Habe nun neue T?ren f?r meine E Klasse

Diskutiere Habe nun neue T?ren f?r meine E Klasse im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; Es hat zwar mit der Garantiemeldung bei Daimler und dem letztendlichen Einbau der neuen Türen insgesamt fast ein halbes Jahr gedauert, aber nun...

  1. #1 avantgarde, 12.02.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Es hat zwar mit der Garantiemeldung bei Daimler und dem letztendlichen Einbau der neuen Türen insgesamt fast ein halbes Jahr gedauert, aber nun sind sie endlich drin, und mein Auto ist endlich wieder vom Rost befreit.

    Aber von vorne:

    habe vor ca. 2 Jahren, also als ich meinen Daimler relativ neu hatte, von dem Vater meiner Freundin gehört, dass Mercedes bei der E-klasse große Probleme mit Rost an den Türen haben würde. Ich habe daraufhin gleich mal an den angegebenen Stellen nachgesehen, und konnte auch tatsächlich einige dieser Probleme feststellen - nicht dölle, aber dennoch. Kann bei so einem Auto ja nicht wirklich angehen.

    Als ich dann vor ca. einem halben Jahr wegen eines Schadens bei Daimler war habe ich die Chance genutzt, meinen Verkäufer doch mal daraufhinzuweisen. Vor allem weil ich davon ausgehen muß, dass er mir den Wagen wissentlich mit dem Schaden verkauft hat. Ich habe also meine unfreundliche Seite rausgehängt und siehe da, vor 2 Wochen erhielt ich einen Anruf, dass der Garantieantrag bei Daimler direkt durchgegangen sei, und ich 2 komplett neue Türen bekommen würde sowie Nachbesserungen an den anderen beiden Türen.

    Mittlerweile konnte man die Roststellen sogar von außen deutlich erkennen, vor allem an der Fahrertür. Hinten links war der Holm mittlerweile komplett angerostet - also nicht sehr schön.

    War nun am Montag dieser Woche dort und habe mein Baby gestern wieder abgeholt. Bin recht zufrieden, weil die Jungs sogar den Farbton perfekt getroffen haben. Sicher kam mir auch zugute, dass ich den Wagen immer schön wasche und daher der Lack noch nicht sehr angegriffen ist.

    Ich denke das diese Maßnahme den Wert meines Wagens wieder ein wenig angehoben hat, denn ansonsten kann man das Auto ja kaum mit gutem Gewissen weitergeben. Jetzt kann man diese Maßnahme als "bereits erledigt" verkaufsfördernd einsetzen.

    Gruß an alle die das auch schon hinter sich haben.

    Avantgarde

    P.S. Würde mich mal interessieren, ob andere Daimler Fahrer auch schon die Türen haben machen lassen. Und welche Erfahrungen sie mit einer evtl. Farbabweichung gehabt haben. Mir hat man gesagt, dass es bei Silber-farbenen Fahrzeugen relativ schwer ist, den richtigen Ton zu treffen, da es für silber mehr als drei verschiedene Pikmentierungen geben würde.
     
  2. #2 GalataSaraY, 12.02.2003
    GalataSaraY

    GalataSaraY

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    @Ava

    glückwunsch, hast ja richtig schwein gehabt, daß die das kostenlos gemacht haben 8o dein wagen kann ja nicht so neu sein, wenn es ein r6 ist...bj. 95-97, oder ?

    bist du der erstbesitzer, oder der wievielte bist du ?
    gabs da keine probleme, wenn du nicht der erstbesitzer warst?

    hab meinen von privat gekauft und bin der zweitbesitzer, gibs dann auch ´ne kulanzregulierung oder eher nur für erstbesitzer ?

    hab eben mal geguckt, und bei meinem ist nichts an den türen zusehen, eventuell weil meiner etwas jünger ist ? gabs dieses problem nur bei den w210er ohne mopf , oder auch bei denen mit mopf ?
     
  3. #3 avantgarde, 12.02.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Hi Gala,

    Meiner ist von 11/96.

    nach der MOPF war das Problem werksseitig schon behoben. Ich denke es betrifft nur die Wagen von ende 95 bis mitte 97.

    Aber egal ob Du von privat gekauft hast oder nicht, einen Garantieantrag kann Deine Daimlerniederlassung ebenfalls für Dich stellen. Der Fehler wird kulanz-technisch von denen behoben, wenn die Roststellen nachgewiesen sind.

    Du muß nach dem Rost unter den Türen schauen, jeweils hinter den Türgummis. Gerne zeigt sich der Korrussionsbefall auch an den Oberseiten der Türen, auch hier unter den Dichtungsgummis. Mußt Du einfahc beiseite klappen, dann siehtse das dilemma schon.

    Ich habe den Wagen aus 1. Hand übernommen. gekauft direkt bei Mercedes.

    Gruß

    Ava
     
  4. chico

    chico

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vater hatte an seinem W210 Ende letztes Jahr einen sehr ähnlichen Fall.
    Die beiden hinteren Türen haben oben unter der Gummiabdichtung angefangen zu rosten,
    wobei es rechts etwas heftiger war.

    Nach einem kurzem Gespräch hat der Mitarbeiter versucht zu meckern,
    (...das Auto hat ja auch schon 200.000km) aber dann ging das ganze doch auf Garantie.
    Links wurde ausgebessert, rechts wurde die komplette Tür gewechselt.

    Was die Farbe betrifft: 100% identisch bei dunkelblau-metallic. :tup
     
  5. #5 avantgarde, 12.02.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Schön zu hören 8)


    Gruß

    Avantgarde
     
  6. #6 Ghostrider, 12.02.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.567
    Zustimmungen:
    356
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Pustekuchen !

    Habe gerade mal geguckt. Beide Türen vorne, ca. auf zehn Uhr rechts und auf 14.00 Uhr linke Seite.

    Und meiner ist aus 1999 ...
     
  7. c 220

    c 220 Guest

    Hallo Zusammen,
    bei meiner C-Klasse W202 BJ95 wurde die vordere Linke Tür kostenlos Instand gesetzt (= Rost entfernt und Nachlkiert) im Juni 2002.
    Ich bin der 3. Besitzer vom Fahrzeug, damals ca. 170.000 km und alle KD bei DC durchgeführt.
    Gekostet hat das ganze ca. 350 Euro, musste aber nichts bezahlen! :tup Das nenne ich Service! :)

    Das Poblem wurde erst ca. Anfang 2001entdeckt, nachdem einige Fahrzeuge bei der "Freibewitterung" (= Fahrzeug einfach für einige Zeit in der "freien Natur" stehen lassen) zu rosten anfingen, an der besagten Stelle.
    Schuld dafür ist eine unsaubere bzw. keine Entgratung der Rohkarosserie (=Tür), die so lakiert wird. Wird nun bei der Montage des Türgummis ein Grat abgeknickt, so liegt blankes Blech frei. Da das Wasser aus den Türgummis nicht herauskommen (=trocknen) kann, herrscht hier ein ziemlich feuchtes Klima. ?( Hallo Rost! :wand

    Aber da ist ja Daimler zum Glück sehr kulant. :tup
     
  8. #8 avantgarde, 12.02.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    @ Ghostrider

    Willst Du damit sagen das Du gerade erst Deine Roststellen festgestellt hast?

    Wenn dem so ist würd eich morgen einen halben tag Urlaub einreichen und das Teil sofort Daimler vorführen. Dann ist die Sache bald gegessen.

    Gruß

    Avantgarde
     
  9. #9 avantgarde, 12.02.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Das ist ja echt ein Klopfer das Mercedes das Rostproblem selbst nach der MOPF noch nicht behoben hatte.

    Dafür hätte ich mein linkes Ei gewettet, na gut das ich das nicht gemacht habe. *lol

    :rolleyes:


    Avantgarde
     
  10. c 220

    c 220 Guest

    Bei meinem W202 EZ1995 hat DC die Fahrertüre Mitte 2002 bei einer Laufleistung von ca. 170000 km und 3-Hand-Wagen das Problem behoben (Rost entfernt, Nachlakiert und neues Dichtungsgummi).
    Muss dazu sagen, daß mein Wagen alle KD bei DC gemacht wurden.
    Da ist DC echt kulant. :tup
     
  11. #11 Ghostrider, 12.02.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.567
    Zustimmungen:
    356
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Habe das erst nicht glauben wollen, bin aber über einen Thread im anderen Forum gestolpert und hoppla, genau die Stelle war es dann.

    Halben Tag Urlaub ? Da fahre ich morgen in der Frühstückspause hin ...
     
  12. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sollte das Rostproblem immer auf Kulanz geregelt werden, das wurde "von oben" so beschlossen. Ausnahmen werden evtl. gemacht, wenn der Wagen nicht ordnungsgemäß gewartet wurde (zu selten/keine autorisierte Werkstatt).
    Der Fehler ist, wie erwähnt, nicht auf Pre-Mopf-Modelle beschränkt und wurde durch ein anderes Falzverfahren verursacht (so meine Infos).
     
  13. #13 neufihaus, 12.02.2003
    neufihaus

    neufihaus

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo e.fahrer, hier meine erfahrung zum türrost. ich hatte bis vor einem monat einen e320t bj. 12/98.; im sept.2000 wies mich ein bekannter auf den türrost hin. DC prüfte kurz und bündig, alles klar, es werden vier neue türen eingebaut. der wagen wurde zum zentrum nach duisburg gebracht, 3 tage später kam er zurück mit neuen türen zwar, aber jetzt mit quasi zweifarbenlackierung, die neue farbe (azuritblau) lag voll daneben. reklamiert: antwort, farbanpassung der übrigen (Alt-)teile gehört nicht mit zur garantieleistung. ok, sage ich, ich will keine neulackierung der restteile, es genügt, wenn die neuen türen in der farbe der alten angepasst werden. abgesehen davon waren die neuen türen schludrig eingepasst, spaltmasse von 0 bis zwei zentimeter, überstehende kanten , leisten nicht bündig, etc., etc. zu allem übel stellte sich dann durch zufall heraus, dass der wagen irgendwo aufgesetzt hatte (beim transport), und dadurch der auspuff links nebst Kat beschädigt war. nach einem mittleren tobsuchtsanfall gab der leiter nachbesserung in auftrag. Danach war die farbe besser, aber immer noch sichtbarer unterschied zum originallack, einpassungen waren ok, kat wurde ersetzt. kommentar: sind sie froh, dass sie neue türen haben. dass mir jeder DC -verkäufer beim eintausch die lackierung um die Ohren hauen würde, war kein thema. danach hatte ich die lust am wagen verloren, ich hab ihn dann an einen bekannten verkauft, dem das egal war. hoffe euch ergehts besser, gruss Erwin
     
  14. #14 Ghostrider, 13.02.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.567
    Zustimmungen:
    356
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    So ! Der Drops ist gelutscht. :tup

    So bin ich irgendwie noch nie bei denen hofiert worden ! Nächste Woche wird lackiert und nachgebessert (Schaden ist nur oberflächlich) und die Dichtungen ersetzt.

    Das Ergebnis demnächst auf diesem Board ... :wink:
     
  15. #15 avantgarde, 13.02.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    @ neufihaus

    das ist ja eine interessante Geschichte. So oder so ähnlich hätte das beim mir oder jedam anderen auch ablaufen können. Habe ähnliche Geschichten auch schon erlebt, vorrangig mit meinem 190er allerdings.

    Als ich beim dem Wagen Sturz und Spur einstellen lassen wollte (Stinnes Reifendienst) meinte der Mechaniker, das die Spurstange nicht gangbar wäre, und diese ausgetauscht werden müsse. Zum Glück hatte ich einen Bekannten mit, der sich in diesen Dingen 100% ig auskennt, und der hat dem Mann dann einfach mal den Tipp gegeben, die Spurstange nicht fest sondern lose zu drehen. Der Typ hat doch tatsächlich meine Spurstange in die falsche Richtung gedreht.

    Mit der DC Niederlassung habe ich immer das schöne Spielchen mit dem "sie sollen meinen Wagen nach der Reparatur nicht waschen".

    Egal wie oft ich diesen Satz bei Auftragserteilung auch sage, wenn ich meinen Wagen abhole ist er oberflächlich gewaschen worden. Seit der Freisprecheinrichtung im Auto habe ich es zudem erlebt, dass die Typen nicht einmal die Antenne abnehmen, bevor sie den Wagen durch die Anlage schicken - ergo die Antenne war verborgen als der Wagen wieder zum Vorschein kam.

    Als sie meine Türen gemacht haben hat es nun zum ersten mal geklappt, der Wagen war so, wie ich ihn einen Tag zuvor dort abgegeben hatte.

    ups, muss eben weg - edv Notfall...

    bis später

    Avantgarde
     
  16. #16 Ghostrider, 21.02.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.567
    Zustimmungen:
    356
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Und hier noch die fehlende Meldung :

    Alle Roststellen an meinem Benz sind Geschichte und die Dichtungen sind rundherum erneuert worden.

    Mal abwarten was es genützt hat ... :wink:
     
  17. #17 avantgarde, 21.02.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    so soll es sein.

    Nützen tut es wahrscheinlich den guten Gewissen, dass nun alles wieder OK ist.

    Ersma

    Avantgarde
     
Thema:

Habe nun neue T?ren f?r meine E Klasse

Die Seite wird geladen...

Habe nun neue T?ren f?r meine E Klasse - Ähnliche Themen

  1. Neu aus Schleswig-Flensburg

    Neu aus Schleswig-Flensburg: Moin, Ich bin Daniel und komme aus dem Kreis Schleswig-Flensburg. Ich bin neu in der Mercedes Scene. Ich habe im Juli mein W639 - Viano Ambiente...
  2. Neu in und aus Düsseldorf

    Neu in und aus Düsseldorf: Moin zusammen aus Düsseldorf, seit vergangenem Samstag Besitzer eines W202 C240 von 1999. Zustand absolut super mit 81000 km auf der Uhr. Beste...
  3. Ein weiteres neues Mitglied

    Ein weiteres neues Mitglied: Hallo zusammen, ich bin nun auch hier, da ich mir vor kurzem einen Mercedes CLS 350d 4-Matic Shooting Brake EZ 01/2015 geholt habe. Ich komme aus...
  4. Lenkräder neu beziehen lassen

    Lenkräder neu beziehen lassen: Hallo zusammen, die Lenkräder meiner beiden älteren Benze sehen nicht mehr so gut aus, gibt es da ne Möglichkeit, die Teile neu beziehen zu...
  5. Neues Mitglied

    Neues Mitglied: Moinsen liebe Gemeinde, mein Name ist Karl-August und ich habe mich soeben hier in diesem Forum registriert. ich fahre einen weißen S 500 L...