W140 Günstiges Angebot, kaufen oder lieber lassen!? Ich würde Euch um Euren Rat bitten!

Diskutiere Günstiges Angebot, kaufen oder lieber lassen!? Ich würde Euch um Euren Rat bitten! im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, bevor ich mit meiner Frage los lege würde ich mich gerne noch kurz vorstellen. Ich heiße Lorenz und komme aus der Region...

  1. Lorenz

    Lorenz

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    500 SE
    Hallo zusammen,
    bevor ich mit meiner Frage los lege würde ich mich gerne noch kurz vorstellen.
    Ich heiße Lorenz und komme aus der Region Hannover.
    Einen Fabel für Mercedes und generell für schöne Autos hat sich bei mir schon früh entwickelt.
    Nun einmal zu meiner Frage.

    Von einem Bekannten habe ich das Angebot bekommen, einen Mercedes Benz SE 500 ( W140) Bj. 1992 zu kaufen für 2500 Euro.
    Gelaufen hat der Gute 160.000 Km und alles nur Erdenkliche an Extras.Der Rechnung nach hat er ursprünglich 162.000 DM gekostet.
    Sein Schwiegervater ist nun verstorben und der Wagen steht mittlerweile schon 3 Jahre. Scheckheftgeplegt und außer einer kleinen Roststelle hinten am Öffner des Kofferraumes, hat er keine Macken. Den Angaben nach, wurde die Elektronik vor noch nicht so langer Zeit komplett überholt. Desweiteren stand bzw. steht der Wagen in einer Garage.

    Der Preis würde super in mein Budget passen, da ich nächste Woche erst 18 werde und mein Geld noch gerne anderweitig loswerden würde. Obwohl ich weiß, dass es im Unterhalt sicherlich günstigere Autos gibt.
    Für meine Zwecke wäre er echt super wie ich finde.

    Meine Frage nun an Euch, zuschlagen oder lieber nicht?

    Vielen Dank für die Hilfe

    Lorenz
     
  2. #2 Bigfoot, 26.05.2009
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Sofort kaufen.
     
  3. #3 Albi'sW203, 26.05.2009
    Albi'sW203

    Albi'sW203

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W203 C180 Avantgarde
    Kaufen!
     
  4. Lorenz

    Lorenz

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    500 SE
    Wie erleichternd und schön das zu Lesen! Ich würde mich freuen, bald Fotos hochladen zu können.
    Aber eine weitere Frage ist mir noch aufgekommen...
    Ich weiß ja nicht, ob es hier verpöhnt ist von LPG zu sprechen, nur bei dem Verbrauch wäre es für mich ein wichtiges Thema, das ich mal angesprochen haben sollte.
    Hat schon jemand Erfahrungen damit, lieber die Finger davon lassen?

    Nochmals Danke und über Neuigkeiten werde ich gerne berichten
     
  5. #5 Albrecht5080, 26.05.2009
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Also:
    Für DEN Preis würde ich den auch kaufen.....ja, sag wo steht denn der? 8) :D

    Aber:
    Hast Du auch an den Unterhalt gedacht?
    Das düfte Dein Azubi-Budget leider sprengen... :rolleyes:

    Nur das Du eine Vortstellung bekommst:
    EDIT:
    Hier der Link zum Nachlesen:
    http://www.autobild.de/artikel/grosser-gebrauchtwagen-test_57955.html

    Die Kosten für so einen lausigen 2er Golf (SORRY !!! ;) ) sind aber auch heftig... 8o


    Gruß Holger
    :driver
     
  6. Lorenz

    Lorenz

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    500 SE
    Vielen Dank für den Hinweis. Ich bin noch Schüler :)
    Habe mir da schon Gedanken drüber gemacht und auch mit meinen Eltern schon gesprochen. Bei der Versicherung erkundigt, Steuern etc.
    Das sollte alles realisierbar sein.
     
  7. #7 duc pete, 26.05.2009
    duc pete

    duc pete

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    CLK 320 Cabrio (A208/Mopf), MB100D
    Moin,

    ja dann, kaufen!

    Inspektionen kosten überall Geld !

    Die Zündanlage testen und auf LPG umrüsten. Meine Empfehlung ist Prins VSI. Bei unseren 320er Motoren ist sogar der C02-Ausstoss in den Papieren herabgesetzt worden! Ganz wichtig, ein Umrüster dem Du vertrauen kannst und der in Deiner Nähe ist.

    Gruß

    Pete
     
  8. Lorenz

    Lorenz

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    500 SE
    Ich bin so frei und frage einfach drauf los...
    Was ist unter Zündanlage testen zu verstehen und was muss ich circa investieren?

    Danke nochmal
     
  9. #9 ohnenamen, 26.05.2009
    ohnenamen

    ohnenamen

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W221/S450 + Smart forfour
    Ja kaufen würde ich das Auto an Deiner Stelle auch, aber nichts umrüsten.

    Was soll den das bei einem 17 Jahre alten Auto. Fahre das Teil und gut ist.

    Am Zahltag fährst zur Tanke, dann 100 Liter rein in das gute Stück. Damit kommst Du schon ein Stück ;)
     
  10. #10 Wurzel1966, 26.05.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.808
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin Lorenz

    Um deiner Euphorie einen kleinen Dämpfer zu verpassen.

    Wenn Du dich wirklich für das Fzg. interessierst,solltest Du dich nicht auf Aussagen verlassen,wie "die Elektronik wäre überholt worden"!Gerade der W140 hat einiges an Elektronik verbaut die leider im alter Probleme bereitet und nicht wirklich billig ist zu Repariern.Auch kann das Fzg. einiges an Standschäden haben,Du sagtest der Wagen steht schon ca. 3 Jahre!?Gerade der W140 hat ein sehr hohes Leergewicht was der gesamten Achsaufhängung nicht zuträglich ist.

    Bevor Du das Fzg. kaufst solltest Du bei einer unabhängigen Stelle ein gebraucht Fzg. Gutachten machen lassen,z.B. beim ADAC und auch den Fehlerspeicher auslesen lassen.Das kostet zwar Geld,bewahrt dich jedoch davor die "Katze im Sack "zu kaufen.Denn schnell ist das vermeintliche Schnäppchen teuer Erkauft!

    Wenn dann soweit alles passt,ist der Preis nicht schlecht!Den billiger wird der W140er nicht mehr,eher teurer da er mittlerweile auf dem Weg zu einem Liebhaberstücks ist.Du solltest auch die Kosten für Ersatzteile nicht außer Acht lassen,die können schon ein ganz schönes Loch in den Geldbeutel brennen.

    Wünsche Dir Trotzdem viel Spaß mit deinem "zukünftigen Fzg." ;)

    Gruß Ingwer :wink:

    PS: Kleiner Wink am Rande,überleg Dir mal selbst,warum das Fzg. 3 Jahre nicht verkauft wurde!?Der W140 war eine zeitlang sehr begehrt in den Ostblock Staaten und ist mittlerweile gesucht bei Liebhabern.Warum hat in bisher noch keiner gekauft,wenn er den so Super ist für den Preis.Eine gute Portion Mißtrauen sollte beim Fzg. kauf da sein,auch wenn das Fzg. von einem Kumpel/Bekanntem kommt.
     
  11. Lorenz

    Lorenz

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    500 SE
    Ich danke nochmal für die Anregungen...
    Leider habe ich mich vertan, der Tüv muss erneuert werden diesen Monat, aber das Auto stand keine 3 Jahre. Das Auto steht mittlerweile ungefähr 6 Monate.
    Habe wegen der gesunden Portion Misstrauen, erneut ein Gespräch mit meinem Vater geführt. Vertrauen in seine Aussagen ist auf jeden Fall vorhanden, wobei ihr schon recht habt, es ist halt ein älteres Auto.
    Das birgt natürlich Risiken, wobei ich das Risiko mit 2500 Euro, falls alles schief laufen sollte, als nicht zu hoch einstufe.
    Dennoch werde ich dem nocheinmal auf den Zahn fühlen, nur vorheriges Anschauen oder Auslesen der Karte wird nicht möglich sein, da der Standort im Saarland?? ist und unser Bekannter als auch wir nicht in der Nähe wohnen.
    Soweit ich mich nicht irre werden diese Modelle mit der Laufleistung doch auch weitaus höher gehandelt, oder irre ich mich da?
     
  12. #12 Wurzel1966, 26.05.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.808
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Gute W140er werden höher gehandelt,da sie nach und nach den Liebhaberstatus erreichen.Schlechte....(will keiner ;) )!Der W140 kann sich zu einer Geldvernichtungsmaschine entwickeln,da er mit elektronik vollgestopft ist und man die betreffenden Fehler dann erstmal finden muß.Es stand hinterher schon mancher da und dachte sein Geldbeutel besteht aus "Zwiebelleder" beim reinsehen kamen die Tränen. ;)

    Und wie Holger schon schrieb,so ein 500er will erstmal unterhalten werden.Was dann meist das zweite KO Kriterium ist.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich würde das Gas Zeug bleiben lassen und nochmal mindestens den Kaufpreis einrechnen an allem was noch so ansteht. Dann kann es durchaus ein Schnäppchen sein ;)
     
  14. #14 Dome///AMG, 26.05.2009
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Wie wäre es alternativ mit einem 320er, der sollte doch in allen Punkten besser abschneiden abgesehen von der Leistung die man aber mit 18 vielleicht auch noch nicht unbedingt haben muss. Spätestens mit 21 würde ich mir dann wieder Gedanken drüber machen :P (bevor ich mich hier selbst in aus schieße)

    gruß Dome
     
  15. #15 h_matthias, 26.05.2009
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo Lorenz

    Letztendlich kann Dir diese Frage niemand beantworten.
    Sei ehrlich zu Dir selbst und mache einen Kassensturz. Wenn Du dabei schon überlegen musst "Naja, dann arbeite ich halt an zwei Wochenenden mehr, und spare mir das Kino mit Freunden", dann laß es lieber! Dann kann ich Dir jetzt schon versprechen, es wird eng im Geldbeutel!
    Auch wenn es vielleicht "cool" ist, mit 18 einen S zu fahren, dafür aber auf alles andere verzichten zu müssen, ist es definitiv nicht.

    Aber um mal was klarzustellen: Meine ersten Autos als Schüler / Student waren ein 924 und ein 944 S2 (Porsche). Auch wenn die als Hausfrauenporsche verschrien sind, war mir leider nicht immer zum Lachen zumute! Du glaubst garnicht, was da alles kaputt gehen kann!
    Aber: Ich würde jederzeit wieder so handeln, wenn ich nochmal 18 wäre! Das waren schon tolle Teile....

    Matthias
     
  16. #16 Albrecht5080, 26.05.2009
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Die 368 € im Jahr Steuern sind ja auf 12 Monate aufteilbar, der Verbauch von 16 l wenn er nur gelegentlich fährt / Fahrgemeinschaft macht sicher auch noch vertretbar.

    Nur man muss ja bedenken:
    Er ist Fahranfänger, und steigt mit dementsprechenden Prozenten ein, :rolleyes: da dürfte ein Auto mit über 300 PS sicher nicht günstig sein.

    Also ich will hier niemandem seine Träume nehmen, aber die Rechnung geht für mich nicht so recht auf. :(

    Aber wenn er sagt er hat es durchgerechnet und es passt, dann nur zu. ;)
    Ist auf jedenfall ein Hingucker der Dicke :tup , einfach was Anderes als ein tieferlegter Golf mit "Boom Boom". 8)


    Ich persönlich habe ja auch so ein Faible für die 126er und 140er Baureihen, weis nicht so recht warum, ist halt so. :]


    Gruß Holger
    :driver
     
  17. Lorenz

    Lorenz

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    500 SE
    Das Auto kommt mir natürlich sehr gelegen, weil ich auf Oldtimer stehe, das aber finanziell gar nicht hinhaut und der Benz eine "günstigere" Variante ist, als das, was ich mir unter Oldtimer vorstelle.
    Zumal es von einem Bekannten ist, was natürlich kein Garant für Qualität ist, aber es beruhigt ungemein. Da die Angaben verläßlich sind und das Auto echt ein Schnäppchen.
    Ich bin mir der Kosten bewusst und habe das hoch und runter gerechnet. Ich werde meinen Lebensstil nicht so weiterleben könen wir jetzt, aber dann gehe ich halt ein bisschen weniger shoppen, das tut dem Kleiderschrank auch mal wieder gut!

    Wenn ich überlege, dass viele aus meinen Kursen für alte, zum Teil verkommene Polos 1500 Euro bezahlen, ist es für mich nur ein Argument mehr, das Geld in solch ein Prachtstück zu investieren.
    Ich bin jetzt 18 und probiere alles mit zunehmen was geht. Ob cool oder nicht cool ist mir relativ egal, da das Auto nicht als "Opfer des Tunings" enden soll....

    Vielen vielen Dank für die zahlreichen Infos

    Ich stehe immernoch hinter der Idee, der Geburtstag nächste Woche bleibt abzuwarten und dann denke ich, werde ich ihn um den 12 Juni nach Hause holen

    Liebe Grüße
    Lorenz
     
  18. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Hi,

    find deinen Plan gut. :]

    Kannst du den Wagen nicht über deinen Vater versichern als 2 Wagen? Wird meist günstiger... :tup
     
  19. Lorenz

    Lorenz

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    500 SE
    Das wird eh darauf hinauslaufen...Also war auch so geplant:-)
     
  20. #20 Albrecht5080, 26.05.2009
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Habe ich auch so gemacht (meinem alten Herrn natürlich wiedergegeben ;) ), bzw. machen ja die Meisten so.

    Leider verursachen die 18-25-jährigen die meisten Unfälle, und zahlen somit auch die meiste Vesicherung. X(
    Bei uns im Dorf haben wir auch so einen "Experten"... :tdw :tdw :tdw

    @ Lorenz
    Ich (Wir) wollen dann auch Bilder sehen. :)


    Gruß Holger
    :driver
     
Thema:

Günstiges Angebot, kaufen oder lieber lassen!? Ich würde Euch um Euren Rat bitten!

Die Seite wird geladen...

Günstiges Angebot, kaufen oder lieber lassen!? Ich würde Euch um Euren Rat bitten! - Ähnliche Themen

  1. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  2. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Moin! Ich habe im Internet schon geschaut, nur leider nichts gefunden. Mein CLS w218 hat ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Meine...
  3. Wo günstig ein Auto vermieten?

    Wo günstig ein Auto vermieten?: Guten Tag liebe Leute, Meine Frau und unsere zwei Kinder sind vor gestern nach Berlin gefahren, um dort seine Großeltern zu besuchen. Dort wurden...
  4. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  5. Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen

    Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen: Hallo, ich habe mir ein Android-Radio mit Canbus gekauft. Bin eigentlich voll begeistert. Problem ist nur, dass das Radio auch beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden