H-Kennzeichen

Diskutiere H-Kennzeichen im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo liebe user, ich will mir einen w123er zulegen und wollte euch fragen wie das mit dem H-kennzeichen aussieht? also WAS sind denn...

  1. W123

    W123

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe user,

    ich will mir einen w123er zulegen und wollte euch fragen wie das mit dem H-kennzeichen aussieht?

    also WAS sind denn vorrausseetzungen für ein H-kennzeichen?

    auf was müsste ich denn beim kauf schon achten um einen guten w123 bzw. einen H-kennzeichen tauglichen 123er zu kaufen?

    wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet weil die steuern für den 123 sind schon enorm hoch....

    danke im vorraus

    w123
     
  2. #2 Hubernatz, 13.07.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Hallo!

    Ich habe mal die !!!!!!! aus dem Threadtitel editiert ;)
     
  3. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
  4. W123

    W123

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    was ist denn mit original fahrwerk gemeint?
    ich meine muss es ein fahrwerk vom mb sein oder geht ein fahrwerk aus dem normalen handel?
     
  5. #5 Matzeken, 13.07.2006
    Matzeken

    Matzeken

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 300TD
    Keine Tieferlegung!
    Es ist, wenn Teile aus "der Zeit" verbaut sind, wo dieses Fahrzeug hergestellt wurde, somit die Anbauteile auch in etwa so alt sind wie das Fahrzeug in Ordnung.

    Was bedeutet das "H": Historisch wertvolles Kulturgut. Dazu zählen eben nicht in irgendwelchen Hinterhofwerkstätten umgefrickelte Fahrzeuge. Sonst müsste man ja ein "C-Kennzeichen einführen" für Custom-Cars. =) Meiner zählt eben leider auch nicht dazu. Wie auch mit 17"-SLK-AMG-Felgen, Schwarzen Scheiben, graue Blinker, Schwarze Rückleuchten und SL-Bremsleuchte im Heckdeckel.

    So in etwa sieht einer fürs H-Kennzeichen aus:

    [​IMG]

    Noch Fragen ? Dann lies die Anforderungsliste die thn verlinkt hat, da dies die Bewertungsgrundlage ist. Oder melde dich einfach.

    Gruß Matzeken
     
  6. #6 w123fan, 13.07.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Stimmt, genau darum geht es. Nix krasse Tuning. Demnächst soll der Zustand 2 - 3 für das H-Kennzeichen maßgebend sein.
    Allerdings dürfte es schwer werden einen der ersten in diesem Zustand zu finden, obwohl es die gibt. Doch zu entsprechenden Preisen.
     
  7. #7 Dieselbenz, 14.07.2006
    Dieselbenz

    Dieselbenz

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Zum Glück nicht. es haben sich so viele Leute beschwert, dass es erstmal abgeblasen ist.(zumindest laut der mail vom Bund)Hier die email:
    Nicht wenige Bürger haben sich aufgrund von Medienberichten zur
    Zuteilung von H-Kennzeichen an das Bundesministerium für Verkehr, Bau und
    Stadtentwicklung gewandt. Gern möchte ich Ihnen hierzu Auskunft geben.

    Oldtimer-Fahrzeuge sind wichtige Zeitzeugen der technischen Entwicklung
    der Automobilindustrie. Dieses historische Kulturgut zu erhalten, ist
    auch ein Anliegen der Bundesregierung.

    Mit der 25. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher
    Vorschriften vom 22. Juli 1997 (VkBl. 1997 S. 536) wurde eine Betriebserlaubnis
    für Oldtimer eingeführt. Gemäß dieser VO werden nach Erteilung der
    Betriebserlaubnis für Oldtimer bei der Zulassung des Fahrzeuges
    Oldtimerkennzeichen zugeteilt (Wegen der Prägung eines *H" am Ende der Nummerfolge
    auch H-Kennzeichen genannt).

    Mit der Verordnung zur Neuordnung des Rechts der Zulassung von
    Fahrzeugen zum Straßenverkehr und zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher
    Vorschriften vom 25. April 2006 (BGBl I S. 988) wurden in der StVZO die
    Bedingungen für die Zuteilung eines Oldtimerkennzeichens geändert und
    erheblich vereinfacht. Ab dem 01.03.2007 wird auf eine besondere
    Betriebserlaubnis für Oldtimerfahrzeuge verzichtet. Sinn dieser Änderung ist, dass
    zukünftig auch die Prüfingenieure der amtlich anerkannten
    Sachverständigenorganisationen die Gutachten zur Einstufung als Oldtimerfahrzeug
    erstellen dürfen. Es muss nur noch ein Gutachten zur Einstufung als
    Oldtimerfahrzeug vorgelegt werden (§ 23 StVZO neu). Damit erfährt der Bürger
    eine Erleichterung, weil der Zwang, Oldtimerfahrzeuge bei einer
    Technischen Prüfstelle vorzustellen, entfällt. Es wird eine erhebliche
    Kostenersparnis für den Bürger einhergehend mit einer Verwaltungsvereinfachung
    erreicht.

    Eine Verschärfung von Anforderungen ist nicht vorgesehen. Die
    Beurteilungskriterien bleiben, wie bereits 1997 bei der Einführung der Oldtimer
    beschrieben, unverändert erhalten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag

    Marina Klug


    Referat Bürgerservice und Besucherdienst
    Bundesministerium für Verkehr,
    Bau und Stadtentwicklung
    Invalidenstr. 44
    10115 Berlin
    buergerinfo@bmvbs.bund.de
    Tel.: 01888-300-3060
    Fax: 01888-300-1942

    Aber ich denke erstmal abwarten denn das ändert sich vielleicht auch nochmal
     
  8. #8 w123fan, 14.07.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Dann hat unser " Terror " ja gewirkt. :D Wenigstens etwas. :]
     
  9. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    der muß aber auch noch mindestens 2 Jahre reifen ;)
    Das T-Modell gab es erst ab 1978.

    Gruß,
    Thomas
     
  10. #10 Zündapp-Bernd, 14.07.2006
    Zündapp-Bernd

    Zündapp-Bernd

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W123 250, W201
    Meiner.. Im Moment auf 07, aber 2008 dann endlich auf H!!!
    [​IMG]
    Wenn ihr wüsstet was ich gezahlt hab, das war a Schnäppchen!

    [​IMG]

    Sorry für die schlechten Bilder, aber hab im Moment nur Handy-Cam, die rumzickt...

    Gruß
    Bernd
     
  11. #11 w123fan, 15.07.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Glückwunsch zu dem Sahnestück. :] :tup
     
  12. #12 alfa1975, 19.07.2006
    alfa1975

    alfa1975

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Was dieses Jahr zum H-Kennzeichen noch erleichtert wurde ist die AU. Diese muß nun auch nur noch alle 2 Jahre gemacht werden statt wie bisher jährlich. Wie ihr an meinem Benutzernamen seht besitze ich auch einen Alfa Spider aus dem Jahr 1975 mit H-Kennzeichen. Mein Traum ist aber irgendwann ein 190er SL.
    Gruß Werner
     
  13. #13 w123fan, 19.07.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Den gibt es reichlich an und für sich. Wenn man denn das nötige Kleingeld besitzt..... :rolleyes:
     
  14. #14 alfa1975, 20.07.2006
    alfa1975

    alfa1975

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kleingeld ?
    Das was ich bisher gesehen habe und günstig war , war SCH..... !
    Also ich denke für einen guten 190er muß ich wohl um die
    40tsd. Euronen rechnen. Ich habe auch schon angefangen zu sparen.
    Gruß Werner
     
  15. #15 w123fan, 20.07.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Jo, in dieser Richtung wird es sich wohl bewegen.Meine Äußerung war natürlich ironisch gemeint- mit dem Kleingeld :D . Empfehle mal einen Besuch der Techno-Classica in Essen. Da kannst Du Dich über die Preise schlau machen. :wink:
     
  16. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Hallo,
    ich wollte kein eigenes Thema eröffnen.
    Aber mich beshcäftigt heute die Frage, ob es H-Kennzeichen gibt, die es auch als normale gibt.

    Also beispielsweise ist das Berliner Kennzeichen B:EF 207 bereits vergeben (nur ein imaginäres Beispiel).
    Kann dann an einem entsprechenden Fahrzeug ein Kennzeichen B:EF 207H vorkommen? Oder müssen die sich dann ebenfalls neue Nummern suchen?
    Zum Beispiel dann B:EF 208H, und im Umkehrschluss wäre dann das normale Kennzeichen B:EF 208 blockiert.

    Etwas umständlich beschrieben, aber ich hoffe ihr wisst, worauf ich hinaus will.
     
  17. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ein Kennzeichen, welches vergeben ist, ist vergeben. Ein zweites Kennzeichen mit einem Zusatz --H-- gibt es dann nicht.
     
  18. #18 w123fan, 09.05.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Die H-Zulassung geht nur über das bereits vorhandene Kennzeichen, also aus XY-ZZ 1 wird XY-ZZ 1 H . Eine Zweivergabe für einen anderen ohne H gibt es nicht.
     
Thema: H-Kennzeichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w123 tieferlegen h-kennzeichen

    ,
  2. 190e tiefer h kennzeichen

    ,
  3. tieferlegung w201 h&r oldtimer

    ,
  4. w123 spurverbreiterung h zulassung,
  5. Mercedes 190 E Tuning H Kennzeichen,
  6. w123 tieferlegung h-zulassung,
  7. mercedes 190 tieferlegen mit h kennzeichen,
  8. sportauspuff für w123 mit h zulass,
  9. Mercedes w123 h zulassung tieferlegung
Die Seite wird geladen...

H-Kennzeichen - Ähnliche Themen

  1. C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h

    C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h: Hallo ihr Lieben, so langsam bin ich am verzweifeln. Ich fahre einen C63 w204 Coupe Bj. 2012 mit aktuell 187.000 Km (Langstrecke). Bisher war...
  2. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  3. Pfeifgeräusch beim Viano zwischen 80-120km/h

    Pfeifgeräusch beim Viano zwischen 80-120km/h: Pfeifgeräusch beim Viano W639 zwischen 80-120km/h, sobald man die Brense leicht berührt ist das Geräusch für eine kurze Zeit weg und kommt dann...
  4. Tieferlegungsfedern H&R W176

    Tieferlegungsfedern H&R W176: Hallo, Ich hab einen A200 Peak Edition der noch nicht ganz ein Jahr alt ist. Anbei ein Foto. AMG Paket hab ich, Fahrwerk allerdings dieses: 677...
  5. Windgeräusche bzw. Klappern ab ca 100km/h

    Windgeräusche bzw. Klappern ab ca 100km/h: Guten Morgen Forum, ich habe folgendes Problem, wie schon die Überschrift andeutet, habe ich ein Klappergeräusch ab 100-110 km/h im Bereich der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden