Grosse Chance vertan

Diskutiere Grosse Chance vertan im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; und das Wort "groß" darf man wortlich nehmen. Das ist nämlich ein Manko der alten C-Klasse (203). Ich kann kaum 3 Erwachsene mitnehmen, ohne mir...

  1. Marti

    Marti

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    und das Wort "groß" darf man wortlich nehmen.
    Das ist nämlich ein Manko der alten C-Klasse (203). Ich kann kaum 3 Erwachsene mitnehmen, ohne mir einen Kommentar zu den beengten Platzverhältnissen anhören zu müssen. Daß Passat und Mondeo für weniger Geld viel mehr bieten ist konnte ich bislang noch verschmerzen, weil diese Autos nicht zu Diskussion stehen. Aber jetzt kommt Audi im Herbst mit dem neuen A4, der sage und schreibe 4,75m lang sein soll. Da kann ich ja meine C-Klasse komplett in dessen Schatten parken. Und bei den künftigen Vergleichstests der Autozeitschriften wird die C-Klasse dann eher mit A3 und Golf verglichen werden.
    So löblich es sein mag, wenn Mercedes meint, sich bei diesem Wettrüsten raushalten zu können. Aber sie werden dadurch leider, leider wieder verlieren.
     
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Gehts noch? Der 204 und der E90 sind beide etwa 4,6m lang! BTW: Der 203 ist 4.526mm lang...
     
  3. #3 C 180 T, 24.06.2007
    C 180 T

    C 180 T

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 T (202)
    Wenn die anderen meinen, ein Auto müsse mit jeder Generation min. zehn Zentimeter wachsen: nur zu. In der aktuellen AutoBild gibt es einen Artikel zur Parkhausproblematik. Die Autos werden immer länger, immer breiter. Resultat: schwarze Striemen an der Wand und ungelenke Personen, die sich aus dem Auto schlängeln. Bei Opel fallen oben die Autos raus (Senator, Omega), während unten immer wieder Kleinwagen nachgeschoben werden müssen (Corsa, Agila).

    Bei VW explodierte die Länge des vorigen Passat gegenüber seines Vorgängers mit dem Resultat, dass für viele Familien der Passat zu groß, der Golf zu klein wurde. Die aktuelle C-Klasse passt eben noch so in meine Garage, wäre sie länger, müsste ich mich - wenn es denn anstünde - anderweitig umschauen; ober mich nach einer neuen Garage umsehen.

    Die C-Klasse hat die richtige Größe. Wem sie zu klein ist, der muss eben zur E-Klasse greifen. Und wenn die C-Klasse demnächst mit Golf, A3 & Co. verglichen wird - na und?
     
  4. Marti

    Marti

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    E-Klasse - genau daran habe ich auch schon gedacht.
    Aber da zahle ich den vollen Aufpreis für die nächst höhere Fahrzeugkategorie, wo ich doch bei allen anderen Herstellern bereits ordentlich Platz bei einer Mittelklasse bekäme.
    Klar, gibt es "für und wider" zu so einer Modell-Politik. Nur wenn Mercedes glaubt alleine hier den Vorreiter spielen zu können, dann haben sie sich gerade ihr nächstes Problem geschaffen. Ich tippe mal für die Zukunft, daß Audi zweimal soviele A4 verkaufen wird, wie Mercedes C-Klassen. Wer nämlich noch die notwendigen paar cm in der Garage platzt hat, der wird sich für das gleiche Geld nicht das kleinere Auto in die Garage stellen. So geht's doch auch bei den Motoren! .... size does matter


    @jboo7
    o.k. nicht bei "allen Herstellern". Aber bei denen auf die es ankommt.
    Übrigens, wer schon mal im aktuellen 3-er gesessen ist, wird verblüfft feststellen, wie viel Platz im Font ist. Und das bei BMW!
     
  5. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Liest du eigentlich auch?

    Ich sehe bei "allen anderen Herstellern" keine Unterschiede...
     
  6. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Nicht alle träumen von ein paar Zentimetern mehr...
     
  7. #7 w123fan, 24.06.2007
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Ich schon... :s63: 8)
     
  8. #8 Samson01, 24.06.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Gibt es einen neuen "Hespertal"
     
  9. #9 w123fan, 24.06.2007
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Genau dieses. :tup
     
  10. #10 Albrecht5080, 24.06.2007
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Es kann nun mal nicht ins Unendliche gehen mit dem Größenwachstum!

    Der neue Opel Corsa D hat in der Breite fast den W202 erreicht, der neue Ford Mondeo hat die Breite vom W140 (!!); der neue VW Passat hat das Format der E-Klasse.
    Ich finde das persönlich übertrieben, "C180 T" hat auch gesagt warum.
    Irgendwo muss doch auch mal Schluss sein.
    Wenn ich sehe das Kleinwagen sdchon 1,2 Tonnen wiegen und fast 8 Liter Sprit / 100 km verbrauchen.... :rolleyes:

    Woher willst Du wissen ob Mercedes verlieren wird?
    Hellseher von beruf, oder was? :rolleyes:

    BTW: Wer über mein Auto meckert brauch nicht mitzufahren, so einfach ist das. ;) ;) ;)

    EDIT:
    Und zum Thema AutoBILD... :rolleyes:
    Manche Artikel (z.B. Autopflege) finde ich sehr sinvoll, aber manchmal schreiben die einen Stuß zusammen. :tdw
    Da wird sich z.B. der W202 als "Beschmutzer der Familienehre" dargestellt, wegen dem bisschen Rosterei.
    Das man bei anderen Automarken der 90er mittlerweile durch die Kotflügel einsteigen kann haben sie wohl vergessen. X(


    Gruß Holger
    :driver
     
  11. #11 Daniel 7, 24.06.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Klar, ich baue (als Autohersteller) mein Auto einfach ein paar cm länger und schon gehört mir die Marktführung :s72:
    Und da beschäftigen sich die Hersteller noch lange mit Qualität, Image usw., dabei liegt die Lösung so nahe: die Fahrzeuggröße =) Naiv.

    Riesengroßer Unsinn! Der Audi A6 ist mit 4,92m auch größer als der Klassenstandard, und verkauft er sich doppelt so gut wie die E-Klasse?
     
  12. #12 Gumballrace, 24.06.2007
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.

    Wozu auch, für mein Gefühl macht das keinen Unterschied.... 8) ?!
     
  13. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Nein, Mr. Marti trollte in der Vergangenheit schon öfters im W203-Forum. Er hat einen Montags-Benz erwischt und hasst seither die Marke.

    Einfach mal seine alten Beiträge lesen.


    Hespertal hat sich jetzt übrigens einen W203 gekauft, dabei war er doch so extrem von Audi begeistert. =)
     
  14. #14 ilikebenz, 25.06.2007
    ilikebenz

    ilikebenz

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    ähm... mal ganz zu schweigen davon, dass ein größerer Wagen nicht nur in der Garage Ärger bereiten dürfte... Parkplatzsuche etc dürfte dir dann mit dem C einfacher fallen als mit dem A4.

    C-Klasse war irgendwie immer schon im Fond recht beengend, was mich bei meinen knapp 1,80m nie störte. Aber dass deswegen der A4 doppelt so oft wie der C verkauft wird?? :D Warum wurden dann 202/203 nicht auch doppelt so oft verkauft? Hatten beide auch mehr Platz im Fond..!
    Übrigens: Das Mittelklasse-Segment wird nicht nur von Familien mit drei groß ausgewachsenen Kindern beherrscht. ;) Denk mal drüber nach!
     
  15. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    Was nützt der Zuwachs an Länge & Breite, wenn die räumlichen Begebenheiten nicht mitspielen ? Mein alter Herr bekam seinen Omega prima in die Garage (Baujahr '70), als ich den aufgebrochenen XC70 unterstellen wollte musste ich um jeden Zentimeter kämpfen und den Wagen um Haaresbreite durch's Heck verlassen ... Und im Innenraum geben sich beide nix.

    Und C-Klasse oder CLK - bei 196 cm Größe sind beides nur 3-Sitzer. Aber - der große Vorteil - der Verstellbereich des Fahrersitzes ist genial :tup

    Ach ja, Testzeitschriften. Habe ich mir abgewöhnt zu kaufen - man ärgert sich nur über subjektive und sinnlose Kommentare und Bewertungen. Erinnert ein wenig an die arroganten BMW-Verkäufer, die dank Dienstwagen niemals das Geld locker machen müssen, das sie versuchen einem abzuschwatzen.
     
  16. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Komisch, die Frauen sehen das ganz anders :D :D

    Zur Größe bei Autos, obwohl der W204 an Aussenmaßen zugenommen hat ist er innen kaum größer geworden, teilweise sogar kleiner als der W203.
    Wenn ein Auto größer wird so sollte dieser Größenzuwachs v.a. im Innenraum spürbar sein. Allerdings ist bei meiner Größe hinten links sowieso kein Platz mehr, egal ob E- oder C-Klasse. Selbst in der S-Klasse wirds dann hinten eng.
     
  17. public

    public Guest

    Ich durfte mir letztes mal anhören, dass im Fond des VW Touran mehr Platz wäre als in unserer E Klasse.

    Wenns glücklich macht VW zu fahren.... ;)
     
  18. Marti

    Marti

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Die große Anzahl an Rückmeldungen zeigt mir deutlich, daß ich da einen wunden Punkt getroffen habe.
    Daß es in einem marken(treuen) Forum keinen offenen Zuspruch geben kann ist mir natürlich bewusst.
     
  19. #19 Daniel 7, 25.06.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Dass du auf die Antworten der Anderen aber gar nicht eingehst und somit signailisierst "Ich will nur Krach machen" ist uns wiederum durch deine Art der Antwort bewusst.
     
  20. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Du lebst in deiner eigenen, kleinen Welt, was? Die Kritik an deiner Aussage überliest du und interpretierst es so, dass es in deinen Unsinn passt. Auch eine Form, sich zu äußern, wenn einem die Argumente ausgehen. :rolleyes:
     
Thema:

Grosse Chance vertan

Die Seite wird geladen...

Grosse Chance vertan - Ähnliche Themen

  1. 169 Nuss Größe zum Fettkappe montieren

    Nuss Größe zum Fettkappe montieren: Hallo Leute, nachdem ich beim W169 vormopf von meiner Frau habe beide Radlager an der VA wechseln müssen, da sie total verrostet und somit defekt...
  2. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  3. W205 - Großes Navi Nachrüsten

    W205 - Großes Navi Nachrüsten: Guten Tag meine liebe Mercedes Community, Ich wollte euch mal Fragen ob jemand bei seinem W205 ein größeres Navi nachgerüstet hat. Ich habe das...
  4. AHK an Viano 639.813 nachrüsten- großer Aufwand ???

    AHK an Viano 639.813 nachrüsten- großer Aufwand ???: Servus Großraumlimousinen - Gemeinde: hat jemand von Euch Erfahrung im Nachrüsten einer abnehmbaren Anhängerkupplung an nen Viano 639 Bj.2012 ???...
  5. Hohe Geschwindigkeit = große Belastung?

    Hohe Geschwindigkeit = große Belastung?: Hallo Leute! Habe eine Frage: Wie gut bzw. wie schädlich ist es für das Auto wenn ich mit 200+km/h auf der Autobahn über einen längeren Zeitraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden