Heckscheibenwischer nervt + mageres Heizungsgebläse

Diskutiere Heckscheibenwischer nervt + mageres Heizungsgebläse im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Liebe Alle, an meinem gute alten geliebten Trecker nervt mih seit einiger Zeit der Heckscheibenwischer ganz erheblich. Zwei DInge: der gesamte...

  1. #1 Schorsch, 24.12.2009
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Liebe Alle,

    an meinem gute alten geliebten Trecker nervt mih seit einiger Zeit der Heckscheibenwischer ganz erheblich. Zwei DInge: der gesamte Wischer liegt im oberen Bereich nicht ordentlich auf der Scheibe auf, folglich wischt er dort auch nicht UND das WIschergummi macht "stotternde" Geräusche. Und zwar ganz heftig. Mehrfacher Austausch hat nix gebracht. Der Scheibenwischermtor und die Mechanik hingegen funktionieren gut. Was könnte das sein? Ist vllt. der Wischerarm selber krumm oder verbogen?

    Und dann das Thema Heizung.... Bis das Dieselchen warm ist, dauert´s immer eine gewisse Zeit, das ist klar, aber davon abgesehen, die Gebläseleistung find ich etwas mau. Filter sind sauber. Jetzt meine ich sowas im Ohr zu haben, daß das magere Gebläse immer schon eine Krankheit com 202 war?

    LG Schorsch
     
  2. #2 spookie, 25.12.2009
    spookie

    spookie Guest

    Das Gebläse ist ausreichend und wenn bei sehr kalten Aussentemperaturen dauert es eben, bis es wirklich warm kommt, der Luftstrom aber ist ok, da Du ja den Filter schon in Betracht gezogen hast.
     
  3. #3 JojoZ22, 30.12.2009
    JojoZ22

    JojoZ22

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C280 R6 ( 202.028) / VW Golf Abt GT
    Verbrauch:
    Hallo,

    Kann auch sein das deine Lüftersteuerung defekt ist. Kommt den bei den 5 Schaltstufen unterschiedlich Luft? Wenn nein dann ist sie defekt.

    Gruß Jojo :wink:
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Was heisst FIlter ist sauber? Wie alt ist das DIng, und welcher ist drin? Papier oder Vliess?
    Die Heizleistung ist beim DIesel eben mau.. Die Gebläseleistung im 202 eigentlich nicht.

    Zum HEckwischer: welches WIscherblatt verwendest Du?
    Bei den ganzen Billigwischern aus dem Baumarkt (da steht teilw. auch Bosch drauf, haben aber teilw. Plastegestelle) wird das obere Drittel wirklich nicht gewischt, bei den qualitativ besseren aus dem KFZ-Teilehandel (Bosch (kpl. Metallgestell) SWF...wird die ganze Scheibe gewischt und das Rattern ist auch viel weniger. Bei niedrigen Temperaturen ist das Rattern nie ganz auszuschließen, da einfach viel Schmutz und eine stark gekrümmte Scheibe nicht gut sind für den Wischer.
    Ist das Gelenk unten am Wischer leichtgängig? Falls nicht, etwas Sprühfett o.ä. können helfen.
     
  5. #5 Schorsch, 01.01.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Filter.... das ist der mit dem Aktivkohleeinsatz, also der etwas gräuliche, das Teil ist ein halbes Jahr alt. Und der Wischer - ja, Baumarkt, aber nicht billig. Ich mein es steht Bosch drauf.... Dem Wischerarm etwas Silkonspray zu gönnen ist sicherlich keine schlechte Idee.... Wg. der Heizung - seit es nichtmehr ganz so abartig kalt ist, geht´s einigermaßen, die Gebläsestufen unterscheiden sich schon voneinander... Nicht viel, aber schon merklich.
     
  6. #6 thommyfarmer, 01.01.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Du solltest Deiner Frontscheibe evtl. mal ne Kur mit Glaspolitur (z.B. von Sonax) gönnen. Die zieht Dir rückstandslos den ganzen alten Schmodder vom Glas und Du wirst sehen, daß Dein Wischer danach merklich besser läuft. Probier`s mal aus - kostet nur ca. 5,00 EUR!


    Gruß

    Thommy
     
  7. #7 Schorsch, 01.01.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    danke für den Tip, es geht zwar um Problemchen mit dem HECKWISCHER, also hinten, aber mal sehen, vllt. hilft´s ja... :prost
     
  8. #8 Samson01, 01.01.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Reinigungsknete ist das Zauberwort. Wirkt wie Sau das Zeugs. Auch auf der Scheibe.
     
  9. #9 thommyfarmer, 01.01.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Oje, oje... habe wohl noch nicht ganz den Durchblick heute.... - trotzdem würde ich es mal versuchen!


    Gruß

    Thommy
     
Thema:

Heckscheibenwischer nervt + mageres Heizungsgebläse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden