Heckstoßstange (Farbcode: C747) PDC

Diskutiere Heckstoßstange (Farbcode: C747) PDC im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallöchen miteinander, ich habe gleich ein Anliegen und zwar hat es leider meine Heckstoßstange meines S203 (Bj: 2006) erwischt. (hinten linke...

  1. #1 Electric, 26.06.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Hallöchen miteinander,

    ich habe gleich ein Anliegen und zwar hat es leider meine Heckstoßstange meines S203 (Bj: 2006) erwischt. (hinten linke Seite, ca. 7-10 cm groß und leicht eingedrückt)

    Jetzt stellt sich mir die Frage, woher bekomme ich eine neue? Ist es günstiger nach einer zu suchen, die hauptssache PDC hat und dann einfach lackieren lassen, oder gleich die richtige?

    Ist ein Kostenrahmen absehbar? Die Heckstoßstangen liegen ja so bei ca. 100-150€...
     
  2. #2 chypsy59, 26.06.2017
    chypsy59

    chypsy59

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    audi s4/ s6 v8 (aec) avant - km Stand 07.03 2021 - 431.230
    Die Delle solltest Du mit einer Heißluftpistole und Eisspray rausbekommen ! Dann brauchst Du keine Neue !
     
  3. #3 Electric, 27.06.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Eisspray, Heißklebepistole? Wie soll das gehen? O.o Haat du da ein Beispiel?

    Ich kann mir beim besten willen, nicht vorstellen, wie ich den Schaden mit solchen Mitteln wegbekommen soll..
     
  4. #4 *fR34k*, 27.06.2017
    *fR34k*

    *fR34k*

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    S212 E400 MoPf & W169 A150 Vor-MoPf
    Kennzeichen:
    * *
    be
    * * * * *
    * *
    be
    * * * * *
    Stell mal ein Foto rein
     
  5. #5 Electric, 27.06.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Fotos.... :)

    IMG_20170627_090031.jpg IMG_20170627_090034.jpg IMG_20170627_090044.jpg IMG_20170627_090048.jpg IMG_20170627_090056.jpg IMG_20170627_090125.jpg IMG_20170627_090153.jpg
     
  6. #6 chypsy59, 27.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2017
    chypsy59

    chypsy59

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    audi s4/ s6 v8 (aec) avant - km Stand 07.03 2021 - 431.230
    Na ja, bei dem Schadensbild macht man natürlich nichts groß mit der Heiß - luft - pistole, da der Schaden an der Kante sitzt !!!

    Ansonsten schon :]
     
  7. #7 *fR34k*, 27.06.2017
    *fR34k*

    *fR34k*

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    S212 E400 MoPf & W169 A150 Vor-MoPf
    Kennzeichen:
    * *
    be
    * * * * *
    * *
    be
    * * * * *
    Also ich habe damals eine gefunden, die bereits in meiner Wagenfarbe lackiert war. War für mich pers. einfacher und günstiger. Ich muss dazu sage, dass ich mit Farbcode C744 eine "allerwelts-C-Klasse" habe und es dementsprechend viel Angebote gab. Was das PDC angeht bin ich mir nicht sicher, ob Du jetzt dringend eine mit PDC Öffnungen brauchst, oder ob auch eine normale geht und Du die Öffnungen selber bohrst. Das würde die Angebote schon mal nicht so eingrenzen. Bei meiner A Klasse W169 ist das jedenfalls so, dass die Bohrstellen bereits von der Rückseite markiert waren von MB. Vielleicht ist das auch beim W203 so.
     
  8. #8 Electric, 28.06.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Danke für die zahlreichen Antworten, weiß jemand was konkretes wegen den Markierungen bei Stoßstangen OHNE PDC?
     
  9. #9 Electric, 10.07.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Hat niemand jemals eine Heckstoßstange gewechselt? :D
     
  10. #10 Electric, 24.09.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Also, da hier irgendwie nichts sinnvolles bei rumkommt, wie sieht es mit der Reaktivierung des PDCs aus? Muss ich dafür zu MB?

    Mir würde es reichen, den einen Sensor wieder zu befestigen und ein funktionierendes PDC zu haben.
     
  11. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Also erstmal ist es egal was du für ne Stoßstange nimmst. Die PTS Sensoren sind ja in der Schiene drin. dh es gibt 2 verschiedene Schienen, eine mit und eine ohne SA code 220 (PTS). Die Schiene für SA 220 hat die Löcher für die Sensoren drin. Diese Schiene wird dann in die Stoßstange reingestetzt. Die Stoßstange ist immer die gleiche.
    Die Sensoren klemmst du einfach wieder an und gut. Außer es ist einer kaputt, dann schaltet sich die PTS aus, dabei leuchten dann nur die 2 roten Segmente. Im Fehlerspeicher der PTS steht der defekte Sensor.

    Gruß Julian
     
    Steve1886 gefällt das.
  12. #12 Electric, 24.09.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Hallo Julian, danke für die aufschlußreiche Antwort, aber ich möchte wirklich nur den Sensor wenn tauschen. Ist es möglich einen zu erwerben und dann in die richtige Farbe (Farbcode 747, Perlitgrau) umlackieren?

    Würde das bedeuten, ich müsste nur den Sensor (sprich diese Leiste vor dem PDC ab) austauschen und es funktioniert wieder? Oder muss eine Werkstatt oder gar MB den Fehler erst löschen etc.?
     
  13. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Ja, du bestellst dir den Sensor und lackierst den Sensorkopf in der entsprechenden Farbe.
    Dann machst du die Schiene runter und wechselst ihn einfach aus und die PTS geht wieder:tup
     
  14. #14 Electric, 24.09.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Sehr gut!

    Leider kostet das Lackierset, gleich nochmal so viel, wie der Sensor. :D Aber gute 30€ sind ja in Ordnung.



    Benötige ich zum entfernen der Leiste vor den Sensoren, zwingend einen Plastik keil? Und wenn ja, woher bekomme ich einen?

    Vielen Dank für die super Hilfe!
     
  15. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Nimm irgendeinen Keil aus Kunststoff oder evtl aus Holz damit nichts verkratzt bzw abbricht. Im www sollte es auf jeden Fall was geben :)
     
  16. #16 Electric, 25.09.2017
    Electric

    Electric

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz S203 Bj. 2006
    Nachdem mir alles klar war, bekam ich heute einen verwirrenden Anruf von dem lokalen Mercedes-Händler:

    "Die Stoßstange muss definitiv zum wechseln des Sensors demontiert werden. Der Sensor beläuft sich auf rund 100€ (+Lackierung!) ohne Einbau. Je nach Schadensbild kann auch die Leiste/der Halter beschädigt sein und wir müssten eine neue Stoßstange montieren, Kostenpunkt über 2000€ "
    (
    -komisch als ich vor kurzen bei einem anderen MB-Händler nach einer Stoßstange gefragt habe, lag diese bei ca. 400-500€, kostet die Lackierung und die Montage 1500€?-)

    Eine sehr seltsame Sache... nochmal zur Absicherung: ZUM WECHSELN DES SENSORS MUSS NUR DIE LEISTE DEMONTIERT WERDEN? NICHT DIE KOMPLETTE STOßSTANGE! Richtig?

    Ich möchte mich nicht dumm anstellen, aber diese Aussage von MB verwirrt mich schon sehr, mal von den hohen Ersatzteilkosten abgesehen. Ich möchte nur ein funktionierendes PTS, mehr nicht.


     
  17. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Ja, Schiene runter dann neuen Sensor rein, anschließen und fertig:tup
     
Thema: Heckstoßstange (Farbcode: C747) PDC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farbcode c747

Die Seite wird geladen...

Heckstoßstange (Farbcode: C747) PDC - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede zwischen heckstoßstange s210 vor und mopf

    Unterschiede zwischen heckstoßstange s210 vor und mopf: Hallo Ich brauche für meinen s210 bj.1998 eine Heckstoßstange. Passt auch eine Stoßstange vom einem Mopf? Mit freundlichen Grüßen Frank
  2. Heckstoßstange CLS 450 demontieren

    Heckstoßstange CLS 450 demontieren: Guten Tag, hat jemand evtl ein Anleitung oder es selbst schon gemacht. Würde gerne auf den CLS 53 Diffusor wechseln. Dafür muss die...
  3. Gesucht Heckstoßstange S211 AMG BJ 2008

    Gesucht Heckstoßstange S211 AMG BJ 2008: Hallo in die Runde, gesucht wird eine Heckstoßstange für einen S211 BJ 2008 Kombi. BItte alles anbieten - Danke :-) VG Andreas
  4. Heckstoßstange Bezeichnungsunterstützung

    Heckstoßstange Bezeichnungsunterstützung: Hallo liebe Gemeinschaft. Ich möchte einen älteren Herrn unterstützen und für seinen Kombi 210 K eine passende Heckstoßstange für ihn bei Ebay...
  5. S212 Vormopf Heckstoßstange auf AMG umrüsten

    S212 Vormopf Heckstoßstange auf AMG umrüsten: Hallo Zusammen, gibt es für den S212 2012er eine AMG Heck-Stoßstange zum nachrüsten? Möchte nicht auf Mopf umbauen und finde hierzu überhaupt...