CL203 Glashubdach geht nicht mehr

Diskutiere Glashubdach geht nicht mehr im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe.Seit 2 Tagen funktioniert mein Glashubdach nicht mehr.Die inneren Jaulousien kann ich noch betätigen,jedoch nur...

  1. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Hallo,
    ich bräuchte mal eure Hilfe.Seit 2 Tagen funktioniert mein Glashubdach nicht mehr.Die inneren Jaulousien kann ich noch betätigen,jedoch nur in 5cm Abschnitten.Sind diese ganz hinten müsste eigentlich das Dach aufgehen,tut es aber nicht.Wenn ich den Schalter betätige höre ich nur ein kurzes Klacken und ein leichtes Brummen und das war´s.Kennt jemand das Problem oder weiß jemand,was das sein könnte????Wo sitzt der Motor für das Glashubdach.In dem Buch:"So wird´s gemacht" finde ich leider nichts darüber und in der suche ebenso.Es handelt sich um ein Sportcoupe c230 komp,baujahr 01.03.

    Gruss Sven
     
  2. #2 nebumosis, 18.01.2010
    nebumosis

    nebumosis

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    220 CDI BE, 7G+ im C204
    1. das kurze Klacken kommt vom Relais, das ist in Ordnung so
    2. das Brummen kommt vom Dachmotor: er bemüht sich, das Glasdach zu öffnen, hat aber nicht genug Kraft und schaltet dann wegen Überlast ab
    3. Du kannst den Dachmotor unterstützen, indem Du in dem Augenblick, wo er sich bemüht, das Glasdach hinten von innen hochdrückst
    4. für die Jalousie und das Glasdach gibt es je einen eigenen Motor; die Motoren sind vorne im Dach zwischen Windschutzscheibe und Glasdach verbaut; müsstest Du nach Ausbau der Dachbedieneinheit sehen können

    das Glasdach ist bei Deinem Wagen nicht defekt, sondern klebt nur innig an der Gummidichtung - schon länger nicht mehr geöffnet?
    nach dem Öffnen braucht es Gummipflege und vemutlich etwas Fett auf den Laufschienen

    Foto hier

    Gruß nebumosis
     
  3. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Hallo

    habe heute erneut versucht das glasdach gangbar zumachen,ohne Erfolg.Habe das Dach manuell mit der Kurbel am Motor geöffnet,die Dichtung geputzt und neues Silikonöl aufgebracht.Ohne Wirkung.Immer wenn ich den Knopf für das Glasdach betätige wird auch gleichzeitig die Innenraumbeleuchtung vorne kurz dunkler.Kann es sein,dass es an meiner Batterie liegt???Obwohl das Auto anspringt und sonst auch alles funktioniert.Kann der Motor kaputt sein????


    gruss sven
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Wie "Nebumosis" schon geschildert hat, das Symptom deutet darauf hin, dass die Hubdach Mechanik zu schwergängig ist, die Stromaufnahme steigt und die Ansteuerung für den Motor geht in die Strombegrenzung. (danach leuchtet die Innenbeleuchtung wieder normal hell, oder?)
     
  5. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Hallo Jörg,

    ja genau,die Beleuchtung wird dann wieder normal hell.Aber wie kann ich die Leichtigänginkeit der Mechanik wieder herstellen????Ich habe das Dach eigentlich sehr oft offen,natürlich waren die letzten Wochen eher nicht dazu geeignet.


    Guss Sven
     
  6. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Hat

    denn niemand eine Idee???? ;( ;( ;( ;(

    Sven
     
  7. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *
    Hab gerade auch versucht mein Panoramadack zu öffnen und es ging verdammt schwer und das Licht im Innenraum wurde auch Dunkler. Aber immerhin es geht nocht. Ich habe gleich die Schienen und beweglichen Teile mit Silikonspray eingesprüht, mal sehen wie es Morgen Früh funktioniert.
     
  8. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Kann
    mir jemand sagen wie ich das Dach ausbauen und die Mechanik schmieren kann???Es ist sehr dringend,da ich den Wagen vekaufen möchte.


    gruss sven
     
  9. #9 thomasoeli, 20.01.2010
    thomasoeli

    thomasoeli

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    134
    Auto:
    W177 A250 AMG Line - Digitalweiß Metallic
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    Hallo Sven,

    ich weiß im Moment nicht, ob dir meine Hilfe vielleicht etwas bringt. Und zwar habe ich auch ein Glasschiebedach, welches sich mal nicht öffnen ließ.
    Soll heißen, dass es sich nur in 2cm Schritten geöffnet hat.

    Um dies zu beheben hat folgendes geholfen.

    1. Schiebedach auf Kippstellung bringen
    2. Öffner in dieser Stellung nach oben für ca. 3-4sek. gedrückt halten
    3. Dabei wird das Schiebedach resettet

    Danach hat meins wieder normal funktioniert. Aber ich weiß nicht, ob du es überhaupt in die Kippstellung bringen kannst.
    So wie das klingt eher nicht, oder?

    Ansonsten wars ein Versuch wert. :D Viel Glück.

    Gruß Thomas. :wink:
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wenn sich gar nichts bewegt, dann kann man das dach auch nicht mehr normieren.
    die frage ist: kommt das brummen vom motor, der blockiert, oder ist das zahnrad rund un der motor dreht frei?
     
  11. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Hallo c240,

    zuerst kommt das Klicken des Schalters und dann hört es sich an als ob der Motor drehen will,es aber nicht kann.Dann kommt wieder ein Klack und das war´s.Ich vermute mal auch ,dass die ganze Mechanik sehr schwer läuft.Habe das Dach ja manuell mit der Kurbel öffnen können,d.h. das die Kurbel in Ordnung sein muss.Das Öffnen ging auch recht schwer.Kann man denn das Dach nicht irgendwie aushängen und schauen ob es am Dach oder der Mechanik liegt.Leider komme ich erst abends von der Arbeit heim und habe so kein Tageslicht mehr um mal richtig nachzusehen.Am liebsten wäre mir,wenn ich das Dach herausnehmen könnte und die Mechanik ohne Dach nal testen.


    gruss sven
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die Mechanik des Panoramadachs ist immer schwergängig.... Da läufen spiralwendelzüge in Rohren in recht engen Biegeradien, daher klingt das auch immer so gequält.
    Ich würde da nicht zu viel dran herumprobieren...nachher ist der Motor noch kaputt.
    Steht Dein Auto nachts frostfrei?
    Vlt ist auch nur irgendwie in die Mechanik/Züge Wasser gelangt und gefroren?
    Deine Beschreibung klingt schon nach festsitzendem Motor/Mechanik.
    Du kannst den Motor herausnehmen. Da kommt man dran, wenn die DBE draussen ist.
     
  13. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Morgen,

    mein Wagen steht nicht frostfrei.Der steht wie die meisten hier auf der Strasse.Ja an dem Motor war ich schon,als ich das Dach manuell geöffnet habe.Muss am Freitagmittag unbedingt mal nachschauen.
    Gefühlsmässig hört es sich wirklich an als sitze der Motor fest,aber warum???Kann es damit was zutun haben,dass der Wagen erst kürzlich beim Lackierer in der Lackierbox erhitzt wurde und sich möglicherweise das Fett irgendwie verändert hat oder so????


    sven
     
  14. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Kann


    doch nicht sein,dass ich der erste mit so einem Problem bin.Den Wagen gibts doch schon ne ganze Weile.Hat denn niemand eine Idee????


    Sven
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    schraub doch den motor kurz raus und check ob sich das ganze nicht nur verspannt hat
    kann schonmal passieren.
    dann kannst auch testen ob der motor innerlich blockiert ist.
     
  16. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Hallo C240

    würde ich sehr gerne machen,aber so wie das aussieht muss ich den Dachhimmel runtermachen um an den Motor zugelangen.


    Sven
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Nein.. das geht so. wie gesagt, der sitzt über der DBE (Innenleuchte). kann sein, dass du den HImmerl etwas herunterziehen musst, aber das geht ohne HImmel ausbauen.
     
  18. kimchi

    kimchi

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL 203 SC 180 K

    Jetzt hat es mich auch "erwischt". Dieselben Symptome wie bei Jepp65. Glasdach öffnet sich nicht mehr, bei Betätigung des Schalters wird die Innenraumleuchte dunkler usw. Ich habe wirklich das Gefühl, dass es an der Batterie liegt, obwohl alle anderen elektrischen Verbraucher tadellos funktionieren.
    @Jepp65: Bist Du da schon irgendwie weiter gekommen??

    Gruß kimchi
     
  19. kimchi

    kimchi

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL 203 SC 180 K

    Genau das habe ich eben gerade auch gemacht. Und was soll ich sagen, es funktioniert. Allerdings erst nachdem ich das Panoramadach neu kalibrierte. Es scheint so, dass er die Einstellungen zum Abstellen des E-Motors "vergisst". Nach das Dach neu "angelernt" war, ging es tadellos :) .

    Gruß kimchi
     
  20. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    So

    neue Erkenntnisse.Der Motor an sich funktioniert einwandfrei.Die Mechanik des Daches funktioniert einwandfrei und recht "leichtgängig".Das Problem liegt wohl an der Platine oder dem Relais in der Beleuchtung.Habe den Motor ,der für das Öffnen des Daches verantwortlich ist an den Anschluss des Motors gesteckt,welcher für die Jaulouise arbeitet.Und siehe da tut.Den Jaulouise-Motor an den anderen und es tut sich nichts.Komischerweise wird,egal welche Position man mit dem Schalter für das Dach anwählt,wird immer nur der Motor für die Jaulouise angesteuert.Der Motor für die Dachfunktion wird nicht angesteuert,egal in welche Richtung oder Position.Denke das die Platine defekt ist,warum auch immer.Weiß jemand zufällig was dieses Teil,also das ganze Teil mit Beleuchtung und ko. kostet????????Denke das wird sauteuer sein.

    Gruss Sven
     
Thema: Glashubdach geht nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes panoramadach reparatur

    ,
  2. cl203 panoramadach ausbauen

    ,
  3. w203 schiebedach

    ,
  4. c203 schiebedachmotor ausbauen,
  5. w203 schiebedach öffnet nicht,
  6. wwwdb 203 cl g dach ,
  7. schiebedachmotor Mercedes-Benz C-Klasse Coupe 2003 CL203 dreht durch,
  8. w203 schiebedach knackt öffnet nicht,
  9. mercedes sonnendach funktioniert nicht,
  10. w203cl dach reparieren,
  11. relais w203 schiebedach,
  12. w203 schiebedach geht nicht mehr,
  13. zeichnung glasdach rollo mercedes w203cl,
  14. schiebedach geht nicht mehr auf mercedes c klasse coupe,
  15. w203 sportcoupe schiebedach,
  16. probleme mit elektrischem panoramadach bei a klasse,
  17. cl203 schiebedach geht nicht auf,
  18. w204 schiebedach ritzel,
  19. einbauanleitung Panoramadach Mercedes Benz c 200 kompressor,
  20. schiebedachmotor ausbauen Mercedes w203 CL,
  21. cl203 motornschiebeda h,
  22. w203 sportcoupe Motor schiebedach,
  23. CL 203 schiebedach,
  24. Cl 203 glasdach ausbauen,
  25. w203 cl schiebedach klemmt
Die Seite wird geladen...

Glashubdach geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel defekt? Zenralverriegelung geht nur noch auf und nur noch sporadisch zu

    Schlüssel defekt? Zenralverriegelung geht nur noch auf und nur noch sporadisch zu: Hallo zusammen, bei einem meiner beiden Schlüssel habe ich das Problem, dass ich das Auto sehr wohl aufschliessen kann. Hier funktioniert alles...
  2. Suche Schiebedeckel für das Glashubdach.

    Suche Schiebedeckel für das Glashubdach.: Hallo, ich suche den Schiebedeckel (grau) für das Glashubdach. W202 ,C280, Bj.1996 , WDB2020281F412646 Bei meinem hat sich der Schaumstoff...
  3. Glashubdach für Vito 638 BJ 2000

    Glashubdach für Vito 638 BJ 2000: Hallo liebe Vito - Leute suche ein guterhaltenes Glashubdach fürn Vito 638 komplet mit Rahmen . Wenn das gibt, bitte melden unter:...
  4. Suche Glashubdach gebraucht für Vito 638

    Suche Glashubdach gebraucht für Vito 638: Hallo vito fahrer/ innen ich suche dringend ein gut erhaltenes Glashubdach für meinen Vito. Wenn ihr mir helfen könnt bin ich inter 0151 46949680...
  5. W210 Glashubdach

    Glashubdach: moin moin, kann mir einer sagen ob das glashubdach vom w202 und w210 baugleich sind mfg rosiauto
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden