Heckscheibendichtung

Diskutiere Heckscheibendichtung im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Bei meinem S211 muß wegen Lackarbeiten temporär die Heckscheibe raus . Und da das Fahrzeug nunmehr 13 Jahre alt ist , möchte ich in diesem Zug die...

  1. #1 Petrocelli, 16.05.2019
    Petrocelli

    Petrocelli

    Dabei seit:
    16.10.2014
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    E350 T-Modell
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    * * * * *
    Bei meinem S211 muß wegen Lackarbeiten temporär die Heckscheibe raus .
    Und da das Fahrzeug nunmehr 13 Jahre alt ist , möchte ich in diesem Zug die Dichtung erneuern .
    Allerdings sieht es von außen aus , als ob die Scheibe eingeklebt wäre .
    Ich bin ratlos und bitte um Hinweise .
     
  2. #2 jpebert, 16.05.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    166
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Rausschneiden, Scheibe & Rahmen säubern und wieder rein mit Kleber.
    Zum Rausschneiden gibt es simple und preiswerte Werkzeuge, dauert 10min.
    Youtube hilft auch beim Wie ...
     
  3. #3 Petrocelli, 16.05.2019
    Petrocelli

    Petrocelli

    Dabei seit:
    16.10.2014
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    E350 T-Modell
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    * * * * *
    Keine Dichtung , nur Kleber ?
    Komisch , im Internet werden Heckscheibendichtungen für den MOPF-S211 angeboten .
    Den Aus- und Wiedereinbau übernimmt der Lackierer , ich wollte nur für eine neue Dichtung sorgen .
    Also bestelle ich keine Dichtung und schaue mir das in Ruhe an .
    Besten Dank für die prompte Antwort !
     
  4. #4 jpebert, 16.05.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    166
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Der Kleber ist die Dichtung, wie bei der Frontscheibe. Alles andere ist Verblendung. Da muss richtig viel Kleber (geformt) drauf, sonst gibt es Undichtigkeiten oder der Kleber reißt.
    An sich einfach, aber man sollte halt Mal zugeschaut haben, wie es die Profis im Werk oder z.B. Carglass machen. Sonst wird es meist nix.
     

    Anhänge:

Thema:

Heckscheibendichtung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden