Grüße aus der Pfalz

Diskutiere Grüße aus der Pfalz im Userkurzvorstellung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Zusammen, ich heiße Rüdiger alias DeBuffy und wohne im Umland von Speyer . Aktuell suche ich eine E Klasse mit großem Motor. Um ehrlich zu...

  1. #1 DeBuffy, 20.04.2018
    DeBuffy

    DeBuffy

    Dabei seit:
    18.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E320 W211
    Hallo Zusammen,

    ich heiße Rüdiger alias DeBuffy und wohne im Umland von Speyer .
    Aktuell suche ich eine E Klasse mit großem Motor.
    Um ehrlich zu sein schwanke ich noch zwischen einem wertbeständigen, eigentlich sogar wertsteigendem W124 oder einem schicken W211 der ja eigentlich auch, wenn er gepflegt wird, seinen Wert hält oder zumindest nur überschaubar verliert.
    Bin Frührentner und muß sehr gut haushalten, deßhalb wohl meine Sichtweise, möchte trotzdem etwas schickes fahren was mir bei jeder Fahrt ein lächeln ins Gesicht zaubert.
    Das das klingt vielleicht merkwürdig aber so ist es halt, mir gefallen beide, jeder hat sein Pro und Contra.
    Ich lese mich ein wenig ein und hoffe die Erleuchtung zu finden ;-) LOL
    Ansonsten fahre ich einen umgebauten T3, einen Camperumbau, mit dem eleganten Dehlerdach, einen spritzigen und sparsamen Golf GTI Motor usw. usw..
    Er wurde als abgebrochene Restomod gekauft und schrittweise verbessert, wurde komfortabler und leiser aber dennoch ein Touch klassisch.
    Einen guten Serienbus hätte ich nicht umgebaut aber er war bereits halb gemodded, da versaute ich dann Gottseidank keine gute Basis.
    Ein super Bus ist er trotzdem, rostfei, völlig im Originalblech und bisher ungeschweißt.
    Genug vom Bus, hier geht es schlieslich um Mercedes
    Der Stern wird natürlich nicht umgebaut, ich suche etwas Originales, möchte nicht mal eine Tieferlegung und irgendwelche sportliche Alus, nur Serie und originales mit Stern wird akzeptiert.
    Das Serienfahrwerk des W211 ist übrigens außerordentlich komfortabel wie ich als passionierter Citroen Hydropneumatikfahrer feststellte und das gefällt mir sehr.
    Ich fuhr auch den W211 mit Airmatic zur Probe aber eine Airmatic muß nicht sein, das Seriefahrwerk ist hamonisch und birgt keine Kopfschmerzen da nichts groß kaputt gehen kann.
    Ansonsten bin ich aktiver Schrauber und kenne mich auch sehr gut mit der Elektronik aus, aus gesundheitlichen Gründen dauert bei mir dadurch alles länger aber was solls.
    Wie Ihr sicherlich bemerkt habt neige ich zum schwatzen, auch in schriftlicher Form, vergebt mir ;-)

    Das reicht nun auch.
    Viele Grüße und ich freue mich auf viele interessante Threads und Posts
    DeBuffy alias Rüdiger
     
  2. #2 DeBuffy, 23.04.2018
    DeBuffy

    DeBuffy

    Dabei seit:
    18.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E320 W211
    Weder ein W124 noch W211 ist es geworden,
    mir lief rein zufällig ein 1Hd. W203 C320 über den Weg der knapp 140tkm gelaufen ist, 8 fach bereift, selbst die Felgen schauen wie neu aus.
    Eigentlich wollte erst nicht aber nach der Probefahrt war ich überzeugt.
    Der V6 macht eine gute Figur in der kleineren Karosse und das Fahrgefühl ist angenehmer als erwartet.
    Obwohl der W211 einen Ticken ruhiger und einfach Erwachsener daherkommt ist der W203 eine überraschend gute Option.
    Oma, die Erstbesitzerin, hatte ihn immer in der Garage schlafen lassen und den Kleinen auch regelmäsig zum Freundlichen gebracht, das erklärt den sehr guten Zustand, er schaut fast wie ein Jahreswagen aus.
    Der Zustand ist bis auf ein 2 Euro große Anrostung im Frühstadium völlig ohne Befund, ich habe alles rundum mit dem Schichtdickenmessgerät geprüft.
    Alle Ecken die sonst als Problembereiche gelten sind sauber und ich habe mit der Kabel-Cam in alle möglichen Ecken und Hohlräume geschaut, alles Top.
    Bin sehr zufrieden mit dem Kauf, zumindest für den Anfang, mehr weiß ich in ein paar Jahren ;-)

    Gruß
    DeBuffy
     
  3. #3 Mehr Cedes, 03.05.2018
    Mehr Cedes

    Mehr Cedes

    Dabei seit:
    03.05.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C180 CGI
    Hallo, DeBuffy, viel Spaß mit dem Neuen!:driver
     
  4. #4 DeBuffy, 03.05.2018
    DeBuffy

    DeBuffy

    Dabei seit:
    18.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E320 W211
    Danke lieber Otto, du hast mir den Tag gerettet ;-)

    Gruß
    Rüdiger
     
    Mehr Cedes gefällt das.
  5. #5 Mehr Cedes, 03.05.2018
    Mehr Cedes

    Mehr Cedes

    Dabei seit:
    03.05.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C180 CGI
    Bitte schön :D
     
Thema:

Grüße aus der Pfalz

Die Seite wird geladen...

Grüße aus der Pfalz - Ähnliche Themen

  1. Gruß aus dem Münsterland

    Gruß aus dem Münsterland: Hallo, ich habe mich heute endlich einmal hier im Forum registriert. Mein Name ist Edgar 58j und bin hobbiemäßig begeisterter Funkamateur oder...
  2. Grüße aus Confluentes an Rhein und Mosel

    Grüße aus Confluentes an Rhein und Mosel: Hallo in die Runde, ich habe mich heute hier angemeldet und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin 49 Jahre alt und wohne in der...
  3. Hallo aus der Pfalz (nähe Speyer)

    Hallo aus der Pfalz (nähe Speyer): Hallo zusammen, Der neue Pfälzer hier an Bord wollte sich nur einmal kurz hier vorstellen :-D Mein Name ist Daniel ich bin 31 und komme aus der...
  4. Gruß aus Ennepetal

    Gruß aus Ennepetal: Hallo Zusammen. Lese schon länger mit, hab mich aber heut erst angemeldet. Habe jetzt nach etlichen Audis, VWs und einem Land Rover den ersten MB....
  5. Grüße aus dem Saarland & Kaufberatung

    Grüße aus dem Saarland & Kaufberatung: Hallo, mein Name ist Jens und komme aus dem schönen Saarland. Seit Mai 2016 bin ich Besitzer eines Mercedes W123 Coupé 230CE Baujahr 1984...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden