GLC Coupe

Diskutiere GLC Coupe im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Und noch ein überflüssiges Modell von MB http://www.n-tv.de/auto/Mercedes-jagt-jetzt-auch-BMW-X4-article14934746.html VG Michael :wink:

  1. Dr.HDi

    Dr.HDi

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C 180 T CDI BE Automatik
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    g i
    he
    SharQ, hanshebauf, stud_rer_nat und 2 anderen gefällt das.
  2. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    So überflüssig wie die Konkurrenzprodukte, dennoch werden diese gekauft ;)
     
    hotw gefällt das.
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das sehe ich auch so.
    Hässlich, und ansonsten die schlichte Verknüpfung der Nachteile verschiedener Klassen:
    Gewicht und damit Fahrleistungen eines SUV...was man versucht durch eine sportliche Applikation zu kompensieren
    Komfort eines Sportwagen..Wie sollen 325er Räder mit schätzungsweise >40kg/Rad auch ordentlich abrollen?
    Raumangebot eines Coupes...Wo soll der Mensch denn auch hin bei dieser Silhouette?

    Für mich sowas von überflüssig.
     
    hanshebauf, SouthernCross, Sir Drift-a-lot und 2 anderen gefällt das.
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Mercedes? Wer war das nochmal?
     
    Teebeutel gefällt das.
  5. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Also um ehrlich zu sein habe ich mich immer gefragt wer unbedingt und für was einen SUV braucht. Vor allem in einer Millionenstadt.
    Nun hatte ich zum ersten mal einen SUV länger als nur ein paar Stunden, von Freitag bis vorhin.

    Es war ein aktueller X5 mit ordentlich Leistung.....und obwohl ich nicht sehr alt bin (unter 30) gibt es zwei Kriterien womit ein SUV finde ich immer gewinnt.
    Der Ein- und Ausstieg und der Platz.
    Mit so einem Wagen kann man komfortabel zu fünft reisen und es fallen einem nicht die Beine ab.

    Wären die Dinger nicht so brutal teuer in Anschaffung, Versicherung und Unterhalt wäre das mein Auto.

    Daher find ich haben solche Autos eine 100% Daseinsberechtigung.
     
    CL893 gefällt das.
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Richtig... hier geht's aber nicht um SUV, sondern um diese Coupe-Krüppel... Die haben eben weder Raumgefühl, noch tatsächlich Platz.
    Für einen SUV gibt's ja noch sinnvolle Gründe... für diese Coupe-Kiste nicht wirklich in meinen Augen.
     
    C230K SC und stud_rer_nat gefällt das.
  7. Dr.HDi

    Dr.HDi

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C 180 T CDI BE Automatik
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    g i
    he
    SUV = Senceless Uneconomical vehicle ?

    Wenn man komfortabel ein- und aussteigen will und das Fahrzeug über viel Platz verfügen soll, dann kann man auch einen Van oder Bus fahren. Die verbrauchen idR nicht annähernd so viel wie ein SUV.

    VG Michael :wink:
     
    C230K SC und Teebeutel gefällt das.
  8. #8 Sir Drift-a-lot, 20.04.2015
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Es geht bei modernen (Im Sinn von "aktuell in Mode") Autos nicht um was sie können oder nach logischen Kriterien.
    Es geht drum mit Größe zu protzen, auch wenn es kleines Auto mit wenig Motor ist. Ich kann mir was großes leisten ohne den Platz zu brauchen. Ich kann was hochbeiniges fahren ohne ins Gelände zu wollen. Das Auto kann nix, aber am Stammtisch kann man was von sportlich erzählen. Im Prinzip zeigt es einfach nur was modernes Marketing drauf hat.
    Die Autos können nix wirklich gut, auch als Allrounder gibt's bessere, aber sie sind in den Augen vieler begehrenswert und cool. Warum weiß keiner. Auch die unbestochene Fachpresse lässt daran nicht viel gutes und trotzdem wird sich auch dieses Auto verkaufen.
    BMW hat es vorgemacht (warum auch immer) und die anderen wollen auch was vom Kuchen.

    Der Bericht ist immer wieder klasse und zeigt die Realität.
    BMW X6 Review - Top Gear - BBC - YouTube
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Naja, der Bericht ist sicher in vielerlei Hinsicht überzogen. Wenn man beispielsweise einen GLk selbst mit Stadtschuhen (Sommerrädern) schonmal OffRoad gefahren ist, dann weiß man, wieviel da auch ohne Sperren etc geht. Das reicht für nahezu alle "normalen" Wald- und Wiesenanwendungen aus. Zudem bringen Sperren auch Nachteile mit sich.
    Wenn ich nur sehe, wie eingepfercht JC in dem X6 sitzt... Komfort ist das einfach nicht, selbst vorn. Von Fond gar nicht zu sprechen.

    Für einen SUV sprechen diverse Gründe, angefangen vom Platzangebot, vernünftige OffRoadfähigkeiten, erhöhte Sitzposition usw...das sind rationale Gründe.
    Genau diese fehlen mir bei X6 und allen Plagiaten.
    Die Kisten sind einfach nur eine Verknüpfung von Nachteilen.

    @ DR.HDI:
    Warum sollte ein SUV mehr als ein Van verbrauchen?
    Wenn ich jetzt einen ML mit einem VW T-Modell vergleiche. Also verbrauchsseitig tun die sich nichts nennenswertes.
    Sharan und Co sind auch ordentliche Säufer, schon allein aufgrund des Gewichts...
    Für SUV sehe ich noch irgendwo einen Sinn. bereits diese sind im Grunde Crossover-Modelle zwischen PKW und OffRoader, diese OffRoad-Coupes hingegen...das passt einfach nicht...und das scheint so manchen Kunden schon wieder anzuziehen.
     
  10. #10 falccone, 20.04.2015
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK
    Hallo,

    es ist ja lustig zu lesen, was manche hier so von sich geben. Ich verwette Haus, Hof und Frau dass die meisten, welche einen SUV als unsinnig, zu gross, zu teuer oder zu verbrauchsintensiv bezeichnen, noch nie einen gefahren oder besessen haben.
    Nur mal so zur Info - der GLK von MB ist ca 20cm kürzer als ein Passat, verbraucht weniger als mein Golf vor 15 Jahren (bei mehr Leistung und Komfort) und ist für 4 Personen (samt Gepäck) zu klein.
    Für 2 Personen + Europatouren ist er besser als alles was ich je hatte - wer einmal nachts im Regen durch Schweden oder italienische Bergdörfer gefahren ist, kann das sicher nachvollziehen.

    Zum GLC kann man sicher geteilter Meinung sein - allerdings gebe ich zu bedenken, dass noch keiner von uns drin gesessen hat. Und obwohl ich von der Form und vom Aussehen alles andere als begeistert bin, ist es sicher ein tolles Auto für den, für den es passt. Genauso könnte man sich über einen Smart oder X6 oder Daihatsu streiten - für jeden Topp findet sich ein Deckel.

    gruss
    falccone
     
    350er gefällt das.
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Sicher, dass da noch keiner dringesessen ist? :D

    Genau hier sehe ich das Problem: PASSEN wird der GLC für niemanden...eben weil es aus meiner Sicht keine rationalen Gründe gibt für dieses Fahrzeug.
    Umgekehrt wird warscheinlich genau das der Kaufanreiz sein für diese Fahrzeugklasse.
     
  12. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Is doch Latte ob klassischer SUV oder Coupéartig. Platz ist genug da, auch in nem X6 oder GLE oder wie er jetzt heißt.
    Die allgemeine Meinung ist ja das solche Autos keiner braucht.
    Ich bin mir sicher das ein Großteil der Menschen sowas fahren würden wenn sie könnten, einschliesslich mir.
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das sehe ich anders... Okay, ich bin auch etwas größer als der Durchschnittsmensch.
    Wo haben denn die Coupe-Schüsseln Platz?
    Hinten kann teils kein ausgewachsener sitzen, der Kofferraum ist für ein Fahrzeug dieser Dimension ein Witz und selbst auf den Vordersitzen ist das Raumgefühl grottig, weil man die Scheibe/Sonnenblenden im Gesicht hat und die Seitenfenster bessere Sehschlitze sind...
    Da machen doch die GT-Varianten viel mehr Sinn aus meiner Sicht.

    Zudem zielen SUV und diese Coupes auf völlig unterschiedliche Käuferschichten;)

    Ich bin kein SUV-Fahrer..auch wenn sie unbestritten ihren Charme besitzen, ich fahr damit ja oft genug... aber dieses Coupe-Gedöns käme mir nie und nimmer auf den Hof.
    Der X6 schon gar nicht.. und der GLE ist auch nicht meins.
     
  14. #14 falccone, 20.04.2015
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK
    Na dann lass es doch - andere sehen das für sich(!) wieder anders.
    Ich bin jahrelang Sportcoupe gefahren; habe sozusagen pausenlos Sonnenblenden und Frontscheibe im Gesicht gehabt; mit 1,83 nie ordentlich Platz gehabt und hinten passte eh niemand rein.
    Weisst du was? Nicht ein was hat mich und meine Frau auch nur ansatzweise gestört; weil es schlicht und einfach nicht zutraf. Allerdings haben wir das Fzg auch nur zu zweit genutzt.

    Da wäre ich mir gar nicht mal so sicher.
    GLC Coupe & Co sollen wohl die ansprechen, welche zum Fahrgefühl eines SUV sich etwas mehr Sportfeeling wünschen (das war jetzt werbetextmässig)
    Sprich der 50-jährige, dessen Kinder aus dem Haus sind und der jetzt mit seiner Göga Wildnis, Freiheit und Abenteuer geniessen will. Und für zu zweit
    sollte selbst das etwas beengter Coupe ausreichend Platz bieten.

    Und nix für ungut - aber ab einen gewissen Alter und einer gewissen Lebenserfahrung sollte man vielleicht manches etwas lockerer sehen.
    Nur weil einem etwas nicht gefällt oder man es für sich unpraktisch findet, muss man ja nun nicht ein Drama draus machen.

    Gruss
    falccone
     
  15. #15 Sir Drift-a-lot, 20.04.2015
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Meine Eltern fahren, seit sie etwas in die Jahre gekommen sind, SUV's. Ich weiß also durchaus wovon Ich rede, denn Ich fahre sie öfters. Auch den X6 kenne Ich live.

    Außer der hohen Sitzposition ist da nix was Sinn ergibt. 7 Sitze wäre noch ein Argument.
    Anhänger ziehen und Platz ansich ist auch ein Argument.
    Bei einem SAV (die "Coupes") steht den aber gegenüber das es zumeist 4 Sitzer (der X6 zb) sind, Zuladung und Anhängelast lächerlich sind und Offroad gar nix geht dank Niederquerschnittsreifen der extremsten Sorte.

    Offroad fährt kein Mensch. Wer das doch tut kauft nen G, nen Pajero etc.
    Feldwege kann jedes Auto fahren, was nicht den Zusatz "Sport" hat. Erstmal brauch es normale Reifen mit etwas Flanke, die SAV's alle nicht haben. SUV's meist schon noch halbwegs.

    Im Platz sind die meisten Kombis gleichauf oder sogar teilweise überlegen.

    Vom Fahrkomfort kann man auch bequemer fahren als mit einem hohen Aufbau der durch Härte kompensiert wird. Übersicht über die Karosserie ist für mich ein Komfortmerkmal.


    Klar ist der Bericht vom X6 sehr überspitzt dargestellt, aber er veranschaulicht halt Sachen, die dir sonst im Alltag auffallen. Vielleicht nicht so extrem, aber es stellt dir tatsächlichen Probleme gut dar.
    Natürlich war er auf Schnee mit Sommerreifen unterwegs und hatte auf der Straße alles auf Sport. Aber für die Nasse Wiese gibt's keine Ausrede, für die Härte, die Übersicht und den Platz auch nicht.
    Wie du schon sagst, vereint er nur Nachteile und das wird veranschaulicht.
    Zu fett für Straße und zu viel Straßenklops für das Gelände, weniger Sitzplätze als im Polo, unnötig langsam/hoher Verbrauch je nach Motor.
    Egal welcher Typ man ist, es passt nix. Ob du Sportfahrer, Offroader, Bequemer Typ, Praktiker, Familie bist, es passt nirgends rein.
    Ich würde es nicht fahren wollen "wenn Ich könnte". Grade in der Preisklasse muss das Auto seinen klar definierten Zweck außerordentlich gut erfüllen oder zumindest ein echt guter Allrounder sein. Ein SAV ist in keiner einzigen Disziplin nennenswert gut.

    Die Teile sind alle NICHT für den europäischen Markt gedacht. Die sind für Asien, USA und reiche arabische Länder. Dort ist sowas todschick und die Sinnfrage stellt sich nicht wirklich, die Umweltfrage auch nicht
     
  16. #16 Bigfoot, 21.04.2015
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Feine Sache, habe ich gerade ein GLE 63 S 4M Coupe bestellt und dann reden alle so schlecht über das Auto :motz:
     
  17. #17 falccone, 21.04.2015
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK

    Stimmt - ein Polo passt da besser =)
    Mit dem bist du bestimmt auch <7sec auf Hundert, hast den Rock in Bremen geschafft, hast Überblick und eine blendfreie Sitzposition und kannst Rücken und Arme ausstrecken (sozuagen langstreckentauglich)
    Anhängelast ist beim SUV selbstverständlich lachhaft; deshalb werden Pferde- Boots- und Wohnanhänger auch meist von Twingos, Polos und Daihatsu gezogen
    Einzig beim Familienauto würde ich auf einen SUV verzichten - allerdings dafür auch keinen Polo & Co nehmen.

    Achso wird oft vergessen - Autos dürfen dürfen durchaus auch Spass machen....

    falccone
     
    DylanS gefällt das.
  18. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Dir ist schon bewusst das weiter oben SAV und SUV unterschieden werden? Liest sich fast als wenn du dich angegriffen fühlst :)

    Ich persönlich finde das ein Auto auch gerne Spass machen darf damit man auch gerne damit fährt, so ein GLC verschnitt wäre nix für mich.
     
    Sir Drift-a-lot gefällt das.
  19. #19 hanshebauf, 21.04.2015
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    Über den Sinn von SUVs sollte nicht gestritten werden. Ich fahre mit dem GLK regelmäßig durchs Gelände und zwar auch dort, wo mir garantiert keine E-Klasse hin folgen könnte.
    Andererseits kenne ich sehr viele Leute, deren SUVs noch nie auch nur eine Pfütze gesehen haben.
    Zurück zum Thema: Ich kann bis heute keinen verstehen, der für einen X6 mehr Geld hinlegt, als für einen X5, nur um das unpraktischere und hässlichere Auto zu bekommen.
    In gewisser Weise war ich immer Stolz, dass Mercedes sowas nicht baut. Naja. Bis jetzt.
    Tja, bin schon gespannt, was für hippe Styler in den Mercedes-Versionen sitzen werden.
     
    Zarrooo gefällt das.
  20. Dr.HDi

    Dr.HDi

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C 180 T CDI BE Automatik
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    g i
    he
    Ich fahre mit dem MTB regelmäßig durchs Gelände und zwar auch dort, wo mir garantiert kein SUV hin folgen könnte =)

    VG Michael :wink:
     
Thema: GLC Coupe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glc coupe forum

    ,
  2. glc forum

    ,
  3. mercedes glc forum

    ,
  4. glc 7 sitzer,
  5. glc cope von mercedes für wieviel personen,
  6. mercedes forum glc coupe,
  7. glc coupe youtube,
  8. glc coupe filme,
  9. mercedes glc coupe forum,
  10. glc coupe tuning,
  11. Forum mercedes glc coupe
Die Seite wird geladen...

GLC Coupe - Ähnliche Themen

  1. GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera

    GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera: Erst mal ein Hallo ins Forum! Seit Kurzem habe ich das Problem das die Rückfahrkamera bei jedem Stop z.B. an der Ampel und bei langsamem Fahren...
  2. GLC 63 AMG 4M

    GLC 63 AMG 4M: hallo zusammen, hat jemand erfahrung mit dem AMG Air Body Control? mir persönlich ist das Fahrwerk auch auf der Stufe Sport +, etwas "weich". es...
  3. E coupe w207 kein aux kein media interface HILFE!

    E coupe w207 kein aux kein media interface HILFE!: Hallo, Ich habe mir neulich einen Mercedes c207 e klasse Coupé, Baujahr 2011 gekauft. Das Fahrzeug besitzt aber weder aux noch Command noch...
  4. 209 Clk 320 Coupe Spurplatten (209)

    Clk 320 Coupe Spurplatten (209): Hi Leute bin neu hier und Poste zum ersten mal was. Habe hier viel gelesen aber nichts gefunden was meine Frage beantwortet. Die Frage wäre ob...
  5. Glc 43 AMG während der Fahrt in Leerlauf

    Glc 43 AMG während der Fahrt in Leerlauf: Guten Abend, heute auf der Autobahn bei ca 120 km/h bin ich leider an den Gangwahl Hebel gekommen & habe ausversehen in N geschalten bin dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden