Hallo und Frage ueber Winterreifen

Diskutiere Hallo und Frage ueber Winterreifen im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Also, ab morgen bin ich ein C240 T-Modell Fahrer (W203 von 10/2003), und habe mich gleich bei dem Forum hier registriert ;) Habe gleich...

  1. #1 PetrOsipov, 13.10.2009
    PetrOsipov

    PetrOsipov

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240 T-Modell Automatik, 10/2003
    Hallo

    Also, ab morgen bin ich ein C240 T-Modell Fahrer (W203 von 10/2003), und habe mich gleich bei dem Forum hier registriert ;)

    Habe gleich eine Frage - fuer mein altes Auto, Ford Scorpio, habe ich fast neue sehr gute (ADAC Testsieger...) Winterreifen in 195/65 R15 91T, die weniger als 2k km gefahren sind. Werden diese Reifen (vorausgesetzt neue Stahlfelgen) fuer mein neues Auto passen? Der hat keine Winterreifen dabei, und Stahlfelgen+Montage ist sicherlich guenstiger als neue Winterkomplettraeder... Wenn es geht, kann mir jemand sagen, welche Stahlfelgen man genau braucht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken)! Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Samson01, 13.10.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Die Reifen passen.
    Aber dafür würde ich mir Alu-Felgen holen.
    Die sind nicht teurer, als Stahlfelgen + Abdeckkappen.
     
  4. #3 PetrOsipov, 13.10.2009
    PetrOsipov

    PetrOsipov

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240 T-Modell Automatik, 10/2003
    Also, ich habe die Stahlfelgen fuer 9.99 Euro gesehen, die angeblich fuer die W203 passen.
    Welche genau alufelgen muss man nehmen, von den dimensionen her? Lochkreis, breite, einpresstiefe?
     
  5. #4 teddy7500, 13.10.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.427
    Zustimmungen:
    579
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20.448
    Zustimmungen:
    3.108
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    9,99 kann allerhöchstens zweifelhafte Chinaware sein. Sowas entsorgt man, aber fährt es nicht.

    Die 15 Zöller kannst Du leider eh vergessen, da der 240er 16 Zoll braucht wegen der Bremsanlage.

    Siehe:
    http://www.mercedes-benz.de/content/media_library/germany/mpc_germany

    Da die ganzen 202/203er Radkombis aber nicht mehr auf den 204 passen, gibt es diese aber ohnehin relativ günstig gebraucht.
     
  7. #6 Samson01, 13.10.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    9,99 und angeblich
    Darüber lohnt es sich, nachzudenken. :rolleyes:

    <EDIT>
    @ C240T: Der Link funzt nicht, Anzeige: Dokument nicht gefunden
     
  8. #7 PetrOsipov, 13.10.2009
    PetrOsipov

    PetrOsipov

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240 T-Modell Automatik, 10/2003
    Okay... eigentlich echt schade... Waere ja klasse wenn die gepasst haetten...

    Vielleicht lohnt es sich dann, eher den Scorpio auf den Winterraedern zu verkaufen, und die Sommerreifen, die ebenso noch relativ neu sind (August 2008..), beizubehalten?
    Die sind in 225/45 R17 91Y..
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20.448
    Zustimmungen:
    3.108
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
  10. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    ähm,

    mit sommereifen im winter fahren???die typen hab ich sowas von gefressen.ein auto für 30.000 euro fahren aber keine 400 euro für winterreifen übrig.solltest du im schnee einen unverschudeten unfall haben bekommst du auf jeden fall eine teilschuld.und wenn du schuldig bist wird die strafe noch höher.ein sommereifen verliert ab einer temparatur von 7 grad plus jeglich positiven eigenschaften,die wir so sehr im sommer lieben.

    also keine eperimente und kauf dir n anständigen satz winterräder.


    sven
     
  11. #10 PetrOsipov, 13.10.2009
    PetrOsipov

    PetrOsipov

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240 T-Modell Automatik, 10/2003
    Also, das mit Sommerreifen hab ich so gemeint, dass ich die fuer spaeter aufbewahren soll, um mir in einem jahr oder so den Sommerreifenkauf zu sparen (die aufm Mercedes sind zwar noch OK, halten aber nur max ein Sommer mehr) und dafuer die neuen Winterreifen jetzt zu kaufen! Im Winter mit Sommerreifen zu fahren? In den Alpen? Sehe ich wie ein Wahnsinniger aus? ;)


    Und ja, ne weitere Frage. Im Link dem der C240T gepostet hat, steht, dass fuer winter bei 205/55 R16 die Felge dann 7Jx16 H2 ET37 oder 31 sein muss. Wenn ich aber bei Reifendirekt fuer die Winterkomplettraeder/alu fuer den Fahrzeug suche, schlaegt es lauter 7.0J x 16 ET35 felgen vor. Isses ok, oder muss da ein TUEV Gutachten her, oder reicht der, dem man vom Reifendirekt drucken kann?
     
  12. #11 Samson01, 13.10.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wie kommst Du denn auf diese merkwürdige Ansicht?
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20.448
    Zustimmungen:
    3.108
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das mit der Teilschuld ist so m.w. nicht richtig. Gestraft wird er aber in jedem Fall, wenn er bei winterlichen Bedingungen mit SR fährt. So war das ja aber offensichtlich auch nicht gemeint.
    @ PetrOsipov:
    Du kannst auch ET 35 fahren. Die in der Liste genannten Räder/Felgen sind Originalfelgen. Im Zubehör weicht die Felgenbreite und/oder die ET meist etwas ab. Deshalb gibt es hier ein Gutachten oder ABE, die bestätigt, dass die Räder zum jeweiligen Fahrzeug passen.
    ET35 ist gängig bei Zubehörrädern.
     
  14. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.242
    Zustimmungen:
    837
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Eine allgemeine Winterreifen Pflicht gibt es nicht in Deutschland.
    Jedoch gilt seit Mai 2006 in Deutschland eine situationsbedingte Winterreifenpflicht, d.h. PKWs müssen den Wetterverhältnissen entsprechend ausgestattet sein.
    § 2 Abs. 3 a StVO:
    Bei Kraftfahrzeugen ist die Ausrüstung an die Wetterverhältnisse anzupassen.
    Hierzu gehören insbesondere eine geeignete Bereifung und auch Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage.

    Autofahrer die gegen diese Vorgaben verstoßen, werden mit 20 Euro Bußgeld belegt.
    Bei zusätzlicher Behinderung, also etwa wenn Autos auf geschlossener Schneedecke mit Sommerreifen unterwegs sind und dabei den Verkehr behindern, zahlen 40 Euro plus einen Punkt in Flensburg.

    Viele Versicherungen verweigern die vollständige Haftung, wenn der Schadensfall unter Einwirkung einer nicht saisongemäßen Bereifung entstanden ist.
    Zahlreiche Rechtsurteile sprechen hier eine deutliche Sprache: Ereignet sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein mit Sommerreifen ausgestattetes Fahrzeug beteiligt war, ist in jedem Fall von einer Mitverschuldung, unter Umständen sogar von grober Fahrlässigkeit auszugehen.
     
  15. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    vielen dank


    für die ausschmückung meiner kurz gefassten worte. :prost


    sven ;)
     
  16. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    M+S Reifen werden übrigens nicht immer als Winterreifen anerkannt.
    Es wird das Schneeflockensymbol auf dem Reifen gefordert... :rolleyes:
     
  17. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.242
    Zustimmungen:
    837
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Für den Einsatz im Winter werden drei verschiedene Reifen-Arten im Handel angeboten:
    Winterreifen mit dem Schneeflockensymbol, die sogenannten Matsch-und-Schnee-Reifen (M+S-Reifen) sowie Ganzjahresreifen.
    Mit allen drei Ausführungen ist man rechtlich auf der sicheren Seite - vorausgesetzt, die Mindest-Profiltiefe von 1,6 Millimetern wird nicht unterschritten.
    Um aber im Schnee und auf Eis sicher zu fahren, sollte der Reifen aber über mindestens vier Millimeter Profiltiefe verfügen.
    Für die Experten des Deutschen Verkehrssicherheitsrats ist der Winterreifen mit Schneeflockensymbol der Favorit für die sichere Fahrt.
    Die auf der Reifenflanke dargestellte Schneeflocke hat sich vor knapp vier Jahren europaweit als freiwilliges Hersteller-Kennzeichen von Winterreifen zusätzlich zur M+S-Markierung durchgesetzt.
    Angebracht wird sie an Reifen, die im Vergleich mit einem Standard-Referenzreifen mindestens sieben Prozent mehr Traktion auf Schnee bieten und zudem über einen um ebenfalls sieben Prozent kürzeren Bremsweg verfügen.
    M+S-Reifen hingegen müssen per Definition nur ein besonders grobes Profil besitzen.
    Die Kennzeichnung „M+S“ für Winterreifen ist in Deutschland vorgeschrieben, allerdings keine geschützte Kennzeichnung und kann daher auch auf nicht wintertauglichen Reifen angebracht werden, was teilweise auch geschieht.
    "Daher tragen etwa auch Reifen für den Geländeeinsatz dieses Symbol", so Stefan Heine, Reifenentwickler von Continental.
    Gerade gröbere Allradreifen sind aber für den Einsatz im Winter höchst ungeeignet.
    Ganzjahresreifen können allgemein im Sommer wie im Winter gefahren werden.
    Darin liegt allerdings auch ihr Problem: Sie können beides, sind aber in keiner Jahreszeit wirklich sehr gut.
    Im aktuellen Winterreifen-Test des ADAC mussten sie daher vor allem auf Grund ihrer schwachen Bremseigenschaften bei Nässe Abwertungen hinnehmen.

    Quelle
     
  18. #17 teddy7500, 13.10.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.427
    Zustimmungen:
    579
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Auch das letztere ist keine Winterreifenpdflicht. Wer entscheidet den im Falle eines Falles, was an die Wetterverhältnisse angepasst ist, und was nicht?
    Der Dorfpolizist, der Anwalt um die Ecke, oder die Versicherung.
    Im Ernstfall wird das dann eine Gericht entscheiden müssen.
    Ein Bußgeld oder ähnliches, würde ich jedenfalls nicht zahlen dafür, denn dafür ist die Formulierung einfach zu schwammig.

    Das heißt aber nicht, das ich so unverantwortlich bin, im Winter mit Sommerschlappen zu fahren. ;)
     
  19. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.242
    Zustimmungen:
    837
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Die Beobachtung einer Streifenwagen Besatzung.
    Ich konstruiere mal:
    Die Strasse war vereist, darüber befand sich eine geschlossene Schneedecke, die Außentemperatur lag bei -10 Grad.
    Das Fahrzeug mit der Sommerbereifung fuhr Schritttempo.
    Hinter dem Fahrzeug bildete sich eine längere Fahrzeugschlange.

    Anderes Beispiel:
    Strasse trocken ohne Schnee und Eis, -10 Grad.
    Verkehr flüssig unterwegs.
    Fahrzeug mit Sommerbereifung - kein Problem mit § 2 Abs. 3 a StVO.
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 teddy7500, 13.10.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.427
    Zustimmungen:
    579
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Na und?

    Dann könnte auch der Verkehrsteilnehmer darauf plädiren, das er nur so langsam gefahren ist, weil er sich den Bedingungen angepasst hat.

    Das ist ja das was ich meine, das muß dann letztendlich ein Gericht entscheiden.

    Wie gesagt bedeutet das nicht, das ich das für richtig halte. ;)
     
  22. E.D.

    E.D. Guest

    Moment mal, die Reifen passen bei einem V6 nicht, da die Bremse mindestens 16" Räder erfordert. Nur bei den Vierzylinder Modellen, sind 195/65 R15 möglich.
     
Thema:

Hallo und Frage ueber Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Hallo und Frage ueber Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Hallo DB Fans .. Grüße aus dem Süden

    Hallo DB Fans .. Grüße aus dem Süden: Ein herzlicher Gruß an alle Mercedes Fans hier im Forum. Knapp über 60, aber immer noch verrückt nach Autos bewege ich mich mit meinen 212K Mopf...
  2. Fragen zum GLA

    Fragen zum GLA: Hallo Leute Ich bin nun stolzer Besitzer eines Jahreswagen GLA 250 4M AMG Line Im großen und ganzen gefällt mir das Auto sehr gut. 2 Dinge würde...
  3. Drei Fragen für den Einstieg...

    Drei Fragen für den Einstieg...: Hallo zusammen, seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines CLK 320 CDI, Bj.2007. Der Wagen verfügt über ein COMAND APS (2 - wenn ich richtig...
  4. Mal ne Elektriker Frage;

    Mal ne Elektriker Frage;: Ich hab daheim einen Logitech Bluetooth Adapter, der mit einem AC Adapter 5V läuft. Logitech Bluetooth-Audioempfänger für kabelloses Streaming...
  5. Neuvorstellung und Start von 10.000 Fragen

    Neuvorstellung und Start von 10.000 Fragen: Hallo zusammen, seit Montag steht bei mir ein schwarzer C180 Kompressor Blue Effiency mit Avantgardeausstattung aus 2009 mit 112tkm - also gerade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden