GLA 200 CDI 4M, Hinterachse defekt nach 100.000

Diskutiere GLA 200 CDI 4M, Hinterachse defekt nach 100.000 im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, nun will ich doch mal informieren über den GLA. Nach 100.000 km ist nun schon die Hinterachse defekt. Vorab hatte ich zwei...

  1. #1 b-seeler, 28.08.2018
    b-seeler

    b-seeler

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,



    nun will ich doch mal informieren über den GLA.



    Nach 100.000 km ist nun schon die Hinterachse defekt. Vorab hatte ich zwei mal eine defekte Abgasregelanlage und eine defekte Rückfahrkamera. Meiner Meinung nach sollte das bei einem 40 TSD Euro teuren Auto nicht sein. Nun hat Mercedes bei der Hinterachse 50 % übernommen. Aber dennoch sind das 2000 Euro die ich zahlen muss. Das spricht alles nicht für den GLA.

    Garantie hätte ich bis Oktober 2018 aber da ich 2 mal die Inspektion überschritten habe, hätte ich meinen Garantie Anspruch verwirkt. Hier sage ich nur. Nie hat mich ein Servicemitarbeiter darauf hingewiesen, dass ich die Garantie verliere, wenn ich die Inspektion überziehe. Dazu kommt, dass ich auf einen Inspektionstermin in Konstanz 2 Monate warte.

    Das ist für mich Service-Wüste bei Mercedes. Nächste Auto wird ein BMW oder Audi oder Japaner.

    Echt traurig wie hier mit treuen Mercedes Kunden umgegangen wird.

    So verliert mercedes in Zukunft Kunden.
     
  2. #2 Ghostrider, 28.08.2018
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.440
    Zustimmungen:
    299
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    „Treuer Mercedes Kunde“ ?
    Ja, das ist mein erster Gedanke wenn ich Dein Geschreibsel so lese.

    Garantien sind nun einmal an Bedingungen geknüpft - das ist völlig legitim.
    Bei MB darfst Du den Inspektionstermin bis zu 90 Tage überziehen.

    Ja, Du bist ein treuer Kunde - kein Zweifel möglich.
     
  3. #3 b-seeler, 28.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2018
    b-seeler

    b-seeler

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Service ist für mich, dass bei überziehen des Service ein Mitarbeiter darauf hinweist, dass ich die Garantie gefährde wenn ich die Inspektion überziehe.

    Weißt du alles - nein sicher nicht. Oder was sagst du dazu dass ich auf einen Inspektionstermin 2 Monate warten muss....ist doch klar, dass dann die Inspektion überzogen wird.
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.507
    Zustimmungen:
    3.089
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Und mit hat noch nie ein Vertreter auf alles hingewiesen, was im Kleingedrucktem des Vertrages steht, welchen er mir gerade zur Unterschrift vorgelegt habe, und den ich selbstverständlich ohne das ich dieses unnütze Kleingedruckte selber gelesen habe auch brav unterschrieben habe.

    Sorry, aber was du da schreibst ist Weltfremd.

    Nicht der Service Mitarbeiter, und auch nicht der Händler, oder ein anderer Mitarbeiter des Autohauses ist für dein Fehlverhalten verantwortlich, sonder ganz alleine Du. :s11:

    und :verschieb in die Diskussion.
     
  5. #5 b-seeler, 28.08.2018
    b-seeler

    b-seeler

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Du hast keine Ahnung, wenn man hier in Konstanz 2 Monate auf einen Inspektionstermin wartet dann wird die Inspektions zwangsläufig überschritten. Also gebe keine Kommentar ab, wenn du keinen Plan und keine Ahnung hast und den Sachverhalt nicht genau kennst, schade um deine und meine Zeit. Mach lieber etwas sinnvolles.
     
  6. #6 Bytemaster, 28.08.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.389
    Zustimmungen:
    488
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Wenn du das vorher schon weist, dann liegt es doch an Dir, rechtzeitig einen Termin zu machen.

    Immerhin zeigt einem das KI ja an, wann man zum Service muss, da könnte man ja so einmal im Monat mal rein gucken, oder ist das zu viel verlangt?
     
  7. #7 Bytemaster, 28.08.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.389
    Zustimmungen:
    488
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Und in §4a der Junge Sterne Garantiebedingungen steht drin:

    Eine Überschreitung von bis zu 1000 km (Hersteller-Kilometervorgabe) bzw. bis zu einem Monat (Hersteller-Zeitvorgabe) ist unschädlich.

    D.h. da die KI-Meldung 4 Wochen vor dem Service schon kommt, hast Du doch nen Zeitraum von 2 Monaten, bis der Service gemacht sein muss. Das muss man dann halt bei der Terminvergabe dem Menschen am Tresen auch klar machen.
     
  8. #8 b-seeler, 28.08.2018
    b-seeler

    b-seeler

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    GLA Hinterachse nach 100.000 km defekt - kauft keinen Mercedes mehr - ein Wagen für 40.000 Euro, hier geht es um Kulanz und nicht um die Frage Garantieintervall versäumt. Von einem Mercedes erwartet man und ich etwas anderes und in solch einem Moment Kulanz. traurig dass du hier dich über die versäumte Garantie auslässt. Was sagst zu der Tatsache dass die Hinterachse schon defekt ist......
     
  9. #9 Schraubverbindung, 28.08.2018
    Schraubverbindung

    Schraubverbindung

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0


    Für mich sind 2 Monate wenn es hoch kommt 62 Tage... da du bei Mercedes einen 90 Tage verzugszeitraum hast kommt da irgendwas mit deiner Rechnung nicht ganz hin... überlege nochmal richtig bevor du über die „Dummen Serviceberater“ urteilst... bei einem 40tsd Euro Fahrzeug würde ich mich selber informieren wie wann und wo ich meine Inspektion machen muss...
     
  10. Fitch

    Fitch

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    C300 cdi 4matic amg 2013 mopf
    Letztendlich sind alle Schuld, nur der TE nicht. Wenn ich zu blöd bin, die Vertragsbedingungen zu lesen und zu dämlich um zu wissen, dass ich den Service in der Garantie nicht verpassen sollte. Und noch unfähig bin mir eine andere Werkstatt zu suchen, dann muss ich einfach bestraft werden.

    Und nun auch noch hier rum kotzen, weil man selbst ein Idiot ist.

    Heul nich rum, schuld hast du selber.
     
  11. #11 Bytemaster, 29.08.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.389
    Zustimmungen:
    488
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Zum einen, WAS genau an der Hinterachse ist denn defekt? Die besteht ja aus vielen Teilen. Zum anderen: Auch Mercedes kocht nur mit Wasser. Die Zeiten, in denen ein Mercedes unkaputtbar war sind längst vorbei. Es ist ärgerlich wenn an einem Auto etwas kaputt geht, keine Frage. Aber 40tsd Euro ist heutzutage auch nicht mehr so viel. Ich war mal vor ein paar Jahren mit einem damals schon 40tsd Euro teuren 3er BMW in der Werkstatt, weil die Riemenscheibe bei ebenfalls knapp 100tkm im Alter von 4,5 Jahren regelrecht abgefallen ist. Reparaturkosten waren stolze 600.-. Meine Nachfrage nach Kulanz (Wagen war scheckheftgepflegt und ohne die Termine zu überziehen) wurde mit einem müden Lächeln und dem Satz "was erwarten sie von einem Auto mit 100tkm" ab getan.
     
  12. #12 Ghostrider, 29.08.2018
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.440
    Zustimmungen:
    299
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Träumer.
    Eine höher gelegte A-Klasse als heutiges Massenprodukt hat mit damaligen Mercedes Tugenden so gut wie nichts mehr zu tun.

    Du bekommst 50% Kulanz obwohl diese freiwillige Leistung des Herstellers aus meiner Sicht Perlen vor die Säue ist.
    Und nun motzt Du noch darüber herum und flamest darüber was das Zeug hält ?!

    Solche Kunden wünschen sich Audi, BMW und die Japaner bestimmt ...
     
    strinzer gefällt das.
  13. #13 Modell T, 29.08.2018
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Ich gieß jetzt mal Oel ins Feuer! KIA 7 Jahre Garantie.

    Wird bei dem überzogenen Service irgendwas an der Hinterachse Gemacht.
    Oelwechsel, neue Dichtungen etc.? Wenn nein, was hat der überzogene Service mit der
    Hinterachse zu tun?

    Traurig ist das schon.

    Gruß Frank
     
  14. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    386
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Die Frage ist, inwiefern bei einem ordnungsgemäßen Service ein sich ankündigender Schaden bemerkt oder geprüft wird?!

    Aber ein direkter kausaler Zusammenhang erschließt sich mir hier auch nicht unbedingt.

    Der Schaden wäre wohl auch bei nicht überzogenem Service eingetreten.

    Auf der anderen Seite übernehmen Sie ja immerhin 50%.

    Warum man sich jedoch extra zum meckern hier anmelden muss....
    Macht der TE das bei Lobhymnen auch dass sich extra angemeldet wird?
     
  15. #15 Modell T, 29.08.2018
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Ich hatte mal einen Mitsubishi Sigma Kombi 3.0 V6.
    Nach 8 Jahren und 160000 km bekam ich Post von Mitsubishi Deutschland.
    Ab sofort gewähren sie mir für weitere 2 Jahre volle Garantie, da ich bis dahin jeden Service bei
    einem Vertragshändler habe durchführen lassen.

    Das nenne ich Service!

    Ich will über mein Wägelchen nicht meckern, technisch ausgereift und von Fahren her absolut empfehlenswert.
    Die Verarbeitung bzw. die Materialauswahl im Innenraum läßt dagegen zu wünschen übrig.
    Zumindest in dieser Preisklasse. Aber auch da drücke ich ein Auge zu, 5 Monate jung und 25000 unter Liste,
    da verzeihe ich Kleinigkeiten.

    Traurig sind halt die läppischen 2 Jahre Garantie. Für "Das Beste oder Nichts" schon dürftig.
    Ich werde so lange ich ihn fahre die Garantieverlängerung in Anspruch nehmen.
    Im dritten Jahr neue Wasserpumpe und eine defekte Dämpfung der Mittelarmlehne,
    da hat sich die Anschlußgarantie schon gerechnet.

    Gruß Frank
     
Thema: GLA 200 CDI 4M, Hinterachse defekt nach 100.000
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gla hinterachse defekt

Die Seite wird geladen...

GLA 200 CDI 4M, Hinterachse defekt nach 100.000 - Ähnliche Themen

  1. CLA 200, nur in der Werkstatt/ Getriebe usw.

    CLA 200, nur in der Werkstatt/ Getriebe usw.: Moinsen Leute, ich bin neu hier, habe aber bereits eine Menge hier im Forum gelesen :-) Ich habe einen CLA200 SB EZ. 2017. Ich bin mit der...
  2. Wenn er kalt ist springt er schwer an (Mercedes Vito W638 V 220 CDI)

    Wenn er kalt ist springt er schwer an (Mercedes Vito W638 V 220 CDI): Mion Wir haben uns gestern den Mercedes Vito W638/2 V 220 CDI gebraucht gekauft und heute Morgen sprang er schwer an als er kalt war, wenn er Warm...
  3. Erst Ausfall der Blinker und Scheibenwischer; SAM defekt? Batterie abgeklemmt, keine Leistung mehr

    Erst Ausfall der Blinker und Scheibenwischer; SAM defekt? Batterie abgeklemmt, keine Leistung mehr: Moin Leute, als Neuer im Forum stelle ich mich kurz vor. Ich bin 48 Jahre alt und habe seit einiger Zeit einen C 180 Elegance als T-Modell in...
  4. E200 CDI Euro3 welche Plakete ?

    E200 CDI Euro3 welche Plakete ?: moin ... ich habe einen E200 CDI Baujahr 2004 in Aussicht der momentan die grüne Plakette hat. Zuerst wurde mir gesichert er habe Euro 4 aber laut...
  5. ML 320 mit Defekt vom Steuergerät oder SAM

    ML 320 mit Defekt vom Steuergerät oder SAM: Hai Ihr Ich hab mir eine Bastelbude angetan, einen ML 320 W163 von 1999. Der Wagen soll einen Defekt am Motorsteurgerät und/oder der Sam haben, es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden