GLC 63S MOPF Getriebe schaltet unsauber

Diskutiere GLC 63S MOPF Getriebe schaltet unsauber im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, habe seit Oktober 19 den GLC 63S MOPF. Von Anfang an fand ich das Schaltverhalten beim Losfahren (insbesondere die ersten beiden Gänge)...

  1. #1 Jogi 123, 08.03.2020
    Jogi 123

    Jogi 123

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe seit Oktober 19 den GLC 63S MOPF. Von Anfang an fand ich das Schaltverhalten beim Losfahren (insbesondere die ersten beiden Gänge) und beim Anhalten/Herunterschalten sehr ruckartig und störend. Versuche, beim Händler hier Abhilfe zu schaffen, sind bisher gescheitert und werden nun mit abenteuerlichen technischen Notwendigkeiten begründet. Das enttäuscht wirklich sehr, dass ein Fahrzeug dieser Preisklasse derartige Macken hat und einem jeglichen Fahrgenuss beraubt. Wer hat hier ähnliche Erfahrungen bzw. gibt es hier eine Lösung ?

    Herliche Grüße

    Joachim
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.019
    Zustimmungen:
    3.989
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    bist du denn ein Vergleichsfahrzeug gefahren, ob dein Fahrzeug dem Serienstand entspricht?
     
  3. #3 Kaffeegott, 29.04.2020
    Kaffeegott

    Kaffeegott

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Moin...ja ich und es ist die Hölle ! Erster Wagen (vor Mopf) wurde anstandslos gewandelt....jetzt der 2. (Mopf) war anfangs besser...jetzt das gleiche in grün ! Anfahrruckeln mit Gaswegbleiben....Kurvenfahrt (1. oder 2. Gang) mit extremem Leistungsverlust - als ob das esp regelt wie blöd....ich bin ebenso wie die Werkstatt ratlos. Das hat nichts mit Leistung des Motors zu tun (hat ja auch fast 500PS)...das ist Bullshit ! G63, E63....da gehts ja. Evtl. hat das mit der Motor/Getriebe-Kombi zu tun ? Der GLC63 ist ja der einzige mit dieser Kombi (476/510PS). Alle anderen Modelle haben ja entweder 2wd oder eben doch mehr Leistung !
    Gerade mit der Niederlassung gesprochen...es geht wieder los: Software Updates bis zum Abwinken....Testfahrten und und und....obwohl alle im Trüben fischen ! Ich wünsche mir meinen 2016 C63 mit 7Gang zurück.....

    9G ist eh für den Popo...bei so einem Motor....
    P.S. Kalt ist das Problem ausgeprägter...allerdings vom Fahrprogramm unabhängig.
     
  4. #4 Jogi 123, 06.05.2020
    Jogi 123

    Jogi 123

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffeegott. Wie C240T oben schreibt, hatte ich beim Händler ein Vergleichsfahrzeug angefordert. Der war eine Spur besser, aber auch weit entfernt vom Akzeptablen. Mich würde interessieren, wie es bei Dir seitens Händler/Hersteller weitergeht. Halte mich bitte auf dem Laufenden.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.019
    Zustimmungen:
    3.989
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die 9G (NAG3) ist definitiv das bessere Getriebe als die alte 7G. Die kann schlicht alles besser.
    Wenn es da Probleme gibt, dann scheint das ein Applikationsthema zu sein, da ja wohl mehrere Fahrzeuge betroffen sind.
    Komfort steht bei den AMG-Kisten eben auch nicht immer oben-an, sondern primär die Agilität.
    In welchem Fahrprogramm tritt das ganze denn auf, in allen oder nur in S/S+?

    Im Zweifelsfall, wenn die Werkstatt nicht weiter kommt, als letzte Maßnahme darauf bestehen, dass der Wagen in die Werksbearbeitung geht.
     
  6. #6 conny-r, 06.05.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    1.228
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    9G das Beste am Markt hält 1000 Nm aus. Habe jetzt im SL 7+ schaltet auch sehr gut, aber weit entfernt von 9G
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.019
    Zustimmungen:
    3.989
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das nag3 ist in den meisten Ausbaustufen auf 700/750nm ausgelegt, nicht 1000...
     
  8. #8 conny-r, 06.05.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    1.228
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    In der S klasse 2013 bis 1000
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.019
    Zustimmungen:
    3.989
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    quelle?
     
  10. #10 conny-r, 06.05.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    1.228
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Irgendwann in einer Auto Fachzeitschrift.
     
  11. #11 Kaffeegott, 11.05.2020
    Kaffeegott

    Kaffeegott

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Moin zusammen....Theorie und Praxis ! Dieses Problem scheint tatsächlich nur in dieser Motoren/Getriebekombi (4WD) vorzukommen ! C43 nix... C63 nix...E63 nix...GLC43 nix....GLE63 nix....GT4 nix ! Der GLC63/63 s ist das einzige KFZ mit dieser Leistung/Software /Getriebekombi. Vielleicht liegt da der Hund begraben ? Das scheint in jedem Fall kein Problem zu sein ! Mein "alter" vorMOPF wurde letztes Jahr gewandelt ! Der neue ist unwesentlich besser...ich glaube nicht dass man das ändern kann ! Vielleicht sollte man im Werk (so es denn möglich ist) einfach einmal eine GLE63 Software aufspielen...wäre interessant ! Ein von mir gefahrener G500 (ich weiß....kein AMG) mit ähnlicher Leistung fuhr und schaltete butterweich !

    Wagen heute in die Werkstatt gegeben...warum auch immer....einmal noch. Dann nehme ich es halt hin.
    Nochmal....ich spreche nur vom Anfahrverhalten (warm/kalt/ mit oder ohne Start/Stop Sport oder Comfort macht keinen Unterschied!) Starkes Ruckeln nur im 1. Gang/beim Anfahren und Wechsel in den 2. Manchmal extremer Leistungsverlust bei engen Kurven/Abbiegen im 1. Gang. Drehzahl fällt von 2000 U/min auf Standgas...dann geht es weiter.

    Ich empfand die 7g in meinem 2016er C63 tatsächlich als besser....bei so einem Motor brauche ich keine 9 Gänge.....zumal es auch kaum Verbrauchsvorteile zu haben scheint ! Die 7G war etwas langsamer aber na gut...ich finde es nervig dass die 9G gleich 2 Gänge Herunterschaltet wenn mal wirklich die Leistung beim Überholen abruft ! Ich habe mir angewöhnt wie früher zu schalten...ist aber nicht Sinn der Sache. Und ich fahre eher konservativ ! Ich fahre den GLC63 hauptsächlich wegen Platz, Optik und Sound...der 8Zyl hat doch sonst auch kaum noch Vorteile - aber ich liebe ihn ! Jeder aufgeblasene Vierzylinder meint mich jagen zu müssen uns zum Rasen ist es def. der falsche Wagen !
    P.S. der Mehrverbrauch von fast 3 Litern/100km gegenüber dem C63 (7G) ist bei eher defensiverer Fahrweise schon ein Wort ! Schrank hin oder her ;) Das einzig positiver von COVID 19....die Benzinpreise ;)
     
  12. #12 conny-r, 11.05.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    1.228
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Für mich ein klarer Vorteil. Fahre zu 95 % ECO selbst auf der AB bei ca 150 ST 9, Triit aufs Pedal ohne KD sofort auf ST 6 und es geht selbst mit 170 PS flott weiter.
     
  13. #13 kuengro, 20.07.2021
    kuengro

    kuengro

    Dabei seit:
    15.07.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das gleiche Problem, mein GLC63S ist nun bis Freitag in der Garage u.a. wegen diesem Problem.

    Ich habe auch noch sehr viele andere Elektronik Probleme mit meinem GLC.

    Ich habe meinen GLC seit Januar 2021 und habe bereits 21 Mängel gemeldet!

    Mal sehen, was repariert werden kann.
     
  14. #14 Kaffeegott, 20.07.2021
    Kaffeegott

    Kaffeegott

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Moin...na dann viel Spaß ;) Mein GLC war nun x-Mal in der Werkstatt...da weiß leider keiner genau woran das liegt - konnte aber nachvollzogen werden. Ich habe nun den 2. Wandlungsantrag gestellt....ansonsten war der Wagen aber einwandfrei. Schade....es gibt def. keine Alternative im Mercedes-.Programm. Evtl etwas ganz anderes (A35/45) ansonsten wird es wohl ein Formentor mit 5Zyl. Der C63 scheidet def. aus ! 600 PS Systemleistung aus einem 4Zyl interessieren niemanden....wahrscheinl. mit 5000km Wartungsintervallen :-P

    Schade

    Dennoch viel Glück

    P.S. Mercedes hat über Software, Steuereinheit, und Ölwechsel so ziemlich alles versucht. Ob je ein Mechaniker der alten Schule an der Karre war darf bezweifelt werden. Oder sollte ich mir doch eine Chevelle holen ?
    ;)
     
  15. #15 geronimo-hr, 30.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2021
    geronimo-hr

    geronimo-hr

    Dabei seit:
    30.08.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    AMG GLC 63 s / MiniCooper JCW + S Cabrio
    Kennzeichen:
    r o
    by
    r h 8
    r o
    by
    r x 8
    r o
    by
    x s 8
    Hallo Zusammen,

    ich habe mich hier gerade angemeldet da ich das gleiche Probs habe :-(
    Habe meinen erst als JS im August gekauft, EZ = 02/2019, 51 Tkm. Vorher hatte ich einen ML 420.

    Es nervt tierisch, man meint man kann ein Auto nicht mehr normal anfahren. mit diesem Ruckeln und extremen mechanischen Geräusch als ob sich irgendwas verspanntes löst.
    Gibt es hier bei anderen eine Lösung und was würdet Ihr mir empfehlen zun tun?
    Rückabwicklung, Wandlung o.ä.?

    Bekommt man über die bei MB hinterlegte Fahrzeughistorie raus, ob bezüglich des Getriebes bereits irgendwelche Versuche unternommen wurden?

    Vielen Dank für Eure Inputs!!
    VG

    Robert
     
  16. #16 Kaffeegott, 30.08.2021
    Kaffeegott

    Kaffeegott

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Moin.....sorry aber das sieht nicht gut aus ! Dieses Problem ist bekannt, nicht dessen Ursache ! Es gibt wohl einige die dieses Problem haben, andere eben nicht ! Ich habe bereits 2 (!) gewandelt....soll ich es ein weiteres Mal riskieren ? Die Herren in Stuttgart/Affalterbach müssen mich für bescheuert halten.....Fakt ist aber auch dass es (mMn) derzeit kein Vergleichbares Fahrzeug gibt ! Optik, Sound und Performance...man darf halt nur nicht stehenbleiben/wieder Anfahren ! ;) Zuletzt hatte ich wohl eine "experimentelle" Software erhalten....Steuergerät haben die Herren dabei auch zerschossen ....wurde nichts besser....dafür hatte ich aber im Sport+ Modus (wenn auch selten genutzt) spürbare Schaltpausen und Leistung war gefühlt eher mau. Mein Wunsch an Affalterbach: baut mir einen 4Zyl mit dieser Optik und diesem Sound mit 200Ps....:-P Möglicherweise werde ich es noch einmal wagen da die neue Version zwar mit 4Zyl kommen wird (siehe C63) aber wohl als Hybrid und wahrscheinl. jämmerlichem Sound. Und 600PS ? Braucht eher niemand (auch nur bei vollem Akku und nur ab und zu :-D)

    Seufz...
     
  17. #17 Sven_Bieritz, 16.10.2021
    Sven_Bieritz

    Sven_Bieritz

    Dabei seit:
    16.10.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde, gibt es schon Lösung für die „Ruckel“ Problematik?
     
  18. #18 Kaffeegott, 17.10.2021
    Kaffeegott

    Kaffeegott

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Moin moin....ja....Wandlung.

    Hatte ein Vergleichsfahrzeug > da war alles ok. Ein guter Freund hat ein 63s Coupe....keine Probleme. Möglicherweise ist es eine Art "Toleranz" Manche haben es manche nicht....ergo: no risk no fun !

    Ich habe den 3. (und letzten) bestellt....kommt im Jan (so Gott will) und danach ist gut ! Sollte dieser wieder Ruckeln, dann schlucke ich diese bittere Pille...durch die Wandlung (Rückabwicklung) habe ich einiges an Geld zurückbekommen und nach guter Verhandlung in ein Anzahlung investiert. So konnte ich tatsächlich (nicht gefühlt) einiges an Geld sparen - Preiserhöhung, kurzer Laufzeit und besserer Ausstattung zum Trotz.
    ;)
    In 3 Jahren sind wir dann auch schon etwas weiter und es wird dann bestimmt ein schicker eAMG werden ;)
    Oder ein schicker e-tron....

    Viel Glück Euch allen...

    Olli
     
  19. #19 Sven_Bieritz, 17.10.2021
    Sven_Bieritz

    Sven_Bieritz

    Dabei seit:
    16.10.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Rückmeldung! Ist nun der 4. AMG und bei den ersten 3 ( 2 mal Limo u. 1 mal SUV ) der erste, wo ich total unglücklich bin! Gab es viel Stress beim Thema Wandlung (Anwalt) oder ist MB hier offen für Gespräche?
     
  20. #20 Kaffeegott, 17.10.2021
    Kaffeegott

    Kaffeegott

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Moin nochmal....also selbst beim 2. Mal gab es keine Probleme - wohl auch weil bei beiden Fällen die Sache weder von Stuttgart noch Affalterbach geregelt werden konnte. Außerdem - und das ist in solchen Fällen immer wichtig - war das für jeden nach einer kurzen Fahrt nachvollziehbar ;)

    Natürlich war die Tatsache, dass ich wieder einen Benz bestelle hier vielleicht nicht unwichtig - war allerdings keine Bedingung...habe erst abgewickelt und dann neu bestellt...das war für mich selbstverständlich und hatte ich auch so kommuniziert.

    Auch die Rückgabe war ohne Probleme...keine Beanstandungen trotz kleinerer (üblicher) Mängel.

    Ist bestimmt auch Niederlassungsabhängig....und ob der NL so ein Theater persönlich nimmt (soll es geben)
    Wenn Du Fragen hast....

    Olli

    P.S. ich bin immer noch der Meinung: das 7G wahr besser ! Die Amis hatten vor 50 Jahren auch nur 3 :-P Und wirkliche Verbrauchs-oder Emissionsvorteile hat das eh nicht.
     
    Sven_Bieritz gefällt das.
Thema:

GLC 63S MOPF Getriebe schaltet unsauber

Die Seite wird geladen...

GLC 63S MOPF Getriebe schaltet unsauber - Ähnliche Themen

  1. Abgasanlage GLC 63 Coupe

    Abgasanlage GLC 63 Coupe: Suche Sportabgasanlage hat da jemand Tipps ?
  2. GLC 63s Warranty Expired, options? / Garantie abgelaufen, Optionen?

    GLC 63s Warranty Expired, options? / Garantie abgelaufen, Optionen?: Hi guys, sorry, don't speak German, so will use english. I had extended Junge Sterne Warranty on the car GLC 63S 2018. Warranty expired 6...
  3. Glc 4 matic Verteilergetriebe öl Wechsel

    Glc 4 matic Verteilergetriebe öl Wechsel: Hallo. Es geht um unseren Glc Bj 016 220d mit der 9g Tronic und 4 matic. Von meinen Difföl Wechsel am 205er hatte ich noch eine Flasche übrig...
  4. GLC Radio geht nicht

    GLC Radio geht nicht: Sie Ich fahre einen GLC Baujahr 2016. Seit heute geht das Radio nicht mehr- der Verkehrsfunk schon. Auch der CD Player , Navi und Telefon...
  5. GLC 63s AMG Probleme mit dem Bildschirm

    GLC 63s AMG Probleme mit dem Bildschirm: Hallo zusammen Habe seit heute folgendes Problem Der Bildschirm startet wenn der Motor läuft wie gewohnt, stellt dann aber nach 1 oder 3 Minuten...