Getriebeölwechsel

Diskutiere Getriebeölwechsel im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; hallo zusammen, ich möchte meinem Wagen mal was Gutes tun. Er hat jetzt 185tkm auf der Uhr und dann ist es mal an der Zeit die Getriebeöle zu...

  1. W202@wetterau

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    W202 sport BJ 99 C230 Kompressor
    Kennzeichen:
    f b
    he
    * * * * *
    hallo zusammen,

    ich möchte meinem Wagen mal was Gutes tun. Er hat jetzt 185tkm auf der Uhr und dann ist es mal an der Zeit die Getriebeöle zu wechseln...

    Und genau hier entstehen schon die ersten Fragen. Welches Öl, welche Füllmengen und welche Dichtringe, Muttern oder ähnliches sind sinnvollerweise zukaufen.


    Es ist ein Schaltgetriebe. Ich kann nicht sagen ob er ein Sperrdifferential hat oder nicht...


    Ich habe soviele verschiedene Infos beim durchstöbern des Internets erhalten, dass ich mir völlig unsicher bin was ich glauben soll. DIe einen sagen fülle Automatiköl ins Schaltgetriebe, die anderen sagen es gibt nur orginal Mercedes Öl mit einer Freigabe usw... Bei der Füllmenge scheint man sich aber recht sicher zu sein mit 1,5 Liter.


    Für das Verteilergetriebe/Differential oder wie auch immer das Getriebe an der Hinterachse heisst, scheint es entweder eine Füllmenge von 0,7Liter ohne Sperr Diff und 1,2 mit Speer diff zugeben, wenn ich das richtig verstehe... WIe finde ich raus ob ich ein Speerdiff habe? unabhängig von Speerung oder nicht scheint aber Castrol Syntrax Limited Slip 75W-140 zb. verwendbar zu sein... ist das richtig?


    Ich weiß, dass sind viele Fragen... Ich hoffe es kann mir wer Auskunft geben...
     
  2. #2 Wurzel1966, 10.02.2013
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    754
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Welche Öle Du brauchst findest Du hier. Mercedes-Benz Betriebsstoff-Vorschriften: Blatt-Übersicht
    Dort unter Spec_231_1.pdf Nachsehen,was für dein Getriebebaumuster paßt (Beim 5-Gang Schaltgetriebe habe ich gute Erfahrungen mit dem Öl "Liquid Moly "Top Tec ATF1200" oder "Addinol MB 75W90" gemacht).
    Füllmenge beim 5-Ganggetriebe ca. 1,5 L ( Befüllt wird bis etwas Öl aus der Befüll/Kontrollöffnung kommt).

    Ob Du ein Sperrdifferential hast erkennst Du zum einen in deinem Kombiinstrument (im Tachometer ist ein Warndreieck mit Ausrufezeichen und im Kontrollleuchtenfeld eines mit der Aufschrift "ASD" ).
    Egal ob Du jetzt ein Diff. mit Sperre hast oder ohne,ein gutes Öl dafür wäre ein Öl 75W140 von Castrol ( SAF-XJ 75W140 ) oder Liquid Moly ( GL5+LS 75W140).
    Füllmenge ohne Sperre = ca. 0,7 L ; Füllmenge mit Sperre = ca. 1,1 L (Befüllt wird eh bis etwas Öl aus der Befüll/Kontrollöffnung kommt).
     
  3. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    zunächst mal darfst du nicht den Fehler machen, in das Getriebe kein ATF-Öl einzufüllen; das ist das so genannte AutoMaticFluid; -auch wenn es ein Schalter ist. Gehe mal auf Seiten wie Liqui Moly ein, da kannst du dir das passende Öl aussuchen.
    Alles andere ist eine "Glaubensfrage", was das beste Öl betrifft..

    Gruß, C.
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.119
    Zustimmungen:
    3.589
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das Problem ist ganz einfach, dass früher auch im Schaltgetriebe ATF drin war, daher gibts da unterschiedliche Informationen.
    Es gibt da eine Getriebenummer ab welcher umgestellt wurde auf das "normale" Schaltgetriebeöl.
    Diese ist auf der o.g. Seite nachzulesen.
    Ich fahre im Handschaltgetriebe das passende Öl von Liqui Moly und das funktioniert gut. Das SMX-S von Castrol funktioniert auch. Ansonsten siehe Freigabeliste.
    In die HA würde ich ein 75W140LS-Öl einfüllen. Diese stehen zwar nicht auf der Freigabeliste, sind aber in Sachen Verschleißschutz so ziemlich das OPtimum.
     
  5. #5 Albrecht5080, 10.02.2013
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.375
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Markus, wenn ich mich kurz einmischen darf:
    [Information] Fazit: Ölwechsel Getriebe / HAD; Tausch der Lamdasonde - Datenbank: Reparaturanleitungen und Fahrzeugwissen - C-Klasse-Forum

    Mir hatte man erst das falsche Öl über den Tresen gereicht, wurde dann aber kostenlos getauscht.
    Also:
    Öl für Getriebe (Schaltgetriebe) BIS Getriebefortschrittzahl 7 340 240 (Baumuster 717.4 (Mercedes>Getriebe))
    SAE Klasse: ATF, Blatt 236.2 bzw. 236.6


    Öl für Getriebe (Schaltgetriebe) AB Getriebefortschrittszahl 7 340 241
    SAE Klasse: 75W80W, Blatt 235.1
    A001 989 26 03 10
    Getriebeöl
    Menge: 2
    E-Preis 18,89 € , Gesamt: 37,78 € + 19% = 44,96 €


    Öl für Hinterachsdifferential:
    A000 989 28 03
    0019 Getr.90EP-235.0
    Menge: 1
    E-Preis 8,02 €, Gesamt: 8,02 € + 19% = 9,54 €


    Ich bin bisher ca. 10 tkm damit gefahren, und muss sagen das ich es nicht bereut habe.
    Auch der Tausch der Lambda hat sich gelohnt :tup , es sind noch 13 Jahre bis zum H-Kennzeichen. :]


    Gruß Holger
    :driver
     
Thema: Getriebeölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 getriebeöl

    ,
  2. w202 getriebeöl wechseln

    ,
  3. w202 getriebe öl

    ,
  4. W202 c180 Getriebe öl,
  5. w202 c180 getriebeöl,
  6. automatiköl im schaltgetriebe,
  7. w202 schaltgetriebeöl,
  8. mercedes freigabe getriebeöl w202 kompressor,
  9. w202 c180 welches getriebeöl,
  10. welches getriebeöl bei amg 5 g,
  11. getriebeöl mercedes w202,
  12. getriebe füllmenge w202 c180,
  13. mercedes w202 getriebeöl wie viel öl,
  14. mercedes w202 getriebeölstand,
  15. mercedes w202 getriebeöl wechseln wieviel liter,
  16. Mercedes w202 Getriebeöl menge,
  17. ist atf für w202 wasserlöslich?,
  18. w202 wieviel getriebeöl,
  19. Mercedes Benz W202/S202 Automatikgetriebeöl freigabe,
  20. w211 Schaltgetriebeöl 235.1,
  21. freigabe mercedes getriebeöl,
  22. schaltgetriebeöl w202,
  23. w202 automatik getriebeöl wechseln,
  24. mercedes s202 automatik welches getriebeöl,
  25. wieviel liter passt in getriebe w639
Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel - Ähnliche Themen

  1. 245 B200 CDI Automatik kein Getriebeölwechsel?

    B200 CDI Automatik kein Getriebeölwechsel?: Hallo, Haben heute eine B200 Klasse CDI Automatik, 140 PS, EZ 12/2010 gekauft. Der Verkäufer ist eine Händler in unserer Nähe und er meinte auf...
  2. 176 Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen

    Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen: Hallo liebes Forum, hätte gerne mal eine Einschätzung von euch zu folgender Situation: Ich habe mir am 10.7. einen A220d W176 gekauft mit 7G...
  3. Getriebeölwechsel, ist das nötig ...

    Getriebeölwechsel, ist das nötig ...: Hallo, mein W124er ist Bj. 87, ich fahre ihn seit 20 Jahren, habe noch nie einen Getriebeölwechsel gemacht. Ist das nötig ?
  4. Was kostet ein Getriebeölwechsel?

    Was kostet ein Getriebeölwechsel?: Hi Leute Hab heut bei meinem 350cdi mit 7 Gang Automat mal das Getriebeöl gewechselt. Fährt sich wie ein anderes Auto also viel bessere...
  5. Getriebeölwechsel W203 4-Matic

    Getriebeölwechsel W203 4-Matic: Hallo zusammen, habe einen sehr schönen W203 320 4-Matic bekommen. 160.000 km mit vollem Serviceheft von Mercedes. Getriebeölwechsel ist nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden