Heizung defekt? - keine warme Luft!

Diskutiere Heizung defekt? - keine warme Luft! im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, schön hier zu sein. Ich hoffe ich ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Und zwar geht die Heizung bei meinem W203...

  1. #1 MercedesMike, 30.11.2017
    MercedesMike

    MercedesMike

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    schön hier zu sein. Ich hoffe ich ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.
    Und zwar geht die Heizung bei meinem W203 (C-Klasse, 180, BJ2002) nicht mehr.

    Folgende Facts als Stichworte:

    - keine warme Luft
    - Thermostat scheint zu gehen, da Anzeigebalken ganz normal auf 90C hochklettert.
    - wenn d. LuftRegler auf Frontscheiben-Lüftung gestellt wird, kommt bei den Füßen Luft!?

    Jetzt würde ich ja eigentlich direkt in die Werkstatt fahren, bin mir aber nicht sicher ob ich den Fehler selber verursacht habe. Denn ich habe im Sommer ein neues Radio eingebaut, um den CAN-Bus zu umgehen, hab ich das rote Stromkabel einfach am gelben angeschlossen. Danach ging das Radio an, ich muss es halt immer manuell aus-anschlaten.

    Kann dieser "Pfusch" was damit zu tun habe dass ich im Kalten sitze?

    Desweiteren bin ich mir nicht sicher, ob ich vielleicht an den Lüftungen/oben unsauber gearbeitet habe und deswegen die Luft so komisch umgeleitet wird...?

    Aber warm müsste die Luft doch werden, egal wo es rausbläst!? Oder?

    Ich würde mich sehr freuen eure Einschätzung zu hören. Ich will halt vermeiden, dass die Werkstatt lange sucht und im Endeffect selber schuld bin und somit den Fehler auch selber wieder reparieren kann.

    Danke, VG
    MM
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.382
    Zustimmungen:
    3.308
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    vermutlich hast du ein Problem mit dem Stellhebel.

    Versuche mal die Anlage zu Kalibrieren. Wenn das Kalibrieren nach ca. 30 Sekunden nicht von alleine Endet, dann ist hast du ein Stellhebel Problem.

    Kalibieren.: Umluft und Defrost gleichzeitig drücken.

    Und schau mal in unsere Forum Suche, da findest du massenhaft Themen zu diesem Problem.
     
  3. jboo7

    jboo7

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.100
    Zustimmungen:
    2.068
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Gar keine, oder lauwarm nach einiger Zeit? Ich habe vor Ewigkeiten mal was von einem zusitzenden Wärmetauscher gelesen...

    Deutet auf einen Defekt des Stellhebels hin. Cent-Artikel, sehr teure bzw. sehr aufwendige Reparatur. WEiteres in diesem Beitrag: Für alle mit gebrochenem Stellhebel der Heizung (Klackern nach Einschalten der Zündung)

    Das ist richtig. Kalibrieren, wie Tewego es geschrieben hat, solltest DU trotzdem mal...
     
  4. #4 MercedesMike, 30.11.2017
    MercedesMike

    MercedesMike

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnellen Antworten!

    Es kommt leider gar keine warme Luft :(

    Werde nacher gleich mal testen ob die Kalibrierung mich rettet! Noch kurze Frage zum Kalibrieren: Umluft Symbol kenne ich, aber welches Taste ist "Defrost"? Ist das die Lüftung die an die Scheibe bläst?

    Danke, VG
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.382
    Zustimmungen:
    3.308
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Ja :]
     
  6. #6 Benz.was.sonst, 01.12.2017
    Benz.was.sonst

    Benz.was.sonst

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203 T c270cdi
    Kennzeichen:
    r d
    sh
    p j x x x
    Na geil, die Heizung eines 203 hat also ihren eigenen Kopf. Bei mir klackert es nachm Starten ne Zeit u. nach dem Abstellen des Motors ist es auch noch da. Das wäre dann also dieser ominöse Stellhebel? Luft kommt nur oben, nach unten absolut nix.
    Nächstes Problem ist, die Heizung läßt sich nicht regeln, nur voll Warm oder kalt, dazwischen kennt sie nichts.

    c270cdi, EZ 2/2004, 148tkm gelaufen, einfache Klima ohne Anzeige
     
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.382
    Zustimmungen:
    3.308
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Zu 99,9% ja.

    Kalibriere die Anlage, und du hast Gewissheit.
     
  8. #8 Benz.was.sonst, 01.12.2017
    Benz.was.sonst

    Benz.was.sonst

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203 T c270cdi
    Kennzeichen:
    r d
    sh
    p j x x x
    Habe ich schon gemacht, hört gar nicht auf zu Blinken. Stellhebel ist klar, aber warum nur warm u. keine Regelung möglich?
     
  9. #9 MercedesMike, 01.12.2017
    MercedesMike

    MercedesMike

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    also die Kalibrierung hat leider nix geracht. Es hat nur ewig geblink und es bleibt kalt, brrrr. also ist es wohl der Stellhebel... Kann der Fehler noch weiter eingegrenzt werden? Klackern tut bei mir nichts...
    Ist diese Stellhebel-Reparatur für einen NixBlickSchrauber machbar?

    Danke, frostige Grüße
     
  10. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.436
    Zustimmungen:
    939
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Wenn der Innensechskant des Stellhebels verschlissen (rund) ist klackert auch nichts mehr.
    Schau dir den Link in Antwort # 3 an, dort steht eine Anleitung wie es gemacht wird.
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.265
    Zustimmungen:
    3.630
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dass das eine Anlage mit temperaturregelung ...keine steuerung...ist, ist hoffentlich klar?
     
  12. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.873
    Zustimmungen:
    313
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour dci 200
    Das dachte ich im Spätsommer bei meinem alten 203 auch. Klack, klack, klack... Ja super, dachte ich mir, jetzt hats den Stellhebel nach 15 Jahren zerlegt. Ich also schön zum Händler, den Stellhebelsatz gekauft und mich an die Arbeit gemacht. Dann hab ich den Stellhebel in der Hand und denke: So eine Sch****! Nicht gebrochen und schon die "neuste" Ausbaustufe des Hebels. Bei mir wars dann doch der Stellmotor... Pech gehabt.

    Mein Tipp: Lieber gleich nen Stellmotor für 20€ auf ebay kaufen, um auf Nummer sicher zu gehen. Macht nicht so Spaß, die halbe Möhre zu zerpflücken. :D
     
    Benz.was.sonst gefällt das.
  13. #13 MercedesMike, 03.12.2017
    MercedesMike

    MercedesMike

    Dabei seit:
    30.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Ich frage die Reparatur mal bei meiner Werkstatt an. Mal sehen ob es mir das Wert ist oder ich mich selber rantraue... Oder ich wander mit Auto in ein wärmeres Land aus :)

    Verstehe ich nicht :::? Für mich aber wh auch irrelevant.

    VG
     
  14. jboo7

    jboo7

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.100
    Zustimmungen:
    2.068
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    C240T meint damit, so glaube ich, dass das eine Klimaautomatik ist. Die Temperatur, die du einstellst, ist die Innenraumtemperatur und nicht die Auslasstemperatur aus den Düsen.
     
  15. #15 Benz.was.sonst, 19.12.2017
    Benz.was.sonst

    Benz.was.sonst

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203 T c270cdi
    Kennzeichen:
    r d
    sh
    p j x x x
    Danke für den Tip, hat mir auch paar Stunden Bastelei erspart. Bei mir war es auch der Stellmotor, der Hebel war auch schon 3.Generation. Jetzt noch den Temperaturfühler u. den Thermostat, dann sollte alles wieder laufen.
     
    Manu89 gefällt das.
Thema: Heizung defekt? - keine warme Luft!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 heizung geht nicht

    ,
  2. w203 heizung geht nicht

    ,
  3. mercedesBenz w204 heizung

    ,
  4. w203 konpressor Heizung kalt,
  5. heizungsprobleme sprinter,
  6. beim ml 350 geht die Heizung nicht mehr,
  7. mercedes sprinter bj 2019 heizt nicht,
  8. neuer mercedes sprinter heizt nicht mehr,
  9. ml heizung geht nicht,
  10. mercedes vito probleme mit heizung,
  11. w204 kalte luft,
  12. Mercedes Sprinter Heizung geht nicht kommt nur Kälte Luft,
  13. w203 heizung geht nicht aus,
  14. w205 ... heizung defekt,
  15. Mercedes c klasse bj.2002 heizung funktioniert nicht,
  16. heizung einschalten beim glk,
  17. c220 w204 heizung fintioniert nicht mehr,
  18. vklasse Heizung fällt aus,
  19. Heizungsanlage bei Mercedes C klasse,
  20. w202 Heizung ohne funktion,
  21. mercedes heizung wird nicht warm,
  22. mecedes c klasse 204 Heizung geht nicht,
  23. w203 heizung kalibrieren,
  24. heizung mercedes c-klasse,
  25. problem am mb220 cdi keine warme luft
Die Seite wird geladen...

Heizung defekt? - keine warme Luft! - Ähnliche Themen

  1. 208 Fehler alle 4 Heizungen Lambdasonden defekt

    Fehler alle 4 Heizungen Lambdasonden defekt: Ich fahre einen CLK 320, BJ 2000. Es erscheint immer wieder der Fehler alle 4 Lambdasondenheizungen defekt. Nach quitieren des Fehlers bei warmen...
  2. w203 heizung defekt

    w203 heizung defekt: Hallo alle zusammen, sry ich bin leider total unerfahren was foren betrifft aber da ich ein problem mit meinem c270 cdi habe hoffe ich das mir...
  3. Heizung defekt bzw. Lüftungsklappe defekt

    Heizung defekt bzw. Lüftungsklappe defekt: Hallo MBler, laut Fehlermeldung und auch spürbar liegt ein Fehler im Heizsystem vor. Die mittleren düsen in Höhe des Lenkrades von Fahrer bis...
  4. Heizung Beifahrerseite defekt

    Heizung Beifahrerseite defekt: Hallo zusammen! Habe folgendes Problem: Wenn ich mein Auto mit kaltem Motor starte ist die Temperatur der Beifahrerseite problemlos einstellbar....
  5. CLK W208: Heizung/Klimaanlage defekt?

    W208: Heizung/Klimaanlage defekt?: Hallo, Bei meinem W208 mit manueler Klimaanlage habe ich folgendes Problem: Wenn ich die Temperatur mit dem Regler auf volle Kälte gestellt habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden