Günstiges Motoröl der Hausmarke eines KFZ-Teilehandels?

Diskutiere Günstiges Motoröl der Hausmarke eines KFZ-Teilehandels? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, demnächst steht bei mir eine Inspektion an. Da ich nicht Willens bin, die perversen Preise von Mercedes noch unnötig mehr in Anspruch zu...

  1. #1 munin-MD, 04.01.2015
    munin-MD

    munin-MD

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C350T
    Hallo,

    demnächst steht bei mir eine Inspektion an. Da ich nicht Willens bin, die perversen Preise von Mercedes noch unnötig mehr in Anspruch zu nehmen als ohnehin schon, werde ich Motorenöl selber mitbringen. Hierzu habe ich in der vergangenen Woche einen größeren KFZ-Teilehandel (beliefert auch Werkstätten) in der Region konsultiert. Man bot mir für meinen C350 5W30 der Hausmarke an, welches der MB-Freigabe 229.51 (ich benötige eigentlich 229.5, aber man erklärte mir, die zusätzliche 1 verweist nur auf die erweiterte Passung bei Motoren mit Rußpartikelfilter, was ja bei mir unerheblich ist) entspricht und 32 € für 5 Liter kostet. Ein fairer Preis wie ich finde. Jedoch bin ich nun etwas skeptisch, ob so günstig auch ausreichend gut für den Motor ist.

    Meine Frage: wer hat Erfahrungen im Bereich Motoröl gesammelt und was haltet Ihr von diesem Billig-Öl?



    Gruß

    Marc
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
  3. #3 teddy7500, 05.01.2015
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Den Preis finde ich in Ordnung, 6 Euro ist doch nicht schlecht.
    Nur die Freigabe wäre dann ja falsch für dein Auto. Ich denke das ist dann eher der Haken.

    Gute Öle gibts ab 5 - 8 Euro den Liter in der Bucht ohne Probleme denke ich.;)
     
  4. #4 Starmaster, 05.01.2015
    Starmaster

    Starmaster

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Viano 2.2 CDI lang Ambiente , C 220 T CDI 204.208
    Kennzeichen:
    s
    bw
    v i 1 1 4 4
    Das das Öl dem Betriebsstoffdatenblatt 229.51 ENTSPRICHT , das hilft dir nicht . Mal davon abgesehen ,dass es nicht für deinen Motor geeignet ist . Das Öl muss auf dem Betriebsstoffdatenblatt aufgeführt sein und zwar mit Marke , Bezeichnung und Viskosität . Alles andere würde ich nicht einfüllen .
    Ein Bekannter von mir hat einen VW T5 2.5 TDI PumpeDüse . Für diesen Motor ist ein Öl mit einer bestimmten Freigabe vorgeschrieben . War ihm aber zu teuer . Also beim Ölhandel nachgefragt und hat dort ein angeblich höherwertiges Öl mit einer anderen Freigabe angedreht bekommen . 50Tkm und 2 Ölwechsel später hatte er einen Motorschaden ( 10000 Euro ) . Kulanz abgelehnt wegen falschem Öl . Ein teurer Fehler .
    Mfg Jo
     
  5. #5 w123fan, 05.01.2015
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Um namenlose Öle habe ich immer einen Bogen gemacht. Ich lasse den Ölwechsel bei McOil machen, kostet ein Bruchteil der Daimer-Abzocke und ist ein Shell-Öl.. Bei den Wartungen heißt es bei mir immer"" Ohne Ölwechsel". Dann wird zwar meist dumm geschaut, soll mir aber auch egal sein. Diese Wucherpreise zahle ich auch nicht mehr.
     
    Giselchen gefällt das.
  6. #6 CLC 350, 05.01.2015
    CLC 350

    CLC 350

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLC 350
    Ich kann bei meinem Freundlichen das Öl mitbringen. Der Meister hat mir hinter vorgehaltener Hand gesagt, daß er das verstehen kann. Sie schreiben mir sogar nicht nur rein "Öl angeliefert" sondern "Öl nach MB-Spezifikation XYZ angeliefert" Kann ein feiner Unterschied sein wenn es drauf ankommt. :tup
     
  7. luig

    luig

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S204 (C 180 T) M274
    Verbrauch:
    Sollte kein Problem sein, mein Kumpel werkt in einer großen MB Werkstätte und besorgt bei meinem Service immer das Öl extern (natürlich in meinem Namen), dadurch bleiben die Servicekosten überschaubar und stets unter 200,- Service muss sein wegen Garantie und Wiederverkauf, alles andere macht er privat, ich hab sozusagen beim Wechsel zu MB den Mechaniker mitgekauft 8)
    Das Öl muss aber selbstverständlich von MB zertifiziert sein sonst erlischt jegliche Garantie, ich kann mir auch nicht vorstellen dass ein Mechaniker beim Freundlichen nicht zertifiziertes Öl einfüllt bzw. einfüllen darf! Bei allzu billigem Öl wäre ist aber Skepsis und Vorsicht angesagt!
     
  8. Star

    Star

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    S205 T 220CDI
    Hallo Marc,
    auch ich bin nicht bereit diese Preise bei MB zu zahlen, zumal meine Frau und ich 3 MB regelmäßig zu Inspektion bringen CLK 208/ C W204 / A 169.
    Ich kaufe mein ÖL immer im original MB Gebinde/original Verpackung zu 11,99€/L bei diesem Lieferanten:

    Korb Schmierstoffe GmbH
    Kontaktdaten
    Gregor Korb
    Querenteichstr. 8
    97653 Bischofsheim
    Germany

    Telefon:09772-9302289
    Fax:09772-7157
    E-Mail:ebay@korb-schmierstoffe.de


    Hoffe das hilft Dir weiter.
    Gruss Jörg
     
  9. #9 anthrax33, 07.01.2015
    anthrax33

    anthrax33

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    CLC 350
    Beim Auto des TE würde ich einfach wie schon seit Jahren und auch in all meinen vorherigen Fahrzeugen das gute Mobil 0W40 einfüllen.
    Ich bekomme es als MB-Mitarbeiter zu nem guten Kurs, allerdings findet man bei großen Händlern im Netzt fast den gleichen Preis von daher.
    Dann stimmt die Freigabe und man hat nen gutes Gefühl.
     
  10. #10 munin-MD, 07.01.2015
    munin-MD

    munin-MD

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C350T
    Hallo,

    also ich habe jetzt im Netz etwas geforscht: ich werde mir das Mobil 1 NEW LIFE 0W40 bestellen. Das scheint mir ein ganz gutes Öl zu sein und erfüllt auch die Freigabe.

    @C240T: wenn ich richtig im Bilde bin, lautet mein Motorcode M276, richtig? Der M272 ist der aus dem 203 und VorMopf 204.
     
  11. #11 CLC 350, 07.01.2015
    CLC 350

    CLC 350

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLC 350
    Fahre ich auch und bin sehr zufrieden damit.
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Munin-MD:
    Im 204 gabs sowohl den M272 als auch später den M276.. welchen Du hast kann ich natürlich spontan nicht beantworten.
     
  13. #13 skoozie, 07.01.2015
    skoozie

    skoozie

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    C 350
    Hi, bei meinem 350er steht jetzt auch der erste Service an (A). Ich habe vorher angefragt ob ich selbst Öl mitbringen kann. Ist kein Problem. Habe jetzt auf Öldepot24.de Castrol Edge 0W-40 mit entsprechender MB Freigabe gekauft. Versand geht schnell. Kann ich nur empfehlen.
     
  14. #14 munin-MD, 07.01.2015
    munin-MD

    munin-MD

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C350T
    Danke für die Anregung, skoozie. Sag mal...Dein Fahrzeug sieht mir von der Höhe nicht mehr serienmäßig aus. Hast Du andere Federn drin?
     
  15. #15 Demolition Man, 07.01.2015
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor
    ... und wer sich mal die 1-Liter Ölflasche von Mercedes und Real-Kauf genauer anschaut, wird feststellen, das sie exakt gleich sind.
    Lediglich in der Farbe des Kunststoff unterscheiden sie sich (grau / rot).

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Öl von Real-Kauf ist laut MB freigegeben nach 229.51.

    Ich will ja nicht unbedingt behaupten, das der Inhalt exakt der gleiche ist, aber . . .



    Cu,
    Sven
     
  16. #16 skoozie, 07.01.2015
    skoozie

    skoozie

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    C 350
    Gut beobachtet, ich fahre mit H&R 35mm Federn. Lässt sich gut i. V. M. Dem Fahrdynamikpaket bewegen.
     
  17. #17 munin-MD, 07.01.2015
    munin-MD

    munin-MD

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C350T
    35mm? Sicher? Hab Dir eine PN geschrieben mit ein paar Fragen. Wäre nett, wenn Du Die mal 5 Minuten Zeit nehmen könntest.
    Danke.
     
  18. #18 Stern_im_Wind, 07.01.2015
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    sehe ich anders.
    Die Flasche von der real Plörre ist oben links unter dem Verschluss rund, die von MB gerade.
    Aber egal...

    Die Abfüller des Öls kaufen die Behältnisse ein, muss nicht zwangsläufig der gleiche Inhalt drinne sein.
     
  19. #19 Demolition Man, 07.01.2015
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor

    Was die Flasche angeht, da täuscht Dich das Bild (schlechte Qualität). In der Realität wirst Du feststellen, das sie exakt gleich sind.
    Das da nicht unbedingt der GLEICHE Inhalt drin ist/oder drin sein muß, hatte ich ja bereits geschrieben, ABER es heißt auch, es könnte der gleiche Inhalt drin sein.
    Warum sehen sonst alle Ölflaschen der jeweiligen Hersteller unterschiedlich aus.

    Die Produkte von Aldi und Lidl werden ja zum größten Teil auch von "namhaften" Markenherstellern produziert.


    Kann ja jeder handhaben wie er will, ich wollte ja auch nur einen "Denkanstoss" geben und da das Öl in der BeVo von MB freigegeben ist, wird es aller Voraussicht nach auch die Kriterien/Anforderungen erfüllen.

    Ich persönlich denke, das mein kleiner 1,6Liter Kompressor mit 13.000 Km Jahresfahrleistung sicherlich nicht die gleichen Anforderungen an das Öl stellt, wie der Motor eines C63 AMG.


    Cu,
    Sven
     
  20. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Genau steht das nicht auf der Ölflasche von Real. Dort steht MB 229.51. Bei von Mercedes freigegebenen Betriebsstoffen steht wortgleich folgende Aufschrift auf den Behältern: "MB-Freigabe 229.51". Andere Kennzeichnungen und Empfehlungen weisen auf ein Qualitätsniveau oder eine Spezifikation gemäß einer MB-Blatt-Nummer (z.B. MB 229.51) hin. Sie sind nicht zwingend von Mercedes-Benz freigegeben.
    Also, immer genau lesen vor dem Kauf.
     
Thema: Günstiges Motoröl der Hausmarke eines KFZ-Teilehandels?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfabru gen korb schmierstoffe

    ,
  2. korb schmierstoffe erfahrungen

    ,
  3. Motoröl gpd

    ,
  4. viano 2.2 CDI Bj 2012 welches öl
Die Seite wird geladen...

Günstiges Motoröl der Hausmarke eines KFZ-Teilehandels? - Ähnliche Themen

  1. Wo günstig ein Auto vermieten?

    Wo günstig ein Auto vermieten?: Guten Tag liebe Leute, Meine Frau und unsere zwei Kinder sind vor gestern nach Berlin gefahren, um dort seine Großeltern zu besuchen. Dort wurden...
  2. Günstigen Schrauber Hamburg

    Günstigen Schrauber Hamburg: Hallo Community, suche einen günstigen schrauber im Raum Hamburg der Erfahrungen mit bringt und etwas Geld verdienen möchte. Es sollen ein paar...
  3. Welches Motoröl

    Welches Motoröl: Hallo zusammen , Finde keine passende Antwort , darum eröffne ich wahrscheinlich das 100 Thema welches Öl . Verzeiht es mir . Besitze einen CLS...
  4. S203Mopf C200CDI tropft mit Motoröl

    S203Mopf C200CDI tropft mit Motoröl: Hallo zusammen, Mein Benz hat nach 2 Wochen Stillstand leider angefangen mit Öl zu Tropfen. Ich konnte die Ursache soweit eingrenzen, dass die...
  5. Empfehlung Motoröl

    Empfehlung Motoröl: Hallo Zusammen, welches Motoröl empfehlt ihr für einen S204K, C180, 156 PS. Marke, Viskosität, MB-Freigabe. Vielen Dank.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden