CLK H&R 40mm + Seriendämpfer -> Dämpfer überlastet?

Diskutiere H&R 40mm + Seriendämpfer -> Dämpfer überlastet? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo liebe Forumsgemeinde. Ich habe vor ca 1 Monat meine Original-Federn (Elegance) gegen 40mm H&R Federn getauscht und die Seriendämpfer...

  1. #1 Jay-Nac, 30.01.2008
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    Hallo liebe Forumsgemeinde.

    Ich habe vor ca 1 Monat meine Original-Federn (Elegance) gegen 40mm H&R Federn getauscht und die Seriendämpfer beibelassen.
    die 3er Gummies an der VA habe ich gegen 1er getauscht und die 2er Gummies an der HA beibelassen.
    Eigentlich wollte ich nur bezwecken dass die hochbeinige Karosse etwas tiefer kommt ohne dabei viel Komfort zu verlieren. Das das beides gleichzeitig nicht kompromisslos möglich ist war mir klar. Irgendwo muss man halt einstriche machen...
    Das das Ganze aber solche ausmaße wie jetzt annimmt erstaunt mich doch sehr. bei jeder kleinen unebenheit poltert es an der VA und HA ziemlich kräftig, sodass ich mich moementan tierisch aufrege diesen schritt überhaupt gemacht zu haben. Der Fahrkomfort ist praktisch dahin.
    Autobahnfahrten bei über 150 km/h machen Angst (und ich bin vom Motorrad her einiges gewöhnt :) )


    Optisch sieht das ganze zwar super aus, aber irgendwie habe ich das Gefühl dass sich die ganze Sache wesentlich tiefer als 40mm gekommen ist. Nachgemessen habe ich leider nicht, aber hier mal ein Foto mit den neuen Federn und 15 " Winterschlappen.

    [​IMG]

    So wie es jetzt ist möchte ich es nicht belassen.
    Was schafft da etwas Abhilfe? Sollte ich zurück auf 3er Gummies an der VA und 4 auf 4er an der HA um den jetzt vermutlich vorgespannten Dämpfern wieder etwas Luft zu geben? Würden die 8mm da etwas bringen?

    Alternativ könnte ich auch andere Dämpfer verbauen, dann würde das Ganze aber doch sicher noch härter/holpriger werden, was ich ja unbedingt vermeiden möchte.

    Momentan könnte ich mir echt in den AR*** beissen...

    Hab mich auch schon mit der Werkstatt von H&R telefonisch auseinandergesetzt , leider ergebnislos.

    Weiss jemand etwas von euch? Gibt es da Erfahrungswerte?
     
  2. #2 visi-tuning, 31.01.2008
    visi-tuning

    visi-tuning

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB CLK 230 Kompressor
    hy,
    also ich hab auch die H&R verbaut, allerdings poltert bei mir nichts.
    ich habe aber auch die originalen gummis drinne.
    sind deine stoßdämpfer überhaupt noch ok?
     
  3. #3 Jay-Nac, 31.01.2008
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    Dämpfer müssten nun 130tkm runter haben, haben mit den ori federn aber keinerlei probleme gemacht


    grüße
     
  4. #4 CLK_FAN, 31.01.2008
    CLK_FAN

    CLK_FAN

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi miteinander,
    hab mich an einer Empfehlung hier aus dem Forum gehalten. Habe auch 40mm H&R Federn genommen. Mit den originalen Stoßdämpfern gefiel mir das Fahrverhalten allerdings ganz und gar nicht. Nachdem ich dann Koni Stoßdämpfer eingebaut habe war ich rundherum zufrieden.
    Fahrwerk straff genug (um ab und zu die „Sau“ raus zulassen) aber dennoch angemessener Komfort.
    Mit den Gummis erfolgt die Feinanpassung wenn die 18 Zöller endlich drauf sind.

    Gruss CLK_FAN :driver
     
  5. Daimon

    Daimon

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Kenne auch Tieferlegungen ohne gekürzte Dämpfer, - macht eigentlich keinen Sinn. Bei 2cm mag das gerade noch klappen, aber bei 4cm und darüber, kommt nichts Gescheites dabei raus. Habe ein Sachs Komplettfahrwerk eingebaut und bin sehr zufrieden. Ein Kurvenräuber wird der CLK ohnehin niemals, allerdings lässt sich die ein oder andere Kurve etwas lässiger nehmen. Und optisch kommt es allemal besser. Dämpfer sind bei 130tkm i.d.R. noch in Ordnung. Nur wenn die nicht zu den Federn passen...

    Gruß Daimon
     
  6. #6 Jay-Nac, 01.02.2008
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    welche passenden, möglichst komfortablen dämpfer könnte ich denn nehmen (ausser den konis) ?

    grüße
     
  7. Daimon

    Daimon

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Ich kann von keinem Vergleich berichten, da ich nur mein Sachs Fahrwerk kenne. Ich wollte auch keine Rüttelplatte fahren und der Komfort passt.
    Die Dämpfer gibt es sicher auch ohne die Federn. Allerdings kosten Federn nicht die Welt und ich würde von daher zu einem Komplettfahrwerk übergehen und Deine jetzigen Federn wieder verkaufen. Die Tieferlegung hinten beträgt nur 2,5cm. Mir kam das sehr entgegen, da ich einen Gastank eingebaut habe. Ob der jetzt voll oder leer ist, wirkt sich allerdings nicht so stark aus wie ich mal dachte. Mit den Gummis kann man ja auch noch etwas variieren...

    Ich glaube einen objektive Empfehlung wird schwer zu bekommen sein, dazu müsste jemand unterschiedliche Fahrwerke gefahren haben.
    Schlechte Fahrwerke baut eigentlich keine Premiummarke wie Koni, H&R, Sachs, usw., musst halt mal die Angebote vergleichen.

    Anbei ein Bild mit Sachs-Fahrwerk:
    [​IMG]
     
  8. #8 Andreas81, 01.02.2008
    Andreas81

    Andreas81

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Bin neu und kenne mich hier überhaupt nicht aus!!
    Kann mir einer helfen und zwar redet ihr die ganze Zeit über diese Gummis, kann mir jemand sagen wo genau die Gummis sich befinden???
     
  9. #9 Jay-Nac, 01.02.2008
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
  10. #10 only-automatic, 02.02.2008
    only-automatic

    only-automatic

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C208
    Du kannst alternativ zu den Konis Bilstein B8 Dämpfer kaufen - das halte ich übrigens sogar für die bessere Alternative.

    Fahre selber die Kombination B8 - H+R 40mm - 1er Gummis VA am W208 und bin sehr zufrieden.
    Hatte die 40er H+R ebenfalls vorher mit den original Dämpfern - aber nur 3 Wochen ;) - dann hab ich mir die Bilstein geholt, da das Auto sich in den Kurven unmöglich aufgeschaukelt hat...

    Meine Erklärung: Die original Dämpfer sind in der Zugstufe einfach zu schwach um den Wagen nach dem Einfedern langsam wieder aufedern zu lassen. Das Fahrverhalten wurde mit dem Einbau anderer Dämpfer sogar wieder komfortabler - zwar etwas härter, aber es enstehen deutlcih weniger/schwächere Auf- und Abwärtsbewegungen der Karosserie...

    Bilstein B8 bekommst du für unter 400,- EUR...

    Ich hab sie mir hier gekauft:

    http://www.autoteilebox.de/

    Auf der Bilstein HP finden sich unter den FAQs noch einige Infos:

    http://www.bilstein.de/cms_website/deutsch/Service/FAQ
     
  11. #11 Jay-Nac, 02.02.2008
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    So

    habe heute mal 12mm dickere Gummies verbaut und siehe da: Alle proble gelöst ;) Sowohl die Fehlende Rückstellkraft als auch das "gebumse" bei unebenheiten sind verschwunden. Allerdings kam das auto deutlich höher als 12mm (manchmal glaube ich, ich spinne)...jedenfalls sind meine Probleme jetzt vorerst gelöst.

    WEnn meine Ori Dämpfer mal den Geist aufgeben kommen dann die empfohlenen B8 rein


    bis dahin...tausend dank für eure Hilfe !

    grüße
     
  12. #12 mikeontop1, 02.02.2008
    mikeontop1

    mikeontop1

    Dabei seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK A208 Cabrio
    hallo
    meine kombi h+r 40 mm 1er gummies va und code 488
    und es ist nicht zu hart, federt noch angenehm
    und kurven - fürn clk klasse, nix mit aufschaukeln.
    fahr das schon ein 3/4 jahr - sehr zufrieden

    grüsse :wink:
     
  13. #13 only-automatic, 02.02.2008
    only-automatic

    only-automatic

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C208
    Code 488 hab ich leider nicht - vermutlich bringen die strafferen Querlenker bei dir dann auch einiges...
    Ist auch ein Grund für mich gewesen, dann doch ein komplettes Fahrwerk zu verbauen - evtl. sind beim Code 488 doch auch andere Dämpfer verbaut - was übrigens in den Foren oft angezweifelt wird...

    Teilenummern hat auf meinen Wunsch noch nie ein CLK Fahrer für sein jeweiliges Modell beim :) erfragt...
     
Thema: H&R 40mm + Seriendämpfer -> Dämpfer überlastet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. H und R federn 40 mm fuermb clk w208 erfahrungen

    ,
  2. clk c 208 tiefer legen

    ,
  3. sportfedern clk c208 h und r

    ,
  4. haben die clk 208 elegance modelle eine werkstieferlegung,
  5. clk 209 tiefer komfortabel ,
  6. w208 seriendämpfer,
  7. seriendämpfer bis 40 mm,
  8. h&r federn 40 mm. clk 208 haben sich gesetzt
Die Seite wird geladen...

H&R 40mm + Seriendämpfer -> Dämpfer überlastet? - Ähnliche Themen

  1. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  2. R-Klasse Ausstellfenster ohne Funktion

    R-Klasse Ausstellfenster ohne Funktion: Hallo Ich bin der Thorsten Wir haben eine R-Klasse R350L 4Matic Mein Problem ist das hinten die Ausstellfenster nicht gehen Der Schalterblock...
  3. C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h

    C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h: Hallo ihr Lieben, so langsam bin ich am verzweifeln. Ich fahre einen C63 w204 Coupe Bj. 2012 mit aktuell 187.000 Km (Langstrecke). Bisher war...
  4. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  5. Pfeifgeräusch beim Viano zwischen 80-120km/h

    Pfeifgeräusch beim Viano zwischen 80-120km/h: Pfeifgeräusch beim Viano W639 zwischen 80-120km/h, sobald man die Brense leicht berührt ist das Geräusch für eine kurze Zeit weg und kommt dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden