A-Klasse Hab meinen A gegen einen Audi eingetauschst.

Diskutiere Hab meinen A gegen einen Audi eingetauschst. im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, so jetzt ist unser Elch weg. Da wir keinen Diesel mehr brauchten wollte ich unseren A160 CDI gegen ein A140 oder 160 (W168) tauschen, aber...

  1. #1 McWaldie, 14.08.2005
    McWaldie

    McWaldie

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so jetzt ist unser Elch weg. Da wir keinen Diesel mehr brauchten wollte ich unseren A160 CDI gegen ein A140 oder 160 (W168) tauschen, aber das ist ja witzlos, die 168er Benziner mit etwas Ausstattung sind viel zu teuer :tdw. Da unser Elch jetzt auch extreme "Auflösungserscheinungen" an den Tag legt, musste ich etwas tun.Eine zweite C-Klasse kam nicht in Frage. Notgedrungen habe ich mal einen Audi A4 1,6 gefahren 8o. (genauso alt wie unser A; Bj. 99, und selber Km-Stand, 90.000) Ich muß sagen ich war sehr überrascht. Kein klappern, keine losen Verkleidungen usw. Allein von der Verarbeitung des A4 musste ich neidlos zugeben das eine A-Klasse (W168) gegen einen Audi A4 ein ganz armselige Klapperkiste ist. Meiner Frau, für die das Auto ja ist, war auch begeistert. Selbst meinem C 200 (W202) ist von der Qualität und Verarbeitung nicht viel hochwertiger, aber sehr viel teurer gewesen. Ich bin mit meiner C-Klasse sehr zufrieden und werde auch bei Mercedes bleiben, aber eine A-Klasse kommt nicht mehr auf den Hof.

    MFG
    McWaldie
     
  2. #2 Zarrooo, 14.08.2005
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Da bin ich aber überrascht, daß man da überrascht sein kann. :D Audi ist die Referenz was Verarbeitung und Qualität im Innenraum angeht und der W168 war unter diesen Gesichtspunkten schon immer :tdw.

    cu ulf
     
  3. #3 Robiwan, 14.08.2005
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Meinst du nicht, dass der Vergleich A-Klasse vs. A4 ein wenig hinkt?

    BTW: mein A 160 CDI BJ 99 hat letzte Woche die 150.000km Marke geknackt. Klappern tut er nicht und mit außerplanmäßigen Reparaturkosten von 300€ kann ich leben :D. Nichtsdestotrotz, viele unfallfreie Kilometer mit dem Audi :prost.
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Überrascht mich allerdings auch nicht! Wenn ich das richtig verstehe, war dein A Bj. 99. Das war m.E. noch ne ganze Zeit vor der MoPf! Da war der Innenraum ohnehin nicht allzu hochwertig und viel kritisiert damals! Nicht zuletzt spielt der A4 in einer anderen Liga als die A-Klasse! "Sich Auflösen" sollte eine A-Klasse aber trotzdem nicht!

    Ich denke nicht, dass der C sehr viel teurer war! Audi war und ist IMHO sehr teuer! Ausstattungsbereinigt wirst du neu für den C sicherlich nicht mehr bezahlen als für den A4 neu! Wie sich das bei Gebrauchtwagen verhält, ob der C da wertstabiler ist, weiss ich allerdings nicht!

    Und du hast den A gegen den A4 preislich "eingetauscht"? 8o

    Wünsche dir und deiner Frau viele Spass und unfallfreie Kilometer mit dem Wagen!

    Gruß, Sascha
     
  5. #5 spookie, 14.08.2005
    spookie

    spookie Guest

    Ich hatte den alten A4 (vor dem aktuellen) in der Firma als Dienstwagen, das Interieur spricht mich rein gar nicht an, billige Plastiklandschaft, man fühlt sich kein bisschen wohl. Das Fahrwerk ist so weich dass er bei 110 auf einer kurvigen Landstrasse abhebt. Der aktuelle A4 ist das Referenzmodell nicht der alte. Der W168 Mopf ist wesentlich besser geworden im Innenraum.

    Wünsche dennoch viele unfallfreie km mit dem Audi.
     
  6. #6 Zarrooo, 14.08.2005
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Besser mag sein, gut war der MOPF aber noch lange nicht. Die gemopfte A-Schachtel, die ich mal als Leihwagen 12km fahren mußte, konnte immer noch nicht überzeugen. Erst der W169 ist ganz brauchbar.

    cu ulf
     
  7. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Naja, aber da hat sich schon ne ganze Menge getan gehabt nach der MoPf! Hatte son Ding auch mal als Leihwagen. Sooo schlecht fand ich den Wagen jetzt nicht! :D

    Gruß Sascha :wink:
     
  8. #8 McWaldie, 14.08.2005
    McWaldie

    McWaldie

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Naja der A4 spielt schon eine Klasse höher, trotzdem war der A160 CDI in der niedrigsten Ausstattung immer noch recht teuer. Dafür daß das Auto jetzt noch keine fünf Jahre alt ist hat er für einen Mercedes schon recht viele Mängel, und besonders Wertstabil ist er auch nicht. Natürlich muß man auch die guten Seiten der A-Klasse hervorheben, der Dieselverbrauch war sehr günstig (im Schnitt fünf Liter) und praktisch ist das Auto auch. Die erhöte Sitzposition war meiner Frau sehr angenehem als sie schwanger war. Ich hätte auch wieder einen W168 oder einen Smart ForFour genommen, aber dort hätte ich 2300,- Euro weniger für unser Auto bekommen. Ich denke mal das war die beste Möglichkeit.

    MFG
    McWaldie

    P.S.: Mein Auto würde ich gegen keinen Audi tauschen. ;)
     
  9. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Hast du jetzt drauf zahlen müssen oder nicht?

    Ist der A4 ne Limousine oder der Avant?

    Das will ich doch hoffen, dass du den C nicht eintauschen würdest... :D

    Gruß Sascha :wink:
     
  10. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Hi Freunde! :D

    Ich kenn den 95er Audi 80 Avant, den ersten A4 und das aktuelle Modell vor MoPf auch zur Genüge und muss sagen, ich hab mich immer sehr wohl gefühlt in diesen Wagen.

    Unser damaliger Audi 80 Avant des letzten Baujahrs war innen perfekt verarbeitet mit hochwertigen Materialien und schönen Oberflächen.
    Auch war er mit Doppelairbag, ABS, 2 Fensterhebern, elektr. Spiegeln, Klima usw. umfangreich ausgestattet.

    Auch das Nachfolge-Modell (98er Audi A4) hab ich im Innenraum als sehr hochwertig und angenehm empfunden.

    Ich hab mich immer sehr wohl gefühlt in diesen beiden Wagen und kann nix Schlechtes darüber sagen.

    Der Nachfolge-A4 (das aktuelle Modell vor dem Facelift) gefällt mir im Innenraum nicht mehr so gut. Der ist innen sehr viel enger, verbauter hab ich das Gefühl. Und auch von der Innenraumverarbeitung ist er sicher auf gleichem Niveau wie die Vorgänger, aber keineswegs besser. Das empfinde zumindest ich so, und ich bin alle 3 Generationen länger gefahren.

    Viel Spass mit dem A4 wünsch ich! :]

    Lukas :wink:
     
  11. #11 CrazyKay, 14.08.2005
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Viel spaß mit dem Audi, vor allem wenn demnächst der Zahnriehmen gewechselt werden muss ;)

    Ciao
    Chris :wink:
     
  12. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Audi: oben hui, unten pfui...

    A-Klasse: :tdw
     
  13. #13 MrDurden, 14.08.2005
    MrDurden

    MrDurden

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C209 - CLK200K
    Naja, ob das jetzt so Prall war. Der A4 von 96-00 ist in humanem Zustand bereits für 4 Riesen zu haben, sieht aber innen Trostlos aus - gar komplett karg.
    Für das wahrscheinlich investierte Geld gibst doch schon feine W202´s.

    Und der Vergleich A -> A4 harkt a bisserl heftig. Die A-Klasse ist der "Baby-Benz" / "Einsteiger Fahrzeug" und ein A4 eine Mittelklasse Limo die der C-Klasse Konkurrenz liefern sollte ...
     
  14. #14 McWaldie, 14.08.2005
    McWaldie

    McWaldie

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist das der C leider erst mit 1,8l und 122 PS anfängt, und das ist als Zweitwagen etwas zuviel. Desweiteren mag meine Frau die C-Klasse nicht. :(
    Und die Audi´s haben im Gegensatz zum W202 kaum probleme mit Rost. Mein 202er hat keine Rostprobleme, aber was hier bei den Händler steht (vor allem vor Mopf) hat doch oft Roststellen am Kofferraum und in den Türen.
    Trotzdem ziehe ich meinen C200 jedem Audi vor.

    MFG
    McWaldie
     
  15. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Die genannten Motoren verbrauchen doch in etwa gleich viel Sprit...

    Versicherungstechnisch dürfte das eher eine Überlegung sein, oder?
     
  16. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    @ egget:

    Was meinst du denn damit?

    Unsere Audis (die oben genannten) hatten nie irgendwelche Wehwechen.

    Der 80 Avant TDI war über 82.000km immer treu ohne außerplanmäßigem Werkstattbesuch, den A4 TDI hatten wir 65.000km lang ohne Probleme und der aktuelle A4 (auch TDI :] ) ist seit 35.000km zuverlässig.

    Keine Ahnung ob wir nur Glück hatten oder ihr Pech... ?(

    Lukas
     
  17. #17 MrDurden, 14.08.2005
    MrDurden

    MrDurden

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C209 - CLK200K
    Das sind doch keine Strecken. Wir hatten Anfang der 90er 2 Audi 80, den letzteren als Sport, die haben nach 80-90k km die Flügel gestreckt.
     
  18. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    :rolleyes:

    L
     
  19. #19 McWaldie, 15.08.2005
    McWaldie

    McWaldie

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0

    Also das der 1,6l VW/Audi-Motor mit 101 PS auch nur annähernd soviel Sprit verbraucht wie ein C180 (W202) halte ich für ein Gerücht.
    Mein C200 gönnt sich bei der Kurzstreckenfahrt die ich fast nur habe zwischen 10 und 11 Liter im Sommer und 11 und 13 Liter im Winter. Ich glaube kaum das ein C180 weniger verbraucht (der Motor ist fast gleich). Davon mal abgesehen ist schon mein C200 ziehmlich "lahmarschig" X( bis er auf Tempo kommt, von dem 180er brauchen wir da gar nicht reden. :tdw
    Ich brauch zwar keinen Rennwagen, aber der Fahrspaß sollte auch nicht zu kurz kommen.

    Mit der Versicherung liegst du richtig das macht sich nicht viel, müssten beide KH 17 haben.


    MFG
    McWaldie
     
  20. Annika

    Annika Guest

    Hallo,
    erstmal glückwunsch zum neuen Auto!
    Ich habe auch einen A4, allerdings mit großen Motor und zahle irrsinnig viel Versicherung! Kenne mich leider weder mit diesen Versicherungsstufen (KH 14 VK 17 und was es da nicht alles gibt) überhaupt nicht aus, ebenso mit den Modellbezeichnungen bei Mercecdes (W202,...) Also wenn jamand Übersichten hat, dann immer her damit.

    Mein A4 scheint allerdings ein Montagsauto zu sein. Es geht irre viel kaputt und die Kosten in der Werkstatt 8o - und das obwohl vieles "privat" gemacht wird. Nach vielen Überlegungen und Gesprächen haben wir uns dazu entschieden, dass das Auto nun weg muss. Wir schwanken noch zwischen der B und C-Klasse. Aber es soll definitiv ein MB sein. Jedenfalls wünsche ich dir oder deiner Frau viel Spaß mit dem Auto und ich hoffe es bleibt lange heil ;)

    Annika
     
Thema:

Hab meinen A gegen einen Audi eingetauschst.

Die Seite wird geladen...

Hab meinen A gegen einen Audi eingetauschst. - Ähnliche Themen

  1. 169 A-Klasse in die USA importieren

    A-Klasse in die USA importieren: Hallo zusammen, Ich bin ein großer Mercedes Fan. Deshalb habe ich mir in den USA einige Exemplare meines Lieblingsmodells erworben: W124/ 400E....
  2. 168 A-Klasse klackert

    A-Klasse klackert: Hallo Gemeinde, Ich bin der neue und habe eine Frage Meine Frau Fährt eine A-Klasse A140 Von Dezember 2001 Wir halten uns an jede Wartung und...
  3. Motor om 364 a (711d) stirbt nach Sartvorgang ab

    Motor om 364 a (711d) stirbt nach Sartvorgang ab: Hallo zusammen, bin neu hier und hab kein vergleichbares Thema gefunden.... Mein Dicker sprang auf einmal nicht mehr an, Schlüssel rum,...
  4. A/V Media Interface

    A/V Media Interface: Hallo , Ich habe in meine C216 CL 600 Bj. 2008, den folgenden Media Interface Anschluss in meinem Handschufach ist das der Standard Anschluss?...
  5. Leistungsverlust A 45 AMG

    Leistungsverlust A 45 AMG: Hi Leute, ich fahre das 2016er Modell mit 381 PS. Schön wäre nur wenn er wirklich 381 PS hätte. Mit Insoric wurde der Wagen mehrfach gemessen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden