Glykol, Getriebeöl, Kühler... Welcher Zusammenhang?

Diskutiere Glykol, Getriebeöl, Kühler... Welcher Zusammenhang? im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo Gemeinde, nun habe ich darüber schon viel gelesen über Glykoltest, Glykol im Getriebeöl, irgendwelche schlechten Kühler usw... Leider hab...

  1. #1 V8-Biturbo, 06.03.2018
    V8-Biturbo

    V8-Biturbo

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    63
    Hallo Gemeinde,

    nun habe ich darüber schon viel gelesen über Glykoltest, Glykol im Getriebeöl, irgendwelche schlechten Kühler usw...

    Leider hab ich nach dem suchen hier auch auch in der großen Suchmaschine irgendwie nichts gefunden was mir darüber Aufschluß gibt wie das alles zusammenhängt.

    Glykol kommt ja als Frostschutz in den Kühlmittelkreislauf, oder?
    Aber wie hängt dies jetzt mit dem Kühler und dem Getriebeöl zusammen? Wie kann da nun die Kühlerflüssigkeit ins Getriebeöl kommen? Ist da eine Verbindung bzw. Komponenten vorhanden die für beides zuständig sind? Kühlkreislauf ist ja das eine, Getriebe das andere...
    Ich kann das vom Hörensagen auch daß z.B. eine defekte Zylinderkopfdichtung die Ursache ist wenn z.B. Kühlerflüssigkeit ins Motoröl gelangt...

    Mein W212 hat also im Getriebe das Getriebeöl, für Motor das Motoröl und noch einen Kreislauf für Kühlmittel. Gibt´s da noch irgendwelche anderen Kreisläufe für weitere Flüssigkeiten?
    Die Turbolader (beim E500 sind es anscheinend zwei oder?) brauchen ja auch sofern ich das mitbekommen habe Öl - da ist wohl das Motoröl zuständig, oder?

    Sorry für die vielen Fragen, aber je mehr ich suche umso verwirrter werde ich. Hab zwar schon etwas Laienhafte Grundahnungen wie ein Motor funktioniert usw, aber das geht mir schon als Laie zu weit ins technische.

    Danke für´s Verständnis wegen meinen für manchen vielleicht dummen Fragen.
     
  2. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Moin,
    ist eig ganz einfach :)
    also das Glykol ist ein Anteil vom Kühlerfrostschutzmittel, das wird gemischt mit Wasser in das Kühlsystem eingefüllt.
    Das Atf Öl im Getriebe wird ja auch heiß zb durch das Anfahren entsteht im Drehmomentwandler wärme. um das Getriebeöl zu kühlen gibts einen Getriebeölkühler, das ist entweder ein Luft-Ölkühler oder ein Wasser-Ölkühler. dh entweder ist die Luft oder das Kühlmittel das kühlmedium. bei einem Wasser-Ölkühler kann das Kühlwasser sich mit dem Atf Öl vermischen wenn der Getriebeölkühler innerlich undicht ist. Somit kommt das Glykol ins Getriebeöl. ist aber normal bei deinem E500 kein thema. also ich kenn zumindest keinen 212er mit Glykolverseuchung.
    Der Turbolader wird normalerweise durch das Motoröl gekühlt und geschmiert. gibt auch n paar die haben zusätzlich ne Wasserkühlung.
    Für das Motoröl gibts auch noch einen Motorölkühler. der funktioniert vom Prinzip so wie der getriebeölkühler also entweder Luft-Öl oder Wasser-Ölkühler.

    Lg Julian
     
    V8-Biturbo gefällt das.
  3. #3 V8-Biturbo, 06.03.2018
    V8-Biturbo

    V8-Biturbo

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    63
    Dankeschön für diese tolle verständliche Information!

    :wink:
     
Thema: Glykol, Getriebeöl, Kühler... Welcher Zusammenhang?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. daimler glycol teststäbchen

    ,
  2. atf kühler

    ,
  3. glykolteser

    ,
  4. mercedes tipps dokument glykol im getriebeöl,
  5. öl kühler für wasser glykol,
  6. glykol test
Die Seite wird geladen...

Glykol, Getriebeöl, Kühler... Welcher Zusammenhang? - Ähnliche Themen

  1. Teil aus Getriebeöl-Zapfen

    Teil aus Getriebeöl-Zapfen: Hallo zusammen, ich habe bei meknem Vito W639 einen Geteiebeöl-Wechsel gemacht und dann ist ein grosses Metallstück am Zapfen gehangen. Es handelt...
  2. Motoröl / Getriebeöl Einfüllstutzen

    Motoröl / Getriebeöl Einfüllstutzen: Hallo Zusammen, ich wollte mal nachfragen, da ich jetzt ganz verwirrt bin, da überall was anderes steht. Ich habe einen W211 E320 Benziner...
  3. Bremsflüssigkeit versehentlich ins Getriebeöl gemischt

    Bremsflüssigkeit versehentlich ins Getriebeöl gemischt: Hallo zusammen, ich habe eine E-Klasse W220 CDI mit 5-Gang Automatik. Mir ist ein Missgechick passiert und habe versehentlich in den Behälter wo...
  4. 209 Surren bei 50-60 Km/h = Glykol-Problem?

    Surren bei 50-60 Km/h = Glykol-Problem?: Guten Morgen, seit ca. 2 Wochen habe ich folgendes Phänomen (W209, 2003er, 120TKM): Beim Beschleunigen höre und spüre ich häufiger zwischen...
  5. Glykol im Getriebe - Kühler tauschen?

    Glykol im Getriebe - Kühler tauschen?: Guten Abend liebe Leute! 8) Seit kurzem bin ich vom SLK 32 AMG auf einen E 220 CDI (VorMopf, Baujahr 2002) umgestiegen. Vorstellung wird...