Halbautomatik - Anfahren im 2.Gang ?

Diskutiere Halbautomatik - Anfahren im 2.Gang ? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, fahre einen A 160 mit Halbautomatik. Spricht etwas dagegen, im 2.Gang anzufahren ? Die Automatik macht das anstandslos mit, aber wie...

  1. #1 Chrillinger, 30.06.2004
    Chrillinger

    Chrillinger Guest

    Hallo,

    fahre einen A 160 mit Halbautomatik. Spricht etwas dagegen, im 2.Gang anzufahren ?
    Die Automatik macht das anstandslos mit, aber wie lange ? Kann etwas Schaden nehmen, wenn man normal anfährt ohne das Gaspedal bis zum Bodenblech durchzudrücken ?

    Gruss
    Christian
     
  2. #2 easydesign, 01.07.2004
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das bei meinem A160 hin und wieder auch mal gemacht, scheint zu funktionieren. Aber irgendwie macht es für mich nicht so viel Sinn. Willst Du damit Sprit sparen?

    Grüße
    André
     
  3. Big R

    Big R

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E320 Coupé Bj.1993
    Verbrauch:
    Ich weiss jetzt nicht, wie das bei der Halbautomatik ist. Wenn die nen normalen Wandler hat, dann macht das nix. Hat die allerdings ne echte Kupplung (vermute ich jetzt mal), dann belastest Du die Kupplung damit natürlich stärker. Also auf die Dauer hast Du mehr Kupplungsverschleiß, ansonsten isses denke ich ungefährlich. Auf jeden Fall nicht mit Vollgas im 2. Anfahren.

    PS: Ich fahre bei meinem 190er auch ganz gern mal im 2. Gang an - is irgendwie komfortabler, vor allem spart man sich dann nen Schaltvorgang.
     
  4. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Ich glaub nicht das das Schlimm ist, bei den neueren Automaten kann man ja zwischen Sommer- und Winterbetrieb wählen. Ein Unterschied zwischen den beiden Modi ist z.B., dass im Winterbetrieb im 2. Gang angefahren wird.
     
  5. #5 easydesign, 01.07.2004
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    bei der automatik hast du aber einen wandler, der die kraftübertragung "verwaltet", das AKS ist ja ein Kupplungsautomat, d.h. wenn Du da im zweiten Gang anfährst, dann ist das das selbe wie bei einer manuellen Schaltung, d.h. die Kupplungs kann stärker belastet werden.

    Grüße
    André
     
  6. #6 Chrillinger, 02.07.2004
    Chrillinger

    Chrillinger Guest

    Mir geht es insbesondere um die Einsparung von einem Schaltvorgang. Der Wagen fährt im 2.Gang auch anstandslos an. Ich möchte nur auf Nummer-Sicher gehen, dass nichts kaputt geht.

    Was mich bei der Halbautomatik stört, ist u.a. das wenn die Maschine noch kalt ist und etwas höher im Leerlauf dreht, die Kupplung doch sehr schnell trennt und wieder einkuppelt. Das bedeutet das mein Auto ab und zu beim Anfahren etwas hoppelt. ;( Das kann ich mit dem Anfahren im 2.Gang etwas kompensieren :D

    Gruss
    Christian
     
  7. #7 Mr. Bean, 02.07.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Welchen Sinn macht es, im 2ten Gang anzufahren? Das AKS schließt erst bei 1500U/min. Die Kupplung schleift also viel länger.

    Wenn du deine Kupplung ruinieren möchtest: bitte :D

    Mit dem AKS fährst du im ersten Gang am besten zügig an, so das die Kupplung schnell und sicher schließt. Dann hält sie auch entsprechend länger.


    Das ist für den eigentlichen Schaltvorgang und die Funktion/Haltbarkeit der Kupplung eigentlich optimal.

    Ein unsanftes Schließen der Kupplung kann aber auch am Hydrauliksystem leigen. Nach dem Bremsölwechsel schaltet unser AKS nun schneller und sauberer.
     
Thema: Halbautomatik - Anfahren im 2.Gang ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halbautomarik anfahren

    ,
  2. a klasse geht im 2. gang aus halbautomatik

Die Seite wird geladen...

Halbautomatik - Anfahren im 2.Gang ? - Ähnliche Themen

  1. 53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 1. – 2.August 2020

    53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 1. – 2.August 2020: Aktuelle - Informationen - Das muss man wissen zum… - „Cars & Fun“ Termin: 1. – 2. August 2020 Ort / Veranstaltungsgelände:...
  2. 89'er 814 Kupplungshüpfen beim Anfahren

    89'er 814 Kupplungshüpfen beim Anfahren: Hallo, bei meinem 814er stört es mich sehr das ich nicht mit schleifender Kupplung rangieren kann ohne das der LKW rumhüpft. Kann man etwas...
  3. w212 - Vibrationen im 7. Gang

    w212 - Vibrationen im 7. Gang: Hallo zusammen, mein Bekannter (im Netz nicht sehr aktiv) hat neben einem Problem mit seiner Airmatic (sep. Fred) festgestellt, dass er im 7. Gang...
  4. 2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?

    2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?: Da diese Woche ein "Nachhaltigkeits-Special" bei n-tv und rtl läuft, konnte ich mir folgenden Leserbrief nicht verkneifen. Es ist absoluter...
  5. 2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen

    2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen: Moin Leute. Mein Name ist Mike, ich bin seitens Hobby-KFZ eher in der US-Car Szene unterwegs aber wir bewegen als Daily zwei W211. Und der E240...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden