Hallo und eine Frage

Diskutiere Hallo und eine Frage im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Zusammen ! Wollte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Bernd, ich komme aus Neuss in NRW und fahre zur Zeit einen Golf3 GTI Edition....

  1. #1 Bernd F911, 17.01.2003
    Bernd F911

    Bernd F911 Guest

    Hallo Zusammen !

    Wollte mich kurz vorstellen:
    Mein Name ist Bernd, ich komme aus Neuss in NRW und fahre zur Zeit einen Golf3 GTI Edition.
    Diesen werde ich aber in den kommenden Monaten verkaufen und möchte mir dann einen W202er zulegen.
    Jetzt habe ich da direkt mal eine Frage an euch ( sicherlich werde ich auch zusätzlich nochmal die Suche befragen ;) ):
    Zu welcher Motorvariante lässt sich in Anbetracht auf das Verhältnis Verbrauch / Leistung eher raten.... zum c180 oder zum c200 ?
    Da ich absoluter Neuling auf dem Mercedes- Gebiet bin hoffe ich auf rege Antworten.

    Viele Grüße,

    Bernd
     
  2. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    ....definitiv der 200er , der C180 is ´ne lahme gurke.

    chris
     
  3. #3 Bernd F911, 17.01.2003
    Bernd F911

    Bernd F911 Guest

    Danke dir schonmal für deine Antwort.
    Wie sieht es denn mit dem Spritverbauch aus?
    Rechnet sich der 200er ?
     
  4. #4 V8-Driver, 17.01.2003
    V8-Driver

    V8-Driver Gewinner F1 Tippspiel 2003

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML500 W164 - 400E W124
    also ich rate dir auch zu nem 200er ist doch echt spitze also vom sparsamen mal weg es muss es dir auch wert sein !
     
  5. #5 Dr. Low, 17.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würd auch eher den 200er nehmen oder sogar den 230er Kompressor, wenn da das Konto mitmacht! Der 180er ist nicht so der Brüller, da fällt der Umstieg vom GTI nicht so leicht...
     
  6. #6 Bernd F911, 17.01.2003
    Bernd F911

    Bernd F911 Guest

    Dank euch !
    Werde mich dann mal verstärkt nach einem 200er umsehen :]
     
  7. #7 SLK 230 AMG, 17.01.2003
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    Also wenn Du nen Benziner suchst und auf den Verbrauch schaust, zudem noch Leistung möchtest, dann solltest Du auf jeden Fall zum C220 greifen. Die 150PS sind gut angelegt. Hat ne sehr gute Laufkultur und liegt im Verbrauch wie der 200er die schenken sich vom Verbrauch wenig aber von der Leistung her klafft da schon ne größere Lücke! C180 is halt doch sehr träge...

    Mein Tip C220
     
  8. #8 C220-Casio, 17.01.2003
    C220-Casio

    C220-Casio

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Mein Tip ab C220.
    Der C180 ist eine Krücke, binde ihn dir nicht ans Bein. du wirst enttäuscht und unglücklich werden.
     
  9. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    2
    Wie die anderen schon sagten, kein 180´er, lohnt nicht. Wenn du leistung haben willst und trotzdem niedrigen Sprizverbrau dann biste mit all den Autos Falsch (Meine Meinung). Ich selber würde C230K empfehlen. Aber lass dir gesagt sein das wenn du mit den Autos so richtig Stoff machst das dann der niedrige Spritverbrauch nicht mehr da ist sondern ein etwas grösserer.
     
  10. sedo

    sedo

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde sagen das der c200 locker langt ich persöhnlich fahre ein c200 und bin höchste mahsen zu frieden fals du mal ein zapeligen fuss hast der in richtung blei geht dan bewegt sich da auch was zu mindest bei mir ich weis nicht wie das bei anderen ist denke aber genau so bei normaler fahrt bist locker mit 8.5-10.0liter dabei und wenn du etwas rasant unterwegs bist geht mal locker 12-14.5 liter durch
     
  11. #11 Bernd F911, 18.01.2003
    Bernd F911

    Bernd F911 Guest

    Hi !

    Tjooo.... wenn nich das so lese denke ich, daß der 200er reicht.
    Das so ein Mercedes kein Rennfahrzeug ist ist mir bewußt.
    Wenn ich das wollte würde ich mir etwas anderes kaufen, aber genau das brauche ich ( denke ich im Moment ;) ) nicht.

    Bin da eher auf dem Trip was gemütliches mit schönen 18 Zöllern, einer kleinen Tieferlegung ( Parkhausgerecht ) und moderatem Spritverbrauch zu fahren.

    Nur gibt es ja immer Motoren die aus der Reihe fallen.
    So bei Audi der 1.8er 20V mit 125PS.... schluckt Sprit und kann überhaupt nichts. Da kann man sich lieber den 1.8er T holen.
    Der verbraucht zeitweise weniger und hat auf Verlangen richtig Leistung.

    Allen einen schönen Samstag,

    Bernd
     
  12. Zeron

    Zeron

    Dabei seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    ich würde auch sagen unter 220 gar nicht eher noch einen 230k!!!

    zeron
     
  13. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    2
    @Bernd F911:
    genau das gleiche kannst du zum 230K sagen (meine Meinung)
     
  14. #14 spookie, 19.01.2003
    spookie

    spookie Guest

    Also als jetziger GTI Fahrer nimm klar den 200er oder 230er Kompressor - alles andere ist ein starker Umstieg vom jetzigen Motor.

    Und hier noch eine Meldung an alle Lästerer des C180:
    Zwischen C180 und C200 tut sich praktisch nichts, ein bisschen mehr Leistung die nicht wirklich bessere Werte bringt, wenn man einen sehr gut eingefahrenen C180 hat ist ein 200er gleich versägt - trotz Automatik!!!!
    Wers nicht glaubt solls lassen, ich wollte das nur mal nebenbei loswerden. Also rennt mir bitte nicht gleich die Türe ein - ich spreche aus Erfahrung
     
  15. #15 Bernd F911, 19.01.2003
    Bernd F911

    Bernd F911 Guest

    Danke dir ebenfalls Spookie.

    Werde wohl mal einen c180 probefahren und mir ein Urteil bilden.

    Schönen Sonntag noch,

    Bernd
     
  16. #16 spookie, 19.01.2003
    spookie

    spookie Guest

    Ist halt schon was ganz anderes als der GTI von der Leistung her, ob Dir das reichen wird, na warten wirs mal ab.
     
  17. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    ...sorry, da muss ich ma kurz widersprechen. der unterschied ist deutlich spürbar, ich bin bevor ich meine c-klasse gekauft habe einige autos probegefahren.
    vielleicht kann man mit einem "sehr gut eingefahrenen" 180er einen "extem schlecht gehenden" 200er stehen lassen, andererseits wird ein 180er mit nachgerüstetem turbolader oder ähnlichem tuning auch schneller sein als jeder C200 .

    das wichtigte ist allerdings das "popometer" , man muss sich in seiner karre wohlfühlen können und damit zufrieden sein. egal ob mit 50 ,100 oder 500PS. deshalb am besten alles mal probefahren und dann entscheiden.

    chris
     
  18. #18 Bernd F911, 19.01.2003
    Bernd F911

    Bernd F911 Guest

    Da hast du Recht.
    Ganz ehrlich sehe ich da bei mir ein " finanzielles Problem ".

    Wenn man sich mal den Markt anschaut, so bekommt man für einen guten Kurs ( sagen wir mal 12t € ) einen wirklich netten C180 ( Sport ) mit einem 97er BJ und wenig Kilometern.
    Da braucht man bei einem c200er wohl nicht zu schauen.
    Es sei denn man hat etwas Glück.

    Aber der GTI geht auch nicht soooo gut ;)
     
  19. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    .. nimm dir zeit beim suchen (wenn du sie hast), dann findest du auch das richtige angebot, ich hab ein halbes jahr nach meinem ausschau gehalten, und hab letztendlich genau mein "traumauto" gefunden mit der ausstattung und zu dem preis wie ich ihn wollte.

    viel spass beim suchen und probefahren

    chris
     
  20. #20 kricknhaza, 19.01.2003
    kricknhaza

    kricknhaza

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C250 Saug-DIESEL
    Fährst du einen 8V? Dann wird der Umstieg zum 180er wohl auch nicht sooo dramatisch sein, denke ich. Bei einem 16V sieht das natürlich wieder ganz anders aus....

    MfG
    kricknhaza
     
Thema:

Hallo und eine Frage

Die Seite wird geladen...

Hallo und eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Ein hallo Zusammen aus Hockenheim

    Ein hallo Zusammen aus Hockenheim: Ich bin Uwe und fast 62 Jahre alt. Vor lauter Verzweiflung habe ich schon bei W212 eine Frage gestellt und erst danach gesehen, dass es diesen...
  2. Hallo aus Kirchheim unter Teck

    Hallo aus Kirchheim unter Teck: Hallo zusammen, Mein Name ist Thorsten und ich habe einen E240 (12/2001) dazu bekommen. Habe bereits einen 190E 1,8 und einen 500SL. Freue mich...
  3. Hallo aus Darmstadt

    Hallo aus Darmstadt: Hallo zusammen, ich komme aus dem südhessischen Darmstadt und bin normal vorwiegend an (meinen) Volkswagen und BMW zu Gange. Das ganze allerdings...
  4. Hallo Zusammen

    Hallo Zusammen: Habe mal wieder eine Frage , ich brauche einen Xenon Scheinwerfer vorne links Habe mich mal bei Ebay durchgewühlt und habe glaube ich , einen...
  5. Hallo aus dem beschaulichen Ratingen

    Hallo aus dem beschaulichen Ratingen: Hallo, ich möchte mich mal kurz vorstellen. Heiße Dieter bin 53 Jahre jung, KFZ-Meister a.d. seit 25 Jahren und bin etwas Benzverstrahlt. Ich...