Hakkinnen zurück???

Diskutiere Hakkinnen zurück??? im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo zusammen, habe in der Zeitung gelesen, dass Mika bei McLaren wieder Auto fährt. Hat jemand was gehört, dass er wieder einsteigt in die F1...

  1. #1 marco270, 03.12.2006
    marco270

    marco270

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe in der Zeitung gelesen, dass Mika bei McLaren wieder Auto fährt.
    Hat jemand was gehört, dass er wieder einsteigt in die F1 bei Mercedes?
    Was haltet ihr davon?
     
  2. #2 teddy7500, 03.12.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Bis jetzt ist (angeblich) nur eine Testfahrt im F1 Stall geplant. Was diese Worte wert sind, werden wir erleben. :wink:
     
  3. Rudi

    Rudi

    Dabei seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 T & W201
    Verbrauch:
    ;) Moin !

    Ruhig Brauner ! Um die Wahrheit zu sagen und dir die Freude zu nehmen: nein, Mika Häkkinen kehrt nicht in die Formel 1 zurück. Er bleibt weiterhin der DTM erhalten und ist lediglich, laut Aussage Haug, einmalig als Testfahrer bei McLaren Mercedes eingesprungen.

    Was ich persönlich davon halten würde: nichts. Das wäre doch nur wieder ein Comeback"Versuch" ala Schulz. Er soll lieber in der DTM bleiben und dort noch ein paar Jahre, leider bis jetzt, mehr oder weniger erfolgreich mitfahren, als in der Formel 1 nur hinterherzufahren.

    Grüsse aus dem Ruhrpott und einen schönen Sonntag noch
    Rudi :prost
     
  4. #4 SLGeneration, 03.12.2006
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Mika wird bei McLaren eine Beraterrolle einnehmen. Die Testfahrten die er letze Woche gemacht hat, waren lediglich dazu da ein Gefühl für die modernen F1 Autos zu bekommen um dem Team besser beistehen zu können. Das ganze diente quasi alles als Teil des Vorbereitungsprogramms für 2007. An einer Rückkehr ins Stammcockpit ist überhaupt nichts dran.
    Mika klassierte sich nach 79 Runden mit 3,023 Sekunden Rückstand auf den Tagesschnellsten an letzter Position.

    [​IMG]

    :wink:
     
Thema:

Hakkinnen zurück???

Die Seite wird geladen...

Hakkinnen zurück??? - Ähnliche Themen

  1. 203 Zurück zum Ursprung. Mein Umweltverpester.

    Zurück zum Ursprung. Mein Umweltverpester.: So schnell kann es gehen. Mein Studium neigt sich nun langsam dem Ende und nach drei Jahren Mercedes-Abstinenz bin ich endlich wieder zurück bei...
  2. Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot

    Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot: was habe ich falsch gemacht? Alles angeschlossen am KI eingesetzt und nichts tut sich. Kein starten, kein Licht also die gesamte Elektrik ist tot....
  3. Das Automatikgetriebe des 200 CDI schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück.

    Das Automatikgetriebe des 200 CDI schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück.: Das Automatikgetrieb meines 200 CDI, Baujahr 2010 schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück und die Motordrehzahl sowie die Leistung sind...
  4. 208 Zurück zum V8 Stern: CLK 430 Elegance

    Zurück zum V8 Stern: CLK 430 Elegance: Nach 500er W140 Coupe, W210 E50 AMG und einer Auszeit ohne V8 musste wieder was mit 8 Zylindern her. Nach 3,5 Jahren und 50000km opferte ich...
  5. Melde mich zurück mit meinem neuen Begleiter

    Melde mich zurück mit meinem neuen Begleiter: Hallo liebe Community :) Melde mich nun zurück, nachdem ich hier bereits aktiv war mit meinem C Coupe, danach E Cabrio.. kam diese Woche nun der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden