Hat jemand Erfahrungen mit Knauer & Liebau

Diskutiere Hat jemand Erfahrungen mit Knauer & Liebau im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Moin moin, hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Mercedes Autohaus Knauer & Liebau in Papenburg? Dort will ich meinen nächsten Service B...

  1. Scooby

    Scooby

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 211 (270CDI)
    Moin moin,


    hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Mercedes Autohaus Knauer & Liebau in Papenburg? Dort will ich meinen nächsten Service B machen lassen.


    Ich bin z.Z. noch bei einer anderen MB Vertragswerkstatt und will dort ungern wieder hin. In der Werkstatt sind einige Dinge vorgefallen, die für einen Servicebetrieb unterste Schublade sind. :tdw


    Es ist bisweilen so, das mir bei fast jedem Problem mit meinem Auto (und ein W203 hat nicht wenige davon) das Gefühl vermittelt wird, als bin ich der einzige , der z.B. Stabiprobleme hat ?(. Zum Glück lese ich dieses gute Forum hier :tup.


    Wenn man den Chef fragt, wie es denn sein kann, das ich fast jeden Monat in der Werkstatt bin weil wieder irgendein Lämpchen blinkt und etwas ausgetauscht werden muss (meistens auf meine Kosten versteht sich ;(), dann bekomme ich nur ausweichende Antworten alá :" Andere Autohersteller haben da auch Probleme mit :motz:".


    Der letzwöchige Besuch bei meiner MB Werkstatt gab mir den Rest.

    Zur Situation: Letzte Woche Montag bekam ich im Display folgende Fehlermeldungen: ESP, BAS Werkstatt aufsuchen + ESP ausgefallen, ABS ausgefallen und BAS ausgefallen.

    Ich bin sofort wieder zu MB und bekam dann auch schon gleich einen Termin....am darauf folgenden Freitag. Einen Abend vor den Werkstatttermin ist der Fehler komischerweise nicht mehr zu sehen gewesen, doch die MB Service Leute versicherten mir, das es ausreichen würde den Fehlerspeicher aus zu lesen.

    Zwei Stunden nach Abgabe meines Babys bekam ich hin wieder mit den Worten:" Tut uns leid, aber wir konnten den Fehler nich lokalisieren, da er nicht aufgetreten ist. Kommen Sie wieder wenn der Fehler wieder auftritt".
    Eine Stunde nachdem ich mein Auto aus der Werkstatt wieder hatte, stieg ich ins Auto, stekte den Schlüssel ins Schloß und ... toll ... wieder 5 Fehlermeldungen im Display :sauer:.

    Ich fuhr gleich zu MB. Dort hat sich etwa folgender Dialog mit dem Chef zugetragen:

    Ich: "Moin Herr...., hier ist mein Wagen. Es sind wieder alle Fahrsicherheitssysteme ausgefallen"

    Er:"Ja,....das sieht jetzt aber schlecht aus. Wir haben nicht genug Personal da.....kommen Sie einfach Montag wieder".

    Ich:"Geht das nicht jetzt irgendwie, ich fahre schon fast eine ganze Woche mit den Problemen."

    Er:"Andere fahren eine halbes Jahr damit, bis sie hier herkommen!"

    Ich:"Ich bin aber im Außendienst und brauche meine Auto ständig und außerdem ist es naß draußen."

    Er:"Fahren Sie einfach langsamer....auf Landstraßen darf man eh nur 100 fahren..."

    Ich:"Ich bin schon Dauergast in Ihrer Werkstatt...das kann doch nicht normal sein."

    Er:"Andere Autohersteller haben genauso viele Probleme mit Ihren Autos"


    Ich habe mich dann ohne einen Termin zu machen mit den Worten:"Ich rufe Sie wieder an" verabschiedet.


    Nach diesem Gespräch habe ich beschlossen diese Werkstatt in Zukunft zu meiden. Ich behandel meine Kunden nicht so, also will ich auch nicht so behandelt werden.


    Ich arbeite mit einem renomierten Versicherungsunternehmen zusammen. Wenn mich eine Kunde anruft und sag:"Herr......,Ihre Gesellschaft hat meinen Schaden nicht reguliert" und ich dann sage:"Hören Sie mal Herr...., andere Versicherungsunternehmen regulieren Ihre Schäden auch nicht richtig" dann habe ich bald keine Kunden mehr.


    Was sagt Ihr dazu? Ist das normal für eine MB-Werkstatt, das man sich windet wie ein Aal. Das auf jede Frage/Befürchtung so ausweichend und verallgemeinert geantwortet wird?


    PS: Ich lese immer voller neid die Berichte , wo die Leute Ihre Autos aus der Werkstatt holen und der Meister einem am Auto erklärt was alles gemacht wurde. Sowas kenne ich gar nicht ;(. Bei mir heißt es immer:" Hier ist Ihr Schlüssel, Ihr Auto steht hinten um die Ecke."


    Gruß Scooby
     
Thema: Hat jemand Erfahrungen mit Knauer & Liebau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knauer und liebau papenburg kunde sauer

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfahrungen mit Knauer & Liebau - Ähnliche Themen

  1. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
  2. Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen

    Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen: Servus an alle Sternfahrer, ich bin ab kommender Woche ein glücklicher MB Fahrer. Der Wagen ist nagelneu (CLA) und soll natürlich von Anfang an...
  3. GLE63 Coupe AMG mit über 160.000km erfahrung? Lebensdauer?

    GLE63 Coupe AMG mit über 160.000km erfahrung? Lebensdauer?: Hallo Leute, wie ist eure Meinung und Erfahrung für einen GLE63 Coupe 160.000km 2016? Welche Probleme können bei 160.000 - 200.000km auftauchen?...
  4. GLE 350 4M Sommerreifen 20" Empfehlungen/Erfahrungen

    GLE 350 4M Sommerreifen 20" Empfehlungen/Erfahrungen: Wollte mal Eure Empfehlung u Erfahrungen zwecks Sommerreifen für unseren GLE 350 4Matic auf 20" Felgen erfragen? Gruß Stefan
  5. Erfahrungen Luftfedern HA

    Erfahrungen Luftfedern HA: Hi Leute Hatte am WE mal Zeit meine Nivoregulierung an der Hinterachse zu Prüfen. Und ich habe einen Undichten Luftbalg/Luftfeder auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden