Heute war kein guter Tag

Diskutiere Heute war kein guter Tag im Auto Friedhof Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Heute war kein guter Tag. Vermutlich ist damit dieser 204 Geschichte, denn ich fürchte stark es läuft auf Totalschaden hinaus. Ich war auf dem...

  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    2.019
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Heute war kein guter Tag.

    Vermutlich ist damit dieser 204 Geschichte, denn ich fürchte stark es läuft auf Totalschaden hinaus.

    Ich war auf dem Weg zur Arbeit und fuhr auf einer Vorfahrtsstraße mit Tempo 50.
    Kurz vor dem Ortsausgang mündet noch einmal eine Straße von rechts ein (mit Stop-Schild). Eine Dame mit einem Toyota Aygo wollte wohl links auf die Vorfahrtsstraße abbiegen und tat das unmittelbar, als ich ankam, mit einem Timing, optimaler kann man eigentlich agieren, wenn man getroffen werden will. Ich hatte keine Chance den Unfall zu vermeiden und bin praktisch ungebremst in ihre Seite reingefahren.
    Das muss bei ihr ein kompletter Aussetzer gewesen sein, denn eine Nummer wie, es ist zwar knapp, aber das schaff ich noch, kam da nicht in Frage.

    Die Sicherheitssysteme im 204 haben jedenfalls perfekt funktioniert, nur der Airbaggestank ist immer noch ein wenig in der Nase (alle drei vorne sind aufgegangen). Ich bin vollkommen unverletzt ausgestigen.
    Die Frau im Aygo hat es da nicht ganz so gut gehabt und wurde mit Schmerzen ins Krankenhaus gebracht (ich hoffe es geht ihr gut, aber ich denke schon, denn auch wenn der Rettungssanitäter nichts sagen darf, er hat zumindest mal den Daumen nach oben gehoben).

    Naja, mal sehen wie es weiter geht und was nachkommt (ich tendiere wieder zu einem S204, der aktuelle CLS Shooting Breake gefällt mir auch, aber der ist mir noch zu teuer).
     

    Anhänge:

    Albrecht5080 gefällt das.
  2. #2 MaRRkus84, 29.01.2016
    MaRRkus84

    MaRRkus84

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 320 CDI
    Schön zu hören das dir wie auch ihr nichts passiert ist.

    Der Rest ist nur (wenn auch heiß geliebtes) Blech und wird von der Versicherung ersetzt.

    Drücke dir die Daumen das alles ohne Probleme über die Bühne geht!
     
  3. #3 Teebeutel, 29.01.2016
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Ich weiß wie das ist und vor allem bin ich glücklich das es zunächst keine schwereren Verletzungen gab. Dennoch ist es ärgerlich aber das ist nichts was man nicht wieder ersetzen kann. Ich wünsch dir dennoch das alles glatt über die Bühne geht. Wäre interessant wenn du uns am laufenden halten würdest wie die Versicherungen agieren und was du im Endeffekt bekommst.
    Hat die Polizei den Sachverhalt auch so aufgenommen dass du nicht die Schuld trägst?
     
  4. #4 Albrecht5080, 29.01.2016
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Julian

    Oooohhh wehhh.... :s15: :s15: :s15:....das neue Jahr fängt ja gar nicht gut an! :s45:
    Wenn die Airbags offen sind geht es leider in Richtung Totalschaden.

    Wünsche Dir alles Gute, wird schon! :s2:


    Gruß Holger
    :driver
     
  5. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
    Whats next? :D
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    2.019
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Klar halte ich euch auf dem Laufenden. Ich mache sicher an der Stelle auch noch ein kleines Fazit zu diesem S204.

    Und ja, auch die Polizei hat es eindeutig gesehen, die Zeugen (2) ebenfalls. Das war alles mehr als eindeutig. Ist alles sehr vernünftig abgelaufen.
    Der einzige Punkt ist, dass es unterm Strich die gleiche Versicherung ist und für die ist eine Aufteilung des Schadens, natürlich immer besser, als einem 100% zu geben. Ich werde berichten.

    @ Holger
    Danke, die Welt geht sicher davon nicht unter.
     
    BMW-Ralf und Albrecht5080 gefällt das.
  7. DerFl0

    DerFl0

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    92
    Das tut mir sehr leid!

    Freut mich zu hören, dass zumindest kein Personenschaden entstanden zu sein scheint. Blech lässt sich wieder reparieren ― oder ersetzen... Wenn alle Frontairbags offen sind, dann ist das mit dem (wirtschaftlichen) Totalschaden leider nicht unwahrscheinlich.

    Hoffentlich bleibst Du der Marke erhalten, die Auswahl an gepflegten S204 ist ja ziemlich üppig. Da sollte sich bei Bedarf schon ein schöner Mopf finden lassen (auch wenn mir der VorMopf mit seiner "flachen" Mittelkonsole besser gefällt).

    Gruß Flo
     
  8. #8 Albrecht5080, 29.01.2016
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    2.019
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das Dumme ist, so etwas kommt echt unvorbereitet.
    Irgendwie dachte ich immer, naja ein bisschen macht der sicher noch und wenn es dann man so weit ist, wird es eben entweder ein S205 oder ein X218. Aber die sind mir aktuell noch zu teuer (leisten könnte ich sie mir sicher, aber ich will es nicht).
    Dann war der Gedanke ein Übergangsfahrzeug zu nehmen (z.B. einen alten W202 zu kaufen) um in Ruhe suchen zu können und ein wenig eigene Entscheidungsfindung zu machen (so wirklich vom Tisch ist das auch noch nicht), aber aktuell bin ich eher dabei wieder einen S204 zu nehmen (auch weil ich vieles für dieses Auto einfach da habe).
    Habe dann nach einem Mopf 204 mich umgesehen und mir ist einer direkt ins Auge gefallen:
    mobile.de – Gebrauchtwagen und Neuwagen – Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

    Bei dem Dealer kann man skeptisch sein, aber da stammt am Ende auch mein jetziger her und einmal mehr ist das für mich eines der besten Angebote.
    Ich denke, ich werde mir den morgen, sofern möglich, mal ansehen.
    Ab Montag geht es dann weiter. Dann wird der Gutachter sich zum Thema melden usw..

    @ Holger
    Jep, das passt ... auch wenn ich doch bei der Polizei 07:40 angegeben habe ;).
     
    SharQ gefällt das.
  10. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.794
    Zustimmungen:
    3.143
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo Jupp,

    Beileid zum Verlust des Fahrzeugs. Nur gut, das keiner Ernsthaft verletzt wurde, u d das es dir gut geht. Blech ist zu ersetzen.

    Ich hoffe mal, das du gut aus der Nummer mit der Versicherung rauskommst.

    Alles gute. :tup
     
    Jupp gefällt das.
  11. #11 Stern_im_Wind, 29.01.2016
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    auch wenn wir 2 keine Freunde sind, und mit Sicherheit NIEMALS werden, so ne Scheisse braucht keiner...
     
    Karl204, Albrecht5080, Tewego und 2 anderen gefällt das.
  12. #12 Charlie, 30.01.2016
    Charlie

    Charlie

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    W213 - E220d
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    * * * * *
    Moin Jupp,
    dass sieht alles andere als gut aus.
    Jedoch ist es gut, dass keiner Ernsthaft verletzt wurde. Blech ist ja immer zu ersetzen.

    In dem Sinne eine Gute Abwicklung und natürlich auch Erholung vom Unfall und einen erfolgreiche Suche nach einem Nachfolger, denn ich gehe 0 aus dass bei dem Schaden das Fahrzeug nicht am Totalschaden kratzt...

    Viele Grüße,
    Vu :wink:
     
  13. #13 Zarrooo, 30.01.2016
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Moin Jupp,

    zum Glück ist weder Dir noch Deiner Unfallgegnerin ernstlich was passiert. Auch wenn man nicht Schuld war und von der gegnerischen Versicherung alles bezahlt bekommt, so hat man doch viel Rennerei und Aufwand. Mal ganz davon zu schweigen, dass man sich völlig ungeplant und unvorbereitet entscheiden muss, was für ein Modell man jetzt kauft. Die Nummer hatte ich ja auch schon durch, nachdem ein Sattelzug versucht hat, mir auf der Autobahn einen Corsa in den Kofferraum vom W210 zu schieben...

    Alles Gute und viel Erfolg bei der Autosuche!

    cu ulf
     
    Albrecht5080 und Nero Augustus Germanicus gefällt das.
  14. #14 Albrecht5080, 30.01.2016
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Julian
    Was mich nur wundert:
    Das die Airbags bei dem "kleinen" Unfall schon gezündet haben, ich dachte da muss die Front erst ein Stück eingedrückt sein?
    Aber die Aufprallenergie ist ja genau festgelegt. ;)


    Gruß Holger
    :driver
     
  15. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Mein Beileid zum Verlust des Blechs :tdw
    Aber wie schon gesagt, das wichtigste ist das niemanden etwas ernstes passiert ist :tup
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    2.019
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Naja, am Ende wird ja die Beschleunigung gemessen.
    Und umso mehr Fläche involviert ist (Überschneidung) desto höher ist die Beschleunigung und umso weniger wird eingedrückt. Hier war sicher eine ganze Menge Fläche im Spiel.
     
  17. #17 w123fan, 30.01.2016
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Mist ;( . Aber wie schon andere gesagt haben, gut daß körperlich nichts groß passiert ist. Paß auf, daß die Versicherung dich nicht über den Leisten zieht. Notfalls einen Anwalt einschalten,.
     
  18. #18 steffen_h, 31.01.2016
    steffen_h

    steffen_h

    Dabei seit:
    18.09.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    C180T CGI 204249
    Mein herzlichstes Beileid! Die Airbags sind aufgegangen weil vom Aygo die Hinterachse getroffen wurde. Da hat die Frau echt Glück gehabt das der Aufprall nicht zwischen A und B-Säule stattfand. Beim 204 wird es ein stabiles Teil getroffen haben das eine höhere Verzögerung bewirkt. Das reichts dann für die Airbags. Meist sind das irgendwelche Langsträger.

    Pass auf das dir die Versicherung nicht zu hohe Geschwindigkeit unterstellt.
     
  19. #19 Albrecht5080, 31.01.2016
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Erstaunlich auch wie stabil heute die Kleinwagen sind! ;) :tup
    Hättest Du nen Kleinwagen der sagen wir 15 Jahre oder älter war, ich glaube das wäre für Deine Unfallgegerin schlecht ausgegangen. :rolleyes:
    Ich muss wenn ich "Unfall mit Kleinwagen" höre immer daran denken:
    Crash Test MB Clase S (w140) vs Opel Corsa - YouTube

    BTW:
    Du hast geschrieben "Alle 3 Airbags".
    Fahrer, Beifahrer...wo ist der 3.? Knieairbag oder welchen meintest Du?
    Sorry, ich stehe grad auf dem Schlauch?


    Gruß Holger
    :driver
     
    Teebeutel gefällt das.
  20. #20 Bytemaster, 31.01.2016
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    539
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Holger, der Aygo wird seit 2005 gebaut, die Konstruktion der Karrosserie ist also rund 15 Jahre alt. Mach 25 draus und es passt. Der Corsa B wurde übrigens von 93-00 gebaut und somit hat die Konstruktion also rund 25-27 Jahre aufm Buckel.
     
Thema:

Heute war kein guter Tag

Die Seite wird geladen...

Heute war kein guter Tag - Ähnliche Themen

  1. Aus gutem Hause: Mein neuer W211 E200

    Aus gutem Hause: Mein neuer W211 E200: Hallo Forumsmitglieder :] Der ein-oder andere hat es sicher schon mitbekommen: Nach nun knapp über 17 Jahren und rund 145 tkm im W202 habe ich...
  2. K&N Luftfilter, Motor gut geschützt?

    K&N Luftfilter, Motor gut geschützt?: Hallo zusammen, Ich hätte gerne eure Meinung zu K&N Luftfilter gehört. Es geht mir um die Tauschfilter, also um jene die in den Original...
  3. Ein guter Freund zieht weiter.....

    Ein guter Freund zieht weiter.....: Nach mehr also 10 Jahren in meinen Händen verabschiede Ich meinen Weggefährten und sage "Auf Wiedersehen". Wie hatten gute und schlechte Tage....
  4. Wird die M- Klasse heute noch gebaut ?

    Wird die M- Klasse heute noch gebaut ?: hey, ich wollte wissen ob die M- Klasse noch gebaut wird. Auf der Mercedes Benz Seite, kann ich die M- Klasse beim Konfigurator nicht auswählen,...
  5. Vito 2008 bis heute: Über welche Entwicklungsschritte muss man Bescheid wissen?

    Vito 2008 bis heute: Über welche Entwicklungsschritte muss man Bescheid wissen?: Hallo Community, ich bin neu hier und stelle mich einfach mal kurz anhand meiner "Autohistorie" vor. Von 2013 bis 2017 war ich Besitzer eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden