Heute in der Waschstrasse

Diskutiere Heute in der Waschstrasse im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, eine mehr oder weniger witzige Sache ist mir heute passiert. Auf dem Weg zu einem Kundentermin dachte ich, ich könnte das Sternchen ja mal...

  1. #1 hoerianer, 30.10.2013
    hoerianer

    hoerianer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    S211, E350 CGI
    Kennzeichen:
    Hallo,

    eine mehr oder weniger witzige Sache ist mir heute passiert.
    Auf dem Weg zu einem Kundentermin dachte ich, ich könnte das Sternchen ja mal noch waschen lassen, da es schon etwas schmutzig aussieht.

    Doch in der Waschstrasse sagte man mir, dass das Auto zu schmutzig sei, ich möge doch bitte zuerst mit dem Hochdruckreiniger die Radkästen aussprühen. Da würde der viele Dreck die Lappen verschmieren und wenn dann kleine Steinchen mit dabei sind könnte es Schäden geben. Zudem sei nicht sicher, ob ich überhaupt mit den Felgen überhaupt hinein dürfte.....

    Ohne Worte.

    Also bin ich wieder raus und mit schmutzigem Auto zum Kunden. Perfekter Start in den Tag.
     
  2. #2 planetx, 30.10.2013
    planetx

    planetx

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    w203/ GLK Edition 1
    Kennzeichen:
    p b
    nw
    * * * * *
    Tja einfach mal öfters das Auto waschen :driver dann gibt´s erst garnicht solche probleme.....!
     
    hotw, w123fan, TeddyDU und 4 anderen gefällt das.
  3. #3 (murcielago), 30.10.2013
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Wo liegt jetzt dein Problem?

    Zwar wissen wir natürlich nicht wie dreckig dein Wagen war, aber wenn dich schon ein Mitarbeiter bittet den groben Dreck erst weg zu spritzen, muss es doch schon sehr dreckig sein.

    Das Argument, dass der Dreck teilweise in den Lappen hängen bleibt und dann ggf. den Lack der nachfolgen Wagen beschädigt, kann ich durchaus nachvollziehen.
     
  4. #4 hoerianer, 30.10.2013
    hoerianer

    hoerianer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    S211, E350 CGI
    Kennzeichen:
    Normalerweise wurde in der Waschstrasse zu Beginn mit dem Hochdruck Reiniger "vor gewaschen".
    Wenn ich eh zuerst in eine Box muss, kann ich da auch gleich komplett waschen, dann spare ich mir die Waschstrasse komplett.

    War mir nicht klar, dass man nur mit sauberen Autos in die Waschstrasse darf ;-)
     
  5. #5 conny-r, 30.10.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.542
    Zustimmungen:
    1.034
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    Deine Karre wird schon in entsprechendem Zustand gewesen sein.
    Ich lobe mir den Hinweis des Mitarbeiters.
     
    hotw, Hagi_C200K, w123fan und 6 anderen gefällt das.
  6. #6 hoerianer, 30.10.2013
    hoerianer

    hoerianer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    S211, E350 CGI
    Kennzeichen:
    Bedeutet, Du gehst zuerst zum Imbiss, bevor Du ins restaurant gehst wenn Du Hunger hast, damit Du auch wirklich satt wirst? ;)

    Ich mach morgen mal Bilder und stelle sie hier rein.
     
  7. #7 Teebeutel, 30.10.2013
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    287
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Schonmal daran gedacht das der Mitarbeiter etwas unaufmerksamer arbeiten würde und das Auto vor die gerade aus der Schlammcatch rally XXXX kommt und du am ende der Waschstraße merkst wieso so viele feine Kratzer im Schwrazenlack zu sehen sind die vorher nicht drinnen waren? Wie würdest du reagieren?
    Genau das wollte der Mitarbeiter dem Auto hinter dir damit ersparen.


    Gelobt sei der einer von noch wenigen mitdenkenden Waschstrßen Mitarbeitern.
     
    Hagi_C200K, westberliner und player1 gefällt das.
  8. #8 Nero Augustus Germanicus, 30.10.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    649
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Ich hin auch froh, dass es scheinbar so aufmerksame Mitarbeiter gibt, die mein Auto vor solchen Egoisten schützen... 8o
     
    westberliner, Hagi_C200K, Dome///AMG und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 hoerianer, 30.10.2013
    hoerianer

    hoerianer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    S211, E350 CGI
    Kennzeichen:
    Das hat nichts mit Egoismus zu tun. Ich dachte Waschstrassen machen Autos sauber und dass sich die Reinigungsgeräte auch reinigen. Dem ist also nicht so, das wusste ich nicht.
     
  10. #10 schuerfwunde, 30.10.2013
    schuerfwunde

    schuerfwunde

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes A-Klasse
    seit wann putzen die Lappen IM Radkasten?

    trotzdem witzig dss Dein Audowagen als so schmutzig angesehen wurde


    gruss Markus
     
  11. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    also ich kenne kein Auto wo die Lappen IN den radkasten kommen...
     
  12. #12 teddy7500, 30.10.2013
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.477
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also die Waschanlagen hier in der Gegend machen sowieso eine Vorwäsche mit Hochdruckreiniger, daher würde ich das jetzt hier nicht verstehen.

    Bei mir gibts immer noch n Euro Trinkgeld und dann habe ich auch eine gescheite Vorreinigung.;)
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.841
    Zustimmungen:
    2.243
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Er will ein dreckiges Auto waschen und bekommt die Ansage, dass sie nur saubere Autos waschen. Fällt dir dabei was auf?

    Immer nach dem Motto, zur Inspektion dürfen sie aber nur erscheinen, wenn nichts dran ist.

    Am Ende kann man allerdings wahrscheinlich drüber streiten, ob nun Betreiber oder Hersteller für den Murks verantwortlich sind, nicht in der Lage zu sein, dreckige Autos sauber zu machen. Der Mitarbeiter lag wahrscheinlich halbwegs richtg und hat nur Schlimmeres abgewendet.

    gruss
     
  14. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.328
    Zustimmungen:
    3.289
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    un da das nicht Speziell nur die Baureihe 211 betrifft :verschieb
     
  15. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Geh zu einer großen ANlage, wo sowieso jedes Auto vor der Einfahrt manuell vom personal mit Hochdruckreinigern abgesprüht wird.
    Ansonsten steht ich auch auf der Seite des Waschanlagenbetreibers, der seine nachfolgenden Kunden vor Schäden schützen will, die du dann mutwillig herbeigeführt hättest (ganz zu schweigen von den Schäden, die dein eigenes Auto auch bekommen hätte, und zwar noch viel mehr als die der nachfolgenden Autos)
     
    conny-r gefällt das.
  16. #16 elTorito, 31.10.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Bei manchen Anlagen steht sogar auf der Bedienungsanleitung das eine Vorwäsche Pflicht ist.

    Es geht ja auch nicht nur um die Nachfolgenden Kunden der Anlage. Mal angenommen man hat so schöne Schlammspritzer am Auto, die schon eingetrocknet sind, fährt man das Auto so in die Anlage, ohne den Dreck vorher einzuweichen, sind feine Kratzer doch eigentlich schon vorprogrammiert?
     
    Tewego gefällt das.
  17. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.328
    Zustimmungen:
    3.289
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    So sehe ich das auch, und deshalb fahre ich nur in Anlagen, wo auch Vorgewaschen wird. :]
     
  18. #18 Daniel 7, 31.10.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.482
    Zustimmungen:
    2.590
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Aus der Geschichte mit dem Fazit "In die Waschanlage dürfen nur saubere Autos" rauszugehen erinnert mich etwas an den ZDF-Bericht gestern ;)

    Dennoch eine Situation in der der Mitarbeiter denke ich nicht so falsch gehandelt hat, denn er hat die Sache in meinen Augen weiter durchdacht als viele andere:

    - Hätte er nix gesagt und das Auto wäre nicht sauber und/oder verkratzt worden und evtl. nachfolgende Fahrzeuge ebenfalls: Schlecht für den Themenersteller, schlecht für andere Kunden, schlecht für die Anlage/den Betreiber :tdw :tdw :tdw
    - Hätte er nix gesagt und das Auto wäre schadensfrei sauber geworden, das oder die nachfolgenden Fahrzeuge aber nicht - Gut für den Themenersteller, schlecht für nachfolgende Kunden und die Anlage :tup :tdw :tdw
    - Reaktion wie jetzt erfolgt: Gut für den Themenersteller (im Sinne von Schutz vor Kratzern oder nicht zufriedenstellender Wäsche), gut für nachfolgende Kunden, gut für die Anlage :tup :tup :tup
     
  19. #19 w123fan, 31.10.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Es gibt Waschanlagen ohne Vorwäsche 8o ? Habe ich noch nicht gesehen bisher.
     
  20. #20 Dome///AMG, 31.10.2013
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.972
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    [​IMG]
     
    Falkone007, westberliner, Daniel 7 und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Heute in der Waschstrasse

Die Seite wird geladen...

Heute in der Waschstrasse - Ähnliche Themen

  1. Wird die M- Klasse heute noch gebaut ?

    Wird die M- Klasse heute noch gebaut ?: hey, ich wollte wissen ob die M- Klasse noch gebaut wird. Auf der Mercedes Benz Seite, kann ich die M- Klasse beim Konfigurator nicht auswählen,...
  2. Vito 2008 bis heute: Über welche Entwicklungsschritte muss man Bescheid wissen?

    Vito 2008 bis heute: Über welche Entwicklungsschritte muss man Bescheid wissen?: Hallo Community, ich bin neu hier und stelle mich einfach mal kurz anhand meiner "Autohistorie" vor. Von 2013 bis 2017 war ich Besitzer eines...
  3. Ist es heute noch ratsam, einen Diesel für Langstrecke zu fahren?

    Ist es heute noch ratsam, einen Diesel für Langstrecke zu fahren?: Moin, früher hiess es immer: Wer Langstrecke fährt, fährt besser mit einem Diesel. Nun geht es in der Familie aktuell darum, dass der tägliche...
  4. Heute war kein guter Tag

    Heute war kein guter Tag: Heute war kein guter Tag. Vermutlich ist damit dieser 204 Geschichte, denn ich fürchte stark es läuft auf Totalschaden hinaus. Ich war auf dem...
  5. mein Mercedes schaltet von heute auf Morgen nicht mehr :-(

    mein Mercedes schaltet von heute auf Morgen nicht mehr :-(: Bin ganz neu hier, erstmal Hallo @ all Mein äußerst zuverlässiger Mercedes (BJ 1998, 237000 km) hat mich noch nie im Stich gelassen. Regelmäßige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden