A-Klasse Hallo. Brauche Hilfe bei A 170 CDI

Diskutiere Hallo. Brauche Hilfe bei A 170 CDI im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Bin neu hier und suche Hilfe bei der Reparatur des A 170 CDI von meinem Onkel. Das Auto ist EZ 10/02 und hat 85tkm runter. Folgendes...

  1. #1 stefan s aus h, 26.05.2007
    stefan s aus h

    stefan s aus h

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bin neu hier und suche Hilfe bei der Reparatur des A 170 CDI von meinem Onkel. Das Auto ist EZ 10/02 und hat 85tkm runter.

    Folgendes Problem: Die Spannrolle oder Umlenkrolle, welche oberhalb zwischen Lima und Kurbelwellenpulley sitzt ist scheinbar völlig ausgeschlagen und ich möchte wissen, wie ich die ausbauen kann. Habe bisher nicht mal gesehen, wie ich den Keilriemen entspannen kann.

    Ich hoffe nur, dass man das Ding wechseln kann ohne ihrgendwie den Motor abzulassen, weil dass mach ich mit Sicherheit nicht selber. :(

    Schreibt mal was dazu.

    Ciao, Stefan
     
  2. #2 Besucher, 27.05.2007
    Besucher

    Besucher

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan. Den Motor mußt du nicht ab lassen,aber ohne spezielles Werkzeug ,wie geraden 17 ringschlüssel mit langem schaft ,zum entspannen des keilrippenriemens,keine chance.ausserdem mus lima und klimakommpressor raus.die sitzen auf der kompletten spannvorichtung.bei mb werkstatt zwar nicht ganz billig ,aber die wissen was sie tun.tip: lass gleich deinen freilauf von der lima prüfen und gegenfalls ern.meist ist der freilauf ursache für das sterben der spannvorrichtung mfg besucher
     
  3. #3 stefan s aus h, 02.06.2007
    stefan s aus h

    stefan s aus h

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Die Rollen und den Riemen hab ich draussen. Wie kann ich den Freilauf der Lima prüfen? Ist es überhaupt möglich die Lima ohne großen Aufwand auszubauen, wegen der Kühlschläuche?

    Stefan
     
  4. #4 Besucher, 03.06.2007
    Besucher

    Besucher

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    die limawelle fest setzen,d.h.zwischen lüfterflügel der lima und gehäuse schraubendreher stecken ,dann von hand die riemenscheibe der lima entgegen des urzeigersinn drehen.läßt sich die riemenscheibe ein stückentgegen drehen ,dann freilauf i.o.
     
  5. #5 Deutz450, 03.06.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ich baue dazu überhaupt nichts aus.
    Ich empfehle alle 3 Rollen zu erneuern, du fängst von unten an und arbeitest dich bis zur letzten Rolle hoch, dann von der oberen Rolle das einbauen beginnen.
    Ist eine Drecksarbeit aber allemal einfacher wie die Lima auszubauen.

    @Besucher
    Dein Tipp zum prüfen der Lima funktioniert nicht, da keine Lüfterflügel vorhanden sind, die Lima ist wassergekühlt.
    Prüfen könnte man den Freilauf höchstens indem man ruckartig dreht.
     
  6. #6 Besucher, 03.06.2007
    Besucher

    Besucher

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hallo deutz450.sorry ,du hast recht.aber wenn die spannvorrichtung defekt ist ,nutzt der rollentausch nix.wen du die spannvorichtung seperat erneuern kannst ,würde ich den trick gern erfahren. mfg besucher
     
  7. #7 Deutz450, 03.06.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Wenn die Spannvorrichtung selbst defekt ist, dann ist deine Anleitung wieder richtig, sorry hatte das anders verstanden.
     
Thema: Hallo. Brauche Hilfe bei A 170 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a 170 cdi auflage sitzplatzerkennung fahrersitz erneuern

    ,
  2. a klasse 170 cdi keilriemen wechseln

    ,
  3. keilriemen a 170 wechseln

    ,
  4. mercedes 170 cdi 1998 keilrihmen mit rollen wechseln,
  5. a170 keilriben austauschen,
  6. a 170 keilriemen erneuern,
  7. a 170 cdi keilrippenriemen wechsel,
  8. keilriemenspannvorrichtung mercedes a klasse,
  9. wo liegt keilriemen bei a klasse 170 cdi,
  10. a-klasse spannvorrichtung wechseln,
  11. a 170 keilriemen wechseln,
  12. mercedes a klasse 170 cdi keilrippenriemen welcher,
  13. keilriemen a 170 cdi,
  14. MB A-Klasse keilriemen wechseln Baujahr 1998,
  15. keilrippenriemen wechseln A170,
  16. mercedes a 170 cdi keilriemen wechseln kosten
Die Seite wird geladen...

Hallo. Brauche Hilfe bei A 170 CDI - Ähnliche Themen

  1. Hallo, bin hier neu und brauche dringend Hilfe..

    Hallo, bin hier neu und brauche dringend Hilfe..: Hallo zusammen, bin hier im Forum neu und brauche umbedingt Hilfe.. Fahre knapp seit 3 Jahren ein C 220 CDI Baujahr 2006... Vorgestern Nacht auf...
  2. Hallo, brauche Hilfe, wegen neuen Felgen!

    Hallo, brauche Hilfe, wegen neuen Felgen!: Hallo, hab leider sehr wenig ahnung, brauche deswegen eure Hilfe! Also ich fahre ein Mercedes Sportcoupe Evolution (Cl 203). Ich will mir neue...
  3. Hallo Freunde brauche dringend Hilfe Schaltkulisse defekt ??

    Hallo Freunde brauche dringend Hilfe Schaltkulisse defekt ??: Hallo Freunde Könnt ihr mir helfen. Ich habe folgendes Problem an meinem E 270 CDI BJ:1999 W210 Automatik. Schalthebel steckt auf P fest. Läst...
  4. Hallo. Brauche Hilfe beim 300TD

    Hallo. Brauche Hilfe beim 300TD: Hallo. Ich bin neu hier im Forum, und hab zu diesem Thema nicht viel finden können. Und zwar hab ich seit kurzem einen 300TD Bj.84, und will ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden