Gibt es was besseres als den 200 Vergaser ? NEIN !

Diskutiere Gibt es was besseres als den 200 Vergaser ? NEIN ! im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Grüss Gott, Da es ja schon so eine Art von Umfrage im C-Klasse Forum gibt, kann ich mal meine Fragen hier zum besten geben. Wer kann mir...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 GalataSaraY, 07.05.2003
    GalataSaraY

    GalataSaraY

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Grüss Gott,

    Da es ja schon so eine Art von Umfrage im C-Klasse Forum gibt, kann ich mal meine Fragen hier zum besten geben.

    Wer kann mir einen besseren Wagen als den 200 Vergaser nennen ?

    Der ist

    -sehr sehr sehr sparsam durchschnitt 6-7 Liter
    -sehr sehr Durchzugsstark 290 Nm
    -eine V-max von 250 km/h laut Tacho
    -geräumiger als die C-Klasse


    Nun sind die Werte ja für ein 200 Vergaser nicht schlecht, aber ich möchte da noch etwas rauskitzeln, damit er die Werte vom E 55 AMG erreicht.

    Was haltet ihr davon, wenn ich abriegelung entfernen lasse, der ist ja bei 250km/h abgeriegelt, der würde aber bestimmt mehr laufen. Denke so 280 km/h sollten realistisch drin sein.

    Was haltet Ihr von ´ner neuen Übersetzung?

    Bin auf eure Antworten gespannt. Beim Schrotti hab ich letztens noch ´nen Auspuffendrohr von ´nem Golf GTI gefunden und hab den auch ofort angepasst. Der passt jetzt supi und jetzt isser noch 2-3 sec. schneller, kein Scherz!!!

    Hab erst letztens mit meiner Sanduhr nachgemessen. 0 - 100 km/h schafft mein 200 Vergaser jetzt in 1/3 an Sand ;) , Mist ! Der E 55 AMG schafft das in 4.4 sec.. Deshalb brauch ich unbedingt ´ne neue übersetzung, Hilfe !!!! :wink:

    slm

    GalataSaraY
     
  2. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    :)) :)) :)) :))
     
  3. #3 Benzfreak, 07.05.2003
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    An GalataSaraY:

    Bist du mit diesen Daten wirklich sicher:
    -sehr sehr Durchzugsstark 290 Nm
    -eine V-max von 250 km/h laut Tacho

    Aber trotzdem der Beitrag ist wirklich zum :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :))

    :wink:
     
  4. #4 GalataSaraY, 07.05.2003
    GalataSaraY

    GalataSaraY

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Daten habe ich so Pi mal Daumen berechnet :P

    Die müßten stimmen. Bei den V-Max bin ich mir nicht so ganz sicher, weil das Tacho garnicht so eine große Skala hat :(

    Aber wenn die Tachoskala soweit gehen würde, dann hat der bestimmt locker seine 250 km/h schon drauf !!!

    Leider hat mein Vergaser auch kein Drehzahlmesser, sonst hät ich auch diese Werte nicht vorenthalten, aber ich schätze mal bei der V-Max sollte er doch schon die 4800 U/min überschritten haben. Hab da nähmlich ein Ohr für :tup
    Kann immer anhand des Motorsounds sagen wieviel U/min grad zirka anliegen 8)

    Der GTI Endrohraufsatz hat schon wirklich was gebracht, auch wenn einige jetzt bedenken dran haben sollten ?(


    Kann mir den hier keiner Tipps geben wie ich meinen jetzt noch scheller machen kann ???

    In Planung:

    -Felgen vom Porsche 911 (bringt locker noch paar km/h)
    -Bremssattel vom 500 E (sollte für die geballte Kraft reichen)
    -E 55 AMG Schriftzug (man soll ja nicht untertreiben)
    -Heckflgel vom EVO II (sonst kann ich den nicht mehr auf der Bahn halten)
    -Aschenbecher ausbauen, wegen Gewichtsreduzierung
    -Reifenprofil abfahrn, damit das nicht unbedingt mehr Grib hat, als Notwendig. Damit der Wagen nicht unnötig abgebremst wird
     
  5. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Have I lately aftermeasured with my sandclock. 0 - 100 km/h works my 200 carburetor now in 1/3 of sand ;) , Shit ! The E 55 AMG works this in 4.4 sec..
     
  6. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Kleiner Tuning Tipp für hartgesottene -> mit einer abgesägten Schrottflinte ums Auto rennen und wie wild drauf einschiessen. Vorteil, ganz klar
    1. die Gewichtsreduzierung durch die Löcher (aber das Blei wieder rauspopeln )
    2. Ausbau der Klimaanlage -> durch die Löcher im Blech braucht man keine mehr somit Gewichtsersparnis wie auch gleichzeitiger Leistungszuwachs
    3. Durch die Löcher wird die aerodynamik um ein vielfaches wenn nicht gar doppelt soviel verbessert weil die Luft nicht so durch das Blech gebremst wird sondern einch durchströhmen kann.

    Wichtig !! Nach diesen Tuningmasnahmen solltest du unbedingt eine Schweisserbrille oder aber besser Foliatec rabenschwarzFrontscheibentönung machen !! Der Wagen fährt ja dann exorbitante Geschwindigkeiten, somit kann es passieren das die Kotflügelkanten vorne anfangen zu glühen (Raumfähren-wieder in die Erdathmosphären Eintritts Effekt (sollte ja bekannt sein )) Also nicht erschrecken wenn es vorne hell wird ist normal, einfach Schweisserbrille aufsetzen.
     
  7. #7 GalataSaraY, 07.05.2003
    GalataSaraY

    GalataSaraY

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Jo, geht klar! :tup

    Ist doch schonmal ´ne Idee, die man in Betracht ziehen kann.
    Aber das ganze hätte den Nachteil, daß ich dann immer Regen feste Kleidung anziehen müßte oder nur bei gutem Wetter fahrn könnte :(
     
  8. #8 Benzfreak, 07.05.2003
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Wir wärs dann mit Badehose fahren :))
     
  9. #9 GalataSaraY, 07.05.2003
    GalataSaraY

    GalataSaraY

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Da werde ich doch noch NASSER !!! :wand

    Außerdem wäre mir das bei den Geschwindigkeiten mit ´ner Badehose bewaffnet einfach etwas zu cüüüüllll :motz: 8)
     
  10. #10 Petrolferrari, 07.05.2003
    Petrolferrari

    Petrolferrari

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich fahr ja nur nen popligen Diesel der 230 Sachen läuft :)) , aber hab auch noch ein paar Tips auf Lager:

    1. Wagen in McLaren F1 silber lackieren, bringt locker 30 km/h mehr...
    2. Verbleit tanken, weil, dann liegt er tiefer, siehe zuBBus Beitrag wegen Aerodynamik... (genialer tipp mit den Beschleunigungslöchern, habe ich direkt mitm Plasmaschneider am W211 E270 CDI von meinem Chef umgesetzt...)
    3. Methanol tanken und Lachgaseinspritzung nachrüsten (fährt dann mindestens 300 km/h die nächsten 300 km)
    4. Alle Unterbodenabdeckungen abreissen, damit die Luft ungebrems durchfliessen kann (siehe zuBBu).
    5. Die Gummipellen auf deinen Felgen abziehen lassen, da sie nur als Transportschutz dienen und der Wagen danach wie auf Schienen fährt.

    Wenn das alles nicht hilft, ich hab noch einen 1,3l Daihatsu Turbo ausm Rally Cross Auto hier rumliegen, dient momentan als Anlasser für meinen Diesel :rolleyes: ....
     
  11. #11 Guanino, 07.05.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Einfachste Tuningmaßnahme: Nimm feineren Sand!
     
  12. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1

    Nicht unbedingt, wie erwähnt fangen die Kotflügelkanten an zu glühen -> Wasser verdampft gleich -> ergo kannste sogar die ScheibenWischer sparen
     
  13. #13 Benzfreak, 07.05.2003
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :))

    Ihr kommt auf Gedanken :wink:
     
  14. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    ich sag nur :benzin-additive aus geriebenen bieberganitalien und bisonpisse (+50km/h) , das rockt !

    und unbedingt das öl aus dem motor ablassen, bringt nochmal locker 5 kilo gewichtsersparnis.

    chris
     
  15. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    148
    Auto:
    SLK 230 k
    da wir hier keinen Witze-Bereich haben, ist der Thead hiermit geschlossen
     
  16. #16 GalataSaraY, 08.05.2003
    GalataSaraY

    GalataSaraY

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ich überlege mir schon seit geraumer Zeit 13 Zoll Alufelgen auf mein Auto zu implantieren. 200 Vergaser.

    Was haltet Ihr davon?

    Abgesehen von der genialen Optik und dem zugewinn an Strassenbelag nähe :D

    Hat das schonmal einer von euch realisiert?

    Dazu wollte ich noch ´ne 70 / 70 mm fahrwerk einbauen.

    Denkt Ihr das wäre zuuu tief ?

    Außerdem sollte aber minimum noch 5mm Bodenfreiheit herschen, damit der Wagen noch in Ruhe Federn kann.

    Durch die kleineren Felgen sollten doch auch paar km/h noch rauszukitzeln sein :D

    Bitte nur ernstgemeinte Postings, sonst wird auch dieser Beitrag wieder gelöscht und das wollen wir ja nicht Leute :wand :prost
     
  17. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    13 Zoll ? das sind doch bloss Pizzableche ? Willste mdie wirklich drauf machen ??? Sieht sehr wahrscheinlich ein wenig klein an dem wagen aus :)
     
  18. #18 Zarrooo, 08.05.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Das willst Du nicht wirklich wissen. Willst Du doch? OK. Ich finde diese Schubkarrenfelgen mit Gummibelag schon auf tiefergelegten Polos extrem lächerlich. Auf einem Mercedes will ich mir sowas erst gar nicht vorstellen, sonst bekomme ich auf der Stelle einen Lachanfall. :))

    Auf dem nicht neu justierten Tacho vielleicht. In der Realität wird die Karre eher langsamer werden.

    cu ulf
     
  19. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    mehr endgeschweindigkeit durch kleinere felgen....... interressante theorie

    egal was du rauchst, ich nehm ein kilo davon
     
  20. #20 Benzfreak, 08.05.2003
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Ich auch :D

    Spaß bei Seite, wie kommst du darauf das man schneller fahren könnte durch kleinere Felgen?

    @ c280t

    Ist das nicht eher umgekehrt das man bei größeren Felgen minimal schneller ist? 8)
     
Thema: Gibt es was besseres als den 200 Vergaser ? NEIN !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 vergaser

    ,
  2. w124 200 vergaser

    ,
  3. mercedes 200 vergaser 124

    ,
  4. vergaser w124 200
Die Seite wird geladen...

Gibt es was besseres als den 200 Vergaser ? NEIN ! - Ähnliche Themen

  1. Radio gibt keinen Ton bei CD Wechsler Ausbau

    Radio gibt keinen Ton bei CD Wechsler Ausbau: S203 VorMopf. Becker Audio 10 mit Bose Soundsystem. CD Wechsler in Handschuhfach ist eingeklebt und funktioniert nicht, weil die Tasten...
  2. Radio gibt keinen Ton aus - "audio off"

    Radio gibt keinen Ton aus - "audio off": Bei mir isn Androide verbaut, was ich grundsätzlich in jedem Fall bevorzuge. Nur daß das Ding keinen Ton ausgibt, gor nix - da bringt mir auch ein...
  3. 169 w169 Es gibt keine Klammer in der Dichtung

    w169 Es gibt keine Klammer in der Dichtung: Hallo Freunde Ich habe vor ein paar Monaten einen W169 gekauft. Als ich das Lenkrad des Autos drehte, bemerkte ich ein Geräusch, das von der...
  4. Fehlt euch etwas bei eurem jetzigen Mercedes bzw gibt es etwas was euch besser gefallen hat als beim

    Fehlt euch etwas bei eurem jetzigen Mercedes bzw gibt es etwas was euch besser gefallen hat als beim: Also ein Bekannter von uns fährt einen S202 Mopf bj 2000. Ich durfte auch schon ein paar mal damit fahren. Trotz das der Wagen bald 11 Jahre ist...
  5. gibts denn was besseres als C250TD ?? NEIN !

    gibts denn was besseres als C250TD ?? NEIN !: So zugegebenermassen war der Thread-Titel sehr unglücklich von mir gewählt. Er war absichltlich leicht übertreibend formuliert, hat die Diskussion...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.