Handw?sche oder Waschstra?e?

Diskutiere Handw?sche oder Waschstra?e? im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Sagt mal...wie wascht Ihr eure Autos? Per Hand oder Waschstraße? Jeder weiß, daß Handwäsche besser ist. Aber wascht Ihr auch per Hand? Mal...

  1. #1 Guanino, 19.03.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mal...wie wascht Ihr eure Autos?
    Per Hand oder Waschstraße?
    Jeder weiß, daß Handwäsche besser ist.
    Aber wascht Ihr auch per Hand? Mal ehrlich...
     
  2. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    na ja wenn ich zeit und lust hab schon !

    sonst im winter ---> Waschstraße ! :D
     
  3. #3 Rotschild, 19.03.2003
    Rotschild

    Rotschild

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Im ADAC Magazin ist ein Test- Bericht über Waschanlagen. Die letzte oder vorletze Ausgabe war's glaube ich.

    Ich denke das eine sensible&gründliche Handwäsche schonender ist.

    Ich persönlich fahre aber meist in die Waschanlage, im Sommer nehm ich davor Fliegenschiss&Co Reiniger, warte 5 Minuten, Hochdruckreiniger... dann zur Waschanlage, Reinigungsmittel drauf, nochmals 5 Minuten warten und dann das volle Programm in der Waschanlage. Habe ein weisses Auto, da sieht man jeden Fliegenschiss drauf.
     
  4. #4 Guanino, 19.03.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber: Ich habe ein schwarzes Auto. Da sieht man jeden Kratzer..!
    Ich bekomme das ADAC-Blättchen auch. Vielleicht sollte ich mal reinsehen.. :rolleyes:
     
  5. boecki

    boecki Guest

    nur die Waschstraße, aber eine mit so Textil-Lappen. Auf keinen Fall mit Bürsten. Ich nehme immer ein günstiges Programm, 5,90€ und vorher geht die Maus noch mit'm Dampfstrahler ums Auto :]

    Handwäsche? Ist mir viiiiel zu mühsam :O
     
  6. #6 Rotschild, 19.03.2003
    Rotschild

    Rotschild

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wo wir gerade dabei sind:
    habt ihr eine ahnung wie ich den fliegenschiss und den dreck, der sich im laufe der jahre (vor meiner zeit :motz: ) in den lack gefressen hat, wieder rausbekomme... diese fliegenschiss reiniger von der tankstelle oder ähnliche reinigungsmittel helfen da nicht sonderlich :(
     
  7. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    bin reiner waschanlagengänger :) naja bei silber au ken großes Prob, sieht man nich immer alles. danach wird meist aufpoliert :)
    ^^ Das hilft au gegen Fliegenschiss, sollte aber davor gut aufgeweicht sein.
    Mann nehme dazu ein großes Feuchtes tuch, lege es z.B. auf die Haube, je nach dem, warte ca 15 min, mache dieses runer, wischt sauber ab, udn poliert, so krieg ich bei mir alles wech.
     
  8. #8 BlackW203, 20.03.2003
    BlackW203

    BlackW203

    Dabei seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 spookie, 20.03.2003
    spookie

    spookie Guest

    Fahre immer durch die Waschtrasse, Handwäsche hat mein Wagen erst 2x bekommen seit über 2 Jahren. Aber nur in die Moosgummi-Waschanlage, die ist schön vorsichtig mit dem dunklen Lack und macht alles garantiert sauber.
    Bin sehr zufrieden damit.

    Kostet zwar auf die Dauer richtig Geld und selberwaschen ist billiger, aber was solls. Das bisschen bringt mich nicht um, Spritpreis steigt ja sowieso noch :D
     
  10. #10 Mr. Bean, 20.03.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Ich wasche immer mit der Hand :]
     
  11. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    gelegentlich durch die geisterbahn fahren, das muss reichen
     
  12. #12 Zarrooo, 20.03.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Na ja, was erwartest Du sonst vom "Bundesverband Tankstellen und gewerbliche Autowäsche e.V."? Die werden wohl kaum schreiben, daß ein großer Teil der Waschstraßen (alle mit Bürsten Ausgestatteten) mit das schlimmste ist, was man einem dunkelen Lack antun kann.

    Leider stand bei der dort angeführten Untersuchung der TU München nicht, von wem diese in Auftrag gegeben wurde. Denn auch dort gilt sehr oft der Spruch "wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing".

    Meinereiner bevorzugt die Wäsche per Hand. Schon alleine deswegen, weil die nächste brauchbare (sprich nicht mit Bürsten arbeitende) Waschanlage einen Umweg von 20km bedeuten würde.

    cu ulf
     
  13. #13 avantgarde, 20.03.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    100% ig richtig Zarrooo,

    die werden sich ncht selbst das "Waschwasser" abgraben. :))

    Ich wasche jede Woche per Hand. :]

    Ca. jede 2. Woche mache ich auch von innen klar schiff. Das Auto fährt nach einer gründlichen Wäsche subjektiv einfach besser... ;)

    ich scheue die Mühen des reinigens nicht. ich freue mich täglich übre den gut erhaltenen Lack und weiß jederzeit, ob das Auto "schier" ist oder nicht.

    Gruß

    Avantgarde
     
  14. #14 Ghostrider, 20.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Definitiv keine Hand- oder Bürstenwäsche !

    Man kann niemals so viel Wasser mit der Hand aufnehmen wie eine Waschanlage. Egal ob ein Lappen oder Schwamm, dort sammelt sich der ganze "abgewaschene" Schmutz und dann geht es immer schön ordentlich in Kreisbewegungen über den Lack. Super ! :tdw

    Eine Lappen- oder Moosgummiwaschanlage ist da im Endeffekt viel schonender. Ständig zugeführtes Frischwasser (wenn auch "nur" aufbereitet) spült den Schmutz zuverlässig vom Autolack weg.

    Selbstverständlich gibt es auch hier feine Kratzer, aber unter dem Mikroskop nicht im Mindesten so tiefe Krater wie bei einer Handwäsche. Niemand kann mir erzählen, daß er (oder sie) gleichmäßigen Druck an allen Stellen des Fahrzeuges verteilt.

    Eine Waschanlage der neuesten Generation ist da mit Sicherheit die bessere Lösung.

    Bevor die Frage kommt : Nein ! Ich arbeite nicht in einer Waschanlage ... :wink:
     
  15. #15 avantgarde, 20.03.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Sag mal arbeitest Du in einer Waschanlage :prost :motz:

    Kann schon sein dass meine zarten Hände nicht ständig den gleichen Druck ausüben können.

    Mein Händler hat mir aber beim Verkauf meines alten 190ers damals bescheinigt, dass der Lack ja in einem hervorragenden Zustand wäre. Und das ist für einen Händler mal wirklich ungewöhnlich, denn die machen das in zahlung zu nehmende Auto sonst immer madig.

    Aber eins steht ab heute fest: "Ghosti ist ab sofort "Mr-Carwash". :wink:

    Avantgarde
     
  16. #16 Ghostrider, 20.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Alles klar : "Schnulli" ... ohne Worte ... :wink:
     
  17. #17 avantgarde, 20.03.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    :motz: :motz: :motz: *frechheit** :motz: *lol*

    CU Ghosti :prost

    Avantissimo
     
  18. soonw

    soonw

    Dabei seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180K ( w204) avantgarde
    hallo zusammen,

    meine autos werden von mir immer von hand gewaschen !

    mit der zeit sieht man den unterschied sehr deutlich. bei waschanlageautos kann man, besonders wenn die sonne darauf fällt, so richtig schöne kreisförmige streifen sehen.

    die hat meiner nicht !

    aber, die mühe zahlt sich nicht aus !!!!!!!!!!!!!!!!

    beim verkauf ( inzahlungnahme durch den händler ) wird dies nie und nimmer honoriert.



    trotzdem wasche ich weiter von hand !


    gruss
    soonw
     
  19. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ich aus faulheit durch die "Lappen"-Waschstrasse ... dafür einmal im Jahr den Wagen professionell aufpolieren lassen und gut. So geschehen letzte Woche, von diesen "Kreisförmigen" leichten Kratzspuren sieht man nix mehr. Lieber löhn ich da ein paar Euros als jeden Samstag mir einen abzumachen.

    Ansonsten würden ich schon sagen das eine Handwäsche mit viel Wasser und einem gutem Schwamm besser ist.

    Tödlich finde ich übrigens "Clean-Park" und Konsorten, die Bürsten meistens schlecht und dann die "Bauern" ect. die ihre Drecksschleudern dort waschen und die Dreckbollen in dem Waschteil hängen ne ne ...
     
  20. #20 Schrauber-Jack, 20.04.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    ich wasch auch immer von hand, weil mir die >WA einfac auch zu teuer ist, und ich dann wenigstens alle paar wochen meine neuen dellen/kratzer/ gebrauchsspuren sehe.

    da bin ich als schwabe schon zu kniggrig.

    mit schwamm geht das schon.
     
Thema:

Handw?sche oder Waschstra?e?

Die Seite wird geladen...

Handw?sche oder Waschstra?e? - Ähnliche Themen

  1. Wir suchen E-Klassen für Filmprojekt

    Wir suchen E-Klassen für Filmprojekt: Hallo zusammen, mein Name ist Olli. Habt ihr Lust auf ein cooles Filmprojekt, indem ihr und eure E-Klasse die Stars seid? Unser Ziel ist es,...
  2. Wert"schätzung" , 190 E , 2,6

    Wert"schätzung" , 190 E , 2,6: Hallo MB Freunde, ich habe einen 190er, 2,6 , der jetzt in die Jahre gekommen ist (30 J.) und hin und wieder Problemchen hat (das ist ja...
  3. A207 E Cabrio Navi Update

    A207 E Cabrio Navi Update: Hallo zusammen, habe ja jetzt ein A207 E Cabrio Baujahr 2010 mit einem Audio 50 APS und der Naviversion 2013... Was für Optionen gibt es denn für...
  4. E 350 CGI /M 272 /292 PS Probleme

    E 350 CGI /M 272 /292 PS Probleme: Hallo zusammen, Bei mir ist das Problem das Motor Leuchte an geht und das Fahrzeug geht von alleine aus beim fahren.Fehler ausgelesen : Fehler...
  5. Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D

    Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D: Hallo Wer kann mir sagen wie Ich beim Ausbau des Zigarettenanzünders beim S 124 E 250 D ( Mopf 2)vorgehen muss ,ohne das da etwas kaputtgeht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden