CL203 Heckklappe Innenverkleidung demontieren

Diskutiere Heckklappe Innenverkleidung demontieren im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Frage in die Runde, wegen klappern des Verkleidungsteils zwischen den Rückfenstern, baue ich gerade die Innenverkleidung am Heckdeckel ab. Unteres...

  1. #1 xwolsock, 01.04.2020
    xwolsock

    xwolsock

    Dabei seit:
    01.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W203cl 230 und A124 E320
    Frage in die Runde,
    wegen klappern des Verkleidungsteils zwischen den Rückfenstern, baue ich gerade die Innenverkleidung am Heckdeckel ab. Unteres Filzteil und oberes Verkleidungsteil kein Problem.
    Die beiden Seitenteile mit den Knöpfen für die Aufhängung der Hutablage, wie sind die befestigt?? Sind die Knöpfe geschraubt, gesteckt???
     
  2. #2 xwolsock, 01.04.2020
    xwolsock

    xwolsock

    Dabei seit:
    01.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W203cl 230 und A124 E320
    Hab es jetzt mit etwas Gewalt und unter Opferung eines Knopfes selber herausgefunden, die Knöpfe sind gesteckt!
     
    Merin1 gefällt das.
  3. boomer

    boomer

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    C200K CL M111Evo 2001
    Die Knöpfe für die Haltebänder? Sind bei mir geschraubt, haben einen Schlitz. (Hinweis, vor den Antennenverstärker ein Dichtband kleben, der ist mir durch Kondenswasser das beim Aufmachen in den Verstärker floss abgesoffen, nach Austrocknen ging er wieder)
     
Thema:

Heckklappe Innenverkleidung demontieren

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden