriebeöl wechsel auto stinkt,
  12. auto stinkt nach getriebeölwechsel,
  13. w203 kupplungspedal ölig Fußraum,
  14. geruchsentwicklung auto öl,
  15. mercedes fettgeruch,
  16. es riecht nach Getriebeöl,
  17. Innenraum riecht nach getriebeöl,
  18. audi a6 geruch innenraum,
  19. Getriebe riecht,
  20. ölgeruch nach filterwechsel,
  21. S tronic getriebe stinkt,
  22. schwefelgeruch nach getriebeölwechsel,
  23. auto stinkt nach öl,
  24. ölgeruch im innenraum audi,
  25. geruch nach getriebeölwechsel
Die Seite wird geladen...

Getriebeölgeruch im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. W204 Baujahr 2012 Klappergeräusch Innenraum Unter Frontscheibe

    W204 Baujahr 2012 Klappergeräusch Innenraum Unter Frontscheibe: Hallo und guten Abend! Bei meinem C 250 CDI 4 MATIC (Baujahr 2012) habe ich seit einer Woche ein Klappern im Innenraum unter der Frontscheibe. Es...
  2. Viano 3.0 CDI W639 qualmt unregelmäßig aus Motorraum + Abgase Innenraum

    Viano 3.0 CDI W639 qualmt unregelmäßig aus Motorraum + Abgase Innenraum: Hallo Zusammen, ich habe einen Viano 2010, 3.0 CDI W639. Alles hat dieses Jahr im Urlaub angefangen, als es aus dem Motorraum qualmte und nach...
  3. Led Innenraum leuchtet schwach weiter

    Led Innenraum leuchtet schwach weiter: Hi liebe Mercedes Fahrer, ich habe nun auch einen w204 und als erstes die Inneraumbeleuchtung auf Led umgerüstet. Zuerst nur vorne (die beiden...
  4. 208 Hoher Pfeifton im Innenraum

    Hoher Pfeifton im Innenraum: Hallo zusammen, mein Silberling geht mir seit ein paar Tagen mal wieder ein wenig auf die Nerven. Wie im Titel schon angedeutet geht es um hohe...
  5. Pumpengeräusch im Innenraum

    Pumpengeräusch im Innenraum: Liebe Mitglieder, seit einigen Wochen freue ich mich über meinen S212 4matic E350. Nervig (auch für Mitfahrer) ist jedoch ein bei laufendem Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden