H7 Birnenempfehlung und Haltbarkeit

Diskutiere H7 Birnenempfehlung und Haltbarkeit im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; habe mich nach langer Recherche letztes Jahr für die Osram Silverstar (am besten in allen Tests bzgl. Lichtausbeute/beleuchtete Strecke...

  1. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    habe mich nach langer Recherche letztes Jahr für die Osram Silverstar (am besten in allen Tests bzgl. Lichtausbeute/beleuchtete Strecke abgeschnitten ).
    Leider zeigt sich die 13€ teuere Birne hält keine 2 Monate aus. Als ich gestern beim Kauf einer neuen dies bemängelt habe, wurde mir gesagt OSRAM hat keine Gnade und erkennt KEINE Reklamation. Bisher werden sämtliche Reklamationen von OSRAM abgeschmettert mit der Begründung eine Garantie gibts nur bis 200 Lichtstunden und bei allen zurückgegebenen Birnen wurde befunden diese 200Stunden sind überschritten also Pech gehabt.

    Überlege folgendes:
    1. Beschwerdeschreiben und Geschimpfe an OSRAM Hauptkonzern
    2. darauf Pfeifen und alle 2 Monate neue Glühbirnen kaufen
    3. eine billigere vergleichbare Alternative (Zulassung/Marke wurscht) die länger hält mir empfehlen lassen und auf OSRAM pfeifen und meine Nerven schonen


    Was für Erfahrungen mit OSRAM Silverstar sowie anderen Birnen habt Ihr und wie lauten die Empfehlungen ??

    Xandy
    P.S: leider in der Winterzeit hierzulande vorschriftsmässig nur mit Licht deshalb sind 200Stunden gleich vorbei :((
     
  2. #2 Ghostrider, 06.01.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Also 200 Stunden würde ich für so ein Produkt als Armutszeugis ersehen.
    Da kann etwas nicht stimmen ...
     
  3. #3 StefansCLK, 06.01.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  4. #4 Ghostrider, 06.01.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Gutes Argument.
    In dem Sinne würde ich ich immer paarweise tauschen, damit die dann "noch nicht ausgefallene" Birne :D keine einseitige Stromklatsche bekommt.
     
  5. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    habe bisher gar nix dranngeklemmt.
    Allerdings haben mir wie gesagt die Verkäufer bei OBI (ja diese hochqualitativen OSRAM Birnen habe ich leider bei KEINEM "richtigen" Autozubehörverkäufer finden können) sagten solche Reklamationen kommen gerade bei diesen Birnen in letzter Zeit vermehrt an und OSRAM weist alles mit den 200Stunden Haltbarkeit zurück.

    Ich werde wohl doch eine andere Birne nehmen müssen (200 Leucht Stunden Garantie ist doch entscheidend zu wenig !!

    Xandy
    P.S. ich habe verschiedene "Spitzen" ob ich da in der Kiste Spannungspitzen hab... weiss ich noch nicht da ich meistens nicht mit einem eingeschlalteten Voltmeter herumfahre :D
     
  6. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Was mich interessieren würde, hast Du die Probleme auffällig oft auf der selben Seite?
    Wenn ja, MB hatte auch schon in der E-Klasse(W210) Probleme mit Überspannungen in der Beleuchtung, die die Birnen dauernd abgeschossen haben! Die haben einen Umbausatz (wahrscheinlich Kondensator/Widerstand, hab ihn mir aber noch nicht angesehen) der über die Niederlassungen eingebaut werden kann, damit sollte das Problem gelöst sein!

    Einfach dort mal nachfragen!
     
  7. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    klingt interessant, werde bei DCX Hauptniederlassung fragen wenn die
    a) Ahnung haben was ich wissen will
    b) das Teil haben
    c) es zu einem annehmbaren Preis verkaufen

    dann wäre es die einfachste Lösung

    Ansonsten frage ich irgendeinen Elegdro-Fuzzi ob er so ein Primitives Teil mal bauen kann (kann weder schwierig noch teuer sein)

    Danke für den Tip

    Xandy

    P.S: Opps habe mir das nicht genau aufgeschrieben, rein nach Gefühl würde ich sagen so ca. 60-70% eher die Linke Birne aber sicher bin ich keineswegs
    :sauer:
     
  8. Ohura

    Ohura

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte Daylights eingesetzt um weissliches Licht zu bekommen, jedoch nach 30000km Fahrt mit den Leuchten an ist Schluss gewesen, was ich persoenlich sehr bemaengelen tue.

    Nun habe ich Phillips Vision eingesetzt aber niemend konnte mir den Unterschied zwischen Daylight und Vision erklaeren, nur wuensche ich mir ein langes Leben meine Lampen......

    Wozu die Silver? Unterschied?


    Cu
     
  9. #9 w124newbie, 08.01.2004
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    Was bringt das Scheinwerfer-Tuning denn unterm Strich? Gibt es da wirklich deutlich bessere Ausleuchtung?

    Erinnere mich gerade noch an den ALLWETTER-LEUCHTEN-BOOM, als fast jedes zweite Auto mit so einem gelblichen Licht unterwegs war. Inzwischen ist die Verbreitung wohl auf ein absolutes Minimum geschrumpft. Hatte diese damals in meinem 190er (in nostal. Erinnerungen schwelg) - war ganz nett bei Nebel und hoher Luftfeuchtigkeit.
     
  10. #10 StefansCLK, 08.01.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  11. #11 w124newbie, 08.01.2004
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    Bringt das auch etwas bei den normalen Scheinwerfern?? Gibt es denn da eine erhöhte Erwärmung oder sind die bedenkenlos einzusetzen?

    Gruß Roesi
     
Thema:

H7 Birnenempfehlung und Haltbarkeit

Die Seite wird geladen...

H7 Birnenempfehlung und Haltbarkeit - Ähnliche Themen

  1. S211 Mopf H7 LED Umrüstung/ Erfahrungen

    S211 Mopf H7 LED Umrüstung/ Erfahrungen: Hallo. Ich habe bei meinem S211 leider nur Halogen Lampen drin. Schwache Ausbeute ist ja bekannt. Hab dann Philips Xtreme verbaut... nun gehts....
  2. 246 Haltbarkeit/Laufleistung 246

    Haltbarkeit/Laufleistung 246: Hallo zusammen, ich fahre seit einem Jahr einen 246, B180 Handschalter, mit aktuell 61tkm und bin eigentlich zufrieden mit dem Wagen. Mich würde...
  3. CLC Neuer H7 Scheinwerfer, andere Farbe ?

    Neuer H7 Scheinwerfer, andere Farbe ?: Hallo zusammen, habe wegen Scheinwerferschaden auf der Fahrerseite einen neuen originalen H7 Projektionsscheinwerfer von MB eingebaut bekommen....
  4. S211 Bj 05 Scheinwerfer H7 auseinandernehmen ?

    S211 Bj 05 Scheinwerfer H7 auseinandernehmen ?: Hi, Vorn links fiel die H7- Leuchte (hinter der großen Linse, also Abblendlicht) aus. Beim Nachsehen dann das Erstaunen - die Linse liegt nur...
  5. W211 - E 220 CDI - Haltbarkeit

    W211 - E 220 CDI - Haltbarkeit: Hallo, mein W211, E 220 CDI, Avantgarde, EZ 02/2009 hat zwischenzeitlich 150.000 Km auf dem Tacho. Bisher ohne Mängel oder Ausfälle. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden