GLK-Tuning

Diskutiere GLK-Tuning im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Kaum ist der GLK auf dem Markt, sind auch schon die Tuner ueber ihn hergefallen....

  1. #1 Sternfahrer, 31.10.2008
    Sternfahrer

    Sternfahrer

    Dabei seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SL320 (R129) / 230E (W124) / Smart 451 cdi Coupé passion
  2. Lonodo

    Lonodo

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bisher 2x MB CL203, in der Familie S211 Sportpaket, W210, W202
    Also dieser Bericht ist der totale Witz...

    Photoshop Fakes?

    Dann wird ein BRabus GLK gezeigt, und drunter steht das irgendeine Tuningschmiede aus USA dran gebastelt hat :rolleyes:
     
  3. #3 spookie, 31.10.2008
    spookie

    spookie Guest

  4. Lonodo

    Lonodo

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bisher 2x MB CL203, in der Familie S211 Sportpaket, W210, W202
    @ spookie

    TOP! :tup
    Vielen Dank.

    Finde deine Galerie eh super, so mal nebenbei erwähnt.
     
  5. achimi

    achimi

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    @Lonodo: erst lesen, dann schreiben. Der Text gehört zu dem ersten Bild. Leider meinen die das alles mit den Tuningmaßnahmen ganz ernst. Das erste Mal, dass das Tuning von brabus das bescheidenste ist.



    Achimi
     
  6. #6 teddy7500, 03.11.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das von Brabus ist ok. Bei dem Rest dreht es einem eher den Magen um.
     
  7. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Und das von Brabus ist nichtmal von Brabus :)
    Einfach nur lustig, was da für Photoshop-Fakes gezeigt werden.

    Aber Brabus scheint bisher der erste "ernst-zu-nehmende" Tuner zu sein, der sich dem GLK angenommen hat.
    Weder bei MKB noch bei Carlsson find ich bisher was und der Lorinser hat auch noch nix im Angebot.
     
  8. Lonodo

    Lonodo

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bisher 2x MB CL203, in der Familie S211 Sportpaket, W210, W202
    Selber Augen aufmachen und erkennen das es sich hierbei um Fakes handelt. :wink:
     
  9. #9 pjoernchen81, 05.11.2008
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Bilder von den GLK gibt es jetzt hier: GLK @ SEMA :wink:
     
  10. #10 avantgarde, 05.11.2008
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    also der GLK von Brabus sieht mal richtig lecker aus. Ich bin ja sowieso ein Freund eckiger Formen. Der GLK könnte etwas für mich sein glaube ich, wobei ich mir ersteinmal den Innenraum ansehen muss, bevor ich das entscheiden kann. Plastikoptik wird mit nichtkauf bestraft.

    Ava
     
  11. #11 teddy7500, 05.11.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wenn ich recht geschaut habe, habe ich heute dern ersten GLK bei uns rumfahren sehen. Also mir gefällt er besser als der M muß ich sagen. :]
     
  12. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Also der Rock Crawler ist ja wenigstens mal ein Ansatz in die richtige Richtung. Der Pikes Peak ist auch mal so richtig heftig, ich würde den nicht gleichsetzen mit der üblichen Tiefer breiter härter fraktion, dort steckt wesentlich mehr know how und Technik drin. Das Design ist einfach nur Brutal, aber das sagen auch so manche Leute über mein Auto. Sollte die Leistung entsprechend sein und das Auto tatsächlich gute Fahrleistungen bringen rechtfertigt das dann auch die Optik, wie im Text steht soll ein Hybrid antrieb den nötigen Schwung besorgen. Ich denke das sie dort eine vergleichbare Technik verwenden wie in der F1, als reinen Leistungs-Booster. Rumfahren würde ich mit beiden nicht, weder Rock Crawler noch Pikes Peak, der Rock Crawler ist zu möchte gern kann aber nicht und der Pikes Peak ist eher was für die Fraktion die sich auch nen knallgelben Lambo kauft weil das Auto an sich nich nicht genug auffällt. Aber der Matte Lack ist geil . Auch geil ist das man bei den Amis immer mehr Deutsche Wörter im Automobiltuning findet, wie RENN TECH, während sich die deutschen wiederum RACING draufkleben. Ist da drüben aber keine Seltenheit, es gibt auch einen Riesen OnlineStore der Autobahn Wholesales heißt, und so weiter.
    Sema Show heißt aber auch Extreme, nicht all zu ernst zu nehmende umbauten, die das absolut härteste machbare zeigen. Sagt ja keiner das diese Fahrzeuge in Massenproduktion entstehen. Und Respekt vor der Arbeit habe ich allemal.
     
  13. Dammy

    Dammy

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    darf ich leider nicht sagen, da ich ansonsten diskriminierend behandelt werde und als fake, troll oder sonsiges abgestempelt werde.
    Ich kann nicht verstehen wie man sich seinen neuen Mercedes so verunstalten bzw. verschandeln kann. Diese ganzen Kindergarten Tuner wie Brabus, Carlson & Co. sind doch alles Müll.
    Dies ist meine Persönliche Meinung!
     
  14. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Öhm ja ne is klar... Kindergarten. Dir ist schon bewußt das die richtig schnellen Mercedes nicht aus Affalterbach kommen? Und das Ferrari eigentlich nur zu teure Fiats sind? MEIN Brabus hat nun 388000 Km runter, erste Maschine, erstes Getriebe, ich möcht mal sehen das irgend ein Italieniescher Mistgabelstahlhaufen das macht... Ich hab genug Ferraris in der Nachbarschaft um sagen zu können das deren Halter von der Haltbarkeit und Qualität ihrer Fahrzeuge eher weniger begeistert sind.
    Ich bleibe dabei, die Autos mögen zwar teilweise echt schlecht aussehen, aber die Handwerkliche Kunst die dahinter steckt ist Respektabel. Vergleichbar meiner Meinung nach mit einer Extravaganten Skulptur, für die einen Sinnlos und nicht ansehnlich für die anderen Wunderschön. Aber wenn man überlegt wie viel zeit die Einzelnen Tuner hatten von Veröffentlichung des GLK´s bis zur Sema (und glaubt mal nicht das jeder Tuner so ein gerät vor der Veröffentlichung bekommt wie zum Beispiel Brabus & Co) , dann müssen die teilweise richtig rangekloppt haben. Beispiel grade der Pikes Peak, der angeblich sogar Windkanalgetestet ist ( gibt mittlerweile mehrere Berichte über den, sogar in der 4WheelFun ist der schon drin), solche Anbauteile zu entwerfen an zu passen und zu testen ist ein Haufen Arbeit.
     
  15. #15 spookie, 07.11.2008
    spookie

    spookie Guest

    Um die Meinung von Nico zu untermauern: Wenn Ihr mal zufällig in Singen seid, fahrt beim Auto Salon Singen vorbei, und schaut Euch in Ruhe die gebrauchten Ferraris dort an. Da sind Verkleidungsteile lose - unglaublich - und das bei solchen Fahrzeugen. Die Qualität lässt bei Ferrari schwer zu wünschen übrig, wenn sie nicht mehr ganz neu sind.
     
  16. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Nico, deiner ist doch kein echter Brabus :P Brabus hat die Turbokits von STT verbaut ;)
     
  17. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Es ist das was man damals als Brabus bezeichnete. In meinem Fahrzeugschein widmet sich eine ganze Seite den Umbauten der damals noch kleinen Bottroper Tuningschmiede. Es ist zwar eigentlich nur ein STT Umbausatz, allerdings besagen meine Rechnungen das der Komplette Motor auseinander war, es wurde die Kompression geändert um nicht die von STT vorgegebenen 0,3 sondern 0,7 Bar Ladedruck zu fahren, Kolbenbodenkühlung wurde eingebaut die beim normalen STT setup nicht nötig gewesen wäre, alle Lager erneuert und wie ich jetzt beim Austausch meiner Krümmerdichtung feststellen konnte auch der Kopf bearbeitet. Das nenn ich schon Handfestes Tuning.. Mittlerweile bin ich ja schon weiter auf 1,2 Bar Ladedruck, sonst würde der sich ja bei meinen neuen Reifen (Siehe Thread) garnich bewegen....

    Aber es ist schon was dran, das die Verarbeitung bei Ferrari nachgelassen hat und die Preise angezogen haben. Das haben wir ja schon mal in einem anderen Thread diskutiert, mit den Menschenunwürdigen verhältnissen dort im Werk und so. Leute die Karren zusammenschrauben lassen und im Vertrag Klauseln stehen haben das wenn sie sich es auch nur wagen sich in den Wagen rein zu setzen sie Fristlos zu kündigen.. Gaaaanz Klasse. Ne lass mal.
     
  18. Dammy

    Dammy

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    darf ich leider nicht sagen, da ich ansonsten diskriminierend behandelt werde und als fake, troll oder sonsiges abgestempelt werde.
    Ja, ich weiss das die richtig schnellen Mercedes nicht aus Affalterbach kommen, aber dafür die schönsten!
    Das mit der schlechten Verarbeitungsqualität bei Ferrari hab ich auch schon gehört, zum Glück hab ich bis jetzt noch keine Fehler gefunden. Alles sitz fest, sieht TOP aus und knarzt nicht.

    Naja, gut, ich Persönlich halte trotzdem nicht viel von Brabus & Co.


    MfG
     
  19. #19 Daniel 7, 09.11.2008
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.417
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi

    Dann müsstest du das hier mit einem Kauf belohnen :D
     
  20. #20 Platune Design, 11.11.2008
    Platune Design

    Platune Design

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes GLK Pikes Peak
Thema:

GLK-Tuning

Die Seite wird geladen...

GLK-Tuning - Ähnliche Themen

  1. GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor

    GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor: Hallo zusammen, Ende März 2019 habe ich ein Schreiben von Mercedes bekommen für eine Freiwillige Kundendienstmaßnahme Software Update für Ihren...
  2. Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!

    Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!: Hallo, ich fahre im Titel genanntes Fahrzeug und möchte jetzt meine Servopumpe tauschen. Jemand eine Anleitung wie ich am besten vorgehe?...
  3. Hintere Sitzbank ausbauen glk bj 2015

    Hintere Sitzbank ausbauen glk bj 2015: Original Mercedes Schonbezug kann auf der hinteren sitzbank ohne Ausbau der Sitzbank nicht durchgeführt werden. Wie kann die Sitzbank ausgebaut...
  4. GLK Luftaustrittsdüsen hinten (Mittelkonsole) ausbauen

    GLK Luftaustrittsdüsen hinten (Mittelkonsole) ausbauen: Bei meinem GLK sind die Luftaustrittsdüsen defekt und ich würde die gerne ersetzen wollen. Kann mir vielleicht jemand erklären, wie ich diese...
  5. GLK 350 , Anlernen von Schlüssel und Wegfahrsperre

    GLK 350 , Anlernen von Schlüssel und Wegfahrsperre: Wer kann Tips geben, wie und von wem ein neuer elektronischer Schlüssel für einen GLK 350, US Import, angelernt werden kann und dann die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden